Mondeo mk 3 Türboxen

Diskutiere Mondeo mk 3 Türboxen im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo wollte mal fragen ob die lautsprecher Hifonics TX-572 von der einbautiefe in mein ford passen würden. Will vorne und hinten die gerne...

  1. warze

    warze Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo b4y 2001
    Hallo wollte mal fragen ob die lautsprecher Hifonics TX-572 von der einbautiefe in mein ford passen würden. Will vorne und hinten die gerne austauschen. was haltet ihr davon oder haben sogar schon welche die verbaut. Erfahrungen und tipps wären gut danke.
    MFG
     
  2. #2 Mondifan, 01.06.2009
    Mondifan

    Mondifan Styling & Design Exp.

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Performance Vehicle MK III
    hi

    du kannst auch bei äbay kucken da gibt es fahrzeug pezifige anbieter
    bei den meinsten bekommst du alles mit geliefert ,adaptter platten und auch die passende stecker

    MFG Mondifan
     
  3. warze

    warze Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo b4y 2001
    Ja ich weis, sollen ja auch für mein sein da hab ich ja geguckt, konnte ja sein das die einer schon hat, wegen erfahrung tipps usw.
    Trotzdem danke.
     
  4. #4 carhifi-depot_steffen, 01.06.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    bevor du dir coaxe reinmachst hole oder besser baue dir adapter um norm 16er reinzubekommen und verbaue ein brauchbare compo-system.

    wenn es dir nur darum geht etwas mehr klang rauszuholen sei gesagt das die org. speaker an einer endstufe deutlich besser klingen als am radio und wenn du dann noch die tür dämmst hast du weit mehr erreicht als einfach andere coaxe (zumal wieder an einer ehr schlechten klangquelle.

    mfg
    steffen
     
  5. #5 Dr. Low, 01.06.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Omg, ich wusste, dass der Thread wieder in die Richtung geht, noch bevor ich zu lesen angefangen hatte...

    1. Boxen:
    http://salikus.de/images/galerie/susianna-kentikian_l-402.jpg
    oder auch:
    http://www.news-on-tour.de/wp-conte..._07_07_klitschko/2007_07_07_klitschko-500.jpg

    Lautsprecher hingegen:
    http://www.car-hifi-styling.de/catalog/images/Brax%20PP_3-Wege_black.jpg
    oder auch:
    http://www.caraudio-store.de/images/products/microp_serie7_3-wegesystem.jpg


    2: Hifonics is not god! Hifonics ist 'ne Handelsmarke, die neben 2-3 guten Produkten auch 'ne Menge Schund verkauft. Aber die ganze Proll-Fraktion kennt nur Hifonics. Liegt vermutlich daran, dass sie - mit Mond-UVPs angeworben - in Geizmärkten mit "wahnsinnigen" Rabatten verkauft werden. Vergleicht man die Produkte allerdings mal mit Konkurenzprodukten, sieht's für Hifonics durch die Bank oft garnicht so rosig aus... Die Teile verzerren merklich, alle, die ich bislang hören durfte oder musste... but if you think you should have: buy!


    3. zum Thema Koaxiallautsprecher bleibt mir nur eins zu sagen:
    http://ford-forum.de/showthread.php?t=44095

    :rasend::rasend::rasend::rasend::rasend:ES REICHT :rasend::rasend::rasend::rasend::rasend:
    Wann vergeht mal 'ne Woche ohne "ich will mir Koaxiallautsprecher vorne einbauen?"
     
  6. #6 Janosch, 01.06.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Bleib locker, Dr. Low.
    Nicht jeder ist Experte auf dem Gebiet. ;)
     
  7. #7 hifideni, 01.06.2009
    hifideni

    hifideni Guest


    und wann vergeht mal ein Tread, ohne Daß du jemandem mit dem Problem etwas besser Musik hören zu wollen ein kaum einbaubares sau teures System aufschwätzen willst,

    Du fährst noch original rum oder???:gruebel:
     
  8. #8 Dr. Low, 01.06.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Noch, ja! Und glaub mir, ich werd trotzdem eine bessere Performance mit meinem Werks-LS-Set haben, als Du mit einer solchen HT-Position:

    http://www.acr-kempten.com/car_install/kfz_bilder/kfz_24/big_IMG_0319.JPG

    Ich dachte immer, Du hast Ahnung und wärst 20 Jahre in dem Job tätig... Wenn ich mir so einen Murks ansehe, frage ich mich, wie es eine Klitsche schafft, 20 Jahre die Leute zu veräppeln, auszunehmen und nichtmal anständig Hochtöner einbauen kann.

    Dass diese Positon keinerlei Bühnendarstellung bietet, sollte jeder Blinde mit Krückstock auch ohne Hörprobe erahnen können. Sorry, aber Du disqualifizierst Dich selbst. Nun wundert mich nicht mehr, dass von Dir Koax-LS als Einbautipp kamen bzw. kommen. Vielleicht solltest Du mal Autos anhören, die Leute zusammengebaut haben, die auch was von ihrem Handwerk verstehen. Du gehörst offenbar nicht dazu, ohne Dich jetzt angreifen zu wollen. Dass die richtige HT-Position das A und O des Carhifi ist, wird Dir jeder Fan bestätigen können. Dass diese Positon außer Diffusschall nix aber auch garnix an Dein Ohr bringt, ebenso. Also bitte, bleib fair!
     
  9. #9 Janosch, 01.06.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Könnt Ihr bitte zum Thema zurück kommen?
    macht Euren Kindergarten-kram bitte per PN!
    Danke!
     
  10. #10 Dr. Low, 01.06.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Sorry Janosch, aber die richtige HT-Position ist genau Grundlage dieses Threads. Direkter am Thema kann man sich nicht unterhalten.
    Der TS wollte schließlich Koax-LS, ich rate ihm davon ab, begründe meine Entscheidung ausgiebig und zeige ihm gerne auch, wie man's nicht macht... auch in Punkto Compo-System ein Negativ-Beispiel, damit er sich Gedanken macht und überlegt, in welche Richtung er sich nun orientieren möchte.

    Mit Kindergarten hat eigentlich nur Deni's Polemik zu tun, auf die ich garnicht weiter eingehen wollte. Ich wollte ihm nur mit 2-3 Argumenten den Wind aus den Segeln nehmen, bevor dieser Thread hier - wie viele Andere, die er vorher schon "zerstört" hatte - vollends aus dem Ruder gerät. Das ist alles!
     
  11. warze

    warze Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo b4y 2001
    Ich dachte Hifonics ist nee gute marke, kenne mich auch nicht so gut damit aus hatte auch überlegt mir wieder von Magnat was zu holen. Hatte schon mal welche die waren auch nicht teuer aber hatten sich trotzdem gut angehört.
    Dämmmatten bin ich am überlegen. Erstmal wollte ich nur die originalen austauschen und später vieleicht subwoofer und endstufe noch besorgen aber wollte alles vom gleichen herstellen denke das ist mal besser ausser radio das wäre warscheinlich Pionier.
    Danke erstmal für die antworten.
     
  12. #12 Mr. Binford, 01.06.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Naja, ich sehe da eher eine andere Frage als die Lage der Hochtöner (auch wenn du welche verbauen würdest).

    Damit ist der Themenstarter eher ein Mensch wie ich. Mir reichen meine beiden Koax-Lautsprecher vollkommen, brauche nur etwas besseren Klang als werksseitig, keine Kapelle.

    Also falls nochmal jemand auf die eigentlich Frage des Themenstartes eingehen kann, nur zu!
     
  13. #13 Dr. Low, 01.06.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.06.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Das "Niveau" der Einsteigerserien ist auch in etwa gleich "gut".
    Was ist denn Dein Budget und besteht überhaupt Interesse, in eine höhere klangliche Ebene zu geraten oder soll's weiterhin auf Magnat-Hifonicseinsteiger-Kram-Niveau bleiben?
    Man kann übrigens schlecht eine Marke generell über den Kamm scheren. Schwerlich kann man sagen "Hifonics = gute Marke". Hifonics hat definitv gute Produkte im Programm, aber auch eine Menge Schund. Hifonics hatte sich lange Zeit im DB-Drag-Bereich - wo es null auf Klang ankommt - einen Namen mit sehr potenten Bass-Endstufen gemacht. Die klingen zwar schrecklich, aber bringen Leistung. Dort gehts auch um nix Anderes. Daher kommt der Ruf, mit dem Hifonics heute Einsteiger-Schund verkauft, der keinen Deut besser ist als Magnat, nur 20€ teurer...
    Das nur mal als Erklärung. Also meine Bitte: soll's dabei bleiben? Dann möchte ich mich bitte ausklinken, erbitte nur kurz Nachricht. Oder soll's mehr für's Geld? Dann schreib bitte die Standard-Antworten zu den Fragen: Radio, Endstufe, gewünschte Lautstärke, Fähigkeit, was dein Einbau angeht, Musikrichtung und vorallem Budget. Danke!
     
  14. warze

    warze Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo b4y 2001
    Also das grosse geld wollte ich nicht dafür ausgeben es mus ja auch nicht unbedingt mein ganzen auto klappern ^^ nein spass. 150 - 200euro für den austausch von den 4 original lautsprechern. Es ging ja auch eigentlich nur darum ob die schon einer hat, ob die gut sind und usw. Konnte ja sein das die zufällig einer verbaut hat. Berwertungen im netz habe ich schon geguckt haber das schreibt wieso immer jeder was anderes der eine findet sie gut der andere nicht.
     
  15. #15 Mr. Binford, 01.06.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Das ist hier kein Stück anders ;)

    Ich würde die hinteren LS rausschmeissen un nur vorne wechseln. Beim Konzert kommt der Klang auch von vorn, nich von hinten.
    Dann kommste mit deinem Budget auch locker hin.
    Wie Dr. Low schon schrieb kannste natürlich auch wesentlich mehr ausgeben bzw das ganze professioneller angehen um mehr Klang rauszuholen, musst du wissen.
     
  16. #16 Dr. Low, 01.06.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Im Preisbereich von 150-200€ gibt es richtig feine Compo-Systeme für vorne. Da kommt der Klang her. Empfehlenswert je nach Musikgeschmack z.B. Hertz, Powerbass, Carpower, Eton,...

    Für hinten tun's die Werks-Tröten, wenn denn überhaupt. Das sog. Rearfill sollte möglichst so leise eingestellt werden, dass Du auf dem Fahrersitz davon garnichts mitbekommst, einzig Deine Mitfahrer auf den hinteren Plätzen eine leichte (!!!) Unterstützung davon haben. Da tut's dann locker das Werks-System.

    Außer natürlich, Du willst lieber Krach statt Klang. Das geht für das Geld auch, dann schraub einfach möglichst viel ins Auto, das passt dann schon. Bei Klang-Gedanken würde ich die Priorität auf ein gutes Frontsystem legen.

    PS: genaue Typen kann man Dir auch raussuchen, wenn Du Dich entschieden hast, was Dir lieber und wichtiger ist...
     
  17. #17 mischit, 06.06.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Hallo Warze ,

    ich hoffe ich werd jetzt nicht gleich getötet , aber :

    vorausgesetzt die Lautsprecher vom Facelift Mondeo sind gleich kann ich sagen
    das ich nach dem Wechseln vom Original Sony auf ein Alpine Gerät nun sehr zufrieden bin. Ist ein Unterschied wie Tag und Nacht den ich am Anfang gar nicht bemerkt habe bis ich dann mal CD gehört habe (Radioempfang ist sehr schlecht mit dem Alpine).

    Vielleicht kannst Du ja mal zur Probe ein gutes Radio einbauen , das geht jedenfalls schneller als die Lautsprecher zu tauschen , und vielleicht geht es Dir dann so wie mir. Die Dinger bleiben nämlich drin . :top1:
     
Thema:

Mondeo mk 3 Türboxen

Die Seite wird geladen...

Mondeo mk 3 Türboxen - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 FoFo CC 3 Felgen und Reifen vom Mondeo

    FoFo CC 3 Felgen und Reifen vom Mondeo: Ich kann für mein Cabrio Original Ford Stahlfelgen 6,5J x 16H2 ET50 vom Mondeo bekommen. Reifen sind 215 - 55 R16 93 H. Original sind 205 50 17...
  2. Mondeo Baujahr 2008 2.2 Turnier

    Mondeo Baujahr 2008 2.2 Turnier: Kann keinen Gang mehr einlegen, wahrscheinlich Kupplungsproblem. Kosten?
  3. Klingeltöne Sync 3

    Klingeltöne Sync 3: Hi@all, im Menü vom Sync 3 habe ich nur 3 Klingeltöne, gibt es die Möglichkeit eigene Töne zu installieren? Gruß Ulli
  4. Original Ford Focus Mk 3 RS Heckspoiler

    Original Ford Focus Mk 3 RS Heckspoiler: Hier zum Verkauf steht ein toller RS Heckspoiler für Ford Focus MK 3 ( nicht für Focus Turnier) Preis.500 Euro. Baujahr ab 2011 bis heute .Hat...
  5. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Softwareupdate Ford Mondeo 2,2 L Tdci 200ps

    Softwareupdate Ford Mondeo 2,2 L Tdci 200ps: Hallo zusammen ich habe seit gut 3 wochen einen Ford Mondeo Turnier Titanium S 2,2L Tdci mit 200ps Schaltgetriebe. Da er im unteren...