Mondeo TDCI Bockt bei 4000 U/min

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von teubchen, 18.12.2007.

  1. #1 teubchen, 18.12.2007
    teubchen

    teubchen Guest

    hallo
    ich habe ein problem mein mondeo bj 2002 bockt bei 4000 u/min im 4 und 5 gang. jetzt will meine werkstadt die einspritzpume tauchen ( 2500 euro ):rasend:dieses bocken ist nur bei volllast dann leuchtet die vorglühlampe auf anhalten schlüssel drehen warten starten alles gut. ich will am 25.12.2007 in den urlaub fahren (700 km ) was soll ich tun :gruebel: bitte um hilfe von euch.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Seit wann fährt man nen Diesel bei 4000U/min ? Also ähm *grübel*

    Den TDCi fährt man mit 1500 - 3500 im normalfall bei 2000 - 2500 -.-

    Würd Dir deinen Fahrstiel nochmal überdenken!

    Ist kein Benziner!
     
  4. #3 teubchen, 18.12.2007
    teubchen

    teubchen Guest

    wenn man 190 km-h auf dem tacho hat dann dreht der tdci 4000 u/min oder darf man nur mit einen benziner so schnell fahren:was:
     
  5. musty

    musty Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Einspritzdruck

    Hallo,

    was hat die Werkstatt für eine Diagnose gemacht? :gruebel:, oder haben die nur ein "verdacht" das die Pumpe sein soll?:nene2:
    Mit Ihrem WDS Gerät mußten die sagen können, das die Pumpe evtl. den Druck nicht mehr bringt. Es können auch die Düsen sein, das die nicht mehr den Druck halten können. Rücklaufmenge messen lassen.

    Gruß
     
  6. spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    fahr zu einer Dieselfachwerkstatt und spar dir die Ford Werkstatt. das geht zwar wahrscheinlich dann nicht mehr vor Weihnachten aber du sparst 40-50 % Kohle und bekommst ne gescheite Diagnose.
    meine TDCI E-Pumpe hat 700 EUR gekostet , netto dazu Aus und Einbau

    google mal nach Dulog Dieselcenter oder steinmetz-dieseltec.de oder generell nach solchen Fachwerkstätten.
    Und bis dahin fährst du halt mal nur 120-130. (obwohl ich weiß, daß das weh tut)
     
  7. musty

    musty Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    hi

    Hallo,

    stimme meinen vorredener zu:top1:, bei mir in der Nähe ist auch einer die sich auf Diesel spezialisiert haben, sind auch von Delphi Zertifiziert und daher auch berechtigt die Delphi Einspritzanlage zu rep. und zu Warten. Waren immer um 50% günstiger als Ford.

    Gruß.
     
  8. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Bei 190 is der bei 4000U/min ? Also meiner is da bei gemütlichen 3400U/min.... hast du noch 5 Gang ?

    Aber es stimmt, was die anderen hier sagen.... Ich selber tendiere eher zu Pumpe.... kann mich dunkel erinnern, das wir schon mal so nen Fall hier im Forum hatten!
     
  9. spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    hey sag ohne deinen Anwalt nix gegen den (meinen) 5 Gang! :lol::lol::lol::top1::top1:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 teubchen, 20.12.2007
    teubchen

    teubchen Guest

    war gestern bei ford die haben die pumpe überprüft.im stand war alles o.k. dann haben sie mit dem prüfgerät eine probefahrt gemacht. der meister sagte mir dann das bei ca 3900 u/min im 4 gang die hochdruckpumpe vom druck einbricht.
     
  12. spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    ja und ? laß dir die Fehlercodes aus dem Fehlerspeicher ausdrucken oder wenigstens aufschreiben. Dann wackel zu ner Spezialwerkstatt. Da wird die Pumpe ggf. auch nur überholt, wenn nicht alles hin ist. In einer Herstellerwerkstatt wird immer nur ausgetauscht, selbst wenn nur ein Schräubchen kaputt ist.
     
Thema:

Mondeo TDCI Bockt bei 4000 U/min

Die Seite wird geladen...

Mondeo TDCI Bockt bei 4000 U/min - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  2. Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?

    Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?: Hallo, habe diese Woche den bei meinem Grand Tourneo Bj. 01/15 den 60.000 er Service machen lassen (bei km 33000, aber 2 Jahre vorbei) und...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Vorglühen 2.0 Tdci

    Vorglühen 2.0 Tdci: Hallo leute, Ich hab da mal ne frage bezüglich vorglühen. Heute morgen waren es bei uns -5 grad. Ich stieg in mein auto und merkte das die lampe...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motorschaden 1,4 Tdci

    Motorschaden 1,4 Tdci: Hallo zusammen, nachdem ich in meinen 1.4 Tdci bei 160.000km kurz nach dem Kauf nach einem Kolbenfresser mit Pleuelabriss einen Motor mit ca....
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor

    1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor: Suche am 1,6 tdci ( 95 PS ) Ford Focus den genauen Platz des Raildrucksensors und was muss ggf. dafür abgebaut werden? Dankeschön im Vorraus....