Mondeo II Antriebswelle/Gelenk

Diskutiere Mondeo II Antriebswelle/Gelenk im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Ich habe einen Mondeo II Turnier BNP, Bj. 99. Bei starkem Lenkeinschlag nach links und rechts hört man ein Knacken, was auf die...

  1. #1 csn, 27.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2008
    csn

    csn Neuling

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe einen Mondeo II Turnier BNP, Bj. 99.
    Bei starkem Lenkeinschlag nach links und rechts hört man ein Knacken, was auf die Antriebswellen hindeutet.
    Bei einer Inspektion in einer Ford-Werkstatt wurde dies bestätigt - Antriebswelle links und rechts kaputt.
    Meine Frage lautet: Müssen beide Wellen komplett getauscht werden oder reicht es, nur die Gelenke zu tauschen?
    Die Gelenke bekommt man bei ebay ja recht günstig, komplette Antriebswellen kosten da schon einiges mehr.
    Wie schwer ist es für einen Laien, die Gelenke (oder die Antriebswellen) zu tauschen? Braucht man Spezialwerkzeug?

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 27.04.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Hi CSN , (was auch immer das heissen mag ;) )
    ein Knacken der Antriebswellengelenke bedeutet nicht einen kompletten Austausch der Antriebswellen . Hatte dasselbe Problem auch gehabt , nur wurde das Gelenk getauscht und seit dem hab ich Ruhe . Kosten 200 Eur inkl Einbau .
    Bei Ford ca 900 Euronen für beide inkl. Einbau .
     
  4. csn

    csn Neuling

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das beruhigt meinen Geldbeutel schon mal etwas. ;)
    Hast du die Gelenke selbst eingebaut oder in einer Nicht-Ford-Werkstatt ersetzen lassen?
     
  5. #4 Mondeo-Driver, 28.04.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ich habs in einer Nicht-Ford-Werkstatt machen lassen , aber auch nur deswegen , weill ich im Umzugsstress gewesen bin und Zeit sparen musste .

    Neulich hab ich einen Audi gesehen bzw gehört , der dasselbe Prob hat . Ist also nicht Markenspezifisch .
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mondeo II Antriebswelle/Gelenk

Die Seite wird geladen...

Mondeo II Antriebswelle/Gelenk - Ähnliche Themen

  1. Biete Mondeo MK3 "B3Y"

    Mondeo MK3 "B3Y": Hallo, ich biete meinen Mondeo MK3 zum Kauf an. Als ich ihn bekam, wurde einen "Rundum" Service (Motoröl Wechsel, Klimaflüssigkeit getauscht,...
  2. Problem Mondeo MK3 BWY

    Problem Mondeo MK3 BWY: Hallo ich habe eine Orivkem mit meinem geliebten Mondi. Er frist jede Menge Öl, hat meiner Meinung nach Leistungsverlust und das komische ist,...
  3. CSR Bodykit für Mondeo Turnier

    CSR Bodykit für Mondeo Turnier: Hallo Community, ich habe dieses Jahr vor, meinen Mondeo optisch ein wenig herzurichten und ihm ein Bodykit von CSR zu verpassen: https://...
  4. Suche einen Stecker im Ford Mondeo I oder II

    Suche einen Stecker im Ford Mondeo I oder II: Hallo zusammen, ich möchte mir so wie foka24 ein Adapter für mein Komfort-Blinkmodul bauen. Doch leider weis ich nicht wo man die Steckerdose her...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Empfehlt ihr jährliche Inspektion für Mondeo MK3 1.8 V16 125 PS?

    Empfehlt ihr jährliche Inspektion für Mondeo MK3 1.8 V16 125 PS?: Hallo zusammen, vor gut 9 Monaten habe ich mir einen Mondeo MK3 1.8 V16 125PS mit LPG-Anlage zugelegt (ein paar Bilder im Anhang). Nach...