Motor dreht hoch, Drosselklappenpoti?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von scsitoaster, 02.05.2006.

  1. #1 scsitoaster, 02.05.2006
    scsitoaster

    scsitoaster Guest

    Meine Freundin hat einen Fiesta JAB BJ 1998 mit der 1.3l 50Ps Maschine. Problem: Der Motor dreht unerhofft hoch und regelt die Drehzahl nicht mehr herunter, er ist dann nurnoch mit Spiel von Gas und Kupplung wieder auf eine erträgliche Drehzahl im Stand herúnter zu holen. Ich habe jetzt den zweiten Drosselklappenpoti drin, der 1. war gebraucht, der jetzige ist neu und den Stecker hab ich auch schon ersetzt.
    Bringt alles nichts, außer den Stecker einfach vom Poti abzuziehen, dann läuft er normal nur im Stand etwas unruhig. Aber das kann ja nich Sinn der Sache sein oder?. Kann mir jemand weiterhelfen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wo hast du denn den neuen Stecker angelötet?
    Um den alten Wert (Leerlaufstellung) zurückzusetzen muß die Batterie abgeklemmt werden.
     
  4. #3 scsitoaster, 02.05.2006
    scsitoaster

    scsitoaster Guest

    Ich hab den Stecker am Drosselklappenpoti mit ca. 10cm Kabel neu angelötet (Stecker vom Schrotti), hab die Gesamtlänge eingealten. Die Batterie hab ich jedesmal mind 15min abgeklemmt. Hilft leider nichts. spätestens nach dem 3. Anlassen dreht er wieder hoch, wenn die Kupplung getreten wird, so ab 50Km/h.
     
  5. #4 petomka, 02.05.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    und baust den alten Fehler wieder mit ein, hast du die Kabeln auch richtig angeschlossen? sind ja zwei schwarze und ein braunes, die schwarzen darfst du nicht vertauschen.
     
  6. #5 scsitoaster, 02.05.2006
    scsitoaster

    scsitoaster Guest

    Ich hab den Stecker vorher durchgemessen, auch der alte sah auch nicht korodiert aus. Die Kabel hab ich auch nicht vertauscht. Vor allem wundert mich hat das alles Prima ist wenn der Poti nicht angeschlossen ist.
     
  7. #6 Hellfire, 02.05.2006
    Hellfire

    Hellfire Guest

    batterie abklemmen, motor starten und 3 minuten im leerlauf laufen lassen. so machen wir das zumindest in der werkstatt
     
  8. #7 scsitoaster, 03.05.2006
    scsitoaster

    scsitoaster Guest

    Sehe ich also richtig, das es eigentlich nur der Poti oder das Kabel bzw. Stecker seien kann und nichts Anderes? Also das mit den 3Minuten im leerlauf muß ich noch ausprobieren.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Soweit ich weis sind 15 Minuten aber nicht genug oder täusch ich mich? Selbst wenn es 30 wären, dürfte das noch nicht reichen
     
  11. Kevin

    Kevin Puma Liebhaber :)

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Audi TT 8J Roadster, VW Lupo
    Am Besten mal ne ganze Nacht abklekmmmen.
     
Thema:

Motor dreht hoch, Drosselklappenpoti?

Die Seite wird geladen...

Motor dreht hoch, Drosselklappenpoti? - Ähnliche Themen

  1. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  2. Fiesta 3 Facelift (Bj. 94-96) GFJ Drosselklappenpoti einstellen

    Drosselklappenpoti einstellen: Unser GFJ hat die Kabelisolierungen des Potis abgeworfen. Alles verkeimt. Ein neues aus der Bucht ist jetzt hier. Üble passgenauigkeit von den...
  3. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...
  4. Transit IV (Bj. 86-00) Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.

    Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.: Hallo, Nach zügiger Autobahnfahrt springt mein Motor nicht mehr an. Wenn ich bei gemäßigter Farweiseise so ca, 90 Kmh fahre gibt es keine...
  5. Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut

    Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut: Hey Leute Habe folgendes Problem mit meinem Fiesta 1.3l BJ. 5.91. knappe 70000km Wenn ich vom Gas gehe dreht er für kurze Zeit zu hoch...