Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo zieht beim Beschleunigen nach rechts

Diskutiere Mondeo zieht beim Beschleunigen nach rechts im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Moin ihr Lieben, mein Mondeo, Bj2000, 1,6 16 V, zieht beim Beschleunigen (am deutlichsten ab Tempo 100) nach rechts und wenn ich vom Gas gehe...

  1. tz64

    tz64 Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Bj. 2000, 1,6L 16V Benzin, MK2
    Moin ihr Lieben,
    mein Mondeo, Bj2000, 1,6 16 V, zieht beim Beschleunigen (am deutlichsten ab Tempo 100) nach rechts und wenn ich vom Gas gehe zieht er wieder nach links zurück. Lenkrad bleibt die ganze Zeit in geradeaus-Stellung. Mach ich diesen Versuch bei 60 -70 km/h ist der Verzugeffekt nicht so deutlich, dafür merke ich aber ein kurze Ruckeln im Lenkrad, wenn ich wieder vom Gas gehe.
    Das Ruckeln kommt so mit einer knappen Sekunde Verzögerung. Beim befreundeten Schrauber wurde (nachdem dieses Phänomen aufgetreten war) Getriebehalter, Koppelstangen und linkes Traggelenk gewechset, da diese Teile verschlissen waren. Ach ja: Laufleistung 196000km.
    Beim Bremsen läuft er super geradeaus. Achsvermessung und Einstellung war im Frühjahr beim Freundlichen, da die Reifen innen einseitig abliefen.
    Mein Verdacht ist nun verschlissenes Lenkgetriebe.(aber nur, weil mir sonst nichts mehr einfällt). Reifendruck ist ok und Reifen wurden auch schon gewechselt. Keine Besserung. Bitte um Ideen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 20.12.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.778
    Zustimmungen:
    124
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die Querlenker wurden nicht erneuert? Das wären meiner Meinung nach die üblichen Verdächtigen in so einem Fall. Unter normalen Fahrbedingungen ohne besondere Antriebskräfte gehen beide vorderen Räder bei ausgelutschten Querlenkerbuchsen in Nachspur. Daher kommt wohl der Innenschulterabrieb der vorderen Reifen, auch wenn die Achseinstellung statisch in Ordnung ist. Beim Gasgeben geht dann möglicherweise das linke Vorderrad mehr in Vorspur (beim Gaswegnehmen mehr in Nachspur) als das rechte und deshalb zieht das Auto nach rechts bzw. zurück nach links.

    War der Innenschulterabrieb denn durch die Werte des Achsvermessungsprotokolls vor dem Einstellen erklärbar (Nachspur)? Was ist nachgestellt worden? Ist der Reifenabrieb nun gleichmäßig oder immer noch auf der Innenschulter?
     
  4. tz64

    tz64 Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Bj. 2000, 1,6L 16V Benzin, MK2
    Hallo Meikel_K
    danke für deine Antwort. Reifenabrieb ist jetzt in Ordnung. Querlenker wurden vor einem Jahr gewechselt. Allerdings billig aus der Bucht. Daher wohl auch das schon defekte Traggelenk. War ja an dem neuen Querlenker mit dran. Was bei der Vermessung nachgestellt wurde, weiß ich leider nicht. Hat sich aber wohl in Grenzen gehalten. Bei der jetzigen Reparatur sahen die Querlenkerbuchsen auch gut aus. Was hälst du von der Lenkgetriebetheorie?
     
  5. #4 tz64, 20.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2015
    tz64

    tz64 Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Bj. 2000, 1,6L 16V Benzin, MK2
    Kleiner Nachtrag zur Vermessung: Eingestellt wurden Spur gesamt, L Spur vorne, R Spur vorne. Die anderen Werte vorne waren im Sollbereich. Ich versuche mal morgen das Messprotokoll hier hochzuladen. Habe nur auf der Arbeit einen Scanner. Mach ich das Hochladen über den Button "Grafik einfügen"? Geht das auch mit pdf?
     
  6. #5 Meikel_K, 20.12.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.778
    Zustimmungen:
    124
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Eher nichts. Dann müsste die Lenkung doch spürbares Spiel haben.
     
  7. #6 FocusZetec, 20.12.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.313
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das Lenkgetriebe kann man prüfen (ob es ausgeschlagen ist) ... aber das passt eher nicht zu deinem Problem.

    im ersten Moment hört es sich schon nach kaputten Querlenkern an, wenn schon das Traggelenk nach einem Jahr aufgibt wird es um die Buchsen nicht besser stehen?! Am Besten richtige Querlenker einbauen, dann solltest du das Problem gelöst haben, und auch die nächsten Jahre deine Ruhe haben!
     
  8. tz64

    tz64 Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Bj. 2000, 1,6L 16V Benzin, MK2
    Ich werde mir die Querlenker morgen nochmal vornehmen. Mal jemanden am Lenkrad drehen lassen und schauen wie den Buchsen das gefällt. Will ich auf dem Boden stehend machen. Ist doch richtig, oder?
     
  9. #8 FocusZetec, 20.12.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.313
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    da siehst du normalerweise nichts ... außer sie sind komplett kaputt
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. tz64

    tz64 Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Bj. 2000, 1,6L 16V Benzin, MK2
    Schade, bekomme das Messprotokoll leider nicht hochgeladen. PDF nimmt er nicht und PNG ist im Ergebnis nicht lesbar. Tipps?
     

    Anhänge:

  12. #10 Meikel_K, 21.12.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.778
    Zustimmungen:
    124
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Als jpg / JPEG einscannen
     
Thema:

Mondeo zieht beim Beschleunigen nach rechts

Die Seite wird geladen...

Mondeo zieht beim Beschleunigen nach rechts - Ähnliche Themen

  1. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Sporadisches Klackern beim Anlassen

    Sporadisches Klackern beim Anlassen: Hallo Leute, ich habe seit einigen Wochen manchmal ein eigenartiges Klackern beim Anlassen. Denn ist der Wagen auch nicht anzukriegen. Power...
  3. Alufelgen Mondeo MK4 auf CMax Baujahr 2013?

    Alufelgen Mondeo MK4 auf CMax Baujahr 2013?: Auf der Suche nach Alufelgen (mir wurden meine gerade geklaut) für meinen CMax, Baujahr 2013, bin ich auf scheinbar passende des Mondeos MK 4...
  4. Biete Mondeo MK4 Titanium Turnier 2009

    Mondeo MK4 Titanium Turnier 2009: zum Verkauf hier mein Ford Mondeo Titanium Turnier wegen Fahrzeugwechsel Baujahr 2009 KM: ca. 156000 (wird noch täglich genutzt) Motor: 2l...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...