Mondeo Mk2 Probleme über Probleme

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von RSC3000, 10.09.2007.

  1. #1 RSC3000, 10.09.2007
    RSC3000

    RSC3000 Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 Bj'97 V6 Ghia Automatik
    Hallo alle zusammen!!!
    bin neu hier und hab ein anliegen
    hab mir vor einer woche einen Ford Mondeo Mk2 FLH gekauft
    Ghia ausstattung und den 2,5l V6 mit Automatikgetriebe

    zu dem auto bin ich gekommen da ich ein gutes auto gesucht habe, weil ich einen wildunfall mit meinem alten hatte:weinen2:

    das auto hat jetzt 105000 km runter und ist bj 1997

    so nun bin ich irgendwie unzufrieden mit dem auto
    habe halt viel gehört das die automatik nicht gut ist und das es da auch getriebeprobleme gibt
    und selber habe ich bei dem auto auch einige kleine probleme (kofferraum undicht, es scheint als ob die kofferraumklappe nicht richtig sitzt und somit der gummi nicht richtig abdichtet)
    mein eigentliches bedenken ist die automatik hab da halt kein vertrauen mehr
    ich bin zwar der meinung das sie sauber schaltet aber wenn sie in den O/D gang (4. Gang) schaltet vibriert es leicht im auto (wie als wenn man über 10 reihen pflastersteine fährt danach ist er wieder ruhig)
    dazu kommt das er nicht in den sportmodus schaltet und keinen kickdown macht
    das problem ließ sich beheben als ich am motor an so einer feder vom gas hin und her gedreht hatte aber es kam bei zeiten wieder
    also sprich er hat zu wenig anzug und erreicht nur mit mühe 200 km/h

    so nun überlege ich halt wieder ob ich das auto in gang bringe oder ihn verkaufe...:gruebel:...ich hoffe ihr könnt mir bei den problemen helfen oder mir erfahrungen mitteilen ob ihr zufrieden mit dem auto seit oder eher nicht
    und mir vorallem natürlich bei meinen problemen helft
    will ihn eigentlich behalten

    Grüße RSC
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scorpio29, 11.09.2007
    scorpio29

    scorpio29 Neuling

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo RSC!Um es kurz zu machen, hatte genau das gleiche Problem mit meinem V6 Automat. Vibrieren beim Hochschalten in den 4.Gang. Nur hat bei mir noch die O/D Lampe geblinkt nachdem ich längere Zeit über die Autobahn gefahren bin, er also so richtig warm wurde, und somit ins Notprogramm geschaltet, in dem er nur noch sehr hart und ruppig geschaltet hat. Das scheint ja bei dir (noch) nicht zu passieren. Wird wohl auch ein Wandlerdefekt vorliegen oder sich ankündigen. Mir sagte man es könnte eines der Bremsbänder sein, das Öl etc...Aber Wandler ein- und ausbauen macht kaum jemand mehr.Die nur schwer zu erreichenden 200km/h sind bei der Automatik auch normal. Die Automatik ist einerseits sehr sehr schwer, und ausserdem "schluckt" sie Leistung ohne Ende. Hab das erst jetzt nach dem Umbau auf Schaltung mal festgestellt...das Auto ist kaum zu bändigen! Endlich merkt man die 170PS. Verfolg mal meine ganzen Beiträge und Antworten im Fordboard (Username "Kraude"), dann wirst du verstehen warum ich mich entschíeden hatte umzubauen.Viel Glück!
     
  4. #3 RSC3000, 11.09.2007
    RSC3000

    RSC3000 Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 Bj'97 V6 Ghia Automatik
    naja das is ja nicht so toll zu hören>.<
    scheint ja alles sehr kostspielig zu sein wenn mal was kaputt geht am automat
    aber ich finde so wie die automatik schaltet geht es eigentlich mit dem rucken finde ich jetzt selten als störend

    mit der leistung kann ich eigentlich leben untenrum geht er ja sehr gut
    nur hat es mich verwundert das er dann auf der autobahn so stark nachlässt

    kann mir denn noch jemand was empfehlen was ich bei der automatik zu beachten hab damit sie problemlos 40.000km noch läuft
    hab ja gehört der kick down soll der tot fürs getriebe sein und das man das getriebeöl öfters wechseln muss
    ist es da besser zum überholen inden sport modus zu schalten als wie den kick down zu benutzen???

    daher noch die frage bei einem stand von 106.000 km was wäre denn so an warung mal nötig was ich dringend erledigen söllte
    (es wurde seit 20.000 km nicht mehr viel gemacht)
     
  5. #4 FordFreak´89, 11.09.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    hast du den wagen denn nicht Probe gefahren vor dem kauf?das mit der Heckklappe knnte evtl. auf nen vorangegangenen Heckschaden hinweisen!

    Du hast doch noch bestimmt gebrauchtwagen garantie,brig ihn doch mal zu deinem Verkäufer vlt.lässt sich ja was auf Kulanz oder Garantie machen!
     
  6. #5 RSC3000, 11.09.2007
    RSC3000

    RSC3000 Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 Bj'97 V6 Ghia Automatik
    nein ich habe das auto von privat gekauft...
    hab eigentlich eher angst davor das mir das getriebe kaputt geht

    mit der heckklappe hatte ich erst gesehen als ich das ersatzrad rausnahm und in der mulde eine riesige pfütze war
    das wasser läuft direkt runter und die abdeckmatte bekommt keinen tropfen ab
    deswegen ist es auch nicht so schlimm
    ich weiß ja nicht ob man die klappe noch justieren kann das sie wieder gut schließt
    ich werd mich trotzdem mal mit dem verkäufer in Verbindung setzen
    ansonsten ist das auto ja echt gut, aber der gedanke, dass das getriebe kaputt gehen kann macht mir sorgen

    ich will ja hoffen das es hier ne menge leute gibt die von einem problemlosen leben mit dem automaten berichten können
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
  8. #7 RSC3000, 11.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2007
    RSC3000

    RSC3000 Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 Bj'97 V6 Ghia Automatik
    so heute war ich mal in der Ford Werkstatt (Besico kann ich bis jetzt weiterempfehlen)und hab dort nen echt guten Mechaniker kennengelernt
    für 35 euro hat er mir alles behoben oder zumindest den fehler gefunden
    weil erstazteile wie dichtgummis sind teuer sehr teuer ( fehler vom wasser im kofferraum gefunden)
    also hatte auch räderauswuchten dabei

    haben alles angeschaut und er ist in einem top zustand (seiner meinung nach kann das ja schlecht beurteilen als Laie und vertrau dem Herrn auch)
    dann das er keinen hohen turen annahm und leiber noch hochgeschalten hatt lag daran das der bowdenzug von dem tempomat am andren ende wo der motor ist ja so eine plastehülle besitz diese hatte sich hochgebogen und ab halbem gas hat dieser plasteschutz an ein anderes teil angeschlagen somit konnte der bowdenzug nicht weiter gezogen werden->folge er dachte halt ich drück nicht weiter durch

    runtergedrückt und schon ballert er wieder los bis 6000 turen und schaltet auch wie ich das will
    der mechaniker ist auch probegefahren und meinte das getriebe schaltet normal
    kann ja sein da ich DSG verwöhnt bin das ich es als unangenehm finde diese kleine ruckeln

    und dazu hat er mir auch mut zur automatik gemacht da nur bei " falscher" fahrweise und schlechter wartung sie schnell kaputt geht
    also das ich nicht immer nen kickdown machen söllte sonder lieber sanft rausbeschleunigen aus kurven und städten:mies: aber mach ich doch gern dem auto zuliebe:boesegrinsen:
     
  9. #8 snakejake, 12.09.2007
    snakejake

    snakejake Mondeo-Fanatics-Cologne

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Also erstmal muss ich sagen schön das du mittlerweile zufrieden mit dem Wagen bist!!!


    Aber mit ein Paar kleinen Fehlern auf zu räumen!!
    Der OD On/Off Knopf hat nur was mit der Abschaltung des 4 Gangs zu tun, das heisst er dreht dann nur noch hoch wenn er am da angekommen ist wo er sonst schalten würde!!!
    Soll beim helfen schneller zu beschleunigen!!??

    Und der Knopf sitzt links am Wählhebel und ist Grün ( falls du ihn noch nicht gefunden hast)

    Und das mit dem Sportprogram macht der Mondi auch nicht von alleine sondern du musst zwischen Sport und Economy wählen ( der kleine Klickhebel neben der Schaltkulisse da steht S und E dran ( eben Sport und Economy )
    Sport bewirkt nichts anderes als das die Automatic schneller auf das Gas anspricht indem sie ab einer bestimmten Drehzahl schneller in den 3. Gang zurück schaltet um Gas zu geben!!!
    ( der von dir geforderte Kickdown)

    In E wirst du den KD nur schwer raus Kitzeln !!!!

    Das die Automatic etwas anfällig ist stimmt wohl ( ich hatte noch nie Probleme bisher mit 90.000 KM(aber was noch nicht ist kann ja noch kommen) TOI TOI TOI ich klopfe mal auf Holz)

    Aber wordauf ich raus will, wann ist deine Wasserpumpe denn gewechselt worden??

    Mit 100.000 wird es beim V6 höchste zeit, da diese nur ein Kunststoffschaufelrad hat was sich gerne mal zerbröselt!!!

    Bei mir nach 80.000KM als ein Cayenne mir fast den Kofferraum verkürzt hätte!!!
    ( habe versucht mit Vollgas weg zu kommen als der Spinner mir auf der Landstrasse mit bestimmt über 150 Sachen ankam!))

    Also ab in den Zubehör und eine WaPu mit Metallschaufelrad für den V6 geholt wie die ein zu bauen ist kann ich dir dann noch Posten wenn du es Brauchst!!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MucCowboy, 12.09.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.065
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja, ist typisch, besonders beim Fließheck. Es sind die Rückleuchten. Die haben zur Karosserie hin so eine geschäumte Dichtung. Und diese Dichtung wird im Alter hart und porös, besonders wenn die Leuchten mal herausgeschraubt waren. Es gibt viele Lösungsmöglichkeiten, das zu beheben, von Fensterdichtband bis Silikon, dann läuft da nix mehr rein.

    Grüße
    Uli
     
  12. #10 RSC3000, 12.09.2007
    RSC3000

    RSC3000 Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 Bj'97 V6 Ghia Automatik
    nagut nen kick down im econemy mode macht er auch wenn ich aufs bodenblech drück
    oder er halt bei 1400 u/min ist und ich beschleunige da schaltet er auch aus dem O/D runter in den 3.
    soweit ist mir ja inzwischen alles an dem auto klar, wie es funktioniert und arbeitet:top1:

    nagut ich werde mir mal am wochenende den kofferraum genauer anschaun was sich da als problemlösung anbietet
    der gummi sieht neu aus aber an der linken seite läuft das wasser über den gummi(da die kofferraumklappe nicht ganz auf den gummi aufsitzt) und
    dann an der verkleidung runter in den kofferraum

    ein wichtiges problem habe ich noch
    wenn ich nach rechts blinke und aus der kurve komme (lenkrad zurück dreh) schaltet der blinker machmal nicht ab
    kann ich einfach und problemlos mir den mitnehmer vom blinker anschauen und reparieren (ein neuer kostet ja rund 100 euro)

    und dann habe ich noch eine sehr klapprige mittelarmlehne
    habt ihr da tipps sie wieder fest zu bekommen bin der meinung es ist nur die klappe wo das fach darunter ist die so rasselt

    achja meiner verbrauch verdammt wenig sprit
    bin zur zeit bei 9 l/100km:skeptisch: ( rechnerisch und laut bordcomputer)
    und das obwohl ich viel stadt fahre
    auf der autobahn verbraucht er bei 130 -140 auch nur 7-8 liter
    überall lese ich aber immer was von 10-12 liter
     
Thema:

Mondeo Mk2 Probleme über Probleme

Die Seite wird geladen...

Mondeo Mk2 Probleme über Probleme - Ähnliche Themen

  1. Biete Federbeine und Antriebswellen MK2 24v

    Federbeine und Antriebswellen MK2 24v: Hallo! Habe noch 2 Federbeine und 2 Antriebswellen für einen Ford Scorpio 2 24V Bj. 96 liegen. Die Teile sind gebraucht. Federbeine und Wellen...
  2. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  3. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  4. Suche Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau

    Focus MK2 FL Frontstoßstange Dunkelgrau: Ich suche eine Focus MK2 FL Frontstoßstange in Dunkelgrau. Möglichst in gutem Zustand um mir das Lackieren zu sparen. Alternativ ginge auch eine...
  5. Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung

    Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung: Hallo zusammen, wir haben hier ein mittelgroßes bis (für uns) großes Problem. Meine Lebensgefährtin hat sich einen Ford Focus von Privat...