Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Mondeo Kupplungs/Getriebeprobleme

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von Viper XXL, 26.10.2009.

  1. #1 Viper XXL, 26.10.2009
    Viper XXL

    Viper XXL Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1,8L Benz. Bj 1995
    Hallo,

    ich habe seit mittlerweile ca. 3 Wochen folgendes, schlimmerwerdendes Problem: Wenn ich meine Ford starte und halt losfahre kann ich noch Problemlos schalten, zwar ein bisschen hackelig aber Problemlos, nach längerer fahrt jedoch (am schlimmsten ist es wenn ich in den Stau komme) wird es immer schlimmer, das geht dann schon so weit, das ich die erste fast gar nich mehr reinbekomm, und alle anderen gänge genausowenig, wobei es bei der 1., 2. und R Gang am schlimmsten ist!
    Wenn ich jetzt jedoch den Motor ausschalte wenn er diese Probleme macht und bei abgeschalteten Motor nen Gang einlege dann gehts wieder Problemlos :rasend: sobald ich ihm wieder start sind die Probleme wieder da...
    Hat vielleicht irgendwer schon dieses Problem gehabt oder weiss wer rat?? Ist glaub ich noch ne seilzug Kupplung schau ich aber morgen nochmal genauer wenn ich ihm auf der Bühne hab... (Ford Mondeo MK1 1,8l 82KW Bj. 93)
    Wegen Seilzug: Ich glaub nicht das da nachstellen hilft oder weil dann würde er die Probleme die ganze zeit über machen und nicht erst wenn ich viel am hebeln bin?? :gruebel:

    Bitte um Hilfe!
    Ein verzweifelnder
    Viper XXL
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 27.10.2009
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ich reihe mich mal ein :

    Bei meinem Mondeo ist das Problem nur bei kaltem Wetter , da bekomme ich den 2ten Gang nicht so richtig eingelegt . Starte bzw fahre meistens im 2. Gang an wenn der Wagen kalt ist ( Bj 98 , Schalter )

    PS.: Schau mal bzw lass mal prüfen wie gut bzw ob genug Getriebeöl drin ist ;)
     
  4. #3 Bujan, 27.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2009
    Bujan

    Bujan Der mit dem Golf tanzt

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, V6 2,5 Ghia
    Schaltgestänge einstellen

    Möglicherweise kann es auch sein das dein Schaltgestänge mal nachgestellt werden muss.

    Hierzu Fahrzeug aufbocken und sichern.


    1. Schalthebel auf "neutral" stellen,also kein Gang ist eingelegt.

    2. Klemmschraube am Schaltgestänge unter dem Wagen lösen und Schaltstange
    von der Getriebeschaltwelle abziehen.

    Das Schaltgestänge ist die Stange die links (in Fahrtrichtung gesehen) neben dem Lagerbock ins Getriebe führt. An der Schaltstange befindet sich ein Kardangelenk und mündet in einen Faltenbalg. Ich hoffe die Beschreibung ist ausreichend

    3. Klemmfläche an Schaltwelle/Schaltstange von Fett befreien und reinigen

    4. Schaltstange auf Getriebeschaltwelle schieben,Schraube noch nicht
    festziehen.

    5. Schalthebel im Fahrzeug durch Helfer in senkrechter position halten lassen
    Dadurch schiebt sich die Schaltstange über die Schaltwelle in die Neutral-
    position. Vorher den Faltenbalg am Schalthebel entfernen so das die
    Kulisse frei liegt.

    6. Klemmschraube an der Getriebeschaltwelle festziehen. Hierbei darf die
    Welle nicht verdreht oder verschoben werden.

    7. Prüfen ob die Gänge sich leicht schalten lassen. Beim Loslassen des
    Schalthebels muss dieser senkrecht in Neutral stehen. Ggf. Einstellung
    wiederholen.

    Anleitung gültig für Mondeo MKI bis 8/96, danach wurde eine Seilzugschaltung verbaut!!


    Angefügte Grafik zeigt Position des Schaltgestäges und (1) ist die beschriebene Klemmschraube.
     

    Anhänge:

Thema:

Mondeo Kupplungs/Getriebeprobleme

Die Seite wird geladen...

Mondeo Kupplungs/Getriebeprobleme - Ähnliche Themen

  1. Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?

    Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?: Hallo Ford Freunde! Ich bin ein bisher begeisterter Fiesta und Scorpio Fahrer. Ich überlege aus Komfortgründen den Fiesta mit einem Mondeo zu...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kaufberatung für Mondeo MK3

    Kaufberatung für Mondeo MK3: Hi guys, ich ziehe stark in Erwägung mir einen Mondeo Kombi zu kaufen für ~3000€. Hab da jetzt einen im Visier: Ford Mondeo ST Turnier von 2004,...
  3. Mondeo MK2 Teile

    Mondeo MK2 Teile: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo Gemeinde, habe meine Garage aufgeräumt und es sind etliche Teile zum Vorschein...
  4. Biete Marken Fahrradheckträger für Mondeo MkI/MkII Atera

    Marken Fahrradheckträger für Mondeo MkI/MkII Atera: Ich biete hier einen Marken Fahrradträger Typ Atera Linea für die Heckklappe des Mondeo Turnier bis Bj 2000. [ATTACH] Da er Original dafür...
  5. Biete Ford Mondeo ST 200 Bj. 1999 MK2

    Ford Mondeo ST 200 Bj. 1999 MK2: Hallo Zusammen, Ich verkaufe meine Ford Mondeo ST 200 Kombi wegen Neuanschaffung! eigentlich sollte er nochmal hergerichtet werden, allerdings kam...