Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Motor ausbauen

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von autohucky, 15.01.2012.

  1. #1 autohucky, 15.01.2012
    autohucky

    autohucky Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ESCORT CABRIO Bj.91 1,8 16V 130Ps
    hallo, ich bin gerade an diesem wunderschönen Sonntag dabei aus einem MK7 1,6 ltr. den Motor auszubauen.
    Nun meine Frage: kann ich den Motor ausbauen ohne die Klimaanlage zu entleeren bzw ohne den Kühler auszubauen????
    Wäre schön wenn mir schnell jemand antworten kann, weil`s nach der Mittagspause weiter geht!
    Vorerst noch einen schönen Sonntag...Wolfgang
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeierOpi, 15.01.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Dumme Gegenfrage: wie holst Du den Motor raus? Nach oben oder nach unten?
    Normal ist ja eher nach unten komplett mit Achse :gruebel:

    Kühler usw würde ich schon aus Geizgründen ausbauen - und zwar vorher. Sind wenige Schrauben und die Gefahr daß sich der Motor dreht und mit irgendeiner Ecke reinknallt und den Kühler kaputt macht ist groß.(darum Geiz)
    Ausserdem hast Du mehr Platz.

    Also sowas hole ich immer erst raus.

    Zudem mag ich es nicht wenn mir das Wasser in den Nacken tröpfelt und alles versaut.
    Der Boden ist rutschig, die Klamotten sehen aus wie Sau (ist ne schöne Glykose, Öl und wassermischung verbunden mit Dreck)...raus damit!
    Ist doch kein großer Aufwand ;)
     
  4. #3 autohucky, 15.01.2012
    autohucky

    autohucky Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ESCORT CABRIO Bj.91 1,8 16V 130Ps
    hi, ich muss Dir da vollkommen Recht geben was den Kühler betrifft, aber jetzt ist ja vor dem Kühler noch der Kondensator der Klimaanlage, und wenn ich den rausmache muss ich irgend eine Leitung abschrauben und die Anlage nachher wieder füllen lassen, sind schnell mal ca. Euro 60,- soviel zum Geiz.
    Wenn ich jetzt den Motor raus kriege ohne die Klimaanlage leer zu machen, und arbeite dafür ne Stunde länger wäre mir das schon lieber.
    Motor muss mit Getriebe nach unten raus, die Achswellen raus und gut is.
     
  5. #4 GeierOpi, 15.01.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Oke, also schonmal keine Schlachtung - es soll der oder ein anderer Motor wieder rein.

    Hmmm- das Klimasystem ist eigentlich ein geschlossener Kreislauf für sich selbst.
    Also wenn`s vom Platz her geht sollte es drinbleiben können :gruebel:

    Wenn Du das Ganze nach unten rauslässt dürfte Dich auch nichts stören. Klar, den Kühler musst Du leermachen, aber ausbauen ist da nicht unbedingt notwendig. Der stört nicht...
     
  6. #5 rs2000fan, 16.01.2012
    rs2000fan

    rs2000fan RS-Fan=Riesenschnitzelfan

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    RS2000Cabrio+ RS2000+Chevrolet Kalos LPG
    Du wirst den Klimakreislauf sowieso öffnen müssen,da der Kompressor ja auch noch mit am Motor dran ist.Und die ganzen Leitungen sind auch im Weg.

    Und es ist wie GeierOpi beschrieben sehr schwer den Motor komplett mit allem rauszukriegen ohne den Kühler zu beschädigen.Steht auch in jedem "Wie mach ichs mir selbst" Heftchen.Immer zuerst den Kühler ausbaun...
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Gruftie, 16.01.2012
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    Ich hole den Motor immer nach oben raus (geht nich anders).
    Dabei ann z.B. der Kühler drin bleiben. Klima würde ich dennoch rausschmeißen, da
    die doch arg im weg sein wird. Das beste wird sein, du bereitest alles vor und probierst vorsichtig wo, was im weg sein kann. Dann wirste merken, obs geht oder net. ;)
     
  9. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    DAFÜR brauchst du Heftchen :lol: oje du armer :)
     
Thema:

Motor ausbauen

Die Seite wird geladen...

Motor ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor System Fehler- nicht abgelegt

    Motor System Fehler- nicht abgelegt: Hallo liebe Community. Mein FoFo (Ez 08/2005, 1,8l TDCI, 196.000 km) zeigt mit seit ca. 1 Woche einen Motor System Fehler an. Dieser ist nicht...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Innenleuchte Ausbau

    Innenleuchte Ausbau: Möglich, dass ich gesteinigt werde, aber hier die Frage. wie geht die Innenleuchte raus? Ich hab Angst, da was kaputt zu machen.
  3. Ausbauen von Mittelkonsole

    Ausbauen von Mittelkonsole: [ATTACH] Hallo ich habe ein Problem und zwar möchte ich teile im Innenbereich folieren und bekomme ein Teil nicht ausgebaut. Das Element mit den...
  4. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  5. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...