Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo neuling..allgemeine Fragen

Diskutiere Mondeo neuling..allgemeine Fragen im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute, Ich bin seit 10Tagen Besitzer eines Mondeo Kombie Baujahr 12/98. Ein paar kleine Fragen habe ich nu, die ich Teilweise auch schon...

  1. DIO

    DIO Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi, 98, 85KW
    Hallo Leute,

    Ich bin seit 10Tagen Besitzer eines Mondeo Kombie Baujahr 12/98. Ein paar kleine Fragen habe ich nu, die ich Teilweise auch schon mit der Suchfunktion beantwortet habe. Aber :) man liest soviel und ist hinterher verwirrt :rolleyes:

    Angabe im Fahrzeugschein sind: BNP, bj 12/98, 85kW, 5 Türer

    Also Grundsätzlich wüßte ich gern mal was mein Mondeo so drin hat...;)
    d.h. Was ist das für ein Motor? Airbags ja, aber Seitenairbags oder nur Front usw...Eben so mal die Eckdaten ... *etwas hilflos* so 6V oder 16V oder 8V grübel grübel...

    So...natürlich hab ich auch ein paar kleine oder größere Probleme (wird sich Zeigen). Bin mit Ihm ganz einfach zum Tüv gefahren und außer veraltete Reifen gab es nicht zu bemängeln. Was ich sehr erfreulich fand. Habe ihm dann auch Sofort neue Reifen spendiert, was das leichte Zittern im Lenkrad ab 150Km/h auch beseitigt hat.
    So, erfreut und fröhlich das die Tüv Sache so einfach war habe einen Innenraum Saug und Putzanfall bekommen. Nach dem das gröbste an Staub und dreck herraus gesaugt war und darauf wartete in die totale reinigung zu bekommen fuhr ich in Richtung meiner Garage. Doch plötzlich blinkte die Airbaglampe 4x...PANIK!!!!!!

    Das Internet hat mich beruhigt *lach* Nu, die tausendfache Frage:

    Wie geh ich vor? Batterie abklemmen, 15-30min warten und einmal die Kabelstecker reinigen? Das wäre das einzige was ich machen würde. Selbst davor graut es mir, nicht weil ich mir das nicht zutraue, ne hab Angst et gibt nen Knall und während ich hinten auf dem Boden liege und unterm Sitz gucke :lol:
    Dazu halt die Frage, was kostet es so im Schnitt die Kabel bei Ford ersetzen zu lassen....

    Nächste Problem ist, die Aschenbecherklappe ist Kaputt :):):)
    (kleiner Scherz)

    Was ist noch kaputt? Ach ja, beim blinken links geht der Hebel nicht nach dem Lenkvorgang zurück. Was nicht tragisch ist, aber stört...Da im Lenkrad aber auch wieder nen Airbag sitz, will ich da auch nicht einfach die verkleidung abschrauben und ma gucken:)
    Also Frage, kann man Problemlos die hintere Lenkrad verkleidung abmachen, ggf. die Sache Reparieren? Da ich das Problem noch nie hatte, weiß ich nichtmal wie das mit dem Hebel funktioniert :)

    Und zu guter letzt, eine Reinigungsfrage. Hat jemand einen guten Tipp wie ich die Sitzpolster reinigen soll? Sind keine Flecken drinn, sehen eher aus als hätte der Vorbesitzer 3 Wochen bei offen Fenster ne Wüste durchfahren.
    Mein Vorwerkstaubsauger mit Teppichbürste hab ich schon in der Hand:)

    Puh...ganz schön lang für den ersten Tread von mir...

    Danke allen die antworten

    Grüße
    BJ
     
  2. #2 sawende, 29.05.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Hallo und Herzlich willkommen im Forum,

    Also du hast einen 1,8 L Zetec E Motor mit 85 KW (115 PS) und 16 Ventilen (16V) , bis Mai 98 wurde dieser mit einem Silbernen Ventildeckel gebaut und hat somit noch Hydrostössel, ab Juni 98 hat der Motor einen Schwarzen Ventildeckel und keine Hydrostössel sondern Tassenstössel.

    Wichtig ist bei den Motor das man ihm Vollsynthetisches Öl (am besten 0W40) gönnt. Achte auf die Preise, hier ein Link wo man es gut und günstig bekommt. Habe da auch immer mein Öl her.
    http://cgi.ebay.de/5-Ltr-0W-40-Megu...tem&pt=Autopflege_Wartung&hash=item1c0ffd8e09

    Dein Mondeo ist ein MK2 und hat auch Seitenairbags.

    Zu den 4 mal Airbagaufleuchten. Das liegt an den Kabeln unter den Sitzen (meistens Beifahrersitz). Wenn da das Kabel nicht so liegt wie es liegen soll verursacht es die Fehlermeldung. Ausgetauscht werden muss da nichts. Fahr zur Ford in die Werkstatt und die fixieren es dann richtig somit hast du wieder ruhe.

    Wünsche dir viel Spass mit deinem Fahrzeug.
     
  3. #3 OHCTUNER, 29.05.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Das 0W40 in dem Link von Meguin ist ne uralte Brühe , zu sehen an API SJ , gibt es seit 10/96 und MB 229.1 !
    Der Nachfolger API SL gibt es seit 2001 und das derzeit aktuelle API SM seit 2004 , so ein Öl hat mindestens MB 229.3 oder als Topöl MB 229.5 , aber kein 229.1 und SJ !
     
  4. #4 sawende, 29.05.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Für den Mondeo trotzdem ausreichend da er ja aus dem Zeitraum her stammt. Zudem ist es ja auch eine Geldfrage, wo bei diesem Öl preislich und vor allem Qualitativ nichts auszusetzen ist.

    Die Daten selbst kann ein Hersteller schnell auf den Prdukten abändern, es bleibt trotzdem das selbe Öl

    Ich selber fahre dieses Öl in meinen Mondeo und kann es nur empfehlen.
     
  5. DIO

    DIO Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi, 98, 85KW
    Oh,
    das ging ja mal schnell...

    Damit kann man schon arbeiten. Habe mal gerade unterm Sitz geschaut und wirklich das Kabel hängt so raus und sieht auch nicht mehr fit aus.
    Werde ich wohl mal Montag zu Ford fahren.

    Motoröl ist vielleicht noch nicht so aktuell, erstmal soll der Airbag gehen.

    Bleibt noch die Frage mit dem Blinkerhebel...

    Mal schaun...

    Danke erst mal
     
  6. #6 MucCowboy, 29.05.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.908
    Zustimmungen:
    410
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Blinkerhebel: kein Thema, mach die Lenkstockverkleidung runter und tausche den Hebel gegen einen anderen aus. Die kleine Rückstellnase wird gebrochen sein. Der Airbag ist im Lenkrad selber drin, das fasst Du ja nicht an.

    Ob Deiner Seitenairbags drin hat, siehst Du daran, dass auf dem Lehnenpolster in Richtung zur Tür "SRS" oder "Airbag" steht oder wenn nicht dann auf einem Aufkleber, der bei geöffneter Vordertür sichrbar wird. Fehlt beides, hat er keine Seitenairbags. (ausstattungsabhängig)

    Grüße
    Uli
     
  7. DIO

    DIO Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi, 98, 85KW
    Hört sich ja alles ganz gut an.

    Gibt es bei den Hebeln unterschiede im Baujahr? Oder sind die alle gleich?

    Bei BJ Woche 12 eines Modells weiß man ja nie.

    Und danke für die schnellen Infos...

    Grüße
     
  8. #8 MucCowboy, 30.05.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.908
    Zustimmungen:
    410
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nein, der Blinkerhebel ist in der gesamten Bauzeit 1993 bis 2000 (MK1 und MK2) gleich geblieben.

    Grüße
    Uli
     
  9. DIO

    DIO Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi, 98, 85KW
    Guten Morgen,

    Blinkerhebel bei Ebay gekauft :)

    Dann war ich mal bei Ford, der nette Mann hat mir Das Kabel des Airbags mal mit einem Handgriff richtig gelegt. Habe mir aber ein neues Kabel bestellt, kostet 37Euro und wird Mittwoch eingebaut (da kommen dann nochmals 25Euro drauf) Damit habe ich aber die nächste Zeit ruhe hoffe ich.

    Die nächste Kleinigkeit habe ich gerade entdeckt, das Zahnrad der Höhenverstellung dreht auch durch, geht also nur minimal. Falls jemand zufällig weiß ob es viel arbeit ist, den Motor auszubauen, sagt mal bescheid. Dann würd ich nur das Zahnrad wechseln...als Dreher kein Problem :)

    Was noch ? Ach ja, Motor läuft eigendlich super aber im 3ten so bei 50Km/h habe ich das Gefühl er verschluckt sich so ein bisschen. Habe mal neue Zündkerzen und neuen Luftfilter gekauft, der alte Luftfilter sieht ziemlich schwarz aus :):):) Denke in dem Zustand werden auch die Kerzen sein..
    Ich werd berichten...

    Und gaaaaanz schlimm...an der B-Säule Beifahrerseite fehlt ganz oben die Schraubenabdeckung....

    Euch allen einen angenehmen Tag :top1:

    Grüße
     
  10. DIO

    DIO Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi, 98, 85KW
    Mal ein Bild von den alten Kerzen, nach reinigung :lol::lol::lol:

    Ruckeln ist Weg...scheints gewesen zu sein. Oder der Filter...

    Was ich aber Extrem Teuer find ist ein Ersatzschlüssel, 80Euro ohne FB .... bööö

    Ok bleibts bei 1nem Schlüssel
     

    Anhänge:

    • kerze.jpg
      kerze.jpg
      Dateigröße:
      70,2 KB
      Aufrufe:
      30
  11. #11 MucCowboy, 31.05.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.908
    Zustimmungen:
    410
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Der Ausbau geht relativ einfach. Die Einheit zu öffnen ist schon kniffliger, weil es US-Schrauben in Zoll-Maßen sind, da passt unser Werkzeug nicht. Das Innenleben besteht aus einer Stahl-Schnecke und einem Plastikzahnrad. Geht die Mechanik nicht mehr leichtgängig, arbeitet sich das Plastikzahnrad als Sollbruchstelle gegen die Schnecke auf. Man kann es aus Metall nachfertigen, muss aber sehr genau arbeiten, weil es anschließend auf die Antriebswelle exakt aufgepresst werden muss. Siehe Bild unten.

    Schrottplatz.....

    Grüße
    Uli
     

    Anhänge:

    • M218a.jpg
      M218a.jpg
      Dateigröße:
      65,2 KB
      Aufrufe:
      39
  12. DIO

    DIO Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi, 98, 85KW
    Hui MucCowboy ist schnell ...

    Zollwerkzeug ist kein Problem. Ich repariere normalerweise Flipper als Hobby. Da braucht man schnell nen Satz Zoll Werkzeug. Das Zahnrad würd ich bei Epay kaufen, oder mal schaun ob ich es auf der Arbeit selbst machen(lassen) kann. Fräsen kann ich zwar, aber nur eingeschränkt. Ist immer eine Frage des Aufwands...

    Hab aber noch 2 Wochen Urlaub :lol:

    Bis heute Abend fällt mir bestimmt noch etwas auf...

    Danke für die schnelle Antwort....
     
  13. DIO

    DIO Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi, 98, 85KW
    Da bin ich wieder...

    So nach ein paar Kilometer Testfahrt funktioniert alles sehr gut. Was mir Aufgefallen ist, manchmal scheint er sich ein wenig zu verschlucken, nicht richtig am Gas zu hängen.
    Ich erkläre es mal so:
    Wenn man versucht eine konstante Geschwindigkeit zu halten, sprich 50Km/h (als Beispiel) dann scheint er zu sagen, gib mir bissel mehr Gas oder ein bisschen weniger und dann quitiert er das mit einem leichten ruckeln. (Meine Frau sagt, ich merk nix :rotwerden:) Aber es ist da.. hrhrhr

    Zündkerzen und Luftfilter sind gewechselt. Vielleicht Zündspule? Oder Drosselklappe? Ich muß dazu sagen, der Wagen stand ein gutes halbes Jahr in einer Garage und wurd nicht gefahren...

    Vielleicht noch Kupplung, aber die scheint alle Test zu bestehen (5Gang 3000U Handbremse und er geht sanft aus) Steile Garagenauffahrt ohne probleme usw usw...

    Sonst würde mir nichts einfallen. Vielleicht mal irgend so ein reinigungszeuch ins Benzin kippen, aber da halt ich im allgemeinen nicht viel von..

    Na ja, über Ideen werd ich mich freuen...

    Grüße
     
  14. #14 sawende, 04.06.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Versuch es mal mit neuen Zündkerzenkabeln.
     
  15. DIO

    DIO Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi, 98, 85KW
    Mensch...wenn man net vorher guckt :)

    Bekommt man was falsches. Hatte bei einem I-Net Händler mir Zündspule und Zündkabel bestellt (Jaja...im I-Net, aber mit unserem Nachwuchs von 3 Wochen ist es schwer durch die Gegend zu fahren ;) )

    Ist auch gestern gekommen, wollt ich dann während ner Schlafperiode einbauen und muß Feststellen, die Spule hat unten 2 dicke Beulen hrhrhr und die Zündkabel haben Halteklipse...

    Meine ist natürlich unten flach und hat nur Gummibefestigung...

    Ehe ich die Jetzt zurück schicke...sind das die gleichen Spulen und nur die Halterung ist anders, oder sind 2 verschiedene Spulen?

    Denke mal ich habe nicht auf den Herstellungsmonat geschaut, da gibt es ja bis 5/98 und ab 5/98..und meiner ist ja 12/98...grummel.....

    Grüße
    Andy
     
Thema:

Mondeo neuling..allgemeine Fragen

Die Seite wird geladen...

Mondeo neuling..allgemeine Fragen - Ähnliche Themen

  1. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Frage zu dem Geschwindigkeitssensor (VVS) für den Ford Scorpio V6

    Frage zu dem Geschwindigkeitssensor (VVS) für den Ford Scorpio V6: Hallo zusammen, ich habe ein Frage zu dem Geschwindigkeitssensor (VVS) für den Ford Scorpio V6 2,9l EFI Motor. Da ich den Motor ja in einem VW...
  2. Biete Verkaufe Kofferraummatte mit Ladekantenschutz für Ford MONDEO

    Verkaufe Kofferraummatte mit Ladekantenschutz für Ford MONDEO: Hallo Zusammen, Ich verkaufe eine 2-teilige Kofferraummatte oder Kofferraumschutz mit einem eingebauten Ladekantenschutz, es war leider ein...
  3. Pflege -Allgemein Frost Weiß Lack-Pflege und Allgemeine Fragen

    Frost Weiß Lack-Pflege und Allgemeine Fragen: Hallo Forum :) , bin neu hier und seit wenigen Tagen Besitzer eines neuen FoFo in Frost Weiß. Bisher bin ich einen gebrauchten, schwarzen Peugeot...
  4. Mondeo 2.2 TDCI 175 PS verliert Leistung bei über 160 km/h

    Mondeo 2.2 TDCI 175 PS verliert Leistung bei über 160 km/h: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Die Werkstatt findet leider nichts. Wenn ich über 1,5 Stunden Autobahn fahren und schneller als 160...
  5. Mondeo 2.0 TDCI 211 PS Vignale.. absolute Enttäuschung

    Mondeo 2.0 TDCI 211 PS Vignale.. absolute Enttäuschung: Nachdem ich nun schon fat jede Ford-Werkstatt im Umland kennengelernt habe, habe ich die Gewissheit, dass schlechte Qualität einfach bei Ford zum...