Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Mondeo 2.0 TDCI BJ 2003 Servolenkung funktioniert nicht mehr

Diskutiere Mondeo 2.0 TDCI BJ 2003 Servolenkung funktioniert nicht mehr im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, nach wechsel der Kupplung und Zweimassenschwungrad funktioniert die Servolenkung nicht mehr. Schläuche und Anschlüsse sind OK....

  1. muarbu

    muarbu Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCI, 2003, BWY
    Hallo zusammen,
    nach wechsel der Kupplung und Zweimassenschwungrad funktioniert die Servolenkung nicht mehr. Schläuche und Anschlüsse sind OK. Kein Ölverlust. Öl im Behälter auf max. Die Batterie war abgeklemmt worden. Gibt es noch elektrische Komponenten die vielleicht das Problem sind. Oder mal Laienhaft gesagt, Reset oder so irgendwas gemacht werden muss. Vielen Dank schon mal für eure Tipps.

    Grüße aus der Wetterau

    Muarbu
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 23.04.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.981
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das ist eine rein Mechanische Lenkung, irgendwas zurücksetzen kann man daher nicht

    wurden denn die Schläuche beim Kupplungswechsel abgeklemmt? Ist das richtige Öl eingefüllt? Kein Schlauch eingeklemmt? Der kleine Keilriemen ist Ok? Die Servopumpe arbeitet?
     
  4. muarbu

    muarbu Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCI, 2003, BWY
    Mit den Schläuchen müsste ich mal nach fragen. Ich habe das nicht selber gemacht aber ich denke mal nicht. Somit müsste auch noch das gleiche Öl wie vorher drin sein. Mein Schrauber weis im Moment auch nicht weiter deshalb habe ich es mal hier gepostet. Was aber Fakt ist, Schläuche sind nicht eingeklemmt. Der Keilriemen ist auch OK. Ich hatte vor der Reparatur auch keine Probleme mit der Servolenkung. Deshalb war mein Gedanke ob es vielleicht mit dem abklemmen der Batterie zu tun hat. Irgendwelche Sensoren oder so. Wie kann man sehen ob die Pumpe funktioniert?
     
  5. meiky

    meiky Guest

    Hallo muarbu,

    es könnte der Servolenkungsdruckschalter sein, prüfe mal den Kabelanschluß !
    Prüfe mal den Ölstand in dem Behälter der Lenkhilfe bei laufenden Motor(Leerlauf).
    Der Flüssigkeitstand sollte bei MAX stehen !

    VG Meiky
     
  6. #5 FocusZetec, 23.04.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.981
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    der Schalter erhöht ja nur beim lenken die Drehzahl (im Leerlauf), die Lenkung muss aber trotzdem funktionieren
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. muarbu

    muarbu Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCI, 2003, BWY
    Der Schalter ist wohl OK. Beim Lenken im Stand geht die Drehzahl hörbar hoch. Ölfüllstand bei laufenden Motor auf max. Fehler ist während der Probefahrt aufgetreten. Erst war wohl alles ok und nach ca. 4 km war die Lenkung schwergängig. Doch die Pumpe defekt?
     
  9. #7 meiky, 24.04.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.04.2015
    meiky

    meiky Guest

    Moin muarbu,

    dann kann es ja nur noch die Servopumpe sein ?
    Soweit ich mich erinnern kann, müßte da irgendwo noch ein Servoventil sein.
    Jetzt weiß ich nicht, ist es in der Servopumpe mit verbaut, oder an der Lenksäule bzw. Lenkgetriebe.
    Denn dieses Servoventil regelt ja das ganze.

    VG Meiky
     
Thema:

Mondeo 2.0 TDCI BJ 2003 Servolenkung funktioniert nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Mondeo 2.0 TDCI BJ 2003 Servolenkung funktioniert nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Ford F100 Bj. 1953

    Ford F100 Bj. 1953: Hi Leute, Wer hat einen F100 Bj 1953 - 55.
  2. 1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?

    1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?: Hallo, zunächst einmal freue ich mich, dass es ein solches Forum gibt. Schon früher habe ich hier manchen Tipp zu meinen Fords bekommen. Aktuell...
  3. Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette

    Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette: Hallo, ich bin neu hier. Ich möchte mir nun ein anderes Auto kaufen, familienfreundlich, nicht wie mein alter Ford Ka Nun habe ich einen Ford...
  4. Spurstange/ Axialgelenk 1.8i Bj.2000

    Spurstange/ Axialgelenk 1.8i Bj.2000: Grüß euch, es gibt ja zwei verschiedene Spurstangen für den BNP, abhängig von der Felgengröße. Kann ich also wirklich mit 100%iger Sicherheit...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Über 2000 U/min keine Leistung mehr

    Über 2000 U/min keine Leistung mehr: Hallo zusammen, ich kämpfe jetzt seit 3 Wochen mit meinem Focus. Los ging es damit das der Wagen plötzlich auf der Autobahn keine Leistung mehr...