Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Motor geht manchmal vor´m Anhalten aus

Diskutiere Motor geht manchmal vor´m Anhalten aus im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, Ich hab mir jetzt einen Mondeo MK1 von ´93 gekauft. 1,8L, 115 PS, KLR, 150000 Km. Nach ein paar fahrten hab ich foolgende Mängel...

  1. hojaeb

    hojaeb Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    cougar, 2001, 2,0
    Hallo,
    Ich hab mir jetzt einen Mondeo MK1 von ´93 gekauft. 1,8L, 115 PS, KLR, 150000 Km.
    Nach ein paar fahrten hab ich foolgende Mängel rausgefunden: Nach dem Starten fängt der Motor an zu ruckeln, was aber nach ca. 2 km wieder aufhört.
    Wenn ich dann nach 15 km an der ersten Ampel anhalten muß (4. oder 5. Gang) und ich lasse das Fahrzeug ausrollen, ist alles i.O. Wenn ich aber zum Anhalten runterschalte und dann anhalte stirbt der Motor ab. D.h. Der Drehzahlmesser hält kurz bei 1000/ min an, um dann weiter bis auf 0 abzufallen. Kurzes Zwischengas holt ihn dann wieder hoch. Das ist nervig, jedesmal während des Anhaltevorgangs den Drehzahlmesser zu beobachten; bleibt der Motor jetzt an, oder geht er aus. Drosselklappe hab ich mir schon angeschaut, ist aber Trocken und sauber und schließt auch richtig. An das Leerlaufregelventil komm ich nicht so richtig dran.

    Kann sein das dieses Thema schon öfter angesprochen wurde, hab aber noch nix hier im Forum gefunden
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CreasoR, 05.04.2014
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Ich würde das LLRV mal reinigen; musst halt schauen wie man dran kommt.
     
  4. hojaeb

    hojaeb Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    cougar, 2001, 2,0
    Das anfängliche Ruckeln nach dem Starten ist jetzt weg, weil ich einen undichten Schlauch gefunden habe.
    Nur beim Runterschalten, wenn im Schiebebetrieb die Kupplung getreten wird, fällt die Drehzahl ungebremst auf Null.
    Mir kommt so langsam der Verdacht, das die Schubabschaltung nicht richtig funktioniert, -bzw das diese zu lange Aktiv ist.
     
Thema:

Motor geht manchmal vor´m Anhalten aus

Die Seite wird geladen...

Motor geht manchmal vor´m Anhalten aus - Ähnliche Themen

  1. Motor heult auf

    Motor heult auf: Hallo ihr Lieben, ich habe heute Morgen meine Kinderbzur Kita gebracht und auf den Weg nach Hause heukt plötzlich mein Motor beim Gas geben auf,...
  2. Motor setzt immer kurz aus

    Motor setzt immer kurz aus: Hallo in die Runde Hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Mein Mondeo 1,8 125 PS hat alle 30 - 60 sek. Aussetzer. Im kalten zustand kürzer wenn er...
  3. 1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?

    1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?: Hallo, zunächst einmal freue ich mich, dass es ein solches Forum gibt. Schon früher habe ich hier manchen Tipp zu meinen Fords bekommen. Aktuell...
  4. Motor zittert/ruckelt im Stand/Leerlauf

    Motor zittert/ruckelt im Stand/Leerlauf: Also mein Fiesta 08' mk6 zittert sehr unruhig aber manchmal auch weniger sodass es kaum auffällt aber es man trotzdem spürt. Habe ihn in einer...
  5. Gebläse 1,2 Stufe geht nicht 3,4 geht

    Gebläse 1,2 Stufe geht nicht 3,4 geht: Hallo an alle, ich brauche eurer helfe mein Ford Galaxy 2003 Diesel. Habe Gebläse Probleme 1,2 Stufe geht nicht 3,4 geht ganz normal. Freund von...