Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Mondeo Wackelt wie ein Großer

Diskutiere Mondeo Wackelt wie ein Großer im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi leute, also ich weiß wirklich nicht weiter. Mein Mondeo wackelt auf der Autobahn extrem mit seinem Hintern nach links und rechts ab ca. 100...

  1. Hyd

    Hyd Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, Bj. 96, 1.6L
    Hi leute,
    also ich weiß wirklich nicht weiter. Mein Mondeo wackelt auf der Autobahn extrem mit seinem Hintern nach links und rechts ab ca. 100 Km/h. Ich weiß nicht woran es liegen könnte. Die Stoßdämpfer hinten sind top! Kein nach wackeln oder sonstiges.

    Meine einzige vermutung wäre, das der Vorbesitzer die vorder und Hinterräder ausgetauscht hat und so sie somit nicht mehr ausgewuchtet sind wobei das ja eigentlich auch nicht sein kann oder?

    Oder könnte es daran liegen das er vorne tiefergelegt ist?

    Ps: Seit dem ich das auto habe wackelt er so stark. Deshalb weiß auch nicht seit wann oder woher es kommen könnte. Könnt ihr mir helfen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Boosted, 24.07.2011
    Boosted

    Boosted Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo '93 1.6
    stabilisatoren im eimer eventuell?
    schonmal gecheckt bzw checken lassen?
     
  4. #3 Scorpio-Nici, 24.07.2011
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    also ich denke des hat nichts zusagen, dem Rad ist das eigentlich ziemlich egal ob es auf der vorderachse oder auf der Hinterachse montiert ist - hauptsache es läuft richtig herum und ist überhaupt ausgewuchtet

    aber was ich mir vorstellen kann

    a: die räder laufen tatsächlich rückwärts oder b: die gewichte haben sich verabschiedet
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Radlager lose wo möglich? Reifenschaden?
     
  6. #5 Mondeo-Driver, 24.07.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ist das Fahrzeug nur vorn tiefergelegt ?
    Möglicherweise sind an der HInterachse ein bis mehrere Gummibuchsen ausgeschlagen: Stabistreben, Gummibuchsen Hinterachse allg.,
    Evtl Vorderachse gleich mal mit prüfen nach: Querlenkerbuchsen, Spurköpfe, Stabistreben/Koppelstangen.

    Eine Fachwerkstatt sollte ziemlich schnell den Übeltäter finden können ;)
     
  7. Hyd

    Hyd Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, Bj. 96, 1.6L
    Ja es ist nur vorne Tiefergelegt. Und so wie ich das sehe komme ich wohl ohne einen Besuch bei der Werksatt nicht herum oder? Weil nach möglichkeit möchte ich die Kosten auch so gering wie es nur geht halten..

    MfG
     
  8. #7 Mondeo-Driver, 24.07.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    EIne gute Fachwerkstatt, auch die freien, nehmen den Wagen gerne kostenlos auf die Bühne und schauen mit dir zusammen unters Auto. Wenn die dann was finden machen die meist auch gleich ein Angebot, was nicht gleich den Ruin bedeuten würde :top1:
     
  9. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Hmm :gruebel:
    Es ist doch nen Tunier...
    Vieleicht hat mal wer den Fehler gemacht,
    den Wagen an der Zugstrebe hochzunehmen...
    Dann verformt die sich und essig is mit ruhigem lauf.

    Ich bezweifel, dass es an der Tieferlegung auf der VA liegt.
    Eher ist hinten am Achskörper etwas ausgeschlagen.
     
  10. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Vor allem, wie genau äussert sich das "wackeln"? Bzw. könntest du das näher beschreiben? Ist es ein Ausschlag nach links und rechts? oder hast du Vibrationen an der HA? Wird er unruhig? Ich kann mit Wackeln nicht wirklich was anfangen... Je nachdem kann man das evtl schonmal eingrenzen, so viele Baugruppen hat der Mondeo ja hinten nicht, ist ja ne relativ simple Konstruktion.

    Meiner ist auch nur vorne tiefer gelegt, hat aber schon immer ein "nervöses" Heck gehabt, wenn man bei höheren Geschwindigkeiten plötzliche Lenkbewegungen gemacht hat, ist halt kein Rennwagen.


    Gruss Carsten
     
  11. #10 Scorpio-Nici, 25.07.2011
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    mal ganz davon abgesehn das ein kombi eh schlechter auf der straße liegt als eine limo
     
  12. Hyd

    Hyd Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, Bj. 96, 1.6L
    Sorry das ich erst jetzt anworte. Also es ist wirklich ein Wackeln. Das heißt ca. ab Tempo 100 wackelt das Heck so extrem nach links und rechts, dass man selber schon mit am Wackeln ist und nicht nur eine Unruhe merkt. ab Tempo 80 hört es dann auch wieder auf aber trotzdem frage ich mich was mit dem los ist ..
     
  13. #12 Hyd, 19.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2011
    Hyd

    Hyd Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, Bj. 96, 1.6L
    Ich melde mich zurück ! :D

    Sers.
    Also folgendes.. hab jetzt mal quasi eine "Sichtkontrolle" von unten durchgeführt :P.
    Dabei kam volgendes heraus (Bilder sagen mehr als worte)

    [​IMG]

    Meine Frage ist jetzt ist des richtig, das der rechte träger verbogen ist?! und wie das Teil heißt und evtl. kosten?
     
  14. #13 Scorpio-Nici, 19.08.2011
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    also, so vom optischen her würde ich sagen der rechte Querlenker sieht nicht mehr ganz okay aus

    und die sollten eigentlich beide gleich aussehen, nur halt seitenverkehrt
     
  15. #14 Meikel_K, 19.08.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.515
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Also so groß kann der Leidensdruck ja auch wieder nicht sein, wenn der Patient immer noch keine Werkstatt von innen gesehen hat. Das Bild mit dunklem Unterboden auf unebenem Untergrund wird jetzt vielleicht auch nicht zur Erleuchtung beitragen.

    Wenn schon Kaffeesatz lesen, dann halte ich es mit Shark:
     
  16. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6

    Ähm...
    ich bin zwar Kaffeetrinker aber kein Kaffeesatzleser :eingeschnappt:
    Zugstrebe is halt immer so ein kleiner Verdacht,
    zu oft verbogene davon gesehen >.<

    Erstmal, für solche Fotos bitte doch nen Untergrund aussuchen der
    fernab von irgendwelchen Wiesen ist...
    Ebener Asphalt, Beton e.t.c.
    Wenn das rechte Hinterrad leicht in der Kuhle steht, sieht alles
    etwas verbogen aus.

    Zudem, hast Du es jemals versucht den Wagen über 100km/h raus zu bewegen?
    Wenn die Vibrationen erst bei 80~90 anfangen, kann es genau so gut
    ne Unwucht in den Rädern sein.
    Auf der Vorderachse merkt man sowas meist im Lenkrad.

    *hält mal nen Teebeutel ins Licht*
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    :lol:

    Also Hyd, ich halte es da wie meine Vorredner, entweder das mal irgendwo eben hinstellen und gucken und vor allem mal ein wenig Licht drauf werfen oder einfach mal irgendwo auf ne Bühne fahren und schauen/schauen lassen. Der rechte Querlenker sieht in der Tat etwas in sich selbst gebogen aus, aber da das rechte Hinterrad optisch auch schon viel tiefer steht, kann das Bild auch nen falschen Eindruck vermitteln.
    Wenn das der Fall ist, das das Ding krum ist, kann das natürlich deine Vibrationen erklären, entweder durch die evtl verstellte Spur oder alleine dadurch das die Feder ebenfalls krumm ist und zusammen mit dem Stossdämpfer ihre Arbeit nicht mehr korrekt verrichten kann und "hoppelt".
    Den Querlenker würd ich mir vom Schrott besorgen, das ist ein massives Teil, das meist nur Flugrost behangen ist, dazu neue Befestugungen, wie Schrauben und Gummilager vom FFH, damit kommste denk ich am günstigsten weg.

    Auf jeden Fall solltest du dann aber auch alle andere prüfen, denn so ein Querlenker verbiegt sich nich mal einfach so, da müssen schon Kräfte gewirkt haben, gut möglich das da rechts noch mehr in Mitleidenschaft gezogen wurde, das du tauschen musst. Wenn du Pech hast ist da hinten alles krumm und muss raus, aber, auch mit der Gefahr das ich mich wiederhole, ohne eine Werkstatt oder fundierteres Wissen deinerseits, können wir allenfalls dunkle Vermutungen anstellen.

    Gruss Carsten
     
  19. Hyd

    Hyd Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, Bj. 96, 1.6L
Thema:

Mondeo Wackelt wie ein Großer

Die Seite wird geladen...

Mondeo Wackelt wie ein Großer - Ähnliche Themen

  1. Biete Fiesta GFJ (MK3) große Lagerauflösung von Ersatzteile

    Fiesta GFJ (MK3) große Lagerauflösung von Ersatzteile: Fiesta GFJ (MK3) Lagerauflösung Ersatzteile Da wir ja unseren 1.3’er Fiesta GFJ Anfang des Jahres verkauft haben , sind noch eine Menge gute...
  2. Allgemein HILFE - Radio Code fehlt - CD 6000 Mondeo - ??!!!

    HILFE - Radio Code fehlt - CD 6000 Mondeo - ??!!!: Hallo zusammen! Hab vor 2 Monaten meine Neue/Alte Ford MondeoMK3 2006 TCDI gekauft und jetzt musste ich neue Akku besorgen. NA toll, jetzt geht...
  3. Kurbelwellenstellungs-Sensor "wackelt" und hat keine Dichtung. Ist das normal?

    Kurbelwellenstellungs-Sensor "wackelt" und hat keine Dichtung. Ist das normal?: Halle, bin gerade am überprüfen des Kurbelwellensensor an meinem FoFO Mk1 1.8 16V 2002. Als ich ihn ausbauen wollte ist mir schon der etwas...
  4. Recaro-Kopfstützen Mondeo MK3

    Recaro-Kopfstützen Mondeo MK3: Hallo zusammen, habe ein Problem mit meinen Recaro-Sitzen. Ich bekomme die Kopfstützen nicht ganz runter. Sie rasten ein (siehe Bilder) und das...
  5. Neues Radio Ford Mondeo ´06 (BWY)

    Neues Radio Ford Mondeo ´06 (BWY): Hallo Ich wollte mein SONY Originalradio gegen ein DAB+ Radio austauschen. Inwieweit muss ich berücksichtigen, dass ich das Radio weiterhin über...