Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo ST 200 überhöhte Drehzahl

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von Klapsi st200, 15.12.2012.

  1. #1 Klapsi st200, 15.12.2012
    Klapsi st200

    Klapsi st200 Linksträger

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKII ST200 Stufe
    also bei dem mondeo ist, sobald er warm ist, eine erhöhte drehzahl während der fahrt.
    diese geht nach einigen sekunden wieder normal runter auf ca 800 upm.

    beispiel.
    ich fahre und beschleunige im 3ten auf ca 2500 upm nehme gas weg aber der wagen hält die drehzahl auf ebend 2500 upm.
    das passiert in allen gängen und wie ich festgestellt habe auch auf allen drehzahlen....bis 4000 upm getestet.
    trete ich dann die kupplung geht meist die drehzahl kurz später auch runter.

    allerdings ist es nicht immer, ein muster ist nicht erkennbar ausser das es nur passiert wenn er warm ist.

    kann es das leerlaufregelventil sein?
    wenn ja wo ist dieses versteckt und ist es leicht auszubauen?
    motor ist der 2.5 liter v6 mit 205 ps.

    danke schonmal.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 15.12.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    150
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Solange Du die Kupplung nicht trittst, ist das absolut und völlig normal. Schließlich rollt der Wagen ja weiter und der Kraftschluss vom Motor bis auf die Fahrbahn bleibt bestehen.

    Auch das soll sie. Das kurzzeitige Halten der Drehzahl bei geöffneter Kupplung wird vom Steuergerät so geregelt, um beim Gangwechsel das Einkuppeln zu erleichtern. Früher nannte man das "Zwischengas".

    Auch richtig. Für solche Regelungs-Kunststücke muss der Motor betriebswarm sein, denn während der Warmlaufphase gelten ganz andere Regelungs-Notwendigkeiten.

    Also: alles soweit im Sinne der Entwickler Deines Autos.

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 Klapsi st200, 16.12.2012
    Klapsi st200

    Klapsi st200 Linksträger

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKII ST200 Stufe
    es ist und kann nicht normal sein das ein motor bei dem gas weggenommen wird die motordrehzahl selbstständig beibehält und so weiterfährt als wenn man einen tempomat einschaltet.
    also fahr mal dein auto und nehm gas weg.....ergo wagen wird langsamer, der mondi aber nicht da er der meinung ist noch eine zeitlang in dem tempo weiterzufahren.
    egal ob ich neue alte oder mittelalte autos fahre, jedes wird sofort langsamer wenn ich gas wegnehme.

    diese zeitverzögerung bei warmen fahrzeug ist abnormal und leider bei glätte nicht gerade der sicherheit fördernd.
    ansonsten könnte man sich ja auch tempomaten sparen....:verrueckt2:
     
  5. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    das von die Beschriebene Phänomen kann garnicht so schlimm sein wie du
    beschreibst.;)
    Wenn der Wagen bei 2500 rpm und Gaswegnehmen nicht langsamer wird, dann müsste die Drosselklappe ein ganzes Stück offen bleiben was wiederum bedeutet, dass beim treten der Kupplung die Drehzahl nach oben schnellen müsste.
    Selbst wenn das LLRV nicht ganz schließt wäre das selbe Phänomen beim treten der Kupplung zu merken.

    Gruß Dobbi
     
  6. #5 MucCowboy, 16.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    150
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Deine beiden beschriebenen Sachverhalte schließen sich gegenseitig aus. Deshalb bleibt nur der Schluss, dass Dich Dein subjektives Empfinden ganz normaler Verhaltensweisen täuscht.

    1. wird die Drehzahl vom Motor aus (bzw. seiner Steuerung) hoch gehalten, würde - richtig - die Drehzahl deutlich nach oben springen sobald Du die Kupplung trittst. Klar merkt die Steuerung die getretene Kupplung und regelt dann ab, aber der Sprung nach oben wäre deutlich spürbar. Davon schreibst Du aber nichts.

    2. wird die Drehzahl mechanisch (z.B. durch festsitzenden Gasseilzug oder gebrochene Rückstellfeder) hoch gehalten, würde die Drehzahl bei getretener Kupplung bis in den Begrenzer hochdrehen und Du hättest den Motor kaum noch unter Kontrolle. Auch das schreibst Du nicht.

    3. solange Du nicht auskuppelst, dreht der Motor mit der Drehzahl weiter die der Rollgeschwindigkeit des Fahrzeugs relativ zum eingelegten Gang entspricht. Natürlich beginnt die Motorbremse zu wirken, aber deren effektive Wirkung hängt von vielen Faktoren ab wie z.B. Beladung, ausgehende Drehzahl, Fahrbahnbeschaffenheit, Gefälle, ja sogar Rückenwind. Das Empfinden der Motorbremse ist subjektiv und kann durchaus - ja nach spezifischer Situation - so gering sein dass man glaubt sie wäre garnicht vorhanden.

    Grüße
    Uli
     
  7. #6 Klapsi st200, 16.12.2012
    Klapsi st200

    Klapsi st200 Linksträger

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKII ST200 Stufe
    also hier ist nichts subjektiv.
    der wagen hält die drehzahl über einen längeren zeitraum nach dem gas wegnehmen.
    habe heute den v6 eines bekannten gefahren und dort beginnt der wagen nach gas wegnehmen sofort langsamer zu werden.
    welches eigentlich jedes auto macht welches ich besessen habe bis heute, ca 25 stück.
    fahre selber im jahr meine 100000 km und kein wagen den ich je selber besessen habe oder fimentechnisch bewegt habe hat dieses verhalten an den tag gelegt.
    und das seit fast 29 jahren.

    der wagen hält auch einige sekunden bei getretener kupplung die gefahrene drehzahl und fällt nicht, wie es sich eigentlich gehört, auf standdrehzahl ab.
    ich könnte wenn ich schnell schalte und den nächst höheren gang schalte mit der drehzahl weiterfahren ohne das sie abfällt.

    also normal ist anders.
     
  8. #7 christian.k, 16.12.2012
    christian.k

    christian.k Forum As

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ex-Mondeo MK2-V6LPG/ Escort 1,6- BMW e39 540iA
    Hallo,
    die obige Situation kenne ich auch.

    Man tritt z.B: bei 4000 U/min die Kupplung und die Drehzahl bleibt konstant stehen und reduziert sich nur seehr langsam.
    Das ist NICHT normal.

    Ich habe meinen ex-st200 aber nicht instandgetzt, beim Kauf erzählte mir man, es könnte am Drosselklappen-Poti ? liegen.....

    Vielleicht dort mal suchen.

    Gruß
    Christian
     
  9. #8 wolfgang2602, 16.12.2012
    wolfgang2602

    wolfgang2602 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk2 Bj.97 V6
    hallo

    hatte das problem bei meinen v6 auch mal. damit ich langsamer wwerde, musste ich bremsen. habe das llrv ausgebaut und mit caramba rostlöser gereinigt. seitdem ist es besser geworden
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Klapsi st200, 16.12.2012
    Klapsi st200

    Klapsi st200 Linksträger

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKII ST200 Stufe
    danke, genauso ist es bei mir.

    werde es dann demnächst auch ausbauen und säubern, wo ungefähr sitzt es denn und ist es leicht auszubauen oder muss der halbe motor auseinandergebaut werden...:verdutzt:
     
  12. #10 wolfgang2602, 18.12.2012
    wolfgang2602

    wolfgang2602 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk2 Bj.97 V6
    hallo klapsi

    das llrv sitzt an der ansaugspinne hinten rechts. fast an der blechwand.an die obere mutter kommst du gut ran. die untere ist etwas schwierig zu erreichen. am besten mit einen langen 10 nuss und 1/4" knarre. aber vorher eine neue dichtung besorgen. kostet etwa 5 euro.

    gruss
     
Thema:

Mondeo ST 200 überhöhte Drehzahl

Die Seite wird geladen...

Mondeo ST 200 überhöhte Drehzahl - Ähnliche Themen

  1. Grill ST Front

    Grill ST Front: Serwas, hat schon jemand Erfahrung damit ob der Grill in der Stoßstange also an dem auch das ST Emblem befestigt ist, vom Focus ST Mk3 FL in den...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Focus ST Diesel mit Powershift

    Focus ST Diesel mit Powershift: Hallo! Gibt es hier Leute die den ST Diesel mit Powershift haben? Wenn ja - wie zufrieden seid ihr damit? Ich bin mir nicht sicher ob ich...
  3. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Soundsymposer Focus MK3 ST FL deaktivieren

    Soundsymposer Focus MK3 ST FL deaktivieren: Moin.. Hab hier was im Netz gefunden bzgl. deaktivieren des SS beim Focus MK3 FL ST Wäre das wirklich sooo einfach? Dachte das wird per Software...
  4. 5. österreichweites Focus RS/ST Treffen, 1. Juli 2017, Lochen/See

    5. österreichweites Focus RS/ST Treffen, 1. Juli 2017, Lochen/See: Das 5. österreichweite Focus [IMG] / [IMG] Treffen findet am Samstag, dem 1. Juli 2017 bei Ford Schweiberer statt! [IMG] Adresse für's...
  5. Focus mk 3 St Stoßstange

    Focus mk 3 St Stoßstange: Hallo! Ich bin auf der Suche nach einer Focus St Stoßstange für den vfl (bj 2011) Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk