Mondeo MK3 (01-06) Türlautsprecher/Headunit

Diskutiere Mondeo MK3 (01-06) Türlautsprecher/Headunit im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; hallo in die Runde nachdem ich hier gelesen und gelesen habe ...bei über 100 seiten ... bin ich jetzt doch "etwas" durcheinander.... also der...

  1. #1 ritchie, 18.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2009
    ritchie

    ritchie WiederFordFahrer

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondi Ghia X Turnier TDCI 130PS MJ04
    hallo in die Runde

    nachdem ich hier gelesen und gelesen habe ...bei über 100 seiten ... bin ich jetzt doch "etwas" durcheinander....

    also der Klang meines Radios (6000CD) in Verbindung mit den Orginallautsprechern ist gelinde gesagt eine Katastrophe (da hat mein Vectra, Bj 2000 nen wesentlich besseren Klang mit den Orginalteilen)

    Ich möchte Keinen Subwoofer oder zusätzliche Endstufen irgenwohin packen. Die Phase hab ich hinter mir, ich möchte einfach nur nen brauchbaren Klang mittels Radio + Lautsprechern (an den Orginaleinbauorten)

    Kann man den Klang des 6000cd irgendwie verbessern, oder hilft nur n neues Radioteil?
    (Ist hier im Forum vielleicht noch irgendwo der Ein-/Ausbau des radios beschrieben?)

    Zu dem Speakern in den Türen, gibts da Tauschmodelle (sprich alten Speaker raus...neuen rein, ohne dass ich lange rumfriemeln muss oder gar Türverkleidung anpassen muss)? Wenn ja, welche passen?

    Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.
     
  2. #2 Axthand, 18.08.2009
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Moin Moin,

    bau einfach ersteinmal neue Speaker anstelle der Standartsprecher ein.
    Dann sollte sich der Klang schon verbessert haben.
    Wenn nicht, kannst immer noch ein anderes Radio kaufen.
    Bedenke aber, daß der Kombi hinten keine Boxen hat, und so nie das Klangerleben wie in der Limo sein wird.
     
  3. #3 ritchie, 18.08.2009
    ritchie

    ritchie WiederFordFahrer

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondi Ghia X Turnier TDCI 130PS MJ04
    öhm der kombi keine hinteren boxen? wenn ich den fader auf rear stelle, dann kommt aber irgendwo was von hinten :weinen2: also irgendwo sollten hinten welche sein... fragt sich nur wo....


    ok erst mal "nur" lautsprecher...


    Hat denn jemand "runde" statt ovaler Lautsprecher verbaut?
    Oder 2 Wegesysteme (beispielsweise die von Infinity) ...???

    aber wohin da mit dem getrennten Hochtöner - wo kann man den halbwegs vernünftig ohne zuviel Aufwand, verbauen und wohin am geschicktesten mit der Weiche?



    kann jemand was zum Klanghbild einzelner Speaker sagen? Beispielsweise ob die Alpine/Infinity/Crunch/Baupunkt und was es sonst noch so gibt ob die höhenlastig oder basslastig sind ...oder harter oder weicher bass? denn in der regel klingen die in jedem fahrzeug anders.
     
  4. #4 Axthand, 18.08.2009
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Ich meinte im Laderaum sind keine Speaker. Ansonsten hat er schon 4.
    Schau mal bei Blaupunkt. Die sind ausreichend und kosten nicht allzuviel. (20,-€/Stück)
     
  5. #5 Christian, 18.08.2009
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo


    Und für 20 € / Stk. solls ne klangliche Offenbarung geben?...
    Da dann lieber das Abrollgeräusch der Reifen ;)
    Viel wichtiger ist nicht nur der Austausch der Lautsprecher sondern auch das stabile Einbauen der neuen Lautsprecher. Stabilisierung der Türen durch Produkte von Variotex z.B.
    Das ist das was zum Schluss den guten Ton macht. Das Endergebniss ist zu 75 % vom Einbau abhängig...
    Ohne zu wissen was das ganze kosten soll ist es aber schwer zu sagen ob es Sinn macht Geld zu investieren oder nicht.
    Gruß
    Chris
     
  6. #6 ritchie, 19.08.2009
    ritchie

    ritchie WiederFordFahrer

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondi Ghia X Turnier TDCI 130PS MJ04
    also wie gesagt...ich will den klang verbessern....im auto eine klangliche offenbarung?? das geht eh nicht, zumindest nicht beim fahren...(zuviele nebengeräusche und ich soll mich ja aufs fahren konzentrieren, nicht auf die musik;))
    dafür hab ich daheim eine entsprechende high-end anlage...:)
    ne, der klang soll im auto einfach verbessert werden, was da jetzt raus kommt ist wesentlich schlechter als das beim b-vectra bj 2000 .... (der hat serie schon nen 3 wege system verbaut)

    es sollen einigermaßen saubere höhen und saubere bässe kommen... nicht so n dumpfes niemansland wie jetzt mit den orginal speakern..

    was will ich ausgeben? nicht zuviel... ist ja auch davon abhängig was alles getauscht werden muss. ob vordere und hintere, mit oder ohne radio..
    also sagen wir mal als richtwert... für die vorderen boxen wollt ich net mehr wie n hunni ausgeben.

    und ich zitiere " Zu dem Speakern in den Türen, gibts da Tauschmodelle (sprich alten Speaker raus...neuen rein, ohne dass ich lange rumfriemeln muss oder gar Türverkleidung anpassen muss)? Wenn ja, welche passen?"

    es soll sich aufwandmäßig in grenzen halten....
     
  7. #7 Axthand, 19.08.2009
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Man er will keine Anlage von Beng&Olofsen drinne haben.
    Nur mit wenig Aufwand ne Verbesserung!
    Wer lesen kann, kann auch lösen.
     
  8. MR-B

    MR-B Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BFP, 1999, 2.5i
    Da muss ich Axthand zustimmen, die Blaupunkt Lautsprecher sind für das Geld wirklich nicht schlecht.
    Ich habe 4 Stück im Mondeo von einem Freund von mir verbaut da die originalen als er den Wagen gekauft hat schon defekt waren.
    Nach dem er auch nicht mehr als nötig ausgeben wollte ist die Wahl recht schnell auf die Blaupunkt gefallen.
    Gekostet hat das Paar 34,90 + Versand und man hat keine Adapter kaufen oder bauen müssen.
    Der Wirkungsgrad ist auch hoch genug das sie sich auch ohne extra Endstufe vernünftig antreiben lassen.
    Klanglich liegen zu den originalen Welten.
    Die Blaupunkt spielen im Hochton viel sauberer und vor allem weiter rauf als die originalen und der Bass ist für die Größe in Ordnung, aber eher etwas weicher abgestimmt.
    Es ist glaube ich auch nicht einfach schlechtere als die originalen Ford Tröten zu finden.

    Schöne Grüsse
    Christian
     
  9. #9 Christian, 19.08.2009
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Ok. Dann schreib ichs nochmal. Vielleicht verständlicher.
    Es ist KEINE Verbesserung. Es ist schlichtweg Geld sinnlos zum Fenster raus werfen.
    Besonders im Grundton wird es eine massive Verschlechterung geben. Der Hochtonbereich wird zu tode quieken und der Mittelton an sich nicht vorhanden sein.
    Ich hör das doch jeden Tag... :rotwerden:
     
  10. #10 ritchie, 20.08.2009
    ritchie

    ritchie WiederFordFahrer

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondi Ghia X Turnier TDCI 130PS MJ04
    und was empfiehlst dann du für nen halbwegs schmalen taler?

    es muss ja möglich sein, gegenüber den serientröten die nur nen dumpfen brei wiedergeben und nen mega schwammigen bass, den klang für nen akzeptablen preis zu verbessern. (ohne zusätzliche endstufe, ohne subwoofer und ohne das halbe auto umbauen zu müssen.)
     
  11. #11 Christian, 20.08.2009
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Was ist denn ein schmaler Taler?

    Gruß
    Chris
     
  12. #12 ritchie, 21.08.2009
    ritchie

    ritchie WiederFordFahrer

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondi Ghia X Turnier TDCI 130PS MJ04
    "ein schmaler taler" ist ein synonym für "nicht viel kohle", preiswert, günstig, nicht zuviel Geld etc. :)
     
  13. #13 popolli, 23.08.2009
    popolli

    popolli Neuling

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia , 2004, 2.0 TDCI Euro 4
    Also ich hab mir günstig welche bei ebay besorgt, gibts leider im Moment nicht.
    Vorne infinity reference 6822cf, hinten Kenwood 6x8 KFC-HQ688C...
    Ich hätte normalerweise auch zwei paar der gleichen Sorte genommen, wollte aber die Kasse so wenig wie möglich belasten.
    Beide Lautsprecher bieten im Vergleich zu den originalen Papptellern hervorragende Ergebnise. Die Kenwood im Bassbereich kräftiger, die Infinity im Hochtonbereich besser. insgesamt aber beide empfehlenswert. ich hab pro paar 'nur' ca. 30 Euro plus Versand bezahlt. Gebraucht, aber neuwertig. Muss man eben etwas suchen. Es gibt auch noch andere Hersteller, die 6x8 im Programm haben, Pioneer zum Beispiel. Allerdings hab ich selbst mit Pioneer in anderen Fahrzeugen keine guten Erfahrungen gemacht.
    Der Einbau vernünftiger Lautsprecher bringt auf jeden Fall ne Menge, man kann sie einfach austauschen, lediglich die originalen Ford-stecker müssen entfernt und angepasst werden.
    Weiteren Aufwand habe ich lautsprecherseitig nicht betrieben, kann sein, dass mit dämmung u.s.w noch mehr raus zu holen ist.
    Das Ford-Radio habe ich allerdings auch noch getauscht. Gegen Blaupunkt Queens MP56.... Ist einfach angenehmer mit USB.... Und etwas mehr Dampf hat es glaub ich auch.
     
  14. #14 mischit, 27.08.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Hallo zusammen ,

    hab hier heute mal mitgelesen und möchte auch was beitragen.

    Ich hatte auch nen Vectra B mit 3 Wegesystem und fand am Anfang den Klang des Opels besser als bei meinem Mondeo . Das hat sich aber nach dem Ausbau des Original Sony-Radios und den Einbau eines Alpine Radios komplett gedreht . Ich wollte auch schon die Lautsprecher tauschen , hab aber zum Glück erst das Radio getauscht und jetzt klingen die Lautsprecher erstaunlich gut damit. Klar gibt es bestimmt bessere , heut hab ich im Blöd-Markt welche an der Einbauwand angehört (ich glaub JVC , Magnat ,Infinty und nochmal was) aber da war nix besseres dabei.
    Meine Erfahrung also : altes Radio gegen ein gutes getauscht und Klang gleich sehr viel besser. Nur der Radio Empfang ist schlechter geworden , da kommt noch ne Antenne rein die zum neuen Radio passt.
    Die Türdämmung könnte allerdings ne lohnende Investition sein , das werd ich mal noch machen.

    Grüße Michl
     
  15. #15 Christian, 27.08.2009
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Die Frage war eher wie hoch der schmale Taler in € ist... ;)
    Gruß
    Chris
     
  16. MR-B

    MR-B Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BFP, 1999, 2.5i
    Das hat er aber schon mal geschrieben:

    Schöne Grüsse
    Christian
     
  17. #17 Christian, 27.08.2009
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Der Kollege hat mich heut schonma angerufen ;)
     
  18. #18 ritchie, 28.08.2009
    ritchie

    ritchie WiederFordFahrer

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondi Ghia X Turnier TDCI 130PS MJ04
    ähmmm ...nö...das habe ich nicht.... wenn, dann war das jemand anderer, :gruebel:
    aber nicht ich, und ich hatte das Thema ja erstellt...
     
  19. #19 Christian, 28.08.2009
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    lol. Okay. :) Hier nen bischen viel los im Moment :lol:
     
  20. #20 ritchie, 02.09.2009
    ritchie

    ritchie WiederFordFahrer

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondi Ghia X Turnier TDCI 130PS MJ04
    :gruebel: also die Antwort dass viel los ist hilft mir nicht wirklich weiter :mellow:
     
Thema:

Mondeo MK3 (01-06) Türlautsprecher/Headunit

Die Seite wird geladen...

Mondeo MK3 (01-06) Türlautsprecher/Headunit - Ähnliche Themen

  1. Biete Sonnenschutz für Focus MK3 VFL

    Sonnenschutz für Focus MK3 VFL: Verkaufe den Sonnenschutz, da der Focus nun verkauft ist. Es handelt sich um folgendes Modell: Sonnenschutz-Blenden für Ford Focus III 5-türer ab...
  2. Suche Querträger hinten Mondeo MK2 Turnier

    Querträger hinten Mondeo MK2 Turnier: Einen wunderschönen Guten Tag allerseits, ich suche für meinen geliebten Mondix einen Querträger für die Hinterachse. Teilenummer 1077777 Ford...
  3. Mondeo MK4 Schiebedach funzt nicht mehr

    Mondeo MK4 Schiebedach funzt nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe das Problem das ich an meinen Mondeo BJ 2010 über die Komfortschließung alles zu gemacht habe. Also Fenster hoch und...
  4. Auktion Ford Focus RS MK2 Sommerreifen Sommerräder Alufelgen 235/35 R19 / 5x108 / ST MK3

    Ford Focus RS MK2 Sommerreifen Sommerräder Alufelgen 235/35 R19 / 5x108 / ST MK3: Guten Abend, und hier auch nochmal als Auktion bei Ebay falls jemand Interesse daran hat. Ford Focus RS MK2 Sommerreifen Sommerräder Alufelgen...
  5. Biete Original Subwoofer Sony-Soundsystem Ford Focus MK3, Mondeo MK4 Reserveradmulde

    Original Subwoofer Sony-Soundsystem Ford Focus MK3, Mondeo MK4 Reserveradmulde: Hallo, und wieder ein Überbleibsel aus meinen Focus MK3, bei Interesse einfach melden. Original Subwoofer Sony Soundsystem Ford Focus MK3,...