Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo mit kleinen Problemchen - Sammelfrage :)

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von breastfed, 02.05.2013.

  1. #1 breastfed, 02.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2013
    breastfed

    breastfed Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Kombi 1.6i 16v (95PS)
    Guten Morgen zusammen,

    ich bin neu hier und erhoffe mir über dieses Forum einige Antworten auf Fragen rund um den Mondeo Mk2 den ich gestern gekauft habe :)

    Es ist ein Mk2 mit 1.6i 16v Motor (95 PS) - 131tkm. Zahnriemen etc. wurden vor 12tkm gewecheselt.

    Nun zu meinen Fragen, ich schreibe diese einfach mal so auf:


    1. Temperaturanzeige zeigt vollen Ausschlag nach rechts, also Motor heiß - selbst wenn der Wagen Tage stand. Die Anzeige ging ein wenig zurück als ich den Wagen gestern nach Haus gebracht hatte. [Erledigt]
    2. Motor zieht nicht so richtig durch habe ich das Gefühl. Ich fahre aktuell einen Wagen mit mehr PS, aber der Mondeo hat gefühl 55 PS und keine 95 PS. Was könnte ich testen, tauschen oder reinigen? Hängt es mit der Temperatur zusammen? [Erledigt]
    3. Elektrisch höhen verstellbarer Sitz bewegt sich weder hoch noch runter, aber ich höre den Motor arbeiten.
    4. Gaspedal etwas schwergängig. Etwas - also ein leicht gängiges Pedal ist es nicht :)
    5. Die Türgriffe hinten bleiben offen stehen, muss ich die ausbauen zum Ölen / fetten oder komm ich schon mit WD40 ran?
    Das war es bis jetzt was mir auffiel.


    Vielleicht könnte mir Jemand dazu was sagen, ich würde mich freuen!



    Danke :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 02.05.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    zu 1) im besten Fall ist nur der Temperatursensor für die Anzeige defekt, kann man tauschen. Zweite Möglichkeit: Motor ist tatsächlich heiß. Kocht das Wasser im Überlaufbehälter? Dann gaaaaanz schnell den Defekt suchen und beheben (lassen), sonst hast Du einen Motorschaden.

    zu 2) Zum Einen muss man sagen, dass 90 PS für >1,5 t Betriebsgewicht sehr wenig sind. Der geht einfach nicht besonders gut aus dem Quark. Wenn es dennoch gefühlt zu wenig Leistung ist, gibt es gefühlt 1000 Möglichkeiten, was nicht stimmen könnte. Eine Ferndiagnose ist mit diesen wenigen Angaben kaum möglich. Auch hier: von einfachen Dingen wie verschmutzten Sensoren oder defekten Kabeln bis hin zum kurz bevorstehenden Motorschaden (Zylinderkopfdichtung, Katalysator) ist alles denkbar. Einen Zusammenhang mit der Temperatur (wenn diese tatsächlich real ist), kann nicht ausgeschlossen werden.

    zu 3) Bekannt. Eine Antriebsschnecke in der Sitzkonsole ist aufgearbeitet, Kunststoff- gegen Metallzahnrad. Es gibt Ersatzzahlräder aus Medall bei Ebay, oder Du suchst beim Schrotti eine baugleiche Sitzkonsole die funktioniert.

    zu 4) hänge den Gasseilzug an der Drosselklappe aus und probiere, ob es am Seilzug liegt oder an der Klappe. Menr Möglichkeiten gibt es nicht.

    zu 5) Rükstellfedern gebrochen? Oder Mechanik in den Türen durch Staub / Dreck zugesetzt? Mit WD40 kommst Du nur an die offen sichtbaren Gelenke, nicht in die Tiefen der Mechanik.

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 breastfed, 02.05.2013
    breastfed

    breastfed Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Kombi 1.6i 16v (95PS)
    Hallo Uli,

    danke für deine Antworten!

    zu 1.) die Anzeige zeigt immer volle Temperatur an, das Auto stand mind. 24 Stunden und der Motor war nicht einmal an und die Anzeige war ganz rechts.

    zu 2.) Wie könnte ich einen defekten Kat ausmachen? Ich würde wohl mal die Tage dann den Luftfilter noch checken.

    zu 3.) Danke

    zu 4.) Was wäre wenn es am Zug liegt, neuen rein oder was würde ich machen? Bei Drosselklappe sollte ich diese reinigen wie ich bei johnes.eu gelesen habe.

    zu 5.) Stimmt - Vielleicht ist es die Feder. Aber ich glaube in beiden Fällen kömme ich nicht ohne entfernen der Türpappe auf die Schliche wie ich lese.
     
  5. #4 MucCowboy, 02.05.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Zu 1) Der Zeiger bleibt bei ausgeschaltetem Auto stehen, fällt nicht selber auf Null. Interessant ist was er tut, wenn Du die Zündung bei kaltem Motor wieder einschaltest und er dann einen neuen Temperaturwert gemeldet bekommt. Bleibt er auf "heiiß" oder geht er dann auf "kalt"?

    zu 2) Ist der Kat verstopft, dann wird der Motor besonders bei höheren Drehzahlen richtig zäh. Er kann kaum über 4000 U/min gedreht werden, und auf der Autobahn schafft Deiner kaum mehr als vielleicht 120 km/h. Zuviel Abgas, dass sich am Kat staut, drosselt die Maschine. Ist aber auch garnicht gut für sie.

    Aber wie gesagt, es gibt zig andere Möglichkeiten. Fehlerspeicher ausgelesen?

    zu 4) Den Zug kann man neu mit Fett durchpressen (lassen) oder auswechseln. Die Drosselklappen kann man ausbauen und mit Bremsenreiniger sauber machen, besonders die Gelenke.

    zu 5.) Jep.

    Grüße
    Uli
     
  6. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    ich denke mal er meint dass der Zeiger, sobald das Instrument Strom bekommt, in den roten Bereich geht. Würde ja bedeuten, das der Temperaturfühler umgangen wird und das Kabel dorthin direkt auf Masse liegt.
     
  7. #6 breastfed, 02.05.2013
    breastfed

    breastfed Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Kombi 1.6i 16v (95PS)
    Genau - sobald die Elektronik an ist, also Zündung springt die Anzeige in den roten Bereich. Auf der Autobahn nach ca. 20 km ging die Anzeige dann so ca. 15° / 20° zurück.
     
  8. #7 MucCowboy, 02.05.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Also doch kein einfacher Masseschluss. Ein wenig scheint er ja zu messen, nur irgendwie falsch. Klingt fast als wäre da ein ganz falscher Sensor verbaut worden. Ich weiß ja nicht aber war der Vorbesitzer "Selfmade-Bastler" und hat bei Ebay das falsche Teil besorgt? ;)
     
  9. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Stimmt :rolleyes:
    entweder falscher Sensor, müsste man ja einfach testen können, einfach ausbauen und Widerstand messen, ab ins warme Wasser mit ihm und wieder messen, der gemessene Wert müsste nun wesentlich geringer sein.

    Gruß Dobbi
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 breastfed, 02.05.2013
    breastfed

    breastfed Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Kombi 1.6i 16v (95PS)
    Ob der Vorbesitzer ein Bastler war kann ich nicht sagen, dazu habe ich keine Infos.

    Dann muss ich mal sehen ob ich ein Gerät zum Prüfen da habe, das weiß ich garnicht. :/
     
  12. #10 Hobbymechaniker, 03.05.2013
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Falsch. Die Kühlmitteltemperatur-Anzeige arbeitet nur bei eingeschalteter Zündung. Zündung aus = Nadel runter (jedenfalls ist es bei meinem 97er Mondeo so)
    Du verwechselst das mit der Tankanzeige; die bleibt tatsächlich auch bei ausgeschalteter Zündung dort stehen, wo sie vorher war.
     
Thema:

Mondeo mit kleinen Problemchen - Sammelfrage :)

Die Seite wird geladen...

Mondeo mit kleinen Problemchen - Sammelfrage :) - Ähnliche Themen

  1. Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?

    Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?: Hallo Ford Freunde! Ich bin ein bisher begeisterter Fiesta und Scorpio Fahrer. Ich überlege aus Komfortgründen den Fiesta mit einem Mondeo zu...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kaufberatung für Mondeo MK3

    Kaufberatung für Mondeo MK3: Hi guys, ich ziehe stark in Erwägung mir einen Mondeo Kombi zu kaufen für ~3000€. Hab da jetzt einen im Visier: Ford Mondeo ST Turnier von 2004,...
  3. Mondeo MK2 Teile

    Mondeo MK2 Teile: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo Gemeinde, habe meine Garage aufgeräumt und es sind etliche Teile zum Vorschein...
  4. Biete Marken Fahrradheckträger für Mondeo MkI/MkII Atera

    Marken Fahrradheckträger für Mondeo MkI/MkII Atera: Ich biete hier einen Marken Fahrradträger Typ Atera Linea für die Heckklappe des Mondeo Turnier bis Bj 2000. [ATTACH] Da er Original dafür...
  5. Biete Ford Mondeo ST 200 Bj. 1999 MK2

    Ford Mondeo ST 200 Bj. 1999 MK2: Hallo Zusammen, Ich verkaufe meine Ford Mondeo ST 200 Kombi wegen Neuanschaffung! eigentlich sollte er nochmal hergerichtet werden, allerdings kam...