Motor(en) für Projekt

Diskutiere Motor(en) für Projekt im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Hi! Ich plane ein "kleines" projekt. Habt ihr mal von Super seven gehöhrt?` Plane so ein gerät aufzubauen. Rahmen mit altem sachein -> keine...

  1. #1 RedHeat, 13.05.2006
    RedHeat

    RedHeat Guest

    Hi!

    Ich plane ein "kleines" projekt. Habt ihr mal von Super seven gehöhrt?`

    Plane so ein gerät aufzubauen. Rahmen mit altem sachein -> keine probleme mit abgasgutachten.

    Und dann zum Fahrenlernen eine großen 4 zylinder reinsetzen.

    Später will ich dann einen V6 aufbauen.

    Da getriebe, lenkung etc in der Regel von Fort kommt, lieg es nahe fortmotoren zu nehmen.

    Aber welche? (und die kosten sollten sich v.a. beim 4-Zylinder in grenzen halten)

    Hab mal schonmal bischen bei E-Blöd geschaut, und bin da auf den Motor vom RS2000 gestoßen. Und den Alten V6 24V aus irgendeinem cosworth.

    Sind diese Motoren für klassisches motortuning geeignet ( aufbohren, nockenwellen, Kanäle, etc. ), also entsprechende teile verfügbar?

    Schonmal danke für die info.

    Achso, wenn jemand noch nen abgerauchten, großen 4-Zylinder rumliegen hat, den er loswerden will, kann er sich gerne per pn melden.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    14
    Natürlich ist die Super 7 bekannt. Was für eine nimmst du? Eine Caterham?

    Zu den Motoren:
    Bist du dir sicher, dass das mit dem 6-Zylinder überhaupt passt und dann auch eingetragen wird? Bei dem 6-Zylinder, den du meinst handelt es sich um den aus dem Scorpio Cosworth, den gab es als 2,9 24v mit 192 und 195 PS und als 3,0 L 24v mit 207 PS. Da es einige Leute gibt, die mit 3,2 L herumfahren scheint ein "aufbohren" möglich zu sein. Die Verfügbarkeit der Teile dürfte, sofern du etwas englisch kannst auch kein Problem sein, da es in England eine Menge Teile für den Granada II, wie der Scorpio doer heisst, gibt.

    Der RS 2000 Motor, ein 2,0 L 16v mit 150 PS, hat im Bezug auf eine Hubraumerweiterung einen Riesenvorteil gegenüber anderen Motoren: Es gibt einen 2,3 Block von Ford der mit ein paar Änderungen passt. Aus dem Galaxy 2,3 und aus dem Scorpio 2,3 L, den aus dem Scorpio kann man allerdings nicht für Umbauten im Escort benutzen, ich weiss allerdings nicht mehr warum, ich galube es hat was mit dem Quereinbau zu tun, wenn das so ist dürfte es in der Seven ja keine Probleme geben.
    Was die Verfügbarkeit von Teilen angeht, kann man glaube ich sagen, dass sie auch in Deutschland groß ist.

    Was hälst du denn von einem 2,0 L Zetec Turbo? Der hätte den Vorteil, dass er wesentlich leichter als ein 6 Zylinder wäre und dabei noch mehr Leistung hat. Umbaussätze für den Zetec auf Turbo gibt es mittelrweile wie Sand am mehr und auch 2 Liter Zetecs findet man eigentlich überall.
    Der hat mit C20LET Kolben dann übrigens auch einen HUbraum von ca. 2045 ccm, dass gepaart mit einem T34 und du hast ein besseres Leistungsgewicht als eine Hayabusa. :lol:
     
  4. #3 jörg990, 14.05.2006
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hi RedHeat,

    lesen bildet!
    Im Moment die Oldtimer Praxis, da ist ein Lotus und ein Caterham Super Seven drin.
    Der Lotus hat einen 1498cm³ Ford Crossflow Motor mit über 125PS, der Caterham einen 2l Opel 16V mit 200PS.

    Dann wäre da noch die englische Zeitschrift retro cars. Ist bei uns nur an Flughäfen oder sehr gut bestückten Bahnhofszeitschriftenläden zu finden.
    In der aktuellen Ausgabe wird der Ford CVH-Motor vorgestellt und wie man ihn optimiert. Der Motor aus einem Escort XR3i hat immerhin auch schon 105PS.

    Wie alt ist den dein Fahrzeug?
    Ich würde auf jeden Fall einen zeitgenössischen Motor einbauen. Der V6 ist auch viel zu breit, den kriegst du da nie rein. Beim o.g. Opel-Motor schauen die Luftfilter schon an der rechten Seite raus!

    Und noch was: wenn du einen "großen" Motor einbauen willst, hast du das Prinzip vom Super Seven nicht verstanden. Colin Chapmann war ein Freund des Leichtbaus, große Motoren hat Lotus nur im "großen" Auto, dem Esprit eingebaut. Und der hat auch mal klein angefangen...


    Grüße

    Jörg
     
  5. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    14
    *offtopic
    In Köln gibt's die Retro Cars, die Classic Ford und die Fast Ford im English Shop hinterm Kaufhof an der Nord-Süd-Fahrt.
    *offtopic Ende
     
  6. #5 CorsaNostra2005, 14.05.2006
    CorsaNostra2005

    CorsaNostra2005 Guest

    also so ein umbau mit nem 2.3er 16v sollte sehr lustig kommen ...

    der 2.9er 24v mit 207ps sollte jedoch wie gesagt zu breit sein...


    der 2300dohc ist von den abmessungen eigentlich fast identisch mit dem opel 2l 16v 150ps nur das der 2.3er etwas höher ist...

    sollte aber nicht stören denke ich...


    naja und ab 4500u/min ein sehr schön drehfreudiger motor :D
     
  7. #6 RedHeat, 15.05.2006
    RedHeat

    RedHeat Guest

    V6 soltle kein Problem sein.

    Es gibt einen der mehr oder weniger privat aus 2 4-Zylinder Motorradblöcken ein V8 Aufgebaut hat, der passt rein.

    Sollte eigentlich gehn.

    Habe noch keinen Rahmen, den such ich mir, wenn der motor fertig ist, und auch auf dem Prüfstand war.

    Und da sollte es eigentlcih fast egal sein, welcher rahmen es ist. (auch welcher hersteler) wobei die Neuen und etwas breiteren Catherhams natürlich von vorteil sein sollten.

    Und soweit ich weiss basieren z.B. die Irmscherer auch auf den Breiten rahmen.

    Was wie gesagt fast essentiel ist, ist das der Rahmen schon einen Deutschen schein hat, und den am besten vor 1990, wegen abgasrichtlienien. Denn egal was für einen Motor man einbaut, der neue Motor muss die Im Fahrzeugschein eingetragenen werte einhalten.
    Bzw bei neuen eben die aktuelle mindestanforderung, und im Falle eines Kit-cars muss die Erstambnahme beim Fahrzeug (rahmen) hersteller erfolgen. und die sollen t.w. nicht sonderlich cooperativ sein, was andere Motoren angeht, als die von ihnen Propagierten.

    Ausserdehm hoffe ich auch beim rahmen auf ein schnäppchen. irgendwas halb verbasteltes, oder schwer restaurierungsbedürftiges für nen komplett neuaufbau.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motor(en) für Projekt

Die Seite wird geladen...

Motor(en) für Projekt - Ähnliche Themen

  1. Biete Focus II Scheinwerfer mit Motor

    Focus II Scheinwerfer mit Motor: Scheinwerfer weiß li+re inkl. Höhenverstellungsmotor Originalteile - waren nur 1 Jahr im Einsatz, also wie neu für beide 60 € gesamt + Versand...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Motor Tauschen von 1.25 auf 1.0 EcoBoost

    Motor Tauschen von 1.25 auf 1.0 EcoBoost: Hallo, ich habe eine Ford Fiesta MK7 mit einem 1.25L 82Ps Motor. Ich habe das Auto Gebraucht gekauft mit 1500km und hab jetzt 4800km. Mir ist...
  3. Motor startet plötzlich ...

    Motor startet plötzlich ...: Hallo, ich bin nach mehr als 30 Jahren wieder bei Ford (C-Max) gelandet. Das waren damals noch Zeiten (Taunus, Capri, Granada). Ich hatte sie...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 RS Motor in den Turnier einbauen?

    RS Motor in den Turnier einbauen?: Hi Liebe MkII-Fahrer, ich stelle mir die Frage, ob man in den Turnier von 2009 einen Motor vom MkII RS einbauen kann und wenn ja, was man...
  5. Motor-Lüfter

    Motor-Lüfter: Hallo wollte mal wissen ab wann der Lüfter vom Motor anspringt. Hab vorne am Kühler zwei Stück einer ist ja bekannterweise für die Klima oder? Ich...