Mondeo MK1 - MK3: Coming-Home mit nur einem Relais

Diskutiere Mondeo MK1 - MK3: Coming-Home mit nur einem Relais im Fahrzeugelektrik Forum im Bereich Anleitungen / Tutorials; Hallo, für ein anderes Forum hatte ich mal eine simple Coming-Home-Schaltung entwickelt, die die Innenleuchten-Verzögerung für die...

  1. #1 MucCowboy, 09.09.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.704
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    für ein anderes Forum hatte ich mal eine simple Coming-Home-Schaltung entwickelt, die die Innenleuchten-Verzögerung für die Nebelscheinwerfer verwendet. Einziges benötigtes Material ist ein simples Standard-Relais. Da dieses Thema auch hier aufgekommen ist, kopiere ich hier meine Anleitung rein. Diese Schaltung läuft in meinem Mondeo MK2 seit Monaten sauber. Ich habe sie noch durch weitere Kleinigkeiten erweitert wie einen Schalter zum Deaktivieren, wenn der Wagen z.B. auf Treffen lange Zeit mit offenen Türen herumsteht und die Batterie nicht so rasch leer werden soll.

    Grüße
    Uli

    ----------------------------------------------------

    ANLEITUNG:


    Ziel:
    • Nebelscheinwerfer mit Hilfe der Türlichtverzögerung als Coming-Home-Leuchten schalten
    • Schaltung soll nur arbeiten, wenn die Zündung aus ist

    Material:
    • 1 Standard-Relais (Schließer)
    • Kabel ab 1,0mm^2, Quetschverbinder oder Löten
    • "fliegende" Sicherung 10A
    Einbauort:
    Fahrerfußraum innen

    Funktionsweise:
    Die Innen- und Fußraumleuchten werden über ein Relais auf Masse geschaltet. Dieses Relais (im inneren Sicherungskasten) wird vom Timer angesteuert, der dieses die bekannten 12 Sekunden geschaltet hält bzw. bei Einschalten der Zündung auch sofort wieder abschaltet (MK3: Relais und Timer sitzen im GEM, funktioniert aber genauso). Wir schalten den Steuerkreis eines einfachen Schließerrelais' zwischen Dauerplus und diese geschaltete Masse. Das Relais wird also immer dann einschalten, wenn der Timer das Innenlichtrelais aktiviert hat. Den Schaltkontakt-Durchgang unseres Relais' schalten wir zwischen Dauerplus und die NSW, sodass die NSW unabhängig voneinander entweder über den Schalter oder über dieses Relais eingeschaltet werden können, dank Dauerplus unabhängig von der Stellung des Zündschlüssels (für Coming-Home-Funktion nicht ganz unerwünscht ;) ).

    Die beschriebene Schaltung hat einen Nachteil: Die NSW werden auch leuchten, wenn bei eingeschalteter Zündung eine Tür geöffnet wird. Das ist aber unschön und für Umfeldleuchten aller Art nicht zulässig. Dieses "Problem" lässt sich ganz einfach umgehen: wir greifen für die ganze Schaltung nicht Dauerplus ab, sondern den Eingangsstrom der Parkleuchten am Lichtschalter. Und dieser Strom wird über den Zündschalter nur in Stellung "aus" bereitgelegt. Die Schaltung reagiert dann wie gewollt nur bei abgeschalteter Zündung. In diese Zuleitung muss eine "fliegende" Sicherung mit 10A Stärke eingebracht werden, weil der Zündschalter selbst mit 20A für unsere Zwecke zu hoch abgesichert ist.

    Die Schaltung funktioniert im Prinzip mit allen Ford-Fahrzeugen. Ich beschreibe hier in Stichworten die Anschlusspunkte je Mondeo-Modell.


    Aufbau Mondeo MK1+2:
    • von Relais Pin 30 und 85 (zusammenführen) über die fliegende Sicherung auf Lichtschalter, Parklicht-Eingang (Pin 11, rot/gelb)
    • vom Relais Pin 86 auf den Masseschaltpunkt Fußraumleuchten, Sicherungskasten Langstecker (ganz rechte Pin-Reihe, 3. Pin von oben, schwarz/weiß)
    • vom Relais Pin 87 auf Lichtschalter, NSW-Ausgang (Pin 6, violett/gelb, ab Mitte 1999 grün/gelb)
    Alle Pins vorher durchmessen !! Der MK1 hat am Lichtschalter ein anderes Pin-Layout, die Kabelfarben sind aber gleich.



    Aufbau Mondeo MK3:
    • von Relais Pin 30 und 85 (zusammenführen) über die fliegende Sicherung auf Lichtschalter, Parklicht-Eingang (Pin 12, rot/orange)
    • vom Relais Pin 86 auf das Masseschaltleitung Fußraumleuchten (an einer Fußraumleuchtenfassung, schwarz/weiß)
    • vom Relais Pin 87 auf Lichtschalter, NSW-Ausgang (Pin 3, grün/orange)
    Alle Pins vorher durchmessen !!

    Viel Erfolg!
     
    smirot gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 24.12.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Bis auf die Tatsache, dass es bei mir andere Pin-Nummern und andere Kabelfarben waren, eine klasse Anleitung und es funktioniert alles wunderbar!
    Haben dank original Fordschaltplänen dann nachgeforscht welche Kabelfarben wir nun benötigen, die Pins (wie Uli schon sagte) durchgemessen.

    PS: Mein Mondeo is von Anfang/Mitte '98.
     
  4. #3 MucCowboy, 24.12.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.704
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Tja, so ist das nunmal. Ford hat halt immer wieder was geändert. Meiner ist von 11/98, dazwischen liegt bekanntlich ein Layout-Wechsel. Deshalb ja auch mein Rat, unbedingt ein Messgerät zu verwenden.

    Besonders jetzt in der dunklen Jahreszeit ist das Licht richtig hilfreich.

    Grüße
    Uli
     
  5. #4 Mondeo-Driver, 24.12.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Stimmt , die Kabelfarben variieren innerhalb eines Modells von Baujahr zu Baujahr.
    Ich wollte mal an meinem ersten Mondeo eine Funksteuerung für die ZV nachrüsten , hat aber aufgrund der Kabelfarben nicht geklappt . Trotz EInbauanleitung und heller Leuchte .... Naja hinterher konnte ich die Nebler und die Armaturenbeleuchtung aufleuchten lassen :rotwerden: .
    Das lag wohl daran , dass der Mondi damals einer der letzten war bevor die Kabelfarbe wechselte innerhalb des 95er Baujahres . Und das hab ich wohl nicht bedacht ( warum auch immer ) aber Forum sei Dank könnte ich das ja jetzt besser hinbekommen :) .
     
  6. #5 Luckydog, 29.01.2009
    Luckydog

    Luckydog Neuling

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Habe die Tage das mit der Beleuchtung bei meinem Mondeo ausprobiert.
    Es hat soweit auch funktioniert, bis auf das die NS gleich ausgehen, wenn ich das Fz. abschließe. Es gibt keine Verzögerung.
    Desweiteren macht das Relais komische Geräusche, wenn es schaltet. Habe weitere Relais probiert, um ein Fehler im Relais auszuschließen, ist aber bei jedem das gleiche. Ich denke, dass der Schaltspannungskreis zu schwach ist und das Relais beim Schließen die Geräusche macht.
    Ich habe da dann eher ein bischen Angst, dass eventuell was abraucht und die Aktion wieder abgebrochen.

    Vieleicht gibt es ja dazu noch Anregungen von Euch, wie man da eventuell weiter vorgehen kann!

    DANKE
     
  7. #6 lenssen, 22.02.2009
    lenssen

    lenssen Neuling

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKII, Bj. 98, 1,8l Zetec
    echt klasse anleitung danke funktioniert alles supi

    aber noch ne frage kann man das auch irgentwie länger leuchten lassen so 30 sekunden oder so?
     
  8. #7 Mr. Binford, 22.02.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Wenn du ne andere Zeitschaltuhr dazwischenhängst, kannst du es natürlich länger leuchten lassen.
     
  9. #8 lenssen, 22.02.2009
    lenssen

    lenssen Neuling

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKII, Bj. 98, 1,8l Zetec
    wo bekomm ich sone uhr her
     
  10. #9 MucCowboy, 23.02.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.704
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Elektronik-Zugehör, z.B. Conrad.
    Gehört aber nicht in dieses Thema. Beachtet bitte den roten Hinweis ganz oben.

    Grüße
    Uli
     
  11. woelfe

    woelfe Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Laguna 2, 04, 2,0 16v
    Hallo MucCowboy

    danke für deine Anleitung erstmal....
    hab nur noch ein Problem das ich am Sicherungskasten dieses besagte Kabel schwarz/weiß nicht liegen habe um es genauer zu definieren... dort ist der Pin frei.


    hab auch ne basis Ausstattung einzige Zubehör war ein mechanisches Schiebedach.

    und somit auch keine Fußraumbeleuchtung...

    bin jetzt am suchen wo ich den Masseschaltpunkt am nächsten her bekommen


    Ich meld mich sobald ich was gefunden habe.




    Gruß an alle "Bastler" und allzeit gute Fahrt
     
  12. #11 MucCowboy, 12.11.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.704
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Verwende den freien Pin. Am Sicherungskasten selber ist der Anschluss-Pin nämlich vorhanden, es ist nur kein Kabel im Stecker. Entweder bastelst Du selber einen Pin in den freien Steckplatz im Stecker oder Du steckst oder lötest ein Kabel direkt an den Pin vom Sicherungskasten. Die Funktionalität ist im Sicherungskasten immer drin, die sind alle gleich.

    Grüße
    Uli
     
    FocusTitanium gefällt das.
  13. woelfe

    woelfe Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Laguna 2, 04, 2,0 16v
    Danke

    Danke wieder mal für diese Info.

    Was wäre das Forum ohne deine Hilfe


    Gruß Wolle
     
  14. 2fasto

    2fasto Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2, 2000. , 1.8 TD
    Hello !

    My name is Ivan. I m from Croatia I dont understand german language that much, so thats why i m writing here.

    MucCowboy, could you please explain me in english, what do i have to do with relay and wires? Do i have to buy a new relay, and what kind of?

    Could u pls explain me step by step the "rules" of connecting?

    I m very sorry to bring this old topic. Admins, my appologize.
     
  15. #14 MucCowboy, 05.08.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.704
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hello,

    well then, let me try. I reduce the description from page 1 to the model MK2 as that is what you seem to have.

    -------------------------------

    I once had developed a simple coming home system to use the interior lamp delay with the fog lamps. In my MK2, this is working perfectly for years by now. I had added a switch to it, so my car battery doesn't run out of power when the doors stay open for a longer time.

    TO DO:




    Goal:
    • Using the fog lamps over the interior light delay as coming home lights
    • It should only work, when ignition is switched to off

    Material:
    • 1 standard relais (switching to 'close')
    • wire with diameter 1,0 to 1,5 mm², proper wire connecting material
    • "flying" fuse 10A (fuse in a wire)
    Where to install:

    Driver's place, near light switch

    How it works:
    The interior and foot area lamps are switched to ground by a relais. This relais (seatet in the interior fuse box) is controlled by the timer module, who keeps it switched the well-known 12 seconds or immediately switches it off when ignition is turned on. We place the control circuit of a simple 'closing action' relais between permanent +12V and that switched ground. The relais thus will always switch on, when the timer activates the interior lights. The switching circuit of the relais we place between permanent +12V and the fog lamps, so that the fog lamps can be activated independently either by the light switch or by the relais - by the use of permanent +12V without concern of the ignition switch (what is rather useful as a coming home light ;) )

    That switch plan has one disadvantage: The fog lamps will also lighten up, when a door is opened with ignition on. This is not nice and also not suitable for surrounding lamps of any kind (in Germany). We can handle that problem in a very simple way: we don't use permanent +12V, but the input current für the parking lamps at the light switch. That current is only present with ignition switch at "off". The whole system then only works with switched-off ignition. In this input wire, we have to place a 10A fuse, because the fuse of the ignition switch itself is not proper for us by 20A.



    How to wire: (Mondeo MK2):
    • from relais pin 30 and 85 (connect together) to the flying 10A fuse and on to the light switch, parking light input (pin 11, red/yellow)
    • from relais pin 86 to the ground switched wire of the food area lamps, to find in the long connectors of the interior fuse box, right pin row, third pin from above, black/white
    • from relais Pin 87 to the light switch, fog lamp output (pin 6, violet/yellow, beginning with august 1999 green/yellow)
    Check all pins with a voltmeter before !!

    Good luck!
     
  16. 2fasto

    2fasto Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2, 2000. , 1.8 TD
    Ok thank you very much for understanding and explaining. But i still have a question.

    You said i have to buy a relay (standard). But i dont know what kind of...

    Do you have a picture of it? Thats the thing I dont understand in whole story.
     
  17. #16 2fasto, 05.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2010
    2fasto

    2fasto Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2, 2000. , 1.8 TD
    EDIT: Is that the relay i need?

    http://www.thetoolboxshop.com/0-727-02-durite-12v-20a-mini-make-and-break-relay-2146-p.asp

    12V and 20A or different type?
     
  18. #17 MucCowboy, 05.08.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.704
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Yes, that's a perfect one.
     
  19. 2fasto

    2fasto Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2, 2000. , 1.8 TD
    HI again!

    I accidentaly bought a relay which is 12v and 30A.... Should i use then a relay of 20A instead od 10A or the whole system would work with that relay aswell?

    I m sry for being pain in the ass...:rotwerden:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MucCowboy, 11.08.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.704
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Yes, it will work with that relay, too. More Ampere than needed is no problem.
     
  22. 2fasto

    2fasto Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2, 2000. , 1.8 TD
    Mate, thank you a lot! I will try to make this work. :top1:
     
Thema:

Mondeo MK1 - MK3: Coming-Home mit nur einem Relais

Die Seite wird geladen...

Mondeo MK1 - MK3: Coming-Home mit nur einem Relais - Ähnliche Themen

  1. Biete ford mondeo mk1 mit rs2 bausatz stufenheck

    ford mondeo mk1 mit rs2 bausatz stufenheck: ich verkaufe meinen ford mondeo mk1 ghia, 2l, 136ps, euro 2, 210000km, tüv bis 11/17, preis 450 euro ,bilder auf anfrage
  2. Wertanfrage MK3 Diesel - Premium Ausstattung

    Wertanfrage MK3 Diesel - Premium Ausstattung: Moin, möchte meinen MK3 Diesel verkaufen. Hier mal die groben Daten EZ 29.11.2011 TÜV noch etwas über ein Jahr, würde ich aber bei Bedarf...
  3. Was wurde beim MK3 ST FL geändert

    Was wurde beim MK3 ST FL geändert: Moin, und zwar würde mich mal interessieren, was beim Facelift Modell des STs geändert wurde, das der ggü dem vFL 0,4l weniger verbrauchen soll?...
  4. Originale Gummilippe Ford Focus MK1

    Originale Gummilippe Ford Focus MK1: Hallo Ich suche eine Gummilippe für die Frontstoßstange.
  5. Hallo ich will einen Mondeo Kaufen

    Hallo ich will einen Mondeo Kaufen: [Getriebeschaden] Der Schaltvorgang vom zweiten in den dritten Gang ist um paar Sekunden verzögert und der Rückwärtsgang funktioniert nur mit viel...