Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Mondeo läuft immer noch im Notlauf

Diskutiere Mondeo läuft immer noch im Notlauf im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo! Mein Mondeo läuft immer noch im Notlauf...hatte schon 2 mal gepostet wegen meinen AGR... Fehlerspeicher ...Abgasrückführung... neues AGR...

  1. #1 kalsone, 07.12.2009
    kalsone

    kalsone Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2004
    Hallo!
    Mein Mondeo läuft immer noch im Notlauf...hatte schon 2 mal gepostet wegen meinen AGR...

    Fehlerspeicher
    ...Abgasrückführung...
    neues AGR Ventil
    neues Unterdrucksteuerventil...wieder auslesen lassen...
    ....Abgasrückführung zu hoch...
    ...Nockenwellensensor...
    Nockenwellensensor erneuert ...die Kiste läuft immer noch im Notlauf...
    Fordhändler weiß nicht weiter...
    am besten verschrotten oder wie (leider gibts ja die Abwrackprämie nicht mehr)

    Gruss Kalsone
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mischit, 07.12.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Das tut echt weh .

    Ich wäre ja gern daneben gelegen mit meiner Vermutung das dass AGR den Fehler nicht verursacht .

    Also als erstes würd ich den Händler wechseln , vielleicht auch mal zu Bosch .

    Das ein Betrieb nicht in der Lage ist einen Fehler der solch ein Problem verursacht zu finden spricht für sich .

    Tut mir echt leid für Dich .
     
  4. Sven01

    Sven01 Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK3, 1,8 / 125PS Ghia
    Klemm doch einfach mal die Batterie für min. 10 Minuten ab.
    Damit setzt du das Motormanagement zurück, und der Rechner bewertet alle Motordaten neu.

    Aber: Denk an den RadioCode ;)
     
  5. #4 kalsone, 07.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2009
    kalsone

    kalsone Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2004
    Hallo!
    Das habe ich schon mehrfach gemacht bringt aber nichts...
    bin eben nochmal ein Stück gefahren jetzt leuchtet auch noch die Motorsystem lampe..das ist doch verhext das Teil...
    was haltet ihr davon mal den LMM zu tauschen,kostet ca.110€ (man gönnt sich ja sonst nichts)
    MFG Kalsone
     
  6. #5 Ghost 1, 07.12.2009
    Ghost 1

    Ghost 1 Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2005 TDCI 2.0+2.2 Ghia + Mondeo ST220
    Hallo lasse mal deine Injektoren überprüfen da sind die meisten Probleme bei TDCI ist natürlich nicht immer so aber wenn du das noch nicht gemacht hast ist das der Erste schritt
     
  7. #6 Nighthawkzone, 07.12.2009
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    lmm kann ausgelesen werden.
    ganz normaler xy graph wo dann die linie gemalt wird.

    wann tritt der notlauf auf?
    hattest du schonmal "zuendaussetzer"?
    Tritt der Notlauf vermehrt dann auf wenn du Leistung forderst?

    Verschrotten nicht wegen so einem Fehler. Da sind Pfuscher am Werk.

    Tausch mal den Kraftstoffilter und schneide den alten auf. Schau mal ob da schwarze pünktchen drinne sind. Wenn der Notlauf angeht ist auch was im Fehlerspeicher. Was ist da drinne?
    Lass dir die Meldung mitgeben. Machen Sie manchmal zwar ungern aber ist wichtig und du zahlst ja auch das auslesen.
    Poste mal die Fehlercodes
     
  8. #7 kalsone, 07.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2009
    kalsone

    kalsone Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2004
    Hallo!
    Der Motor ist seit 3 Wochen dauerhaft im Notlauf...
    Der Notlauf kommt ca. 3 Sekunden nach dem Start,auch nach dem Fehlerspeicher löschen ging der >>Motor sofort nach dem Starten mit blinkender Vorglühlampe wieder in den Notlauf...auch wenn ich während der Fahrt die Zündung aus und wieder einschalte zieht er einmal kurz an (volle Leistung) dann sofort wieder Notlauf
    Dieselfilter wurde vor ca.8 Monaten erneuert...
    Gruss Kalsone
     
  9. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Würde ich auch sagen, auslesen lassen und für dich ausdrucken. Wenn sie es nicht machen, muß ich leider sagen, fahre woanders hin.
     
  10. #9 Nighthawkzone, 07.12.2009
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Wie alt ist der Wagen. Falls kein DPF kommt Qualm raus?
    Druckschläuche geprüft?
    Wie ist das Drehzalverhalten in den 3 Sekunden.
    Wie springt der Wagen an.
    Hört der Wagen sich beim laufen anders an?
    In 8 Monaten kann viel passieren. Punkte im Filter deuten auf Pumpenfraß hin. Kann der Boschdienst aber auch messen.

    Wenn du schon beim verschrotten bist, spielt der Filter in den Kosten keine Rolle.
    Ich bin halt immer ein Mensch der sich nicht direkt mit den Problemen abfindet und hinnimt. Du vermutlich auch nicht, sonst würdest du nicht fragen.

    Wie du schon selber merkst: more details pls.
    solltest du das alles schon genau beschrieben haben verlinke bitte die anderen Posts nochmal.
     
  11. #10 kalsone, 07.12.2009
    kalsone

    kalsone Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2004
    Hallo!
    Der Wagen ist Baujahr 2004 und hat 168000 KM gelaufen...
    er springt 1A an Qualmt minimal ,(bevor ich das AGR getauscht habe hat er beim beschleunigen gerußt) alle Druckschläuche geprüft...
    so bald er Rund läuft geh die Vorglühlampe an...
    läuft eigentlich echt gut (eben keine Leistung wegen Notlauf) kein stottern keine Drehzahlschwankungen, Nageln geht auch dafür das der Motor schon fast 170000 auf der Uhr hat...
    den Filter werde ich mir Morgen mal ansehen ,wo sitzt der denn?
    Gruss Kalsone
     
  12. #11 ritchie, 08.12.2009
    ritchie

    ritchie WiederFordFahrer

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondi Ghia X Turnier TDCI 130PS MJ04
    wenn der Motor in den Notlauf geht, und das Kontrolllämpchen angeht, dann ist in der Regel ein FC (Fehlercode) hinterlegt worden...
    Diesen solltest du zuallererst auslesen lassen! Macht es deine Werkstatt nicht, geh zu einer anderen!

    Denn die Ursache für nen Notlauf kann sehr vielfältig sein, und rumexperimentieren bzw gott und die Welt zu tauschen ohne zu wissen was es sein kann... dann kannst auch gleich den Motor und alle Steuergeräte tauschen:verdutzt:

    Diese Art der Ferndiagnose bringt NICHTS. Fahr hin, lass dir den FC geben und poste diesen dann hier... falls das noch erforderlich sein sollte (vielleicht weis der FFH ja aber dann auch gleich was es ist)
     
  13. pablo

    pablo Vielfahrer!

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BWY, 2003, 2.0 TDCi
    the same problem

    Hi kalsone,
    hatte seit letzte Woche Mittwoch das selbe Problem mit einem Symtom mehr: er rußte extrem. Der Fehlerspeicher meckerte das AGR-Ventil an, die 3 FFH baten alle an das Ding zu wechseln und dann "weiter schauen", was mich überhaupt nicht befriedigte, bis sich einer verplapperte: "Wir lassen alle sowieso die Autos bei Bosch auslesen..."! Das sind echt riesige Werkstätten und haben nichts drauf...
    Also ich zu Bosch, Auto abgegeben, mit 48 Std Wartezeit und dem Resultat:
    • Injektor auf Zylinder 1
    • alle 4 Glühkerzen
    • Kraftstofffilter
    • & 580,- € weniger in der Tasche
     
  14. #13 Nighthawkzone, 08.12.2009
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    sowas vermute ich hier auch.
    Kraftstoffilter sitzt hinten links (wenn du darvor stehst).
    Ein bisschen hinter dem Federbein vor dem Aktivkolefilter.
    Gehen 3 Schläuche rein bzw. raus.
    Tank, Pumpe, Rücklauf.
    Fehlercodes erhalten?
     
  15. #14 kalsone, 08.12.2009
    kalsone

    kalsone Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2004
    Hallo!
    Ich habe den Fehlerspeicher schon 3 mal auslesen und löschen lassen...
    1 mal auslesen
    AGR Ventil (war tatsächlich DEFEKT) habe ich getestet als das neue eingebaut war...und ich es im ausgebauten Zustand angeschlossen habe...
    dann Unterdrucksteuerventil (war auch DEFEKT)
    dann Nockenwellensensor ...
    gestern dann beim auslesen ...Abgasrückführung zu hoch...

    Heute habe ich dann den Ansaugkrümmer abgebaut die ersten beiden Kanäle waren so dicht das gerade einmal ein Kugelschreiber durchpasste...völlig dichtgesottet...OHH dachte ich das muss der Fehler gewesen sein...
    Aber der Notlauf kam wieder-- diesmal nach ca. 15 Sekunden...

    Gruss Kalsone
     
  16. #15 kalsone, 09.12.2009
    kalsone

    kalsone Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2004
    Hallo!
    Habe heute noch mal den Fehlerspeicher auslesen lassen...
    der Fehler mit ...Abgasrückführung zu Hoch... ist weg (behoben mit Reinigung des Ansaugkrümmer) denk ich mal...

    jetzt sind aber 2 neue Fehler aufgetaucht,
    Montag waren sie noch nicht da...

    Diagnose:
    P 2288 Unbekannter Fehler,
    P132A Unbekannter Fehler
    Tja der FFH ist leicht überfordert...
    Gruss Kalsone
     
  17. #16 Ghost 1, 09.12.2009
    Ghost 1

    Ghost 1 Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2005 TDCI 2.0+2.2 Ghia + Mondeo ST220
    Hallo noch mal die häufigste Ursache bei solchen Problemen sind die Injektoren als erstes diese prüfen alles andere hinterher aber bitte bei einer werke die was davon versteht an irgendwelchen filter liegt das nicht
     
  18. Mammo

    Mammo Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 tdci
    P2288 Einspritzventil Steuerdruck über erwartetem Wert

    P132A Fault in rotary electronic actuator (Elektronische verstellung am Turbo)
     
  19. #18 kalsone, 09.12.2009
    kalsone

    kalsone Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2004
    Hallo!
    Danke...
    Tolle Werkstatt was hat der den für ein Gerät wenn er solche Fatalen Fehler nicht auslesen kann...
    heißt also Injektoren und Turbolader im *****...auf Deutsch Totalschaden...
    dachte ichs mir doch...
    na dann Frohe Weihnachten...
    Gruss Kalsone
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mammo

    Mammo Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 tdci
    :rotwerden:
    Also die Düsen könnte man mit so nem Rücklaufmengentest prüfen (Boschdienst). Ob der Fehler aus dem Turbo-Problem resultieren könnte weiß ich leider nicht.
    Der Fehler mit dem Turbolader scheint recht eindeutig zu sein, zumindest was man so im Web liest. Würde auch erklären warum der Fehler so schnell erkannt wird.
    Check doch erstmal die Kabel/Stecker zu dem Kästchen am Turbo.
     
  22. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Genau, prüfe erst einmal wo du rumgeschraubt hast, ob du die Stecker/Schläuche/Leitungen alle wieder richtig angebaut hast.
     
Thema:

Mondeo läuft immer noch im Notlauf

Die Seite wird geladen...

Mondeo läuft immer noch im Notlauf - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2018

    Mondeo 2018: Hallo Wer kann mir sagen ob es ein Facelift für das Modelljahr 2018 gibt! Wenn ja was ändert sich gegenüber dem derzeitigen Modell?? Danke im...
  2. Mondeo BJ 2015 - Scheiben gehen von allein runter

    Mondeo BJ 2015 - Scheiben gehen von allein runter: Hallo, seit knapp einer Woche führt mein Mondeo (neues Modell aus 2015) ein Eigenleben. Sobald ich aussteige und abschließen will geht es los....
  3. Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!

    Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!: Hallo erstmal habe mich jetzt bisschen durchs Forum gelesen doch leider noch nix gefunden was mir bei meinen Problem weiter helfen könnte! Zum...
  4. Ford Mondeo Bremswarnleuchte nach ABS modul tausch

    Ford Mondeo Bremswarnleuchte nach ABS modul tausch: Hallo, zuerst ein par Daten von meinem Auto: Ford Mondeo Turnier Ghia V6 BJ. 5/98 Laufleistung 250TKm Zur Vorgeschichte: Mein Bremssattel hinten...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo V6 Automatik läuft unrund

    Mondeo V6 Automatik läuft unrund: Hab folgendes Problem mit meinem Mondeo MK2 V6 Automatik. Ich fuhr gestern an und zwischen 60 und 70 beim sanften Beschleunigen hat es sich so...