Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Mondeo MK1 Ghia Automatik Aufrüstung Tempomat

Diskutiere Mondeo MK1 Ghia Automatik Aufrüstung Tempomat im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, ich besitze einen 95er Fließheck-Mondeo MK1 mit Ghia Ausstattung und Automatikgetriebe. Da ich sehr oft und lang nachts auf der...

  1. dus

    dus Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk1 Ghia, 1,8i
    Hallo zusammen,

    ich besitze einen 95er Fließheck-Mondeo MK1 mit Ghia Ausstattung und Automatikgetriebe.
    Da ich sehr oft und lang nachts auf der Autobahn unterwegs bin, hätte ich gern einen Tempomat, sofern es denn kein allzu großer Aufwand ist.
    Kann ich dazu "einfach" das vorhandene Lenkrad gegen eines mit den Tempomatschaltern tauschen lassen? Sind die elektrischen und mechanischen Voraussetzungen möglicherweise schon durch die Ghia Ausstattung gegeben, so dass nichts weiter nachgerüstet werden muss?

    Danke im voraus.
     
  2. #2 Blade181168, 09.02.2014
    Blade181168

    Blade181168 Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nein das kannst du nicht bewerkstelligen indem du einfach das Lenkrad tauschen möchtest.In dem Fahrzeug liegt nix drin es muss alles verlegt und eingebaut werden.Frage am besten im Boschdienst nach was der Einbau eines Tempomates nachträglich kostet.
     
  3. dus

    dus Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk1 Ghia, 1,8i
    Dann lass ich es sein, da halte ich doch lieber den Fuß aufs Gaspedal statt mehere Hundert? Euro in die alte Möhre zu stecken.
    Danke für die Antwort!
     
  4. #4 MucCowboy, 09.02.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.623
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Es ist ein Ghia, da ist es durchaus wahrscheinlich dass einige Sachen doch schon vorhanden sind. Was genau, muss man "am Objekt" in Erfahrung bringen.

    Hier meine Anleitung für den MK2 mit Schaltgetriebe: http://www.die-hailers.de/docs/mk2_einbau_tm.htm
    Zum MK1 wurden etliche Pins und Details der Elektrik geändert, der prinzipielle Ablauf ist aber gleich. Für einen Automatik passt es auch, da wird einfach nur der Kupplungspedalschalter überbrückt, weil er ein solches Pedal nicht hat.

    Die Kosten variieren stark, je nachdem wie günstig man die Teile herbekommt (neu gibt's das alles nicht mehr, also Verwerter, Schlachtungen oder Ebay):
    > Lenkrad mit Tempomattasten und passendem (!) Airbag
    > zusätzlichen Bremspedalschalter
    > passenden Adapterkabelbaum der Pedalschalter
    > Tempomat-Servo, Halter und Gasseilzug im Motorraum
    > je nach Ausstattung noch das eine oder andere elektrische Kleinteil.
    Das beschriebene Interface-Modul für die Leuchtanzeige ist beim Automatik-Fahrzeug bereits vorhanden.

    Grüße
    Uli
     
  5. dus

    dus Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk1 Ghia, 1,8i
    Wow, die Anleitung ist ja druckreif! Ich bin begeistert, dass sich Leute diese Arbeit machen, danke dafür.

    Ich habe mal nachgeschaut, der Modulstecker hinter dem Dom ist bereits vorhanden, ASR habe ich nicht.

    Gehe ich dann richtig in der Annahme, dass ich lediglich:
    -das Lenkrad tauschen lassen muss
    -das Servomodul mit Bowdenzug einbaue und anschließe
    -den Bremspedalschalter nachrüste
    -die Kabel des Kupplungspedalschalters, falls vorhanden, brücke
    -die Kabel der beiden Schalter mit dem grauen Stecker verbinde?

    Das wäre ja überschaubar, falls ich günstig an gebrauchte Teile komme.

    Vielen Dank nochmal!

    Liebe Grüße.
     
  6. #6 MucCowboy, 10.02.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.623
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Danke für die Blumen.

    Ja, im Prinzip hast Du Recht, so sollte es machbar sein. Das größte Plus bei Deinem Wagen ist der bereits vorhandene Servo-Stecker im Motorraum. Der erspart viel Arbeit.

    Eins noch: Kombiinstrument ausbauen, Birnchen (Tempomat-Betriebsanzeige) stecken, Instrument wieder einbauen. Das ist aber auch nur 10 min Arbeit.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Mondeo MK1 Ghia Automatik Aufrüstung Tempomat

Die Seite wird geladen...

Mondeo MK1 Ghia Automatik Aufrüstung Tempomat - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus MK1 1,6 Zetec

    Ford Focus MK1 1,6 Zetec: Guten Abend allerseits, ich habe jetzt ein bisschen das Forum durchsucht, aber so auf Anhieb keinen Beitrag zu genau meinem Problem gefunden....
  2. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Kühler undicht , Mondeo MK4

    Kühler undicht , Mondeo MK4: Hallo zusammen , habe mal ne Frage an euch , mein Kühler ist unten rechts undicht , kann man diesen ohne größere Probleme selber tauschen ? Wenn...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Mein Videotutorial: Nachrüsten des Tempomats im Ford Fiesta MK7 BJ 2008 1.25l für 8€

    Mein Videotutorial: Nachrüsten des Tempomats im Ford Fiesta MK7 BJ 2008 1.25l für 8€: Hiermit möchte ich mein Videotutorial mit euch teilen, in dem ich zeige, wie man die Tempomattasten im Ford Fiesta MK7 zusammenlöten und den...
  4. Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?

    Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?: Hallo, bin immer noch an meinem unrunden Motorlauf Problem. Nachdem so langsam aber sicher die Standards wie Zündkerzen, Zündspule, Steuerzeiten,...
  5. Ford Ka MK1 2003 Batteriekontrollleuchte geht an und aus

    Ford Ka MK1 2003 Batteriekontrollleuchte geht an und aus: Hi Leute, an meinem Ka Bj.2003 leuchtet ab und zu die Batteriekontrollleuchte. Auf der Batterie gemessen ca. 14 V, Batterie mit einem Prüfgerät...