Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Mondeo max 140kmH

Diskutiere Mondeo max 140kmH im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Ich bin absolut neu hier und brauch echt eure Hilfe. Habe mir aufgrund von Nachwuchs vor sechs Monaten einen Mondeo MK1 2,0 Automatik...

  1. #1 nico6322, 15.04.2013
    nico6322

    nico6322 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK1 1996 2,0 Automatik
    Hallo Ich bin absolut neu hier und brauch echt eure Hilfe.

    Habe mir aufgrund von Nachwuchs vor sechs Monaten einen Mondeo MK1 2,0 Automatik zugelegt.
    Er fuhr sich echt genial viel Leistung für sein Gewicht und sehr gutes Fahrverhalten...
    Nun aber zu den Problemen.
    Er "zischte" immer komisch hielt kein Standgas und fuhr sich auf einmal sehr sonderbar. Forum durchforstet auf T Stück gestoßen gesucht gefunden getauscht Fehler weg fein fein
    letzte Woche auf dem weg zur Arbeit auf einmal keine Gasannahme mehr und er klang wie ein kleiner billiger V8 Forum durchsucht (Gott sei dank gab es dieser Fehler schon öfter) auf Zündkerzen gestoßen.
    Ich nun so schlimm es für die meisten sein mag (für mich eigtl. auch) zu *** war am nächsten, neue Zündkerzen und vorsichtshalber neue Zündkabel geholt. Gewechselt alles super.
    Nun aber wenn er kalt ist kommt er nicht auf Geschwindigkeit und verschluckt sich aber nur wenn er kalt ist desweitern knallt er die Gänge rein wo man denkt hier fliegt die Sitzkonsole gleich raus. Auch nur wenn er kalt ist. Bei Betriebstemp. schaltet er Butterweich und sauber...und jetzt ist auch noch bei 140 Kmh und knapp 4000 Rpm auf der Bahn Schluß. Könnt Ihr mir bitte bitte helfen... Will mich nur sehr ungern von Ihm trennen und ausserdem weint mein Kind im Mondeo nicht aber im Passat :zunge1: sehr zu freuden meiner Frau:lol:
     
  2. #2 wolfgang2602, 15.04.2013
    wolfgang2602

    wolfgang2602 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk2 Bj.97 V6
    es könnte noch die zündspule sein
     
  3. #3 nico6322, 15.04.2013
    nico6322

    nico6322 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK1 1996 2,0 Automatik
    Hi danke dir für die schnelle Antwort.
    werde morgen gleichmal versuchen eine zu organisieren.
    wenn Ich das richtige gesehen hatte beim Kerzen und Kabel wechsel dürfte es ja eigentlich recht einfach sein diese zu wechseln oder?
     
  4. #4 Fordbergkamen, 16.04.2013
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    25
    Moin,
    Mondeo Automatik riegelt im Leerlauf bei 4000 Umdrehungen / Minute ab um das Getriebe zu schützen.
    Wenn deine Murmel jetzt nicht über 4000 Udr kommt, fehlt dem Steuergerät irgendwo ein Sensorsignal.
    MfG
    Dirk
     
  5. #5 nico6322, 02.06.2013
    nico6322

    nico6322 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK1 1996 2,0 Automatik
    Hallo,

    wollte euch nochmal auf dem laufenden halten...
    also Zündspule ist nun getauscht, aber das Problem ist immer noch da.
    Mittlerweile ist es sogar so das er beim Anfahren nicht so richtig mag, errst ab 2000 Upm leg er los...
    sonst ist das Fahrverhalten neuerdings auch recht schwer als wäre er extrem beladen oder so.
    Was kann ich noch tun, habt Ihr noch eine Idee?
    Zündkerzen neu von NGK
    Zündkabel ebenfalls neu
    Zündspule auch neu von Ebay

    Bitte helft mir
     
  6. #6 Hellracer, 02.06.2013
    Hellracer

    Hellracer Guest

    hi, sach ma..fing das an als du mal ein wenig stärker beschleunigt hast? Hatte so das gleiche mal bei meinem, da hatte sich der kat aufgelöst und ein passgenaues teil den auspuff komplett zugesetzt. lief danach total *******...zog nich mehr und mehr wie 130 war auch nicht mehr drin...nimm dir mal ein rohr oder so und klopf mal gegen den kat. dürfte warscheinlich rappeln.


    mfg
     
  7. #7 nico6322, 03.06.2013
    nico6322

    nico6322 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK1 1996 2,0 Automatik
    Hi Hellracer,

    danke für die schnelle Antwort.
    Der KAT? aber warum hat er dann im warmen Zustand nicht mehr diese Beschleunigungsprobleme?
    Die Endgeschwindigkeit von 140 Kmh ok das kann noch am KAT liegen aber wenn ich früh ins Auto steige kommt er auf nicht mehr wie 50 - 60Kmh bis er auf "Betriebstemp." ist dann zieht er wieder... Kann sowas auch am KAT liegen?
     
  8. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    ne eher nicht... KAT schäppert auch... hab mit meinem Mondeo MK2 aber gerade auch so ein Problem... beim anhalten sackt der runter auf 250U/min und pendelt dann zwischen 250 und 1000 Touren... aber ka was das ist... restliche beschreibung passt aber zu deiner... als hätte man hinten 2 Tonnen hängen... Motor läuft total rau...
     
  9. #9 nico6322, 03.06.2013
    nico6322

    nico6322 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK1 1996 2,0 Automatik

    Also hab jetzt mal gegen den Kat "geklopft".. Da rasselt nix. Was kann es noch sein
     
  10. #10 swennadine, 04.06.2013
    swennadine

    swennadine Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio Cosworth BOB
    Ford Mondeo V6 MK3
    HI!

    Echt schwierig so zu sagen. Wie läuft den dein Motor im Leerlauf wenn er kalt ist? Rau und nimmt sehr schwer das gas an oder weich und dreht munter hoch. Sollte das erste der fall sein könnte noch das altbekannte Hydrostößel Problem bei den alten Zetec Motoren sein.

    hatte ich bei meinem Escort damals auch gehabt. Wenn der kalt war keine Leistung schlechte gas annahme . Erst als der heiß war lief der wieder super. Ich hatte damals Ölwechsel gemacht und 5W-30 Öl reingemacht. Ich hatte glück danach war das Problem behoben.

    Probiere es einfach mal. Viel Glück.
     
  11. #11 nico6322, 04.06.2013
    nico6322

    nico6322 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK1 1996 2,0 Automatik

    Hi,

    also im kalten Zustand läuft er an sich normal... Er nimmt Gas an dreht auch hoch wird halt nur nicht schneller jedenfalls kaum.
    wie wenn man bei einem "Schalter" gas gibt aber nicht in den nächsten Gang schaltet...
    Ich hatte bis vor kurzen 5W30 drin nun war vor 14 Tagen ca wieder mal ein Ölwechsel dran und da hatte Ich mich auf die Erfahrungen aller anderen hier verlassen und hab 5W40 eingefüllt. Ein Unterschied zu vorher ist überhaupt nicht vom Verhalten.
    Nur das er jetzt Weniger Ölverbrauch hat.
     
  12. #12 swennadine, 06.06.2013
    swennadine

    swennadine Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio Cosworth BOB
    Ford Mondeo V6 MK3
    Nun dann gehe ich mal davon aus das es die Hydrostößel nicht sind. Mache einfach mal ein Kompressionstest im kalten Zustand. Ist die Kompression gut dann können wir die Hydros vergessen. Hast du aber sehr ungleichmäßige Kompression oder teilweise schlechte dann kommen die Hydros wieder mit ins Boot.

    Ansonsten wie sieht es mit der Automatik aus, nicht das das der Verursacher ist. Aber wenn der heiß ist fährt er normal? Das spricht eigentlich wieder gegen die Automatik. Miss mal die Kompression und berichte dann mal.

    gruß
     
  13. #13 nico6322, 10.06.2013
    nico6322

    nico6322 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK1 1996 2,0 Automatik
    Hi,

    also um euch jetzt auf dem laufenden zu halten.
    Am Freitag kam der absolute Bringer, der liebe Mondeo wollte absolut nicht mehr.
    Sowie er in den zweiten Gang geschaltet hatte nahm er kein Gas mehr an und rollte nur noch so vor sich hin. Aus An und 50m weiter dasselbe Spiel.
    Also dachte ich mir "Jetzt Reichts" und bin zur Fachwerkstatt.
    Die haben eine Probefahrt gemacht und sagten mir "Es ist alles ok der fährt doch super"...
    Also bei besten Willen. Ich einen Mechaniker verlangt der was von seinem Beruf versteht.
    Er steigt ein und kam nicht mal vom Hof.
    Er rein in die Werkstatt und als wüsste er sofort wo das Problem liegt, raus mit dem Übeltäter...
    Er kam und sagte so ein Teil haben wir nicht da müssten wir bestellen kosten Neu ca 160 Euro:verdutzt:
    Und Ich wusste noch nicht mal woran es lag Geschweigeden was kaputt ist.
    Der freundliche um die Ecke also in sein Auto Ein MK1 2,5 Automatik und kurz mit freunden Telefoniert.
    Ungelogen es dauerte keine 30 min. da kam einer auf den Hof und lächelte mich an. Und siehe da er hatte mein Ersatzteil. einen Luftmassenmesser.
    Der Mechaniker erklärte mir dann das dass mit der Gasannahme im kalten Zustand und bei 140 KmH auf der Bahn alles an dem LMM lag.
    Und siehe da, er fährt wie nie zuvor.
    Selbst im kalten Zustand keinerlei Probleme mehr...
    Er sagte mir aber auch das ich mich mal nach einen Getriebegeber umschauen soll da der ab und an die Gänge gerade im Kalten ziemlich stark reinhaut... und das dies nicht wie oft gesagt wird ein Getriebeschaden ist sondern meist nur dieser Geber...
    Wisst Ihr wie das Teil aussieht? (Ich hatte vor lauter Freude vergessen zu fragen wo das Teil sitzt damit Ich weis was Ich mir holen muss...
     
  14. #14 nico6322, 10.06.2013
    nico6322

    nico6322 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK1 1996 2,0 Automatik
    Und eh Ich es vergesse Ich danke euch echt für eure Tips und Ratschläge. Finde das riesig das es noch Leute gibt die einem noch helfen ohne gleich das Kommi zugeben "Kauf dir was richtiges" oder "Keine Ahnung sieh zu und fahr in de Werkstatt" oder sonstige geistreiche Kommentare.
    Also Danke
     
Thema: Mondeo max 140kmH
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mondeo 97 rauh wenn kalt

Die Seite wird geladen...

Mondeo max 140kmH - Ähnliche Themen

  1. Auktion Original Subwoofer Sony Soundsystem Reserveradmulde Ford Focus MK3, Mondeo MK4

    Original Subwoofer Sony Soundsystem Reserveradmulde Ford Focus MK3, Mondeo MK4: Guten Tag, und hier auch nochmal als Auktion bei Ebay falls jemand Interesse daran hat. Original Subwoofer Sony Soundsystem Reserveradmulde...
  2. Erbitte Hilfe / Kaufberatung Mondeo MK3 1,8 l 125 PS

    Erbitte Hilfe / Kaufberatung Mondeo MK3 1,8 l 125 PS: Hallo, ich trage mich mit dem Gedanken mir einen Mondeo anzuschaffen. Mein Budget ist mehr als beschränkt, da ich vor einiger Zeit an Krebs...
  3. C Max Baujahr 2018! Unterschiede?

    C Max Baujahr 2018! Unterschiede?: Hallo zusammen, Mein neuer wurde Ende September gebaut und ist lt. FORD PASS Bj 2018. Weiß jemand die Unterschiede zu den anderen Baujahren....
  4. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Kühler undicht , Mondeo MK4

    Kühler undicht , Mondeo MK4: Hallo zusammen , habe mal ne Frage an euch , mein Kühler ist unten rechts undicht , kann man diesen ohne größere Probleme selber tauschen ? Wenn...
  5. Suche Querträger hinten Mondeo MK2 Turnier

    Querträger hinten Mondeo MK2 Turnier: Einen wunderschönen Guten Tag allerseits, ich suche für meinen geliebten Mondix einen Querträger für die Hinterachse. Teilenummer 1077777 Ford...