Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo Boardcomputer

Diskutiere Mondeo Boardcomputer im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; mahlzeit gemeinde, ich habe einen Bj 96 ford mondeo MK2 2,5L nun habe ich das problem das mir die anzeige sacht die beifahrertür wäre offen...

  1. #1 FordMondeoFahrer, 19.11.2012
    FordMondeoFahrer

    FordMondeoFahrer Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi MK II 2,5
    mahlzeit gemeinde,

    ich habe einen Bj 96 ford mondeo MK2 2,5L

    nun habe ich das problem das mir die anzeige sacht die beifahrertür wäre offen
    obwohl sie es nicht ist, und die fahrertür zeigter gar nicht an, egal ob offen oder zu :was:

    dann meldet er noch die hinteren birnen, hm die habe ich alle neu gemacht :gruebel:

    sicherungen habe ich auch alle rein raus, geguckt ob ganz, und ja sind alle heile:was:

    kann mir vllt jemand sagen was mein lieber netter mondi für ein problem hat ?!:weinen2:

    danke

    mfg

    chris
     
  2. #2 MucCowboy, 19.11.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    20.150
    Zustimmungen:
    1.765
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hallo,

    Türen: vermutlich die jeweiligen Kontaktschalter für die Anzeige defekt, passiert im Winter (feuchter, kälter) häufiger wie im Sommer, oder bei zunehmendem Alter. Sie sitzen in den Türen in den ZV-Antrieben, nicht einzeln zu wechseln.

    Rückleuchten: funktionieren sie auch alle wie sie sollen? Dann warten bis eine wirklich durchbrennt. Manchmal "ahnt" das Teil, dass es mit einer Birne bald vorbei ist. Wenn beide hinteren Leuchten gleichzeitig angezeigt werden, könnte es auch eine der Birnchen in der 3. Bremsleuchte sein.

    PS: Sicherungen "angeguckt" war umsonst. Man erkennt mit bloßem Auge nicht sicher, ob sie gut sind oder defekt. Da hilft nur ein Messgerät.

    Grüße
    Uli
     
  3. #3 FordMondeoFahrer, 19.11.2012
    FordMondeoFahrer

    FordMondeoFahrer Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi MK II 2,5
    mahlzeit uli,

    Rückleuchten:
    ne irgendwie geht das fahrlicht nicht, wie gesacht sind alle birnen neu...
    ok die in der dritten habe ich nu nicht getauscht....:gruebel:

    Türen:
    also muss ich mir vorne neue antriebe bestellen weil denke nicht
    das es gebrauchte tun wenn ich das problem nicht neu haben will....:gruebel:

    Sicherungen:
    war halt meine erste idee einfach mal gucken vllt liegts ja daran und es ist einfach zu beheben :) war aber nicht so :rasend:

    mfg

    chris
     
  4. #4 MucCowboy, 20.11.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    20.150
    Zustimmungen:
    1.765
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Was meinst Du mit "Fahrlicht"? Diese Definition gibt es hinten nicht. Meinst Du die "Rückleuchten"? Die Anzeige meldet nur die Fahrzeugecke, wo etwas ausgefallen ist. Könnte hinten sowohl Rückleuchte als auch Bremsleuchte sein. Welche es genau ist, muss man selber sehen.

    Grüße
    Uli
     
  5. #5 FordMondeoFahrer, 20.11.2012
    FordMondeoFahrer

    FordMondeoFahrer Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi MK II 2,5
    mahlzeit,

    ich meine das ganz normale licht was hinten an ist wenn ich vorne meine scheinwerfer an mache:rotwerden: dann sacht der mir hinten dunkel nix null nada..

    mfg

    chris
     
  6. #6 MucCowboy, 20.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    20.150
    Zustimmungen:
    1.765
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Die hinteren Leuchten werden beim Zündung-Einschalten immer erstmal angezeigt und erlöschen erst, wenn man 1x auf der Bremse war. Die Anzeige kommt dann hinten wieder sobald Du Licht einschaltest? Dann meint er die normalen Rückleuchten. Du sagst, sie leuchten aber. Dürfte also nicht melden.

    Standard-Glühbirnen drin? Es gibt so LED-Spielzeuge die zwar auch nett leuchten aber eben deutlich weniger Stromfluss erzeugen. Das erkennt die Überwachung als Defekt und zeigt an. Sowas geht halt nicht.

    Irgendwelche Änderungen an der Elektrik vorgenommen, insbesondere im Bereich des inneren Sicherungskastens? Da ist das Überwachungsmodul für die Glühbirnen mit seinem Anschlussstecker dran. Es gibt eine Codierungsleitung für die Heck-Varianten "Turnier" oder "Limousine", denn letztere hat je Seite 2 Birnen drin. Wenn da was beim Basteln verändert wurde oder kaputt ging, könnte dort evtl. die Ursache liegen.

    Mehr fällt mir da jetzt im Moment nicht ein.

    Grüße
    Uli
     
  7. #7 FordMondeoFahrer, 20.11.2012
    FordMondeoFahrer

    FordMondeoFahrer Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi MK II 2,5
    mahlzeit,

    also:

    es geht hinten:

    blinker re/li
    nebellicht
    bremslicht

    es geht hinten nicht:

    das ganz normale licht
    (also das was an sein sollte wenn die scheinwerfer vorne auch an sind)



    ich habe da ganz normale birnen drin genau diese die da drin waren 12v einfaden....

    der boardcomputer zeigt mir dauerhaft die rücklampen an egal was ich mach
    die birnen bekommen aber auch irgendwie keinen strom habe ich das gefühl.
    weil sich da einfach nix tut ?!

    darum hatte ich ja geschaut ob vllt eine sicherung die arbeit verweigert aber dem war ja nicht so


    mfg

    chris

    PS: nein es ist NICHTS am auto gebastelt alles orginal ...
     
  8. #8 MucCowboy, 21.11.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    20.150
    Zustimmungen:
    1.765
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Und genau die sind falsch. Es gehören 2-Faden-Birnen rein, je 1 Faden für das normale Rücklicht und die Nebelschlusleuchte. Das genau ist der Grund, warum die Rückleuchten dunkel bleiben.

    Ist ja logisch. Denn ohne Glühfaden für normales Standlicht erkennt das Modul immer auf defekte (nicht vorhandene) Birne.

    Stromfluss ermittelt man mit einem Messgerät, nicht mit "Gefühl". Wenn Du kein Messgerät hast oder nicht weißt wie man damit umgeht, dann bringen solche Aussagen garnichts.

    Grüße
    Uli
     
  9. #9 FordMondeoFahrer, 21.11.2012
    FordMondeoFahrer

    FordMondeoFahrer Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi MK II 2,5
    mahlzeit uli,

    verzeihung das ich in sachen elektro absolut kein wissen habe :was:
    bin in solchen sachen ein totaler :elch:

    aber bin ja froh das mir jemand hilt :top1:

    mfg

    chris
     
Thema:

Mondeo Boardcomputer

Die Seite wird geladen...

Mondeo Boardcomputer - Ähnliche Themen

  1. Suche ford mondeo mk4 2.2 tdci

    Suche ford mondeo mk4 2.2 tdci: Hallo, Bin mal auf der Suche nach einem mondeo mk4 2.2er tdci. Sollte in einem relativ guten zustand sein und noch eine Weile TÜV haben....
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Mondeo geht beim beschleunigen aus

    Mondeo geht beim beschleunigen aus: Servus, Ich hab in letzter Zeit leider das Problem, dass mein Mondeo BJ 2007 2,0 Tdci Diesel manchmal beim Gas geben aus geht. Dabei blinkt die...
  3. Mondeo ST200

    Mondeo ST200: Hallo ich möchte meinen ST200 Kombi verkaufen. Zum Fahrzeug : Erstzulassung 12/99 162320 Kilometer Farbe silber metallic Zustand gut optisch und...
  4. Suche Mondeo MK1 Boardcomputer

    Mondeo MK1 Boardcomputer: Hallo, suche Bordcomputer für meinen MK1 Mondeo, falls jemand einen zu verkaufen hat, kann sich bei mir melden. MfG :)
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden