Mondeo TDCI Bj 2002 Einspritzdüsen

Diskutiere Mondeo TDCI Bj 2002 Einspritzdüsen im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo alle, Kurz nachdem ich meinen Mondeo im Nov.2002 zugelassen hatte war die Einspritzdüse des dritten Zylinders defekt und wurde im Zuge der...

  1. mizi51

    mizi51 Neuling

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle,
    Kurz nachdem ich meinen Mondeo im Nov.2002 zugelassen hatte war die Einspritzdüse des dritten Zylinders defekt und wurde im Zuge der Garantie problemlos ausgetauscht.Ca.1Jahr später war eben jene Düse wieder defekt und mußte neu programiert werden.Dieser Intervall setzt sich seitdem immer fort und zwar nach entweder Einem Jahr oder 12000KM als wäre es vom Werk oder der Zulieferfirma so programiert worden.Jetzt hat sich das Teil endgültig verabschiedet und der Neueinbau samt Zubehör und Arbeitszeit kosten 833 Euro.Ich könnte nur noch kotzen weil ich mich langsam Frage ob da nicht ein System hintersteckt mit dem Ford bewußt die Autos in die Werkstätten zurückholt um über den Reperaturweg noch unendlich mehr Geld einfahren zu können.Hat irgendjemand dieselben Erfahrungen gemacht ?
    Bitte um Antworten...
    MfG Mizi51:rasend:
     
  2. #2 schrauber74, 27.08.2007
    schrauber74

    schrauber74 Guest

    hallo
    wenn der fall in der garantie zeit aufgetreten ist und nie richtig beseitigt worden, dann würde ich mir das geld wiederholen. gibt eine hotline nummer für kundenbei ford ich glaube die war 02219033333 bin mir aber nicht sicher schauh mal im serviceheft nach da steht sie drin!
     
  3. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ähm das 2002 Modell hat in der Tat "echte" Probleme mit den Einspritzdüsen... ist also keine Masche von Ford... wär ja noch schöner ;)

    Das gerade nach nem Jahr oder 12.000km ist wohl Zufall.

    Dein Resetten der Einspritzdüsen liegt vermutlich an den bekannten Spannungseinbrüchen... z.B. wenn deine Heckscheibenheizung anmachst... oder sonst einen starken verbaucher in Betrieb nimmst... somit hast kurze zeit keine 12V mehr, sondern vielleicht nur noch 8V... dann kommt es vor, das deine Einspritzdüse Resettet ist...

    Das die Einspritzdüsen kaputt gehn, ist ein bekanntes Problem aller TDCi´s.... 833€ geht noch... hatten hier im Forum schon 300€/Düse... es müssen ja immer alle 4 gewechselt werden....
     
  4. #4 Taxidriver, 28.08.2007
    Taxidriver

    Taxidriver Guest

    das alle 4 Enspritzdüsen gewechselt werden müssen ist Quatsch.. das diese oberempfindlich sind ebenso. Ich habe gerade bei einem Auto mit 370 Tsd auf der Uhr eine einzige Düse wechseln lassen... das kostet wie folgt: Dignose (fehlerspeicher auslesen :17,40 €
    Düse wechseln: 46,40 € System initialisieren und Düsen konfigurieren 34,80 €
    Einspritzdüse (AT) 272,76 € Einzelpreise jeweils Netto.
    Macht zusammen Brutto 496,60 €.
    Warum das bei dir also 800 gekostet hat sollte dein Ford Onkel mal erklären. Ein Problem bei deinen Düsen ist der häufige Kurzstreckenverkehr (12000 Km / Jahr sind nicht Dieseltypisch). Es kommt zum verkoken der Düsen mit abschließendem Schaden. Das konfigurieren hilft da kaum.
    Rein rechtlich berechtigt allerdings eine Garnatiereparatur nichtt zu weiterer Gewährleiisttung. Die Frage ist nur, ob man auf das bezahlte konfigurieren nicht mindesten 1 bzw sogar 2 jahre Gewährleistung hat!
     
  5. #5 Fremder, 28.08.2007
    Fremder

    Fremder Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 2,2 TDCI Titanium X
    Mal ne technische Frage....wird das eigentlich im Fehlerspeicher hinterlegt, wenn ne Düse hin ist?


    Gruß aus der Fremde

    Fremder
     
  6. #6 Taxidriver, 29.08.2007
    Taxidriver

    Taxidriver Guest

    evtl 2051 Pumpendruckfehler...
     
  7. #7 spacy, 29.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2007
    spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    du meinst wahrscheinlich P0251...

    ist ein Fehlercode rund um die Einspritzpumpe
    und wenn das stimmt, was du sagst, für die Werkstatt ziemlich irreführend. Ich habe bei mir nämlich daraufhin E-Pumpe und Co durchmessen lassen - in dem Bereich alles in Ordnung, 171 EUR Brutto.

    mein Mondeo TDCI hat jetzt 227000 km, seit 30000 km plage ich mich mit dem Problem herum, Nockenwellensensor seit ner Woche auch schon neu. Ich muß doch an die teuren Düsen ran. Rücklaufmenge ist bei allen vieren zu hoch. Werde es aber in Kürze hier machen lassen:

    http://www.steinmetz-dieseltec.de/index.html

    kostet dort 1044 EUR Brutto inkl aus-Einbau, Düsenreparatur, Düsen neu anlernen - für alle vier Düsen. Veranschlagte Zeit 4 Stunden

    Oder 150 EUR netto (ca 180 Brutto) wenn man nur die Düsen per Post schickt. Jedenfalls nur die Hälfte der 300 EUR pro Ford-Düse und die Leute haben wenigstens Ahnung, was sie da tun, nicht so wie die Ford-Werkstätten.
    Freitag hab ich da Termin.
     
Thema: Mondeo TDCI Bj 2002 Einspritzdüsen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. injektoren initialisieren

Die Seite wird geladen...

Mondeo TDCI Bj 2002 Einspritzdüsen - Ähnliche Themen

  1. Uhr beim Mondeo MK3 wechseln

    Uhr beim Mondeo MK3 wechseln: Wie bekomm ich denn die Konsole dafür raus? Die 2 Schrauben hinter den oberen Schalterblenden hab ich gefunden und gelöst, nur bewegt sich das...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Anzugsmoment Schwungradbolzen 1.6 Tdci

    Anzugsmoment Schwungradbolzen 1.6 Tdci: Hallo zusammen! Weiß jemand zufällig das Anzugsmoment und ggf. Anzugswinkel der 6 Befestigungsbolzen des ZMS an der Kurbelwelle? Ich muss das ZMS...
  3. Mondeo MK3 Leistungsproblem

    Mondeo MK3 Leistungsproblem: Hallo Ich habe mit meinem Mondeo MK3 1,8 Duratec HE 125PS (Baujahr 2001) ein Leistungsproblem. Beim Anfahren fällt er erst in ein Leistungsloch...
  4. Zentralverriegelung für Ford Mondeo MK3 Bj.2002 BWY Benziner 146 PS

    Zentralverriegelung für Ford Mondeo MK3 Bj.2002 BWY Benziner 146 PS: Hallo, ich hab da ein Problem mit meiner Fernbedienung. Wenn ich die Bedienung benutze, wird alles verriegelt und gleich wieder entriegelt. Wenn...
  5. Fiesta 3 Bj.1993 CTX Automatik kurioses Problem ?!

    Fiesta 3 Bj.1993 CTX Automatik kurioses Problem ?!: Hallo, Und zwar habe ich einen Ford Fiesta mk3 1993 mit dem CTX Automatikgetriebe. Nun habe ich jedoch das Problem, dass das Auto wenn es...