Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Mondeo mk1 Dreieckslenker demontage

Diskutiere Mondeo mk1 Dreieckslenker demontage im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Moin aus Gelting, brauche kurz eure Hilfe. Um den Dreieckslenker zu demontieren, brauche ich welchen Schlüssel. Ich meine die Schraube, die unten...

  1. #1 Nilspit, 05.04.2011
    Nilspit

    Nilspit Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 1,4
    Moin aus Gelting,

    brauche kurz eure Hilfe. Um den Dreieckslenker zu demontieren, brauche ich welchen Schlüssel. Ich meine die Schraube, die unten am Federbein drin steckt. Bitte um schnelle Hilfe, da ich momentan rumfluche...
     
  2. #2 FocusZetec, 05.04.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.360
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Du meinst die Schraube am unteren Gelenk? Die Mutter entfernen und dann die Schraube einfach rausklopfen ... wenn sie festgegammelt ist brauchst du eine neue Schraube
     
  3. #3 westerwaelder, 06.04.2011
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Ich vermute, daß du eine torxschraube verbaut hast mit einer mutter Sw 18 !
    solltest du den linken dreieckslenker ausbauen wollen brauchst du noch eine kleine flex. die vordere schraube lässt sich nicht nach oben rausziehen, weil das getriebe im weg ist.
    diese schraube neu besorgen, die alte lösen und etwas hochschieben. danach den kopf abtrennen und den rest nach unten raus. habe beim tüv nachgefragt, es ist kein mangel und sicherheitstechnisch kein problem die neue schraube von unten zu stecken und die selbstsichernde mutter von oben zu schrauben.
     
  4. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Bei der neuen Schraube drauf achten das wenn du sie von unten rein schiebst, dass sie nicht am Getriebe scheuert, zur Not ca. nen halben cm kürzen. Bei mir war sie nämlich nen Tick zu lang.

    Gruss Carsten
     
  5. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Schöner "Fester" Bolzen am Traggelenk... da kommste am ende
    nur noch mit nem Hammer weiter weil das ding unter garantie
    fest sitzt!

    Das der Bolzen unterm Getriebe "gedreht" eingesetzt wird, ist schon
    OK... ich würd nur noch etwas vom schraubenfest mit drauf setzen.
    So gibs nix zu meckern und der Tüv hat auch nix zu melden :lol:
     
  6. Meino

    Meino Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1998, 1.8
    Es geht auch klassisch.
    Ich setze vorraus, das der Querlenker vom Achsschenkel gelöst ist.
    Ich habe es letztens in etwa so gemacht, wie es sein sollte. Wagen aufgebockt und mit Böcken gesichert. Dann vorderes und hinteres Motorlager gelöst. Dann die kleinen Streben für die Stossstange gelöst. Danach jeweils einen Wagenheber auf die rechte und einen auf die linke Seite unter den Hilfsrahmen positioniert. Dann alle vier Befestigungsschrauben für den Hilfsrahmen gelöst. Dann jeweils stückchenweise (war leider alleine) den Hilfsrahmen annähernd gleichmäßig abgelassen. Querlenker gewechselt und alles wieder in umgekehrter Reihenfolge befestigt. Irgendwie gibt es immer eine Möglichkeit, wenn man keine Grube bzw. Hebebühne hat.

    Grüsse
     
  7. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Aber Dir ist klar, dass Du dann den Hilfsrahmen auch neu ausrichten musst!?
    Was natürlich nur eine Werkstatt / FFH kann?
    Zudem dauert es viel zu lange als wenn man den Bolzen köpft
    und anders herum einsetzt.
    Man ärgert sich nach 10+Jahren sowieso erstmal mit dem Bolzen
    am Traggelenk herum.
     
  8. #8 Firebird, 07.05.2011
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    Moin Moin

    Ich Habs ja erst Hinter Mir den Wechsel

    Also Fahrerseite solltest du so vorgehn wie es dir gesagt wurde was die schraube bei der Getriebe seite angeht.. Hinterher von Unten stecken dann ist es in Zukunft leichter . auf der Beifahrerseite musst du noch zusätzlich den kasten von derm Keilriemen abbaun 3 schrauben .. und dann am besten mit nem Hydraulik hubheber unter die Bremscheibe und dann anheben ..so gehts recht leicht raus .. am besten nen tag vorher alles mit Rostlöser Bearbeiten den durch den spritz bereich ist da gern mal was festgegammelt
     
  9. Meino

    Meino Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1998, 1.8
    Fürs Nachahmen ist der Vorgang mit dem Wagenheber unter der Bremsscheibe aber nicht geeignet.
    Naja, Hilfsrahmen ausrichten kann man, muss man aber nicht. Wenn man ordentlich vorgeht, verändert man weder die Position des Rahmens, noch die Position vom Fahrzeug.
    Eine Achsvermessung ist als Abschluss selbstverständlich.
     
  10. #10 Firebird, 07.05.2011
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    Ich habs so gemacht ist ne gute lösung . muss man ja nicht nach machen wenn man angst hat .. aber dann sollte man am besten garnich selber schrauben

    Kann man muss man aber nicht Zwangsläufig:gruebel:
     
Thema:

Mondeo mk1 Dreieckslenker demontage

Die Seite wird geladen...

Mondeo mk1 Dreieckslenker demontage - Ähnliche Themen

  1. Biete Verkaufe Kofferraummatte mit Ladekantenschutz für Ford MONDEO

    Verkaufe Kofferraummatte mit Ladekantenschutz für Ford MONDEO: Hallo Zusammen, Ich verkaufe eine 2-teilige Kofferraummatte oder Kofferraumschutz mit einem eingebauten Ladekantenschutz, es war leider ein...
  2. Mondeo 2.2 TDCI 175 PS verliert Leistung bei über 160 km/h

    Mondeo 2.2 TDCI 175 PS verliert Leistung bei über 160 km/h: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Die Werkstatt findet leider nichts. Wenn ich über 1,5 Stunden Autobahn fahren und schneller als 160...
  3. Mondeo 2.0 TDCI 211 PS Vignale.. absolute Enttäuschung

    Mondeo 2.0 TDCI 211 PS Vignale.. absolute Enttäuschung: Nachdem ich nun schon fat jede Ford-Werkstatt im Umland kennengelernt habe, habe ich die Gewissheit, dass schlechte Qualität einfach bei Ford zum...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY MONDEO MK 3 B4Y Heizung funkzt nicht richtig

    MONDEO MK 3 B4Y Heizung funkzt nicht richtig: Hallo... ich hätte da gerne mal ein Problem. ;-) Bei meinem MK3 Mondeo Benziner 2.0 funktioniert die Heizung nicht mehr richtig. Hier mal ein...
  5. Mondeo 2.0tdci keine Leistung obwohl alles neu

    Mondeo 2.0tdci keine Leistung obwohl alles neu: Moin Tuni mein Name ich habe einen 2005er mk3 Mondeo mit 218.000km 2.0tdci 130Ps Der Wagen bringt mir zurzeit schlaflose Nächte, Anfangs blinkte...