Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Mondeo MK1 '95 V6

Diskutiere Mondeo MK1 '95 V6 im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo liebe Community, Ich habe vor kurzem einen Mondeo MK1 gekauft. Der Wagen ist Baujahr '95 hat 64.000 km gelaufen und den 2544ccm V6 mit...

  1. Corly

    Corly Neuling

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 '95 V6
    Hallo liebe Community,

    Ich habe vor kurzem einen Mondeo MK1 gekauft. Der Wagen ist Baujahr '95 hat 64.000 km gelaufen und den 2544ccm V6 mit Automatik Getriebe in der Ghia ausführung. Ich muss sagen, dass ich mit dem Wagen sehr zufrieden bin, fährt sich super, keine Probleme mit dem Auto und ich möchte gern, dass das möglichst lang so bleibt :-) Ich habe gehört, dass es bei diesem Wagen zu Problemen mit dem KAT kommen kann, was wiederum dazu führen kann, dass Teile des Katalysators über die Abgasrückführung in den Brennraum des Motors gelangen können, was wiederum zu einem Motorschaden führen kann. Um dies auszuschliessen habe ich von der Möglichkeit gelesen die AGR stillzulegen.
    Da ich keine Erfahrung mit Autos aus dem Hause Ford habe würde ich gerne wissen, was ihr über dieses Thema denkt :-) Hat jemand Erfahrung damit gemacht? Was sind die Vor und Nachteile beim stilllegen der AGR?

    Für eure Rückmeldungen bedanke ich mich schon mal im Vorraus

    Grüße von Jan aus Bielefeld
     
  2. #2 sawende, 14.01.2011
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Ich denke dazu wird dir hier niemand vernünftig antworten. Den das wäre eine Anleitung zu Illigalen Steuerhinterziehung.

    Das AGR System ist bestandteil deines Autos und der entsprechenden Abgasnorm nachdem dein Auto besteuert wird. Bei der Nächsten AU würde es wahrscheinlich auffallen. Zudem würde dein Auto ohne Betriebserlaubniss fahren und du riskierst hierbei nochdein Versicherungsschutz.

    Es ist ein Straftatbestand und wenn das Finanzamt dahinterkommt dann wird es richtig Teuer.
     
  3. #3 MucCowboy, 15.01.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    15.012
    Zustimmungen:
    570
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Richtig.

    Abgesehen davon liegt der Kat hinter dem Rückführungsabzweig des AGR. Wie sollen Kat-Bruchstücke (die zudem nicht gerade klein wären und im AGR-Ventil hängenbleiben würden) entgegen dem Abgasstrom da hineingeraten können? Nein, die Aussage ist völliger Unsinn. Wenn es den Kat zerlegt, bleibt er allermeistens in sich selbst hängen und verstopft.

    Was allerdings über AGR zurückgeführt wird, sind mit dem Abgasen feinste Rußpartikel. Wenn alles ordentlich läuft, werden die aber fast vollständig verbrannt.

    Grüße
    Uli
     
  4. #4 Meikel_K, 15.01.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    11.031
    Zustimmungen:
    438
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Bei den älteren V6 so bis 95 besteht die Gefahr, dass die Katalysatoren bei hoher Dauerbelastung zerbröseln. Aber 64.000 km in 16 Jahren sehen nicht nach einem Vorleben mit Dauervollgas auf der Überholspur aus, also keine Bange.

    Später wurde die Kalibrierung so geändert, dass ab etwa 130 km/h so gnadenlos angefettet wird, dass es den Kats nicht mehr an den Kragen geht. Dafür geht der Verbrauch ab 130 durch die Decke.

    Über die - vorübergehende - Deaktivierung der AGR zu Testzwecken brauchen wir erst zu reden, wenn er mal zickt und die AGR als Ursache ausgeschlossen werden soll. Die formalen Einwände gegen eine Stilllegung der AGR sind richtig. Da bei der AU keine Stickoxide gemessen werden, würde sie aber in der Praxis nirgendwo bemerkt, wenn nicht gerade einer eine lose Unterdruckleitung rumbaumeln sieht.

    Da die AGR aber den Zweck hat, zur Stickoxid-Verminderung die Abgastemperatur herabzusetzen, sollte sie schon im Hinblick auf die Überlebenschance der Kats keinesfalls ohne Not dekativiert werden (s.o.).
     
Thema:

Mondeo MK1 '95 V6

Die Seite wird geladen...

Mondeo MK1 '95 V6 - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Mavios Tagebuch Maverick V6

    Mavios Tagebuch Maverick V6: Ich dachte ich führe so eine Art Tagebuch. Ford Maverick Bj. 2001 V6 3.0 Automatik 4x4 Erledigt: - Folierung und Windabweiser spendiert -...
  2. Klimaanlage Mondeo MK II kühlt nicht !

    Klimaanlage Mondeo MK II kühlt nicht !: Hallo Gemeinde, Selbsttest habe ich durchgeführt...einmal Fehler Nr 25 .. = Ansteuerungsstromkreis Heizungsklappenmotor ist fehlerhaft ! Der...
  3. Kuga Mk1 HA Differential Geräusche

    Kuga Mk1 HA Differential Geräusche: Hallo . Habe starke Geräusche an meinem Hinterachsdifferential. Hört sich an wie ein Radlager, ist es aber nicht . Habe schon viel im Internet...
  4. Galaxy 1 (Bj. 95-00) WGR V6

    V6: Hallo habe einen Ford galaxy Bj 1998 v6 und habe so einige Probleme mein Abs geht mal aus und wieder an habe felerspeicher auslesen lassen und...
  5. Focus Mk1 von 99 mit Stufenheck

    Focus Mk1 von 99 mit Stufenheck: Hallo, Kurz vorstellen, komm aus Recklinghausen NRW, heiß Jürgen und bin schon ein habes Jahrhundert alt. Nach mehrere Fehlschläge an Fahrzeuge,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden