Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Motor einfahren

Diskutiere Motor einfahren im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi an alle, ich habe jetzt endlich meinen neuen Focus 1,6 l Ecoboost mit 150 PS bekommen. Dazu wäre für mich interressant was für Empfehlungen...

  1. #1 tommy65, 03.04.2012
    tommy65

    tommy65 Neuling

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2008
    Hi an alle,

    ich habe jetzt endlich meinen neuen Focus 1,6 l Ecoboost mit 150 PS bekommen.

    Dazu wäre für mich interressant was für Empfehlungen es zum Motor einfahren gibt.

    Laut Bedienungsanleitung sollte mann die ersten 1500 km keine hohe Geschwindigkeiten fahren und verschieden Drehzahlen nutzen.

    gruß Thomas
     
  2. #2 RONINSAN, 03.04.2012
    RONINSAN

    RONINSAN Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST Turnier
    Fiesta MK7 Sport
    Jeden Drehzahlbereich sollte man abdecken...auch die hohen!
    Natürlich sollte man nicht in den Begrenzer gehen und auch nicht ewig in den hohen Touren verweilen jedoch ist es wichtig das auch diese "eingefahren" werden.
    Mein Händler und auch ein KFZ Freund von mir haben mir auch geraten den Wagen so zu fahren wie man ihn später auch bewegen will. Nicht künstlich schonen aber auch nicht übertrieben jagen...eben normal;)
     
  3. #3 focusdriver89, 03.04.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    naja die werden ja nicht mit 150 auf den LKW fahren im 2ten Gang oder? :cooool:

    Interessantes Thema. Mein "Schwiegervater" hat sich gerade einen hagelneuen Mazda 3 geholt. Da war die Aussage, man kann sofort die volle Leistung ausnutzen, er muss nur warm gefahren werden und nach 2500 zum kostenlosen Ölwechsel.

    Ich sehe das so: Entweder er hält, dann hat er ein langes Autoleben vor sich oder er hält nicht, dann bekommt man einen neuen auf Garantie. Klar würde ich auch nicht dauerhaft mit 7.000 Umdrehungen fahren, aber ich denke das macht man mit keinem Motor.

    SiXT-Autos werden sicher auch nicht schonend eingefahren.:boesegrinsen:
     
  4. #4 Cannibal - ST220, 04.04.2012
    Cannibal - ST220

    Cannibal - ST220 Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST220 Baujahr 2005 und Ford Ka Baujahr
    Ich habe meinen 5 Wochen alten KA2 von Anfang an in verschiedenen Drehzahlbereichen bewegt, selbst Autobahn bin ich damit gefahren. Richtig schonen tu ich ihn nicht, sonst hätte es kein Auto werden dürfen!:boesegrinsen:
    Auf der Bahn war ich zwar nur mit 120km/h unterwegs, aber die nächste Fahrt am Donnerstag wird mal mehr Gas gegeben!Er hat jetzt 2500km auf dem Tacho, und das soll jetzt mal mit einfahren reichen!:cooool:
     
  5. #5 Axthand, 04.04.2012
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    Die Dinger sind im Transport Modus und werden erst beim Händler freigeschaltet.
    Damit kannst du nicht rasen.

    mfg
     
  6. #6 Cannibal - ST220, 08.04.2012
    Cannibal - ST220

    Cannibal - ST220 Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST220 Baujahr 2005 und Ford Ka Baujahr
    Bin jetzt am Donnerstag an die 140 - 150km/h gefahren!Muss der Kleine schon aushalten!:):lol:Jetzt hat er 2600km auf dem Tacho!
    Den einizgen den ich am Anfang schone ist immer mein ST220 wenn er aus dem Winterschlaf erwacht ist!:top1:
     
  7. omcd85

    omcd85 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2.0 TDCI 2012
    Mein Händler hat mir einen Gutschein für die 1500 Km Inspektion ausgehändigt - ich zahle nur Material.

    Findet ihr, man sollte diese Inspektion machen? Vorgeschrieben ist sie nicht - erst bei 20.000 Km.
     
  8. #8 MrCoolProd, 21.06.2012
    MrCoolProd

    MrCoolProd Neuling

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3
    auf anraten eines befreundetet ford kfz meisters der nicht bei meinen händler arbeitet hab ichs machen lassen... hat ca 80€ material gekostet
     
  9. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Und das hat jetzt genau was mit dem Einfahrthread hier zu tun? :rotwerden:

    Abgesehen davon würd ichs auch machen.
    Das Öl ist die letzte Plörre, schadet nicht nach dem "Einfahren" zu wechseln.
     
  10. omcd85

    omcd85 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2.0 TDCI 2012

    Warum sollte man es sonst bei 1500 KM machen? Das ist die Einfahrphase - und Sinn vom Einfahren ist doch, dass sich die Teile aufeinander einschleifen können? - dachte ich jedenfalls immer... und Einschleifen = Abrieb...

    Nur weiß ich nicht, ob das so gravierend ist, dass man diesen Wechsel machen "sollte"
     
  11. #11 MrCoolProd, 22.06.2012
    MrCoolProd

    MrCoolProd Neuling

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3
    also mein bekannter meinte, das man es nicht muss... es wird ja auch nicht vorgeschrieben, aber es schadet nicht und es ist nicht verkehrt vor allem nach den ersten tausend km.
    so ein ölwechsel kostet nicht die welt und das auto wirds mir danken.

    ob man es dem auto gönnt oder nicht ist jedem selbst überlassen... er würde es halt machen und ich hab mir einfach gedacht... da bezahlste fast 28000€ für ein auto und dann sollst bei den 80€ knaussern??? :was:
    ich habs meinen gegönnt
     
  12. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Also für mich ist ein FFH der mir von sich aus bei einem Neuwagen empfiehlt das Werksöl nach 1500km zu wechseln: EIN HELD!

    Beim Fiesta hab ich das auch machen lassen, wohlgemerkt ein Benziner, kein Diesel.
    Der FFH meinte das wär komplett für umsonst weil es erst bei 20tkm vorgeschrieben ist.
    Was vorgeschrieben ist, geht mir allerdings am Allerwertesten vorbei, meine Fahrzeuge kriege alle nach 10tkm einen Wechsel.

    Und die Augen werde ich nicht vergessen, als der FFH den "sinnlosen" Ölwechsel vornahm und eine schwarze ekelige Brühe rauskam.
    Das sah nichtmal entfernt nach Öl aus.

    Also: Machen lassen! :top1:
     
Thema: Motor einfahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford focus mk3 einfahren km

    ,
  2. focus 3 transportmodus

    ,
  3. Focus st mk3 Am besten einfahren

    ,
  4. Ford focus einfahren,
  5. focus st mk3 einfahren drehzahlen,
  6. Ford benzinmotor einfahren
Die Seite wird geladen...

Motor einfahren - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Wie viel säuft eure C-MAX (125 PS Motor)?

    Wie viel säuft eure C-MAX (125 PS Motor)?: Ich weiß das es wahrscheinlich an meinem Strecken Profil liegt, aber trotzdem erscheint Verbrauch ziemlich hoch. Ich kann mit drei anderen...
  2. Bitte Motor service

    Bitte Motor service: Hallo seit gestern kommt in mein display bitte motor service habe heute bei werkstat gefragt meinte öl wechsel muss ich machen problem ist so wie...
  3. Kein Schalten bei laufendem Motor möglich

    Kein Schalten bei laufendem Motor möglich: So, nachdem die Kiste endlich läuft bekomme ich absolut keinen Gang rein bei laufendem Motor. Entlüftet habe ich. Kupplungspedal geht jetzt leicht...
  4. Motor springt nicht an nach Motorwechsel

    Motor springt nicht an nach Motorwechsel: So, da bin ich wieder nach einem Motorschaden. Da doch einige kleine Späne bei der Ölablasskontrollschraube zu finden waren bin nicht motiviert...
  5. Motor geht einfach aus

    Motor geht einfach aus: Hallo. Wir haben gerade eine Probefahrt mit einem Kuga von 2010 gemacht. Er gefällt uns sehr gut, aber wir haben 2 Dinge gefunden, die uns stören...