Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo nimmt bei D keinen ersten Gang

Diskutiere Mondeo nimmt bei D keinen ersten Gang im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; hallo.... ich brauche dringend eure hilfe da ich mir wirklich kein neues auto leisten kann... mein mondeo (tunier 1998 Automatik) grummel......

  1. #1 FJBMB, 28.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2008
    FJBMB

    FJBMB Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier 1999
    hallo.... ich brauche dringend eure hilfe da ich mir wirklich kein neues auto leisten kann...
    mein mondeo (tunier 1998 Automatik) grummel... schaltet seid einer woche in der D stellung den ersten gang nicht mehr :eingeschnappt:
    also ich muss in stellung 2 bzw 1 anfahren und kann dann auf D umschalten denn ab dem 2ten Gang funzt der wieder....
    die werkstatt meint getriebe schaden....
    beim auslesen unbekannter fehler angezeigt....
    minimum an kosten eventuell 1500,- € :rasend:....
    liegt es daran das sie denken "naja der frau können wir alles erzählen:boesegrinsen:"
    oder kann das wirklich wahr sein....>.<
    ich glaub das alles nicht und hoffe inständig das ihr mir hier helfen könnt

    lg marion
     
  2. #2 stephan555, 28.10.2008
    stephan555

    stephan555 Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI Turnier, Baujahr 2006
    Hallo Marion,
    zum Thema Automatikgetriebe Mk2 findest du hier im Forum schon so einige Artikel, eventuell auch mit ähnlichem Fehlerbild wie deinem.
    Sicher kann es, wie die Werkstatt schon sagte ein wirklicher Getriebeschaden sein, allerdings würde ich auf das Fehlen eines Ergebnisses beim Auslesen des Fehlerspeichers nicht wirklich viel geben.
    Gerade in Sachen Getriebe hat nicht jede Werkstatt wirklich den Durchblick.

    Unter meiner Lieblingsadresse (von Uli :)) http://hailer.bplaced.net/docs.html findest du eine sehr ausführliche Funktionsbeschreibung deines Getriebes. Sicher kann man einige kleine Diagnosen selbst stellen, in dem bestimmte Sensoren oder Verbindungen mal überprüft werden.

    Wenn das nichts bringt oder du dir das nicht selbs zutraust, würde ich den Wagen mal bei einer Werkstatt vorstellen, das speziell auf Getriebe spezialisiert ist.

    Ich selbst habe mit meiner Automatik trotz 150tkm noch nie ein Problem gehabt, ein Kollege hatte sich aber nach einem Defekt ein gebrauchtes Getriebe gekauft un wir haben dieses dann verbaut. Ist auf jeden Fall billiger als 1500 Euronen... ;)

    In diesem Fall (falls du ein "neues" brauchen solltest) mal hir im Forum an snakejake wenden. Der kann da eventuell was machen.

    VG Stephan
     
  3. FJBMB

    FJBMB Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier 1999
    also... da bin ich wieder mal.... nach mehreren werkstattanfragen komme ich zu dem schluß das in getriebe wohl ne schwungscheibe(verschleißteil) defekt ist und es zu teuer wäre das reparieren zu lassen...also wer gern ein ersatzteilspender haben will oder die reparatur günstig hin bekommt kann ihn haben.... preis ist schwierig da die angaben von 1500,- bis 2000,- gehen auch wenn er halt im d nicht nicht mehr anfährt....grummel
     
  4. #4 Onkel Henry, 11.11.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Gebrauchte Getriebe gibt es ab etwa 500,-. Dann musst du dir noch jemanden suchen, der das möglichst günstig einbaut.
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ich würde mal den Fahrstufensensor genauer unter die Lupe nehmen. Der sitzt oben auf dem Getriebe.
     
  6. FJBMB

    FJBMB Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier 1999
    danke für die lieben hilfen und sorry das ich mich erst jetzt wieder melde aber hab mir erst mal kleinen fiesta zu gelegt um auf arbeit zu kommen und meinen mondeo still gelegt so habe ich jetzt genug zeit und ruhe die beste lösung zu finden.... sollte jemand interesse an meinem mondi haben , würde ihn auch verkaufen und nehme preisvorschläge gerne an. dann kan ich ja meinen fiesta bissel aufmotzen kicher:lol:

    lg :)
     
  7. FJBMB

    FJBMB Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier 1999

    hi da bin ich wieder....
    habe neuen fahrstufensensor besorgt und eingebaut bzw lassen. leider nimmt er in d den 1.gang immer noch nicht....heul..... kann es sein das man jetzt noch den fehler irgendwie löschen muss oder habe ich nun lotto gespielt und es liegt doch nicht an den sensor ?

    lg :skeptisch:
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Man kann den Sensor ja verdrehen, wurde er also richtig eingestellt beim Einbau? Was mich ein wenig irritiert:
    Du hast doch keine Stellung 1 am Schalthebel oder? Wenn du in D losfährst das geht schon oder, nur eben im 2.Gang? Batterie abklemmen für 1/2h kannst du ja mal versuchen, aber normal dürfte das keine Rolle spielen.
     
  9. FJBMB

    FJBMB Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier 1999

    nein kann in d nicht anfahren da zieht er nur leicht an und tourt nur hoch muss auf stellung 1 oder 2 gehen dann kann ich anfahren und wenn er rollt so mit 20 oder 30 kmh schalte ich auf d und er nimmt dann die anderen gänge normal mit nur eben den ersten nicht
     
  10. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Da sieht die Sache ja schon ein wenig anders aus. Er hat also einen ersten Gang, kann diesen nur scheinbar nicht in Kraft umsetzen. Wenn dir der 1. richtig fehlt und das Getriebe fährt automatisch im 2. an merkt man dies unter Umständen gar nicht sofort. Bei uns war mal ein Rentner, der hat das gar nicht mitbekommen. Das klingt ja dann schon eher nach einem internen Fehler, Öldruck geht irgendwo verloren an einer Dichtung oder so was in der Art.
    Die Firma z.B. setzt Getriebe instand: www.gsr-getriebe.de. Nur ob sich das noch lohnt? Zur Not kannst du ja auch mal dich auf dem Schrottplatz umschauen oder hier im Forum nachfragen ob einer eins rumliegen hat ewt.
     
  11. FJBMB

    FJBMB Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier 1999
    versteh ich nicht........ wieso nimmt er denn in der stellung 1 und 2 den ersten gang an und in d nun nicht?
     
  12. #12 FJBMB, 06.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2009
    FJBMB

    FJBMB Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier 1999
    so ich schon wieder....also wenn sich ein schrauber findet der den mondeo haben will, dann gebe ich ihn günstig ab. er müsste abgeholt werden da er im moment still gelegt....grummel sonst hätte ich ja abwrackprämie nehmen können heul
    er hat nagelneue winterräder, bremsanlage und steueriemen ......

    lg
     
  13. #13 021037153426, 06.06.2009
    021037153426

    021037153426 Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo ford 1993 2,liter
    proplem hatte ich auch war aber nur der hebel am schalthebel unten ist eine imbus schraube sie nach op die los ist,wenn ja drücke den hebel nach unten und ziehe die schraube fest
     
  14. #14 FJBMB, 07.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2009
    FJBMB

    FJBMB Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier 1999
    wäre ja echt lustig wenn dieses kleine übel der fehler wäre na mal schauen brauche ich vielleicht doch kein neuen......;-)
    ach ja also er nimmt den ersten gang nur in schalthebelstellung 1 und zieht an in 2 und d eben nicht :-(........
     
Thema:

Mondeo nimmt bei D keinen ersten Gang

Die Seite wird geladen...

Mondeo nimmt bei D keinen ersten Gang - Ähnliche Themen

  1. Ranger '12 (Bj. 12-**) Gänge lassen sich nicht mehr einlegen

    Gänge lassen sich nicht mehr einlegen: Kann mir jemand einen Hinweis geben? Bin im Sumpf eingesackt, jetzt kann ich den Gang nicht mehr ändern! Bin vor und zurück im Wechsel irgendwann...
  2. Biete Verkaufe Kofferraummatte mit Ladekantenschutz für Ford MONDEO

    Verkaufe Kofferraummatte mit Ladekantenschutz für Ford MONDEO: Hallo Zusammen, Ich verkaufe eine 2-teilige Kofferraummatte oder Kofferraumschutz mit einem eingebauten Ladekantenschutz, es war leider ein...
  3. Mondeo 2.2 TDCI 175 PS verliert Leistung bei über 160 km/h

    Mondeo 2.2 TDCI 175 PS verliert Leistung bei über 160 km/h: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Die Werkstatt findet leider nichts. Wenn ich über 1,5 Stunden Autobahn fahren und schneller als 160...
  4. Mondeo 2.0 TDCI 211 PS Vignale.. absolute Enttäuschung

    Mondeo 2.0 TDCI 211 PS Vignale.. absolute Enttäuschung: Nachdem ich nun schon fat jede Ford-Werkstatt im Umland kennengelernt habe, habe ich die Gewissheit, dass schlechte Qualität einfach bei Ford zum...
  5. Mein erster Ford

    Mein erster Ford: Hallo zusammen, ich habe mir jetzt als Waldfahrzeug einen neuen Ford Ranger WT 3,2l Automatik zugelegt. Mein Touareg hat die Aufgabe zwar auch...