Mondeo Turnier Automatik Getriebe Kaputt?

Diskutiere Mondeo Turnier Automatik Getriebe Kaputt? im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich habe seit einem Monat einen Mondeo Tunier 2,5 24V, 170PS mit Automatik. Bisher lief er super, aber heute der Schock. Auf der...

  1. #1 Nicole5, 01.09.2006
    Nicole5

    Nicole5 Guest

    Hallo,
    ich habe seit einem Monat einen Mondeo Tunier 2,5 24V, 170PS mit Automatik.
    Bisher lief er super, aber heute der Schock.
    Auf der Landstraße bei Tempo 100 fing er plötzlich an zu ruckeln und wurde langsamer. Er hat komisch gequitscht.
    Ich bin also recht ran gefahren und habe ihn erstmal ausgemacht.
    Wieder angelassen. Der Motor läuft prima. Wollte ein Stück zurück fahren aber der Rückwärtsgand ging nicht. Also Hebel auf D gestellt und langsam losgefahren. Ging Pima, aber nur 100 Meter. Als ich Gas gegeben habe fing alles wieder von vorne an. Ruckeln, Bremsen und Quitschen.
    Er wurde dann von einem Freund abgeschleppt.
    Was kann das sein?

    Liebe Grüße,
    Nicole5
     
  2. Neo71

    Neo71 Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Schnupper mal am Öl vom Automatik Getriebe! Wenn das Öl verbrannt richt ist das schon kein gutes Zeichen! Wenn Du kannst lass auch ein wenig Öl in ein Glas laufen! 20 min stehen lassen und schauen ob sich Metallpartikel am Boden absetzen! Geh mal davon aus das es hin ist!
    Meist ist es günstiger das Getriebe Überholen zulassen!

    Neo71 8)
     
  3. #3 Nicole5, 02.09.2006
    Nicole5

    Nicole5 Guest

    Du hattest Recht.
    Der Mondeo war heute in der Werkstatt. Nun geht gar nix mehr, nicht mal der Leerlauf.
    Die haben die Karre nicht mehr aus der Box rausbekommen.
    Das war es dann wohl mit Ford.
    Schade, denn das Auto hat alles was man sich wünschen kann.
    ABS, ESP, Traktionskontrolle,170 PS, beheizbare Frontscheibe und Sitze, Bordcomputer usw......
    War ja günstig, 950€ aber trotzdem schade ums Geld.
    Dabei sieht er noch super aus, total gepflegt.
    Immerhin konnte ich einen Monat lang den Fahrspaß geniessen.
    Nun wird uns wohl der Schrottplatz trennen, denn ich habe keine Zeit und Lust das Getriebe auswechseln zu lassen. Kostet mehr als ich für das Auto bezahlt habe und dauert zu lange. Und wer weiss was als nächstes kommt.
    Montag wird er abgemeldet und zur Entsorgung gefahren.
    Eine traurige
    Nicole5
     
Thema:

Mondeo Turnier Automatik Getriebe Kaputt?

Die Seite wird geladen...

Mondeo Turnier Automatik Getriebe Kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Simmerring Getriebe Antriebswelle rechts wechseln

    Simmerring Getriebe Antriebswelle rechts wechseln: hallohalli, ich habe am Montag meine Antriebswelle gewechselt und grade festgestellt, daß Getriebeöl raustropft (aus dem Getriebeflansch, nicht...
  2. Suche Suche Ford Mondeo MK3 Gewindefahrwerk

    Suche Ford Mondeo MK3 Gewindefahrwerk: Suche: Gewindefahrwerk/Fahrwerk für Ford Mondeo St220 Limo. Ihr könnt Alles anbieten auch defekte.am besten mit Fotos Gruss im voraus.
  3. Batterie falsch angeschlossen - Auto Kaputt

    Batterie falsch angeschlossen - Auto Kaputt: Hallo, Mein erster und vielleicht auch letzter Beitrag. Ich fahre schon lange Zeit einen 2005 Mondeo TDCI. Diese Woche wollte ich meine Batterie...
  4. Windabweiser für dem Mondeo

    Windabweiser für dem Mondeo: hallo, Ich will mir windabweiser zulegen. Nun meine Frage.....wer hat damit schon Erfahrungen gesammelt? Gibt es Probleme mit den...
  5. RADLAGER (Vorne -Mondeo ST 200-

    RADLAGER (Vorne -Mondeo ST 200-: Brauch mal einen Tipp, welches Radlager für VORNE (Marke) könnt Ihr mir empfehlen und beim welchem Händler kaufe ich dies? Gruß schorsch