mondeo bj. 2005 2,0 tcdi - getriebeschaden

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von bieljoe, 18.05.2010.

  1. #1 bieljoe, 18.05.2010
    bieljoe

    bieljoe Guest

    hallo,

    fahre einen mondeo 2,0 tcdi bj. 2005. der pkw ist jetzt ca. 104.000 km gelaufen.
    beim 100.000 km kundendienst fiel dem meister ein geräusch im getriebe auf. nun erhielt ich einen kostenvoranschlag über 3.000 euro für ein austauschgetriebe. die alternative wäre eine reparatur, die aber mindestens genau so teuer werden kann.

    ich frage mich, warum das getriebe beschädigt ist ? ich hörte von bekannten, das das getriebe mindestens 200.000 km hält.

    in anbetracht der wahnsinnig hohen reparaturkosten würde mich interessieren, wie es mit einer kulanzregelung aussieht ?

    ich habe den mondeo immer gelobt und weiterempfohlen. er zieht dank turbo kräftig, läuft schnell und hat keinen großen durst. ich war auch immer zufrieden. doch jetzt dieser getriebeschaden scheint ja nicht die regel zu sein und somit stellt sich für mich die kulanzfrage.

    der mondeo ist scheckheft gepflegt und wurde ausschliiesslich bei meiner ford-werkstatt gewartet.

    ich bitte um baldige prüfung und bescheid.

    viele grüße

    bieljoe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 18.05.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ich hab aus deinem Beitrag mal ein eigenens Thema gemacht!

    MfG
     
  4. #3 BlueMoondeo, 19.05.2010
    BlueMoondeo

    BlueMoondeo Falcon 500 :-)

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Galaxy WA6, 2011, 140PS-TDCi, 6-Gang-manuell
    Huhu,
    hat denn Dein Werkstattmeister schon genauere Vermutungen, was an dem Getriebe defekt sein soll ?

    Geräusche haben ja vielfältige Ursachen. Wenn es z.B. nur das Ausrücklager ist, dann muss nicht einmal das Getriebe geöffnet, sondern nur ausgebaut werden.
    Ich denke mal, der Meister zieht sich erstmal warm an, weil er schlecht sagen kann, was am Getriebe defekt ist. Zudem will er sich wahrscheinlich auch möglichen Ärger ersparen. Falls nach der Reparatur noch nicht alles in Butter ist und er muss auf eigene Kosten nacharbeiten (nochmals kompletter Getriebeausbau etc.), dann hat er keinen Gewinn gemacht.

    Ich selber bin auch von meinem Mondeo überzeugt und stimme Deinen positiven Erfahrungen vollkommen zu ! :top1:

    Genauso bin ich enttäuscht, wenn ich bei 96.000 km 850 Euro für den Austausch von den hinteren Bremszylindern zahlen muss. Auf der anderen Seite bin ich mir sicher, daß andere Hersteller auch nur mit Wasser kochen, die Besitzer aber wenig negatives erzählen. Mein Kollege fährt einen Seat TDI ("also erprobte VW Technik !") und hat seit km 130.000 die Synchronisierung des 2.ten Ganges hinüber. Seitdem schaltet er sehr früh vom ersten in den 2.ten Gang hoch und traut sich nicht mehr den Wagen zu verkaufen, weil er vorher eine ähnliche Summe wie Du investieren müsste...

    Kurzum:
    Es ist sehr schade, daß das Problem bei dem Alter/der Laufleistung auftritt, aber Kulanz wird schwierig, zumal ja Ford auch nicht weiß, wie Du mit dem Wagen umgegangen bist (evtl. mit 1 Tonne Anhänger jedes Wochenende durch die Berge...).

    Ich würde nochmal zu einer anderen Werkstatt fahren und mir eine 2.te Meinung einholen. Nicht jeder Meister hat auf jedem Gebiet die notwendige Erfahrung, um einen Fehler gut einzuschätzen.

    Viel Glück und Erfolg ! :top1:
     
Thema:

mondeo bj. 2005 2,0 tcdi - getriebeschaden

Die Seite wird geladen...

mondeo bj. 2005 2,0 tcdi - getriebeschaden - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  2. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...
  3. Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011

    Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011: Hallo zusammen, ich habe mir gestern einen Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011 gekauft und suche seitdem vergeblich nach einer Möglichkeit die...
  4. Suche gebrauchten Ford Focus ab Bj. 99

    Suche gebrauchten Ford Focus ab Bj. 99: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Ford Focus. Bj. so ab 99 / 1,6-1,8 l 101-116 Ps. (kein Kombi) wenn möglich unter 200000 gelaufen...
  5. Ford Focus BJ.2001 DAW 1.4 Springt nicht mehr an!!!

    Ford Focus BJ.2001 DAW 1.4 Springt nicht mehr an!!!: Hallo und danke schonmal für die Antworten... Ich brauche hilfe... Mein Ford Focus DAW 2001Bj. 1,4 will nicht mehr anspringen.:verdutzt: Es hat...