Mondeo 66kw Diesel Bj.01 Vmax nur noch 140km/h

Diskutiere Mondeo 66kw Diesel Bj.01 Vmax nur noch 140km/h im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo erstmal, Der Ford Mondeo Bj01 66KW Diesel eines guten Bekannten hat seid längerer Zeit das Problem, dass der Wagen nur noch 140km/h...

  1. #1 Timo325iT, 30.08.2005
    Timo325iT

    Timo325iT Guest

    Hallo erstmal,

    Der Ford Mondeo Bj01 66KW Diesel eines guten Bekannten hat seid längerer Zeit das Problem, dass der Wagen nur noch 140km/h SPitze fährt . Die Vmax lag mal bei fast 200km/h (Tacho). Woran kann das nun liegen ? Der 66KW motor hat ja keine einzelnen Einspritzdüsen oder ? Es gibt doch bloß eine Verteilerpumpe !? Was kann das Problem sein ? Der Kraftstofffilter wurde in der Werkstatt für "okay" befunden. Welche Komponenten können solch gravierende Leistungsverluste Verursachen ? Glühkerzen ? das Fahrzeug hat nun ca. 210.000km runter. Für Tips und Erfahrungswerte wäre ich euch sehr dankbar.

    mfg
    timo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M.Reinhardt, 30.08.2005
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Sowas kann ein nicht funktionierender Turbolader bewirken.Auch ein verstopfter Oxi-Kat. oder verstopfte Azspuffkomponenten können die Ursache sein.Sollte der Kat zu sein,bildet sich am Turbo eun Rückstau der Abgase.Da der Lader aber durch das Abgas angetrieben wird könnte er in diesem Fall nicht-oder nur sehr eingeschränkt arbeiten.
     
  4. #3 Timo325iT, 30.08.2005
    Timo325iT

    Timo325iT Guest

    Aber der 66kw Diesel ist doch garn kein Turbo - müsste eine "Auslesegerät" den Fehler erkennen, oder nur eine neue AU ?
     
  5. Ronny

    Ronny Guest

    Hast du evtl. in letzter Zeit den Zahnriemem wechseln lassen?
    Wenn dieser falsch draufgesetzt oder ... die Zahnstellung verstellt worden ist, stimmt evtl. die abfolge beim Zylinderkopf nicht mehr!

    Wenns dies nicht ist , zum Fordhändler fahren und Fehlercodes auslesen lassen!

    Gruß Ronny
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    1. Der Motor hat Steuerkette
    2. Der Motor hat einen Turbo
    3. Fehlerauslese kann sicher nicht schaden
    4. Jeder Diesel hat für seinen Zylinder eine einzelne Einspritzdüse

    MAF Sensor kann noch def. sein
    Wie kann deine Werkstatt den Filter für iO befinden? Wurde er erst gewechselt? So einem Filter sieht man doch nicht an ob er zu ist.

    M.Reinhardt hat dir ja auch noch wichtige Hinweise gegeben.
     
  7. #6 Timo325iT, 31.08.2005
    Timo325iT

    Timo325iT Guest

    MAF Sensor enspricht einem Luftmengenmesser ? Den könnte man doch reinigen oder ? Pauschal könnte man doch den Kraftstofffilter tauschen (wo sitzt der GENAU)? Der Verbrauch ist ja gestiegen, da meine Bekannter mehr Gas für die damalige Geschwindigkeit geben muss. Warum bekomme ich bei www.matthies.de keine Einspritzdüsen für dieses Modell angeboten, sondern nur für andere Modelle ? Man bekommt nur das Kraftstofffördermodul und die Verteilerpumpe als Austauschteil ! Es müsste doch Einspritzventile im Zubehör geben. Ich werde mir auch mal den Luftfilter anschauen. Mich wundert bei allem nur, dass fast 60km/h Topspeed verloren geganen sind. Sooo viel schlcukt keine verdreckter Luftfilter..... Für Tips bin ich wie gesagt dankbar.

    mfg
    timo
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    MAF = Luftmassenmesser, reinigen hift meist nicht mehr viel, aber Sichtprüfung auf Verkokung, oder Salzrückstände kannst du machen.
    Warum es dort keine Düsen gibt kann ich dir auch nicht sagen.
    Filter sitzt wenn du vor dem Motor stehst hinten links an der Spritzwandnähe.
    Die Prüfung von Auspuff und Kat und Turbo sagt dir wohl nicht so zu?
     
  9. #8 Timo325iT, 31.08.2005
    Timo325iT

    Timo325iT Guest

    Ich bin eher BMW schrauber (e30 Baureihe) und kenne mich mit den Ford Modellen leider nicht sooo gut aus. Eine Prüfung der Abgasanlage ist wohl aufwendig. Und eine AU wollte ich nicht sofort machen lassen. Ist denn das Auslesegerät in der Lage die einwandfreie Funktion der Abgasanlage zu prüfen ? Ich glaube nicht oder ? Sie prüft doch in diesem Bereich nur die Funktion der Lambdasonde und der Temeraturfühler,MAF Zündung usw oder ? Ich werde das Fahrzeug meines Bekannten mal genauer unter die Lupe nehmen und alle in Frage komenden Komponenten prüfen bevor es an ein Lesegerät geht. Natürlich sollten die Kosten wie auch sonst im Zaum gehalten werden. Ich danke dir aber bereits jetzt für deine Bereitschaft zu helfen.

    mfg
    timo
     
  10. #9 big.sharky, 31.08.2005
    big.sharky

    big.sharky Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Turnier 1,8 - Sharan 1,8T
    Die Glühkerzen können damit schon mal gar nicht'S zu tun haben. Bei nem VW würde ich da als erstes auf den Luftmassenmesser tippen. Weiß leider nicht, wie der Ford Diesel aufgebaut ist.
     
  11. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Grundsätzlich kann das Diagnosegerät natürlich keinen zuhen Auspuff feststellen, aber Hinweise geben Fehlercodes zb. vom Ladedrucksensor -falls verbaut- , oder ein zu geringer Wert in der Live Daten Anzeige vom MAF. Ein auslesen der Fehler und ein durchlaufenlassen der Diagnose kann aber auf keinen Fall schaden, um vor unnützen Reperaturen zu bewahren. Ein fähiger Schrauber kann in der Live Anzeige viel erkennen.
    Wenn du ein Vergleichsfahrzeug hast teste doch mal den Rußausstoß im Stand bei kurzem Vollgasstoß und ob noch genug Druck hinten ankommt. Ansaugschlauch am Turbo abschrauben und mal schauen ob zu viel Axialspiel in der Lagerwelle vorhanden ist. !Etwas ist normal da die Welle im Öl schwimmt beim Motorlauf!
    Lambdasonde wirst du an einem Diesel übrigens nicht finden.
     
  12. #11 M.Reinhardt, 31.08.2005
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Oh Mann! Is schon manchmal kurios was man so antwortet.Wer mit so ner Sicherheit behauptet es gäbe einen Mondeo-Diesel ohne Turbo sollte schon mitteilen woher er das wohl weiss.Ich bin aber nach wie vor der Meinung,gäbe es dieses Fahrzeug ohne Turbo,so würde er in etwa so laufen wie Eingangs beschrieben.Meines Wissens gibt es bei diesem Mondeo keinen verwertbaren Sensor der bei einer Diagnose irgendeine Info über ein Fehlverhalten des Laders liefern würde.Eine einfache aber wirkungsvolle Möglichkeit das Abgassystem nach dem Lader zu testen - sofern sich daraus das Problem ergibt-ist den Flansch der zum Kat führt am Krümmer ein wenig zu lösen sodass das Abgas direkt entweichen kann.Sollte sich da etwas am Fahrverhalten-sprich der Leistung-tun weisst Du wo der Fehler zu suchen ist.Ein Laderversagen aufgrund eines vom Kat oder dem folgenden Auspuffsystem (durch teilweise verstopfung) aufgebauten Staudruckes und dem damit fehlenden abgasseitigen Antriebes des Laders ist keine Seltenheit.Wenn man dann noch den Kilometerstand (erster Kat?) mit heranzieht könnte das doch gut sein-oder?
    Wem jetzt die Haare zu Berge stehen,von wegen Kat am Krümmer lösen und damit herumfahren,dem sei gesagt das dies für eine kurze Probefahrt gedacht ist um schnell und günstig (ne neue Dichtung könnte nötig sein) das Abgassystem hinter dem Lader zu testen.Ein kleiner Spalt am Flansch (4-5 Gewindegänge reichen) sollte reichen.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Der MAP Sensor im Ansaug liefert sehr wohl wichtige Informationen. Zu geringer Wert = Luftproblem.
     
  15. #13 M.Reinhardt, 01.09.2005
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Ja,schön das macht er da hast Du Recht aber noch längst nichts wirklich verwertbares.Es ist ja nicht so das der Mondeo mit 20 Km/h schleicht-er fährt ja mal wenigstens 140.Es geht,so denke ich,doch erst mal darum:Was kann jemand ohne FDS/WDS oder sonstige Diagnosegeräte bei sich zu hause machen.Zum Ford-Händler fahren geht auch-der liest die Fehler aus und macht vielleicht mit dem Datalogger ne Probefahrt.Vielleicht hat er ja sogar zu Testzwecken einen MAP-Sensor da.Dann sind alle glücklich.Ist das aber nicht der Fehler,wird er das tun was ich vorher schrieb.Soviel Intelligenz das der Verfasser des oben stehenden threats nicht mit verstopftem Luftfilter o.ä.
    rumfährt traue ich ihm schon zu.
    Bei den Galaxys gab es einen direkten Abzweig nach dem Lader.Der Schlauch verlief direkt bis ans Steuermodul (nur die Modelle mit variabler Turbosteuerung).Das gibts leider beim Mondeo nicht-schon gar nicht in der 90 PS-Version.
     
Thema:

Mondeo 66kw Diesel Bj.01 Vmax nur noch 140km/h

Die Seite wird geladen...

Mondeo 66kw Diesel Bj.01 Vmax nur noch 140km/h - Ähnliche Themen

  1. Suche EndschallDämpfer Focus Turnier DYB 1.6TDCI Bj.2012

    EndschallDämpfer Focus Turnier DYB 1.6TDCI Bj.2012: Suche einen gebrauchten Endschalldämpfer für einen 1.6TDCI
  2. Ford Escort 7 Kombi Bj 1998

    Ford Escort 7 Kombi Bj 1998: Hi Leute und Ford Fans, habe folgendes Problem mit meinen Escort. Und zwar das der Fensterheber auf der Fahrerseite nicht funktioniert weder...
  3. Ford galaxy 2012 1.6 diesel

    Ford galaxy 2012 1.6 diesel: Hallo bin neu hier und ich brauche eure Hilfe. Heute habe ich eine Kupplung getausch in einer Werkstatt und jetzt leuchtet die esp lampe.Die...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171

    Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171: Guten Abend Liebe leute, vorweg sollte ich hier falsch sein bitte gleich um verschiebung an den richtigen platz. :) Nun zu meiner frage: Ich...
  5. Vorstellung mit F 150, Bj. 2015

    Vorstellung mit F 150, Bj. 2015: Hi there! Stelle mich heir auch nochmal vor... Bin der Harry, 51, aus 35083. Hatte schon etliche Fords, Badewanne, Escorts MKII, auch einige RS...