Motor geht aus

Diskutiere Motor geht aus im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, bin neu hier im Forum und habe folgendes Problem: Ich habe seit ca. 2-3 Wochen folgendes Problem: Beim starten des Autos (Ford Focus...

  1. #1 jonasho, 01.10.2008
    jonasho

    jonasho Guest

    Hallo,

    bin neu hier im Forum und habe folgendes Problem:

    Ich habe seit ca. 2-3 Wochen folgendes Problem: Beim starten des Autos (Ford Focus Bj.2000) muss ich immer bisschen Gas geben damit der Motor anspringt. Das ist ja noch nicht das große Problem. Allerdings kommt es dann (in den letzten Tagen immer öfter) dazu, dass sobald ich unter ca. 1000 Touren komme der Motor wieder ausgeht. Das ist bei Stadtfahrten natürlich ziemlich nervig,wenn bei jeder Ampel der Motor ausgeht und ich ihn wieder neu starten muss.Nach längere Fahrtzeit über die Autobahn z.B. besteht das Problem nicht mehr. Erst wenn ich den Motor wieder ausgemacht hab. Was kann das sein? Standgas falsch eingestellt? Ich will nicht direkt zu einer Werkstatt und mir viel Geld abnehmen lassen [​IMG] Suche daher erstmal eine Ferndiagnose.

    Danke schonmal für die Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 duality, 01.10.2008
    duality

    duality Guest

    Wenn du mal schreiben würdest was du für einen Motor hast wäre die Ferndiagnose zumindest ein kleines bisschen einfacher;)
     
  4. #3 jonasho, 01.10.2008
    jonasho

    jonasho Guest

    also nachgucken kann ich das gerade nicht, aber ist ein 116ps Motor und müsste 1.8l glaub ich sein
     
  5. #4 focuswrc, 02.10.2008
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    da gibts ja diese kramkheit mit dem leerlaufregler. beim 1.8 kann ich leider net sagen wo der genau sitzt. im bereich drosselklappe. schau mal hier durch. da gibts schon viele berichte drüber..
     
  6. #5 blackisch, 03.10.2008
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    24
    das LLR sitzt beim 1.8er beschissen, sitzt unter der Drosselklappe wo der Ansaugschlauch hingeht...da kommste am besten dran wennde von unten an die Sache ran gehst...

    mal durchpusten , kann sein das er einfach nur verdreckt ist
     
Thema:

Motor geht aus

Die Seite wird geladen...

Motor geht aus - Ähnliche Themen

  1. SUCHE kompl. Motor Maverick 2,4ltr ...

    SUCHE kompl. Motor Maverick 2,4ltr ...: Hallo. Suche dringend einen kompl. Motor für den Maverick 2,4; Bauj 1994 SchlüsselNr. 7503 300; 91kw; Sollte natürlich OK sein und ohne Probleme...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Problem beim öffnen, geht nicht immer?

    Problem beim öffnen, geht nicht immer?: Hallo zusammen, ich habe das Problem das mein Fiesta sich oft nicht öffnen lässt oder das es mehrere anläufe brauch. Mein Fahrer türgriff liegt...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motor ausgetauscht, was noch wechseln?

    Motor ausgetauscht, was noch wechseln?: Ich muss bei meinem ST150 den Motor wechseln. Da stellt sich die Frage, wenn er schon mal draußen ist, was sollte ich gleich mit machen?...
  4. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt

    Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt: Hallo bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem mit unserem Transit. -seit gestern Abend nimmt er schlecht Gas an und heute morgen wollte...
  5. Denso Radio geht nicht mehr

    Denso Radio geht nicht mehr: Guten Morgen Leute, hatte meinen in der Werkstatt. Die mussten kurzzeitig die Batterie abklemmen. Als ich die Kiste abgeholt habe, habe ich...