Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Mondeo mit Macken

Diskutiere Mondeo mit Macken im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Ein Hallo in die Runde, ich bin hier im Forum ganz neu und fahre seit kurzem einen Mondeo Kombi 2.0 Automatik Baujahr 1996, scheckheftgepflegt...

  1. #1 Licon, 17.12.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.12.2008
    Licon

    Licon Guest

    Ein Hallo in die Runde,

    ich bin hier im Forum ganz neu und fahre seit kurzem einen Mondeo Kombi 2.0 Automatik Baujahr 1996, scheckheftgepflegt bis 01/07 und aus erster Hand. Der Altbesitzer hat sich ein neues Auto gekauft und mir den Kombi günstig verkauft, da die Bremsen und der Querlenker vorn erneuert werden müssen. Er meinte auch, die Achsgummis der Hinterachse müssen gewechselt werden.

    Nun war ich in der Werkstatt und leider muß die gesamte Hinterachse gewechselt werden, da zwar die Achse selbst noch völlig in Ordnung ist, jedoch diese Achsaufhängungen verrottet wären und schon teilweise runtergerutscht sind. Da man da wohl nichts auswechseln kann, muß die Hinterachse komplett ersetzt werden. Das sind dann im Januar 600 Euro an Arbeitsleistung der Werkstatt, die ich ins Auto stecken muß, denn im Februar muß der Kombi zur HU. Eine gut erhaltene komplette Hinterachse muß ich bis dahin noch finden. Nun ist das nicht sooo schlimm, denn ich denke, das Auto ist es wert, dies zu investieren.

    Allerdings macht mir jetzt ein anderes Problem viel mehr Sorgen. Vorgestern fiel das linke Abblendlicht aus. Birne gewechselt, geht nicht. Sicherung gewechselt, geht noch immer nicht.

    Zeitgleich mit diesem Ausfall habe ich nun Probleme nach dem Starten. Das heißt, ich starte den Wagen ganz normal und wenn ich dann von P auf D schalten will, merke ich, wie der Wagen leicht unruhig wird und dann geht der Motor einfach aus. Das Bremspedal ist dabei mitunter wie blockiert, also so, als wenn die Zündung gar nicht an wäre. Ich benötige dann mehrere Versuche, um das der Motor nicht ausgeht und ich losfahren kann.

    Das Automatikgetriebe wurde vor 100.000 Km gewechselt und voriges Jahr im Dezember neu justiert. Danach wurde mit dem Auto noch einmal 60.000 km gefahren. Das Problem ist am Schlimmsten im kalten Zustand oder, wenn ich nicht sehr viel gefahren bin und das Auto dann wieder abstelle und neu starten möchte. Ist der Wagen richtig warm gefahren, hab ich bisher keine Probleme. Wagen läuft auch so ganz normal, das Getriebe schaltet vorbildlich, Leistung ist sehr gut, die Drehzahlen sind normal.

    Wäre schön, wenn mir eventuell Jemand sagen kann, was das alles zu bedeuten hat. Würde vielleicht das Wechseln der Zündkerzen was bringen? Hab auch gemerkt, dass der Wagen im Standgas leicht tuckert.


    Danke und Grüße
    Licon
     
  2. #2 Mr. Binford, 17.12.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Bitte mehr Absätze beim Schreiben machen, kann man ja garnich lesen.
     
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hast du so ein Display was abzeigt wenn ein Glühlampe def. ist?
    Das absterben des Motors könnte am MAF liegen oder das Leerlaufregelventil. Alternativ kannst du selbst mal die Batterie für 1h abklemmen. Ewt. hilft das ja schon.
     
  4. Licon

    Licon Guest

    Ja, so eine Anzeige habe ich und er hatte mir auch angezeigt, dass das Abblendlicht nicht geht. Problem konnte ich aber beheben. Die Ersatzsicherung war nämlich auch kaputt. Nun geht da wieder alles.

    Das mit der Batterie abklemmen werde ich mal probieren. Denke auch bald, es hat was mit dem Leerlauf zu tun. Wenn ich nämlich in Parkstellung bißchen Gas gebe und dann in R oder D schalte, fährt er problemlos los und geht nicht aus.

    Danke

    Viele Grüße
    Licon
     
  5. #5 der klxracer, 01.01.2009
    der klxracer

    der klxracer Guest

    HI!Was ist MAF?:)
     
  6. #6 Mr. Binford, 01.01.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

  7. #7 der klxracer, 01.01.2009
    der klxracer

    der klxracer Guest

    Danke:):top1:
     
Thema:

Mondeo mit Macken

Die Seite wird geladen...

Mondeo mit Macken - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4

    Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4: Hi Leute, bin noch auf der suche nach einem Ford Mondeo und frage mich ob es evtl nicht sehr einfach ist das Navi nachzurüsten? Es gibt so viele...
  2. Kaufberatung Mondeo MK4 Diesel ???

    Kaufberatung Mondeo MK4 Diesel ???: Hi Leute ich möchte mir einen Ford Mondeo kaufen. Habe 6000 € notfalls 8000€. Doch Erstmal allgemeine Fragen. 1- Ich Fahre 20 km. einfach auf die...
  3. Suche Mondeo Mk3 1.8 2.0 Benziner m. Klimaaut. Facelift Armatur Kabelbaum gesucht.

    Mondeo Mk3 1.8 2.0 Benziner m. Klimaaut. Facelift Armatur Kabelbaum gesucht.: Also, ich suche für einen Ford Mondeo Bj. 2005-2007 einen Armatur Kabelbaum für einen 1.8 2.0 Benziner 4-Zyl. mit Klimaautomatik. Der Kabelbaum...
  4. Mondeo - Navi SYNC 3

    Mondeo - Navi SYNC 3: Fahre seit 7 Jahren Ford Mondeo (Außendienst) und war immer zufrieden, zum einen wegen Platzangebot und wegen dem Navi. Seit 3 Monaten habe ich...
  5. Mondeo MK4 gekauft kleine Probleme

    Mondeo MK4 gekauft kleine Probleme: Hallo Habe mir vor ein paar Tagen einen Mondeo Mk4 gekauft 2009 er mit 55000km flh 145ps benzin.... Jetzt zu meiner Frage: wie geht das mit...