Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo hängt echt schwer am Gas.

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von cookiecore, 09.01.2014.

  1. #1 cookiecore, 09.01.2014
    cookiecore

    cookiecore Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 98, MK2
    Hallo Ihr ;)
    Ich hab mir ein Ford Mondeo MK2 gekauft und habe nun einige Mängel zu beseitigen.

    1. Das Gaspedal lässt sich schwer drücken. Es hat einen großen Widerstand.
    Ich weiß dass es nicht am Pedal selber liegt, sondern irgendwo ab dem Gaszug vom Innenraum aus.

    2. Der Mondeo soll 95PS haben. Leider kann ich das nun garnicht feststellen. Es fühlt sich eher an wie 45PS :D

    3. Dies ist nun kein Fehler sondern eine Unklarheit: Was macht der kleine Wippschalter vorne, unten, links am Fahrersitz?

    Wenn euch diese Fehler bekannt vorkommen, wäre es schön, wenn Ihr mich an euren Erfahrungen Teil haben lässt :D

    Danke im Voraus
    Liebe Grüße cookiecore!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CreasoR, 09.01.2014
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    1. Denke mal der Seilzug sollte mal irgendwie geölt werden bzw hängt der irgendwo.

    2. Die 1.6er 95 PS Maschiene ist auch die kleinste und total untermotorisierte Motorvariante des Mondeos

    3. Der ist für die el. Sitzhöhenverstellung. Wenn beim Drücken nix passiert ist der Motor wohl defekt. Brummt es nur ist das Zahnrad aus Kunststoff gebrochen.
     
  4. #3 cookiecore, 09.01.2014
    cookiecore

    cookiecore Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 98, MK2
    Danke, das hat mir schonmal die meisten Sorgen genommen.
    Wo kann ich denn original Ford Teile kaufen?
    Ich mochte Zündspule, Zündkabel, Zündkerzen und Bowdenzug erneuern.
     
  5. #4 MucCowboy, 09.01.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.065
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Original-Ford-Teile gibt's bei Ford - wer hätte das gedacht ;)

    Hast Du mal geprüft ob vielleicht die Drosselklappe schwergängig ist? Also mal den Ansaugresonator (das Plastikungetüm im Motorraum) runter und die Drosselklappe von Hand betätigen. Wenn ja, brauchst Du nicht den Zug zu wechseln sondern die Klappe.

    Bei den anderen drei Dingen kannst Du auf Motorcraft-Teile zurückgreifen, die es bei Händlern billiger gibt wie bei Ford selbst. Ist aber dasselbe.

    Und: ja, der 90 PS-Benziner ist im Grunde ein recht schwaches Maschinchen für die Größe und das Gewicht des Autos. Am Berg oder bei voller Beladung zeigt er doch ziemliche Einbußen. Und wirklich sparsam ist er eigentlich auch nicht, weil er immer im höheren Leistungsbereich laufen muss. Dafür ist die Steuer günstiger ;)


    Grüße
    Uli
     
  6. #5 cookiecore, 09.01.2014
    cookiecore

    cookiecore Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 98, MK2
    Uff, Plastikumgetüm? Ich hab da jetzt nicht so viel Ahnung von. Aber es gibt ja bestimmt ein paar gute Videos bei YouTube dazu ;) :D Ich schau mal, was die Händler in meiner nähe so zu sagen haben :)

    Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m mit Tapatalk
     
  7. #6 frankstrand, 09.01.2014
    frankstrand

    frankstrand Mondeo Restaurator

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mk2 Turnier 2,0 l 131 PS Ghia Bj. 8.11.96
    Uli meint das Teil, welches oben auf dem Motor sitzt. Da steht bei dir 1,6 l drauf. Es ist mit drei Muttern 10mm befestigt. Darunter befindet sich die Drosselklappe. An die Drosselklappe geht der Gaszug. Dort alles auf Gängigkeit prüfen!

    Gruß
    Franky
     
  8. #7 MucCowboy, 09.01.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.065
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ist ok, dann erklär ich's einfacher ;)
    Wenn Du bei geöffneter Motorhaube vor dem Auto stehst, ist rechter Hand der Luftfilterkasten, ein eckiger, dunkelgrauer Plastikkasten direkt neben der Batterie. Von dort weg geht ein dicker Luftschlauch nach hinter den Motor und endet in einem unförmigem Plastikteil. Da ist auch ein gut sichtbares Etikett mit "1,6L" drauf, der Hubraumgröße Deines Motors. Die vom Motor angesaugte Luft geht da durch und von dem unförmigen Teil dann nach unten an der Drosselklappe vorbei in den Motor.

    Die Drosselklappe ist drehbar aufgehängt. Wenn diese Mechanik klemmt, hat das am Gaspedal den gleichen Effekt wie wenn der Seilzug bremst. Kann man aber ganz leicht überprüfen.

    1. Haube auf ;)
    2. Der Luftschlauch ist am Luftfilterkasten mit zwei Klammern festgemacht. Die Klammern lösen
    3. Direkt daneben ist auf dem Schlauch ein Sensor mit Stromstecker dran. Den Stecker abziehen. Dazu in der Mitte die Nase reindrücken.
    4. Eine 10er Nuss nehmen und die zwei Sechskantmuttern und eine Schraube auf dem Plastikteil rausdrehen. Geht vielleicht etwas streng, aber nicht zuviel Gewalt anwenden, ist nur Plastik.
    5. Jetzt das ganze Plastikteil mit Schlauch nach oben rausheben, dabei den Schlauch aus dem Luftfilterkasten rausziehen.

    Dann siehst Du die Drosselklappe. Da wo der Gasseilzug drangeht ist eine runde Halterung mit Feder. Drehe die Klappe mal da dran. Du dürftest nur den Widerstand der Rückstellfeder merken, geht aber eigentlich nicht schwer. Oder doch? Dann kann man versuchen, die Klappe zu reinigen (Bremsenreiniger aus der Sprühdose, gibt's im Autozubehörhandel, bitte nichts anderes). Oder man besorgt eine andere, die gibt's preiswert gebraucht.

    Wenn die Klappe leicht geht, war es trotzdem den Versuch wert. Dann wieder alles zusammenbauen. Den Stecker am Sensor nicht vergessen!

    Grüße
    Uli
     
  9. #8 cookiecore, 10.01.2014
    cookiecore

    cookiecore Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 98, MK2
    Mit der Anleitung werde ich es versuchen. Macht es dem Motor nichts, wenn da Bremsenreiniger rein kommt?

    Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m mit Tapatalk
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MucCowboy, 10.01.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.065
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nein, garnichts. Der enthält Reinigungsalkohol, der verdampft schnell und rückstandsfrei.
     
  12. #10 cookiecore, 14.01.2014
    cookiecore

    cookiecore Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 98, MK2
    Soll ich eifach mit dem Pinzel drauf los gehen? Also Brenmsenreiniger auf die Klappe und mit dem Pinsel alles schön sauber machen?
    Was passiert, wenn da dreck rein kommt?
    Und kann ich die Drosselklappe auch einfach ganz ausbauen damit ich das ganze Teil reinigen kann?

    Gruß cookiecore :)
     
Thema:

Mondeo hängt echt schwer am Gas.

Die Seite wird geladen...

Mondeo hängt echt schwer am Gas. - Ähnliche Themen

  1. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...
  3. Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?

    Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?: Hallo Ford Freunde! Ich bin ein bisher begeisterter Fiesta und Scorpio Fahrer. Ich überlege aus Komfortgründen den Fiesta mit einem Mondeo zu...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kaufberatung für Mondeo MK3

    Kaufberatung für Mondeo MK3: Hi guys, ich ziehe stark in Erwägung mir einen Mondeo Kombi zu kaufen für ~3000€. Hab da jetzt einen im Visier: Ford Mondeo ST Turnier von 2004,...
  5. Mondeo MK2 Teile

    Mondeo MK2 Teile: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo Gemeinde, habe meine Garage aufgeräumt und es sind etliche Teile zum Vorschein...