Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Motor geht aus

Diskutiere Motor geht aus im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Moin, ich fahre einen Ford Escort Kombi BJ: 1996, 1.6l 16v. Und zwar ist mein problem, dass wenn ich morgens starte ist alles in Ordnung,...

  1. #1 AHP_Koss, 24.12.2008
    AHP_Koss

    AHP_Koss Guest

    Moin,

    ich fahre einen Ford Escort Kombi BJ: 1996, 1.6l 16v.

    Und zwar ist mein problem, dass wenn ich morgens starte ist alles in Ordnung, aber bei der ersten Ampel geht der Motor aus. Ohne zu ruckeln oder sonst was. Er springt dann auch wieder an aber das dauert ein bisschen und wirkt sich auch negativ auf den Kraftstoffverbrauch aus etc.

    Meine Therorie war jetzt, dass er entweder Falschluft zieht oder ein Temepraturfühler defekt ist.

    Bei Ford in der Werkstatt konnte man mir auch nicht helfen.

    Würde ich freuen wenn ihr mir Tipps geben könnt, oder erfahren mit diesem Problem berichten könnt.

    Frohe Weihnachten

    Gruß Koss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Benutz mal die suchfunktion da solltest du antworten ohne ende finden.
     
  4. #3 virusx5, 24.12.2008
    virusx5

    virusx5 Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier/96/90PS/Benzin
    und was ist im warmen Zustand, geht er dann auch aus ?
     
  5. #4 Dorosha, 24.12.2008
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,
    Hat im Endeffekt nix mit kaltem oder warmen Zustand zu tun, wenn ein defekt an irgendeinem Teil der für den Leerlauf zuständig ist, geht er sozusagen aus wann er will;)

    Schau ma hier rein, hab ne kleine Anleitung zum Überprüfen deines Problems da stehn (Post nr.2) Auch wenn du keine Leerlaufschankungen haben solltest, trozdem mal so abarbeiten.

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=38092

    mfg
     
  6. #5 virusx5, 24.12.2008
    virusx5

    virusx5 Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier/96/90PS/Benzin
    Hat doch was mit kalt und warm zu tun, war bei mir auch so.

    Im kalten Zustand ging er immer aus, nach 2-3 Kilometern (bei Halt an der Kreuzung) nicht mehr.

    Problem: keine Leistung, Zylinder 3+4 liefen nicht -> Ventile abgebrannt. Nach Austausch war alles wieder top.

    Muß hier nicht so sein, hab nur mein Beispiel genannt.

    Viele Grüße
    virusx5
     
  7. #6 ralfcdc, 24.12.2008
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Jenau!
    Bei mir geht er nämlich auch nur aus, wenn er kalt ist.
    Wenn warm, geht er 1000%-ig nicht aus, jedenfalls bei mir.

    Wie bist Du denn auf abgebrannte Ventile gekommen?
    Reißt da nicht eigentlich der jeweilige Zylinder auch gleich den Arsch mit Hoch, vonwegen Riefen, durchschlagener Kolben ect...

    Und ganz wichtig, was hat dich der Spaß gekostet??
     
  8. #7 wuerfel, 24.12.2008
    wuerfel

    wuerfel Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7, 1998, 1,8i 115PS
    Wenn er nur ausgeht, wenn er kalt ist, kanns auch gut an schlechtem Öl liegen!
    ZETECs SIND DA EMPFINDLICH:

    Mindestens 5W-30 reinschütten.....eher besseres 5W-40 oder 0W-40.
    Frag bei Ford....die werden das bestätigen.

    Was auch oft Probleme macht, ist das LeerlaufregelVentil.
    Ausbauen, reiniges, einbauen.....oder gleich neues rein.
     
  9. #8 Dorosha, 24.12.2008
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,
    Najaa...Ford würde dir das 5W30 empfehlen ....1. sehr teuer und 2. mach 5W40 rein damit biste immer gut bedient ;)


    Ich glaube darüber können wa uns nu streiten blablablubb....hatte scho viele Wagen hier die im warmen Zustand ausgingen....nachdem säubern des LLRV wars erledigt....tjo 5Stunden später ging er im kalten Zustand nu auch aus... LLRV säubern brachte nichts...da es Defekt war.

    Also man sieht...ein Teil ruft bei jedem verschiedene Sympthome auf...

    Fazit: Er geht bei dem einen im kalten aus und beim anderen im warmen Zustand, obwohl das selbe Teil dran Schuld war ;)

    Klar gibt es auch Fälle wie z.b. die abgebrannten Ventilen...wo er zu 90% im kalten Zustand rummurkst ;)

    Aber egal nu...FROHE WEIHNACHTEN :top1:
     
  10. #9 Dorosha, 24.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2008
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,
    Edit: Doppelpost

    mfg
     
  11. #10 ralfcdc, 24.12.2008
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Hallo:boesegrinsen:!

    Ich hör hier, dass Zetec- Motoren da empfindlich sind.
    Hab meine Kiste noch noch lange und weiß nicht welches Öl drinne is.
    Kann man denn da jetzt einfach 5w40 nachkippen auf blauen Dunst (nur übergangsweise bis zum Ölwechsel)?

    Apropos Blauer Dunst, wolln wa ma nich den Teufel anne Wand maln:kaputtlachen:
     
  12. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Lasst bitte diese verwirrenden Öl hier und da mist. Ich bezweifle ja fast schon das ihr die bezeichnzúngen kennt aber nicht mal richtig wist was sie bedeuten.

    Zum Thema Auto geht im Kalten zustand aus. Hier bitte das leerlaufregelventiel mal überprüfen/reinigen. Die such solte dir mehr als nur eine anleitung bringen. Sollte es dann noch immer sein Zieh mal bitte denn stecker vom LMM ab und schaust mal was dann passiert.
     
  13. #12 ralfcdc, 25.12.2008
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Ok, ich würde mal sagen, da ist der Streitpunkt ums Öl malwieder erreicht.
    Ich meine, soll jeder machen, was er für richtig hält.

    Interresant ist aber, wie sich der Zetec bei den Unterschiedlichen Ölen verhält.
    Ich hab da zu wenig Ahnung von, deswegen frag ich ja, das wird man ja wohl noch dürfen und wenn es der Lösung des Problems näher bringt...

    Und was die Ölbezeichnungen bedeuten weiß doch jede Sau:zunge1:
     
  14. #13 virusx5, 25.12.2008
    virusx5

    virusx5 Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier/96/90PS/Benzin
    ----------------------------------------------------------------------

    Die Zylinder bleiben ja nicht stehen, wo nix eingespritzt wird gibts auch keine Power.
    Abgebrannte Ventile sind beim 1,6er bekannt .
    Ob es die Ventile sind, kann man mit einem Endoskop untersuchen -> nicht gleich den Motor auseinanderreißen.
    Bei einem guten Reparaturfritzen wie bei mir, bist Du mit ca. 500,- Euronen dabei.(Komplett mit allen Dichtungen,Zahnriemen ect.)
    Aber wie oben bereits erwähnt , gibts auch andere Fehlermöglichkeiten.

    Gruß
    virusx5
     
  15. #14 AHP_Koss, 25.12.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.12.2008
    AHP_Koss

    AHP_Koss Guest

    warm geht er nicht aus.
    ich hab keine drehzahlschwankungen.
    LMM ist neu.
    Kurbelgehäuseentlüftungsventil ist neu.
    Öl ist genug drin und das richtige. frisch gewechselt.
    Leerlaufregelventil ist neu.
     
  16. #15 Dorosha, 26.12.2008
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,
    Dann tipp ich zu 90% auf abgebrannte Ventile ;)

    mfg
     
  17. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Von was für ventielen redet ihr hier überhaupt:gruebel::gruebel:

    Lese ich bis zum ersten komma denk ich ein oder auslassventiel
    lese ich vom ersten komma bis zum punkt denk ich es sind die einspritzventile gemeint.

    Dann der satz."Ob es die Ventile sind, kann man mit einem Endoskop untersuchen "

    Also jetzt doch ein oder auslassventiele:gruebel::gruebel:

    Also wenns die Auslassventiele sind dann ist der satzt blödsin " wo nix eingespritzt wird gibts auch keine Power."


    @ Themenstarter

    Schon mal das unterdruck system auf beschädigungen Geprüft???
     
  18. #17 Dorosha, 26.12.2008
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,
    Wenn er ja schreibt dass das PCV-Ventil neu ist, denke ich auch dass die Schläuche kontrolliert worden sind.

    Jap gemeint sind die Auslassventile.

    mfg
     
  19. #18 ralfcdc, 26.12.2008
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Wenn man sich die Ventile dann erneuern laesst, gibt es da eine "erste Wahl" an Ventilen, denn so welche wie da ja eh schon mal drinne waren moechte man doch nicht wieder haben.
    Die fackeln doch gleich wieder ab oder wat? Jedenfalls frueher oder spaeter.

    Was ch nicht verstehe ist, wo die abgebrannten Ventile dann bleiben, die fallen doch in den Brannraum und hauen alles kurz und klein, oder was?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Nur dann kann er nicht im warmen zustand normal laufen.

    Um die sache auszuschließen würde ich erst mal ne Kompresionsprüfung machen lassen bevor ich mir gedanken mache was für ventiel wie und wo getauscht werden.

    Zu dem Ventiel problem kann ich auch nur noch sagen das das ganz selten vorkommt.
     
  22. #20 ralfcdc, 26.12.2008
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Der eine sagt das kommt ofr vor, der andere sagt selten:was:

    Ich glaube aber lieber die variante SELTEN:)
     
Thema:

Motor geht aus

Die Seite wird geladen...

Motor geht aus - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor Fehler

    Motor Fehler: Hallo Gemeinde. Fahrzeug Focus 2.0 TDCI.Heute kam die Meldung,Motor Systemfehler.Ausgelesen,Kraftstoffdruck.Er lief nicht im Notlauf.Kann das...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Fiesta Automatik.. Motor laut..

    Fiesta Automatik.. Motor laut..: Hallo Ihr lieben, hoffe es ist hier der richtige Bereich, aber wie ich mich kenne, ist es der falsche. (Kam mit dem Baujahr nicht so klar) Darf...
  3. Mk3 1,3 Liter motor Abgaskrümmer für turbo umbau???

    Mk3 1,3 Liter motor Abgaskrümmer für turbo umbau???: Hey Leute, Anstatt einen größeren Motor einzubauen, möchte ich meinen 1,3 Liter Motor auf Turboaufladung umbauen und würde gerne wissen ob es...
  4. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Servolenkung geht nicht

    Servolenkung geht nicht: Hallo ich habe folgendes Problem mit mein c max die Servolenkung geht nicht ,das heißt sie knüppel hart . Ich habe schon die Batterie und den...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor klackert nach Ölumstellung/-Wechsel

    Motor klackert nach Ölumstellung/-Wechsel: Servus, ich bin seit kurzem Besitzer eines 2006er Focus MK2 2.0 mit 145PS. Der Wagen hat jetzt 116.000 gelaufen, bekam bisher nur das Ford 5W30...