Mondeo mk3 springt nicht an

Diskutiere Mondeo mk3 springt nicht an im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi, ich hab seid ca. 1woche das Problem das mein Mondeo mk3 Baujahr 2004 nicht anspringt Er macht Garkein Geräusch beim zünden ich habe Anlasser...

  1. Numomo

    Numomo Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo mk3 2004 Limousine
    Hi, ich hab seid ca. 1woche das Problem das mein Mondeo mk3 Baujahr 2004 nicht anspringt
    Er macht Garkein Geräusch beim zünden ich habe Anlasser Relais erneuert Anlasser selbst erneuert und pluskabel zum Anlasser geprüft (13,4 Volt) als ich versucht habe mit einem Diagnose gerät an obd2 zu gehen kam nix durch also dort ist auch tot. Bin mittlerweile echt verzweifelt hab auch schon fast alle Beiträge gelesen aber keins hat mir geholfen, ich wäre dankbar wenn mir jemand helfen könnte
     
  2. #2 FocusZetec, 25.02.2021
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    21.702
    Zustimmungen:
    1.040
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Bei 13,4V hattest du ein Ladegerät angeschlossen?

    Läßt sich die Zündung normal einschalten? Hast du schon alle Sicherungen kontrolliert?

    in der Aufzählung fehlt noch die Zündschlossplatte
     
    Numomo gefällt das.
  3. #3 Caprisonne, 25.02.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.074
    Zustimmungen:
    1.854
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Welcher Motor?
    Wegfahrsperre deaktiviert sich beim Zündung einschalten ?
     
  4. #4 Numomo, 25.02.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.02.2021
    Numomo

    Numomo Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo mk3 2004 Limousine
    Hab auch daran gedacht, nur wie kann ich das prüfen?

    Daran liegt es nicht die deaktiviert sich wenn ich zünde
     
  5. Numomo

    Numomo Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo mk3 2004 Limousine
    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit den Zündschloss zu überbrücken?
     
  6. #6 Caprisonne, 25.02.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.074
    Zustimmungen:
    1.854
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Zündung einschalten und an der Kontaktplatte Klemme 30 zu 50 brücken , dann sollte sich der Anlasser bemerkbar machen .
     
    Numomo gefällt das.
  7. Numomo

    Numomo Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo mk3 2004 Limousine
    Hab es am Anfang gemessen gehabt als wir versucht haben das Auto mit einem anderen Auto zu starten
     
  8. #8 MucCowboy, 26.02.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    22.976
    Zustimmungen:
    2.362
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Dann hast Du die Lichtmaschine des Spenderfahrzeugs gemessen, nicht die eigene Batterie. Denn soviel Volt kann eine Batterie im gesunden Zustand nicht abgeben.
     
  9. Numomo

    Numomo Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo mk3 2004 Limousine
    Hab jetzt heute morgen neue baterrie gekauft er will immernoch nicht:( es kommt kein Ton raus
     
  10. #10 Hellhammer, 26.02.2021
    Hellhammer

    Hellhammer Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    streetKA, Elegance, schwarz, Baujahr 2003
    Thema Wegfahrsperre nochmal, nur um sicher zu gehen.
    Du sagst das es daran nicht liegt, weil sie sich deaktiviert wenn du zündest.

    Wie blinkt denn die kleine rote Diode in der analogen Uhr? Also in welchem Rhytmus (langsam, schnell usw.)?
    Ändert sich der Rhytmus wenn du den Schlüssel von Position 0 auf II drehst?
     
  11. #11 Numomo, 26.02.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.02.2021
    Numomo

    Numomo Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo mk3 2004 Limousine
    Langsam und gleichmäßig bewegt sich die rote Diode in der analogen Uhr. Und der Rhythmus ändert sich nicht

    Was ich nicht verstehe warum verbindet sich mein obd2 gerät nicht vor einigen Monaten ging es noch

    Ich hab den starter mal überbrückt doch der dreht nur und der Motor scheint nicht anzuspringen, das heißt motor orgelt nur und geht nicht an
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      345,9 KB
      Aufrufe:
      11
  12. #12 Hellhammer, 26.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2021
    Hellhammer

    Hellhammer Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    streetKA, Elegance, schwarz, Baujahr 2003
    Anzeige über den Zustand der Wegfahrsperre mit der roten Diode in der analogen Uhr:

    Schlüssel im Zündschloß auf Position 0 oder I = gleichmäßiges langsames Blinken, im Abstand von ca. 2 Sekunden (Wegfahrsperre is aktiviert).
    Schlüssel im Zündschloß auf Positon II = kein blinken = Wegfahrsperre deaktiviert = Starten möglich.
    Schlüssel im Zündschloß auf Position II = hektisch schnelles blinken, oder keine Veränderung = Wegfahrsperre ist nicht deaktiviert, kein Starten möglich.

    Ursache kann sein: Transponder im Schlüssel defekt, Ringantenne am Zündschloß defekt, Verbindung zwischen Ringantenne und Empfänger defekt usw.

    Hast du weitere Schlüssel für den Wagen? Wenn ja, versuch es mal damit.

    WFS Mondeo MK3 Handbuch.JPG
     
  13. #13 Numomo, 26.02.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.02.2021
    Numomo

    Numomo Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo mk3 2004 Limousine
    Dann ist es wahrscheinlich der Empfänger weil ich es mit beiden Schlüssel öfter versucht habe

    Wo liegt denn der Empfänger, muss ich das ganze zündschloss wechseln? Oder liegt der an einer anderen Stelle
     
  14. #14 Hellhammer, 26.02.2021
    Hellhammer

    Hellhammer Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    streetKA, Elegance, schwarz, Baujahr 2003
    Nicht gleich wieder irgendwas wechseln! Zündschloß schon gar nicht. Wenn, dann den Ring am Zündschloß. Empfänger wäre das MSG.
    Erstmal alle relevanten Sicherungen geanu prüfen! Nicht nur ansehen.
    Im Zusatzsicherungskasten im Motorraum gibt es diverse Sicherungen. Mal genau prüfen, vor allem die F9 (20 Ampere).

    Massekontakte unter dem Batteriekasten in Ordnung?
     
    Schrauberling gefällt das.
  15. #15 MucCowboy, 26.02.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    22.976
    Zustimmungen:
    2.362
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Zwei weitere Sicherungen sind von Interesse:

    F32 ist die Pufferstromsicherung für den Prozessor und den internen Speicher der Motorsteuerung. Wenn die keinen Strom zum Modul durchlässt, stellt sich das Modul tot. Auch für die Fehlerauslese.
    F42 liefert dem Motorsteuermodul den Arbeitsstrom.

    Wenn diese Sicherungen in Ordnung sind, müsste man in die Tiefe gehen. Warum stellt sich das Modul tot? Ist es eventuell tot? Oder liegt ein Fehler (Kabelbruch, Marderverbiss etc) im Kabelbaum auf dem Weg zum Modul vor?
     
    Schrauberling und ruderbernd gefällt das.
  16. #16 Caprisonne, 26.02.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.074
    Zustimmungen:
    1.854
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    was stark zu vermuten ist , wenn das OBD Gerät auch keine verbindung herstellt , das die spannungsversorgung
    vom PCM nicht in ordnung ist .
     
    Schrauberling und ruderbernd gefällt das.
  17. #17 Numomo, 26.02.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.02.2021
    Numomo

    Numomo Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo mk3 2004 Limousine
    Hab nachgemessen jetzt f9 und f29 bekommen kein Strom Sicherung ist ok auch nachgemessen aber es kommt da nix an auch bei Zündung

    F32 und f42 nehm ich mir auch noch vor danke das ihr euch so drum beschäftigt ist mega lieb von euch
     
  18. Numomo

    Numomo Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo mk3 2004 Limousine
    Habe die Sicherungen f32 und f42 geprüft sind beide ok jetzt stellt sich mir die Frage vielleicht liegt es am Steuergerät wenn ihr schon sagt das wenn obd2 kein strom bekommt es damit zusammen hängen muss
     
  19. #19 Caprisonne, 28.02.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.074
    Zustimmungen:
    1.854
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Liegt denn an den Sicherungen auch Spannung an ?
    Das die in Ordnung sind , heißt ja noch lange nicht das auch Strom fließt.
     
  20. #20 Numomo, 28.02.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.02.2021
    Numomo

    Numomo Neuling

    Dabei seit:
    25.02.2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo mk3 2004 Limousine
    Mit dem Messgerät kontrolliert auf die amperezahl eingestellt welches die Sicherung braucht und gemessen. Also heißt Sicherung ist ok nur f29 gibt kein Strom wenn Zündung an also kann es jetzt vielleicht am Zündschloss liegen

    Das einzige was mich stutzig macht ist warum obd2 kein Signal bekommt
     
Thema:

Mondeo mk3 springt nicht an

Die Seite wird geladen...

Mondeo mk3 springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Mondeo MK3 springt nicht an (p0404 p0191)

    Mondeo MK3 springt nicht an (p0404 p0191): Hi zusammen, ich braeuchte mal ein bischen Hilfe ;) Mein MK3 (2006) mit ca 150TKM hat ploetzlich vergessen wie man anspringt :( Er startet...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Mondeo ruckelte und sprang auch nicht an. Problem und Lösung

    Mondeo ruckelte und sprang auch nicht an. Problem und Lösung: Mein Mondeo MK3 (200.000km, Diesel, 115PS) sprang vor ein paar Monaten manchmal schlecht an, ganz besonders wenn ich nicht vor glühte. Irgendwann...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Mondeo MK3 2l Diesel Springt nicht mehr an :(

    Mondeo MK3 2l Diesel Springt nicht mehr an :(: Hi Fahre nun seit circa knapp 1 Jahr einen Mondeo Mk3 2L Diesel mit 130 PS und Schaltgetriebe. Jedenfalls wollte ich letzten zur Arbeit fahren...
  4. mondeo mk3 springt nicht mehr an

    mondeo mk3 springt nicht mehr an: kann mir jemand sagen was das sein könnte wenn der mondeo nicht anspringt und die temp nicht angezeigt wird genauso die kilometer anzeige und...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Ford MOndeo MK3 Injektoren gereinigt, jetzt springt Motor nicht mehr an........

    Ford MOndeo MK3 Injektoren gereinigt, jetzt springt Motor nicht mehr an........: Hallo an alle Mitglieder, ich habe folgendes Problem Mondeo Titanium 2.2 Tdci 155ps BJ 2004 nach einem ausbau der Injektoren, habe ich diese...