Mondeo (MK 1 Turnier) "schwimmt"

Diskutiere Mondeo (MK 1 Turnier) "schwimmt" im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich habe mit meinem Mondeo höllische Fahrwerksprobleme. Bei Nässe traue ich mich schon gar nicht mehr auf die Strasse ;( Versuche...

  1. #1 true-romance, 16.02.2007
    true-romance

    true-romance Guest

    Hallo,

    ich habe mit meinem Mondeo höllische Fahrwerksprobleme. Bei Nässe traue ich mich schon gar nicht mehr auf die Strasse ;(

    Versuche mal, die Symptome zu beschreiben, weiss aber nicht so genau wie:

    Subjektiv entsteht das Gefühl, als hätte die Lenkung Spiel. Wagen läuft, obwohl ich das Lenkrad gerade halte, mal nach links, mal nach rechts. Ich bin beim Fahren am korrigieren wie in einem schlechten Film, nur um den Wagen innerhalb der Fahrspur zu halten. So ab Tempo 70 wird es abenteuerlich. Autobahn (trockene Strasse) mit 110 brauche ich wirklich die volle Breite :(

    Auf regennasser Strasse hätte ich den Wagen auch bereits ein paar mal fast verloren, ohne das ich übertrieben schnell gewesen wäre - einmal sogar in einer 30er-Zone. Und ja, ich bin auch nur 30 gefahren. 2 mal bei Tempo 70 auf der Landstrasse. Kurioserweise hatte ich aber das Gefühl, dass er hinten ausbricht. Eigentlich ja doch eher nicht Mondeo-typisch, oder? Und bisher nur in Linkskurven.

    Zur Hardware:
    Mondeo MK 1 1.6 Turnier, BJ 1995
    Fahrwerk Weitec 40/40 (ja ich weiss...) Einbau November 2005
    Querlenker vorne Einbau Dezember 2006
    Lenkung lt. Werkstatt auch kein Spiel

    Jemand ne Idee, was meinem "Buckelwal" fehlen könnte? Bin für jeden Tip dankbar.

    Grüße
    Jochen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mondeodriver1981, 16.02.2007
    mondeodriver1981

    mondeodriver1981 Guest

    hallo,

    aber die räder sind schon alle richtig fest?


    sind die federn und stoßdämpfer richtig fest?
    stabistangen an der hinterachse i.O.?

    bei meinem mk2 tunier war der stoßdämpfer kaputt,da ist das auto auch hinten geschwommen.

    mal den dämpfer ausbauen und prüfen,in meinem fall ging der dämpfer so leicht wie ne luftpumpe fürs fahrrad.


    mfg
     
  4. #3 Fordbergkamen, 16.02.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    kamen deine Symtome schlagartig? oder langsam gesteigert?
    Auto mal hoch nehmen und überall dran rütteln.
    Stoßdämpfer ist auch meine Vermutung.
    MfG
    Dirk
     
  5. #4 true-romance, 17.02.2007
    true-romance

    true-romance Guest

    Guten Morgen und danke für die Antworten.

    Also Wagen war auf Bühne, alles soweit fest.
    Radlager ok - auch keine Geräusche
    Stoßdämpfer alle dicht und auch so bei Fahrten über Buckelpisten nichts Auffälliges
    Reifendruck ist auch ok

    Was mir jetzt noch eingefallen ist - beim Bremsen auf nasser Fahrbahn setzt das ABS sehr früh ein = verlängerter Bremsweg - auch schon bei geringen Geschwindigkeiten im Stadtverkehr.

    Welche Auswirkung aufs Fahrverhalten hätten denn die Stabistangen an der HA? Würde der Wagen dann durch einen inkorrekten Nachlauf dermassen nach vorne (aus der Spur) schieben? Und wirken die sich auch auf die Bodenhaftung aus - siehe Bremswirkung? Dann wäre das vielleicht die Lösung!? Was müsste da getauscht werden?

    Ob die Symtome schlagartig oder schleichend kamen? Schwer zu sagen bei nem Mondeo, oder ;-) So wie der sich ja eigentlich immer anfühlt :-( Ich denke aber eher schleichend....

    Gruß
    Jochen
     
  6. #5 Fordbergkamen, 17.02.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    das die Stoßdämpfer trocken sind muss nicht viel bedeuten, hier kann nur ein Stoßdämpfertest genaueres aussagen, wird beim TÜV angeboten.
    Wie sieht denn deine Spureinstellung aus? Laufen die Reifen gleichmässig ab?
    Fahr doch mal zum Spureinstellen, habe letztens für meinen 50,-- Euro bezahlt.
    MfG
    Dirk
     
  7. #6 true-romance, 17.02.2007
    true-romance

    true-romance Guest

    Hallo Dirk,

    also Spurprobleme hatte ich nicht, alles gleichmässig. Und die Dämpfer sind doch erst seit 14 Monaten (15 TKM) drin. Sollten doch eigentlich noch iO sein.
     
  8. #7 stoffel, 17.02.2007
    stoffel

    stoffel Guest

    moin moin,

    die stoßdämpfer könnten sehr wohl schon wieder defekt sein,es kann sein, dass du relativ schlechte qualität bekommen hast,genau festlegen möchte ich mich da aber nicht! einfach mal testen lassen (alle 20tkm empfohlen)!!!


    ... das könnte auch ein reifenproblem sein! immerhin ist der reifen die einzige verbindung zwischen fahrwerk/auto und strasse, also spielt da die qualität eine entscheidende rolle,auch in sachen fahrverhalten!!! es kann somit angehen, das mit neuen reifen deine probleme gelöst sind!!!

    garantieren möchte ich es nicht, da es wie gesagt nur ein tip sein soll,der dir vielleicht ein wenig hilft!!!


    mfg
     
  9. #8 true-romance, 19.02.2007
    true-romance

    true-romance Guest

    So, kleines Update:

    Gerade Fahrwerkscheck (bei ATU :D ) machen lassen. Stoßdämpfer top und gleichmässig. Auch sonst lt. dem Meister keine Auffälligkeiten. Hat mich auch gefragt, ob ich denn irgendwelche Probleme hätte. Hab ihm das dann so wie hier geschildert. Konnte trotzdem nichts finden :( Allenfalls die Koppelstangen sähen nicht mehr ganz so gut aus.

    Jetzt bin ich ja viel schlauer ?(

    PS: Hab gerade auf der Rechnung von meinem Fahrwerkseinbau (November 2005) gesehen: Stabilisatorlager/Hinterachse ausgeschlagen
    Das ist doch mal ein Anhaltspunkt. Was ist das denn für ein Lager?
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Fordbergkamen, 19.02.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    hast du Goodyear Reifen drauf?
    MfG
    Dirk
     
  12. #10 true-romance, 19.02.2007
    true-romance

    true-romance Guest

    Nö, Michelin Alpin A2.

    Hab aber was auf ner Rechnung von vor nem Jahr gefunden als Hinweis: Stabilisatorlager/Hinterachse ausgeschlagen.

    Wirds wohl sowas sein! Hab ich damals gar nicht gesehen (schäm).
     
Thema:

Mondeo (MK 1 Turnier) "schwimmt"

Die Seite wird geladen...

Mondeo (MK 1 Turnier) "schwimmt" - Ähnliche Themen

  1. Suche Dachträger FoFo MK 1 3türer

    Dachträger FoFo MK 1 3türer: Guten Abend zusammen :) Ich suche für meinen FoFo 1 die passenden Dachträger. Ich habe auf dem Dach links und rechts eine schwarze Leiste....
  2. Biete 1 Monat junge 225/45/17 Reifen und Felgen für MK3 mit ABE

    1 Monat junge 225/45/17 Reifen und Felgen für MK3 mit ABE: Die Felgen : 7,5 J17 Reifen: 225/45/17 94W Hankook Prime3 ABE ,kein Eintrag nötig Radmuttern neu dabei Felgen und Reifen sind 3 Wochen montiert...
  3. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Sync 1 - GPS Eingabe

    Sync 1 - GPS Eingabe: Hallo, ich brauch mal Hilfe. Ich will nach Norwegen und muß den Zielort über GPS Koordinaten eingeben. Nun gibt mir das Internet Koordinaten vor...
  4. Biete Schnuckliges MK VII Cabrio in gute Hände abzugeben

    Schnuckliges MK VII Cabrio in gute Hände abzugeben: Biete mein geliebtes XR 3i Cabrio zum Verkauf an, da ich mich beruflich verändern muss und ihn leider als 2. Fahrzeug nicht halten kann. Der...
  5. Ford MK1 1/8 scale model

    Ford MK1 1/8 scale model: Hallo, ich habe vor kurzem ein Modell im Maßstab 1/8 des Mk1 gebaut und wollte es hier kurz vorstellen. [ATTACH] [ATTACH] [IMG] [IMG] [IMG]...