Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo MK2 LMM problem oder doch nicht?

Diskutiere Mondeo MK2 LMM problem oder doch nicht? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; moin moin... ich hab ein echt nerviges problem mit meinem ford :( also manchmal läuft der motor unruhig ohne merkbare drehzahländerungen... er...

  1. #1 streuner, 28.05.2011
    streuner

    streuner Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo II, 97, 2,0
    moin moin... ich hab ein echt nerviges problem mit meinem ford :(

    also manchmal läuft der motor unruhig ohne merkbare drehzahländerungen... er zuckt halt ein wenig hin und her, sowohl im stand als auch beim fahren. besonders auffällig wenn man eine geschwindigkeit konstant fährt.

    beim bremsen und kupplung treten fällt dann auch meistens ( nicht immer ) die drehzahl auf knapp 500 U/m bis der wagen steht, dann geht sie hoch auf ca. 950 U/m.

    weil mich das ganze genervt hat, hab ich den LMM abgeklemmt und der wagen scheint ruhig zu laufen, mit leistungsverlust und mehr spritverbrauch. ausserdem bleibt nun beim bremsen und kupplung treten die drehzahl auf 1300 bis 1500 U/m und geht wiederum erst bei stillstand des wagens auf 950 U/m.

    die werkstatt meinte dann es könnte am LMM liegen. also habe ich mir einen neuen gekauft und es lief jetzt ne weile gut. nun nach fast 6 wochen fing das gleiche problem an. dann habe ich erneut einen neuen LMM eingebaut und jetzt lief es ganze zwei tage gut und nun geht es schon wieder von vorne los :( also wieder LMM zurzeit abgeklemmt um überhaupt einigermaßen "ruhig" fahren zu können.

    habt ihr ne idee wie ich den wagen wieder zum normalen fahrbetrieb bekommen kann? :(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hellracer, 28.05.2011
    Hellracer

    Hellracer Guest

    schau mal nach ob der irgendwo hinter dem Luftmassenmesser nen defekten, brüchigen oder rissigen schlauch hat. schau dir mal alle schlaäuche in der umgebung zwischen lmm, drosselklappe ventildeckel usw. an. ich denke da wirst du findig werden.
     
  4. #3 Melanie W., 28.05.2011
    Melanie W.

    Melanie W. Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo SVT Edition
    Welches Öl fährst du ? Wie alt sind deine Zündkerzen / Kalbel ? Und welche Hast du da drin ?
     
  5. #4 streuner, 28.05.2011
    streuner

    streuner Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo II, 97, 2,0
    also ich hab nun nachgesehen. die leitungen selber scheinen alle in der näheren umgebung dicht und nicht purös zu sein. allerdings war eine leitung an einem t-stück nicht 100%ig drauf. schätze das die leitung zum unterdrucksystem gehört. ist jedenfalls nur ein kleiner durchmesser. und mir ist aufgefallen das ich vergessen habe den kranz zuzuschrauben der am LMM sitzt als ich den letzten eingebaut habe. jetzt ist alles wieder drauf und fest. werde es morgen oder montag testen, da ich ja ne längere strecke fahren muss bis ich nen längeres stück konstant fahren kann.

    welches öl ich zurzeit drin habe weiß ich ehrlich gesagt gerade gar nicht. habe im letzten winter einen ölwechsel bei ford machen lassen.

    zündkerzen und zündkabel wurden im februar ebenfalls von ford gewechselt und seit dem sind sie ca 12tkm genutzt worden.

    ich danke euch schon mal vielmals für die schnellen antworten und poste dann bis mittwoch ob es nochmal vorkommt, denn dann schrei ich wieder nach mehr hilfe :)^^

    gruß
     
  6. #5 streuner, 28.05.2011
    streuner

    streuner Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo II, 97, 2,0
    alsoooo... es ist immer noch da :( bin gerade 16km gefahren und es ist nichts besser geworden :(

    bitte um erneute hilfe, gibts ne möglichkeit für mich zu testen ob nebenluft gezogen wird? und für was ist eigentlich der "fühler" im rohr zwischen LMM und drosselklappe?

    gruß
     
  7. #6 Melanie W., 28.05.2011
    Melanie W.

    Melanie W. Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo SVT Edition
    hast du denn vorher den fehlerspeicher gelöscht ?
     
  8. #7 streuner, 29.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2011
    streuner

    streuner Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo II, 97, 2,0
    mir wurde kein fehler angezeigt... kann ich denn selber überhaupt den fehlerspeicher löschen?
     
  9. #8 OHCTUNER, 29.05.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.921
    Zustimmungen:
    36
    Der Fühler dürfte Ansauglufttempsensor sein !
     
  10. #9 streuner, 29.05.2011
    streuner

    streuner Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo II, 97, 2,0
    könnte es auch an ihm liegen?
     
  11. #10 Melanie W., 29.05.2011
    Melanie W.

    Melanie W. Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo SVT Edition
    Ja, du brauchst nur die Batterie 15-20 Minuten abklemmen...wenn es der LMM wäre...sollte aber eigentlich ein Fehler im Speicher sein.
     
  12. #11 streuner, 29.05.2011
    streuner

    streuner Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo II, 97, 2,0
    ok hab jetzt die batterie abgeklemmt. wäre schön wenn das schon reichen würde :)
     
  13. #12 Melanie W., 29.05.2011
    Melanie W.

    Melanie W. Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo SVT Edition
    ok, danach dann ordentlich einfahren...heisst in etwa...wagen 2 minuten im stand laufen lassen...dann 15-20km fahren...am besten viele schaltvorgänge...stückchen landsrasse und autobahn dabei...am ende den wagen nochmal 2 minuten im stand laufen lassen und aus.
    dann ist das steuergerät für den anfang wieder angelernt.
     
  14. #13 streuner, 29.05.2011
    streuner

    streuner Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo II, 97, 2,0
    sodele... also der tipp war schon mal echt gut glaub ich. ich bin nun knappe 24km gefahren und habe alles so gemacht wie du sagtest, abgesehen von der autobahn (bin dafür halt etwas schneller auf der bundesstraße gefahren). während der fahrt ist der motor nur einmal am anfang auf 500U/m gegangen beim kuppeln. jetzt pendelt er sich ein entweder auf 750 U/m oder auf 1100 U/m ein. habe momentan auch das gefühl das er wieder die normale leistung hat. nur als ich ihn jetzt zum abschluss wieder hab im leerlauf stehen lassen, fing er an bei konstanter drehzahl wieder ein wenig zu murren. weiß nicht wie ich es genau beschreiben soll, halt als wenn er unrund läuft und es immer wieder abfängt. nicht immer sondern immer mal wieder
     
  15. #14 Melanie W., 29.05.2011
    Melanie W.

    Melanie W. Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo SVT Edition
    Beobachte das mal weiter, es dauert eine Weile bis nach dem Anlernen alles wieder normal läuft.

    Schau doch mal nach welches Öl du nun hast, ich denke mal die haben 5w30 genommen...ist zwar nicht grad super..aber nur um auszuschließes das es 10w40 ist.
    Bei den Zündkabeln und Kerzen auch mal nachsehen das es wirklich Motorcraftteile sind..normal macht Ford das, aber ich habe zuletzt schon häufiger gelesen das sie auch Bosch oder NGK nehmen würden.
     
  16. #15 streuner, 29.05.2011
    streuner

    streuner Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo II, 97, 2,0
    hab eben nachgesehen.. also das öl ist 5w30 und zumindest das zündkabel ist auch von motocraft.

    welches öl ist denn besser für den 2.0i zetec-e?
     
  17. #16 Melanie W., 29.05.2011
    Melanie W.

    Melanie W. Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo SVT Edition
    5w40 oder 0w40 ist besser.

    5w40 gibts 5l für unter 20€ im praktiker (highstar 5w40 heisst das) und das ist gutes öl.
     
  18. #17 streuner, 29.05.2011
    streuner

    streuner Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo II, 97, 2,0
    also nun ist fast alles beim alten :( sind gerade wieder gefahren und während der fahrt fängt er immer wieder an zu rucken.

    habe so langsam das gefühl das es vielleicht doch wieder an den kerzen oder kabel oder sonst was liegt... wie kann ich denn die zündkabel überprüfen? durch widerstandsmessung? und wie überprüft man richtig zündkerzen? falls ich keinen schwarzen strich am gehäuse finden sollte?


    wegen dem öl werde ich mal gucken... in 3000km muss es laut zettel im motorraum eh wieder erneuert werden
     
  19. #18 Melanie W., 29.05.2011
    Melanie W.

    Melanie W. Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo SVT Edition
    Okay, und dir wird sicher kein Fehler beim Auslesen gemeldet !?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 streuner, 29.05.2011
    streuner

    streuner Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo II, 97, 2,0
    ich selbst kann nichts auslesen oder? oder kann ich mir einfach ein obdII diagnosegerät für mein modell kaufen und selber auslesen?

    habe gerade mal meine zündkabel durchgemessen und folgende werte gemessen:

    6,64 kohm
    5,48 kohm
    5,1 kohm
    3,44 kohm

    müsste also alles ok sein oder? die zündkerzen kann ich gerade leider nicht ausbauen weil ich keinen passenden schlüssel bzw nuss habe
     
  22. #20 streuner, 03.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2011
    streuner

    streuner Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo II, 97, 2,0
    mein problem ist wieder da. sobald ich bremse geht die drehzahl auf 500 U/m und wenn ich konstant ca 80km/h fahre also knapp 2100 U/m ruckelt er :(

    gibts ne möglichkeit da jetzt weiter zu schauen was es ist?

    ach ja... hab übrigens auch relativ hohen leistungsverlust. fällt mir besonders auf wenn ich bergauf fahre, da ich nun bei der gewohnten strecke locker 100 - 200 meter mehr weg zurücklege bis ich meine 100km/h erreicht habe
     
Thema:

Mondeo MK2 LMM problem oder doch nicht?

Die Seite wird geladen...

Mondeo MK2 LMM problem oder doch nicht? - Ähnliche Themen

  1. Biete Mondeo MK3 "B3Y"

    Mondeo MK3 "B3Y": Hallo, ich biete meinen Mondeo MK3 zum Kauf an. Als ich ihn bekam, wurde einen "Rundum" Service (Motoröl Wechsel, Klimaflüssigkeit getauscht,...
  2. Problem Mondeo MK3 BWY

    Problem Mondeo MK3 BWY: Hallo ich habe eine Orivkem mit meinem geliebten Mondi. Er frist jede Menge Öl, hat meiner Meinung nach Leistungsverlust und das komische ist,...
  3. Problem mit ABS und ESP

    Problem mit ABS und ESP: Hallo , nachdem ich hier schon einige Zeit mitlese möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Jochen, ich bin 51 Jahre, wohne in Sachsen und fahre...
  4. CSR Bodykit für Mondeo Turnier

    CSR Bodykit für Mondeo Turnier: Hallo Community, ich habe dieses Jahr vor, meinen Mondeo optisch ein wenig herzurichten und ihm ein Bodykit von CSR zu verpassen: https://...
  5. Suche Suche für Focus MK2 Spoiler, Frontstoßstange und Spoilerlippe

    Suche für Focus MK2 Spoiler, Frontstoßstange und Spoilerlippe: Suche eine geile Stoßstange, Spoilerlippe und geilen Heckspoiler für einen Ford Focus MK2 zum tunen. Es sollten Teile von einem RS oder ST sein :)...