Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Mondeo Mk2 - Automatik - Problem !

Diskutiere Mondeo Mk2 - Automatik - Problem ! im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo liebe Ford-Fans, ich habe ein Problem bei dem mir bislang immer noch keiner genau helfen konnte. Alles find gamit an dass ich auf dem...

  1. #1 Timo0704, 04.08.2010
    Timo0704

    Timo0704 Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Ford-Fans,

    ich habe ein Problem bei dem mir bislang immer noch keiner genau helfen konnte.

    Alles find gamit an dass ich auf dem Parkplatz von Aldi wenden wollte, ich schlug komplett nach links ein fuhr 1 meter und hörte es knacken.. Habe mir nichts weiter gedacht.. Konnte ohne Probleme bis nach Hause fahren.. Am Nächsten Tag wollte ich morgens damit zur Arbeit fahren, ich kam c.a 2KM damit als mir die Gänge rausgesprungen sind. Ich konnte zwar alle Gänge per schaltknauf durchschalten doch sie wurden nicht Aktiviert ( dieses leichtes ruckeln wenn der gang eingelegt ist ). Habe den Wagen kurz ausgemacht neu gestartet und konnte dann auch den restlichen Kilometer ohne Probleme fahren.. Bei der Rückfahrt genau das gleiche Problem.. Gänge raus nichts ging mehr. Um nicht den kompletten Verkehr zu behindert ließ ich mich vom ADAC bis zur Werkstatt meines Vertrauens abschleppen. Diese konnte mir jedoch keine 100% Analyse über mein Problem geben da sie sich wohl nicht gut mit Automatikgetrieben auskennen..

    Der Wagen ist von 96 und ist erst 126.000Km gelaufen - war vom Vorbesitzer sogar Checkheft gepflegt..

    Wenn der Wagen kalt ist kann ich einige meter damit fahren.

    Ich habe mich ein wenig im Internet erkundigt und einige Werkstätten angerufen - die sagten mir.. Es könnte die Öldruckpumpe sein die defekt ist, es könnten Dichtungen und Ringe im Getriebe defekt sein..

    Was denkt ihr ?

    Jemand schon mal Erfahrung mit solch einem Problem gehabt ?

    Weiß leider nicht mehr weiter.. :gruebel:

    lg Timo
     
  2. #2 MucCowboy, 04.08.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.928
    Zustimmungen:
    415
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    nun, "von außen" ein Automatikgetriebe zu diagnostizieren, hat was von Kaffeesatz-Lesen. ;) Alles was wir können, sind Vermutungen anzustellen.

    Bitte lass als Erstes die Werkstatt mit dem Diagnosecomputer den Wagen auf Fehlercodes hin abfragen. Das Getriebe meldet selber, wenn der Öldruck darin nicht stimmt oder andere Unstimmigkeiten vorliegen. Das bringt Anhaltspunkte für das weitere Vorgehen. Als Nächstes ist der oben auf dem Getriebe befindliche Wählhebel-Positionssensor eine Schwachstelle. Wenn der defekt ist, meldet er der Steuerung nicht die richtige Wählhebelstellung, woraufhin die Gänge falsch oder garnicht geschaltet werden. Das wäre relativ billig instandzusetzen.

    Sollte der Defekt aber im Getriebe drin liegen, dann stelle Dich bitte moralisch vorsichtshalber auf einen wirtschaftlichen Totalschaden ein. Eine umfassende Getriebe-Instandsetzung oder ein neues Automatikgetriebe übersteigt den Wert des Autos i.d.R. um ein mehrfaches, die Arbeitszeit der Werkstatt noch nicht mitgezählt. Trotzdem viel Erfolg.

    Grüße
    Uli
     
  3. #3 christian.k, 04.08.2010
    christian.k

    christian.k Forum As

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ex-Mondeo MK2-V6LPG/ Escort 1,6- BMW e39 540iA
    Automatik

    Hallo Timo,

    ich denke auch, das es nicht gut ausschaut ! :gruebel:

    Unser Mondeo bei 143 tkm gekauft mit Serviceheft, aber Getriebe war schon überholt, schaltet einwandfrei sauber und weich.

    Bin vor ein paar Wochen mal den Wagen eines Bekannten gefahren, hatte 170 tkm auf dem Zähler: da waren die Schaltvorgänge nicht vergleichbar, eher "ruppig", aber trotzdem noch gut fahrbar.

    In diesem Zustand wäre es schon empfehlenswert, mal einen Check mit Getriebeölwechsel durchzuführen.

    Wie würdest Du denn das Verhalten Deines Getriebes vor der geschilderten Situation beschreiben, gab es da schon Vorzeichen ?

    Habe mir aus Interesse schon diverse Seiten von Getriebe-Instandsetzern durchgesehen. die empfehlen z.B. abweichend vom Hersteller "Ölwechsel alle 80-100 tkm" :top1:

    Gruß
    Christian
     
  4. #4 Timo0704, 05.08.2010
    Timo0704

    Timo0704 Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nunja, bin vorher noch nicht viel Schaltwagen gefahren aber, sobald ich einen Gang eingelegt habe ruckelte der wagen kurz, also man konnte merken das der gang nun aktiv war..


    Wenn ich jetzt die Gänge durchschalte merk ich dieses ruckeln nicht mehr.. Als ob das Signal gar nicht weitergegeben wird..

    Und wie gesagt, wenn der Wagen kalt ist (und das öl dick genug) lässt er sich kurz fahren..

    Lg Timo
     
Thema:

Mondeo Mk2 - Automatik - Problem !

Die Seite wird geladen...

Mondeo Mk2 - Automatik - Problem ! - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus st mk2 Airbag Lampe an

    Ford Focus st mk2 Airbag Lampe an: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem. Ein Bekannter wollte bei meinem Focus st bj2008 den gurtwarner ausprogrammieren hat es auch geschafft,...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Eibach Pro Kit 40/30 mit Bilstein b4 problem

    Eibach Pro Kit 40/30 mit Bilstein b4 problem: Hi Wollte meinem Senior auch ein neues Fahrwerk gönnen , und bin dank Forum auf Eibach pro kit 40/30 gekommen . Mann liest ja sehr viel hier drin...
  3. Vorstellung und Problem mit Audio

    Vorstellung und Problem mit Audio: Hallo liebe Forummitglieder, mein Name ist Jürgen (61J), wohnhaft in Schleswig-Holstein. Am 07.12.17 kaufte ich mir in Berlin (alte Heimat)...
  4. Biete Verkaufe Kofferraummatte mit Ladekantenschutz für Ford MONDEO

    Verkaufe Kofferraummatte mit Ladekantenschutz für Ford MONDEO: Hallo Zusammen, Ich verkaufe eine 2-teilige Kofferraummatte oder Kofferraumschutz mit einem eingebauten Ladekantenschutz, es war leider ein...
  5. LIMA Problem u. LBV

    LIMA Problem u. LBV: Dieses Wochenende habe ich mal alle Limas von meinen Ford Expressen vorgeholt, mit dem Ergebnis, dass ich nur defekte Limas habe. Alle Limas sind...