Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor Geräusche

Diskutiere Motor Geräusche im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen, haben im Internet einen gebrauchten Ford Focus MK1 Bj 99 Laut Papieren 92kw also 131 PS...

  1. #1 nader1702, 17.10.2015
    nader1702

    nader1702 Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen, haben im Internet einen gebrauchten Ford Focus MK1

    Bj 99
    Laut Papieren 92kw also 131 PS denk ich mal gefunden.

    Meine Frau wollte den unbedingt haben, da 1000€ und fährt, sowie tüv bis Mitte 2016.

    Ein Freund, wir glauben er hatte keine Ahnhng, sagte ihr könnte den für den Preis kaufen, alles klar, Frau freut sich gekauft.

    Ein paar kleine Macken äusserlich, aber ich will den ja herrichten...

    So, beim gas geben schleift etwas, sowie aus dem.Motorraum kommen beim gasgeben auch je nach gas mal schneller mal langsamer klackern, kratzen kann man nicht erklären...

    Anbei paar Fotos, aus dem.Motorraum. vielleicht erkennt jemand was, habe selbst kaum Ahnung, aber man lernt ja


    Motorraum, komplettansicht

    [​IMG]


    Fehlt da nicht die Abdeckung? Aber nicht schlimm oder?

    [​IMG]


    Zündspule, zündkabel müssten erneuert werden kann das sein?

    [​IMG]


    Da ist eine kleine Ölstelle, bzw. Ist der Rost schlimm???

    [​IMG]


    Noch mehr rost

    [​IMG]


    Kann mir das einer erklären?

    [​IMG]

    [​IMG]


    Was bringt dieser Schlauch der da lose hängt und man sogar reinschsuen kann?

    Glaube das andere Ende ist auch offen, könnt es nicht genau erkennen...

    [​IMG]


    Letzte Frage, woran erkenne ich ob das ein 1.6 1.8 oder 2.0 ist?

    Sorry Leute wenn ich mich etwas blöd anstelle aber kenne mich noch nicht so aus..

    Danke vorab für die antworten.

    Gesendet von meinem Tornado 348 mit Tapatalk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 17.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2015
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    24
    -also erstmal die Info, du hast da nen offenen Luffi drin, sprich der ist schon mal nicht zulässig (wenn nicht eingetragen)und damit ist der Versicherungsschutz weg..ebenso habt ihr im Sommer leistungsverlust weil warme Luft angesaugt wird

    -ja da fehlt das Hitzeschutzblech, ist ziemlich ungünstig da genau darüber die Servoleitung verläuft die zusätzlich schön heiss wird

    -ja die Servopumpe leckt schon wenn das Ölfeucht ist

    -bei den farblich markierten Schläuchen handelt sich es um die Zu und Ablaufleitung des Kraftstoffs...warum der geflickt wurde wäre mir ziemlich riskant damit weiterzufahren, wenn da was undicht wird und auf heisse Teile tropft brennt dein Fahrzeug ab.

    -offener Schluch keine Ahnung was da sein soll

    -Zetec-E gab es nur als 1.8er und 2.0er, beide unterscheiden sich äusserlich nicht, nur am getriebe kannst du es feststellen (IB5=1.8er = 5 Gang ohne Rückwertsgangarretierung. 2.0er MTX75 mit Rückwärtsgangarretierung)

    mach doch mal ein Video wegen den Geräuschen, vielleicht kündigt sich ja ein Motorschaden an (Kolbenkipper etc.)

    im allgemeinen ist das nen ziemlich zusammengeklebter Wagen, den nächsten TÜV wird er wohl nicht überstehen
     
  4. #3 nader1702, 17.10.2015
    nader1702

    nader1702 Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort, sind das denn Sachen die auch repariert werden können?

    Der Luftfilter ist aber in den Fahrzeugpapieren sogar eingetragen

    Kann ich denn einem Motorschaden vorbeugen?

    Die will den wagen nicht mehr hergeben... Kann sie auch nicht überreden... Bleibt mir nichts anderes übrig als Geld reinzustecken...

    Rückwärtsgangarretierung heisst?

    Das Geräusch kommt nur im kalten zustand, wenn der Motor etwas warm läuft dann ist das weg, hört sich an als wäre etwas locker... Dennoch ohne ruckeln, ohne mucken etc. Der läuft bzw. Fährt sogar besser wie meiner...

    Gesendet von meinem Tornado 348 mit Tapatalk
     
  5. #4 blackisch, 17.10.2015
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    24
    Rückwärtsgangarretierung=man muss einen Ring nach oben oder unten drücken um in den Rückwärtsgang zu kommen

    Wenn das Geräusch im warmen Zustand verschwindet, hast du entweder ein Kolbenkipper,

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kolbenfresser#Kolbenkipper

    oder deine beschriebenen Geräusche können auch was anderes sein (Ventile etc.) aber ohne Hörprobe ist das ein Rätselraten

    im übrigen müssen die Ventile aller 160Tkm eingestellt werden
     
  6. #5 nader1702, 17.10.2015
    nader1702

    nader1702 Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich teuer an...

    Gesendet von meinem Tornado 348 mit Tapatalk
     
  7. #6 nader1702, 17.10.2015
    nader1702

    nader1702 Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann einfach so in den Rückwärtsgang schalten, also 1.8

    Gesendet von meinem Tornado 348 mit Tapatalk
     
  8. #7 Meikel_K, 17.10.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.346
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    92 kW sind 125 PS. Der Hubraum steht ebenfalls in den Fahrzeugpapieren.
    Spätestens anhand der Typschlüsselnummer TSN lässt sich die Variante zweifelsfrei über die Portale des GdV oder der Teilehändler ermitteln.

    Der Füllstand der Servolenkung sollte mal näher angeschaut werden, typisch bei dieser Baureihe ist eine Leckage am Wellendichtring der Servopumpe.
    Den halben Eichenwald aus dem Windlauf würde ich auch mal entfernen, damit das Regenwasser abfließen kann.
     
  9. #8 nader1702, 17.10.2015
    nader1702

    nader1702 Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ok, also ich war heute auch nochmal in der Werkstatt mit dem...da muss so einiges gemacht werden, da hatte blackisch auch recht, der wird niemals durch den tüv kommen, der hat noch ein paar weitere Mängel...nicht nur am Motor...

    Ich werd schauen das ding so schnell wie möglich wieder zu verkaufen, dann hab ich zumindest ein teil vom Geld wieder... Laut Werkstatt war das ein totaler fehlkauf..

    Frau ist auch über redet worden...

    Aber mal eine andere frage, sie würde gerne bei Ford bleiben. Hat ihr sehr gefallen.

    Gibt es da irgendwelche Empfehlungen?

    Gesendet von meinem Tornado 348 mit Tapatalk
     
  10. #9 blackisch, 17.10.2015
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    24
    die Empfehlung ist klar ein Focus, der aber vorher geprüft werden sollte...die MK1 sind schon die besten ...alternativ kann man auch ein MK2 kaufen, die kosten ja nicht mehr so viel und da gibts eher typische Probleme mit der Hinterachse (wie auch beim MK1) und Rost am Unterboden, ansonsten sind die robust.

    der Ford Ka rostet einem weg, und der Fiesta MK6 ist jedenfalls meine Erfahrung nach nun 12 Jahren realtiv problemlos mit wenig Schwachstellen...kauf Frauchen also nen Fiesta und gut ist
     
  11. #10 nader1702, 18.10.2015
    nader1702

    nader1702 Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich Stempel das Geld einfach ab als Lehrgeld und das ich wirklich was dazu lerne will ich selbst Hand anlegen... Suche jetzt die Ersatzteile, aber die Frage was für ein motor das ist, bleibt weiterhin offen, habe jetzt die Auswahl zwischen 96kw 2.0 oder 1.8 ka was...

    Nennleistung in kW in den papieren sind 96 nicht 92 sorry..

    Also 2.0???

    Danke für eure Hilfen bis jetzt

    Gesendet von meinem Tornado 348 mit Tapatalk
     
  12. #11 vanguardboy, 18.10.2015
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.012
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Der Hubraum steht in den papieren wieso rätselt du soviel rum?
     
  13. #12 nader1702, 18.10.2015
    nader1702

    nader1702 Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Das ist es ja entweder bjn ich blind oder der Vorbesitzer hat genau die stelle durchgelocht

    Gesendet von meinem Tornado 348 mit Tapatalk
     
  14. #13 nader1702, 18.10.2015
    nader1702

    nader1702 Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Das ist es ja entweder bjn ich blind oder der Vorbesitzer hat genau die stelle durchgelocht

    Da steht 01988 ganz ausgebleicht...und keine Hinweis Nummer oder so vornedran, könnte das das sein?

    Das würde was bedeuten?

    Gesendet von meinem Tornado 348 mit Tapatalk
     
  15. #14 blackisch, 18.10.2015
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    24
    langsam glaube ich hier an einen Troll-Post
     
  16. #15 nader1702, 18.10.2015
    nader1702

    nader1702 Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ne ich hab mich nur noch nie wirklich mit sowas beschäftigt..einsteigen losfahren, wenn was ist Werkstatt, die wissen schon bescheid...

    Hab nur gefallen dran gefunden und Versuch es einfach selbst irgendwie hinzukriegen, zum lernen ist man nie zu alt...

    Nur die Fahrzeugpapiere sehen halt ziemlich "vergewaltigt" aus...

    Hab mittlerweile einen bekannten erreichen können der meint Bauteile 1.8 & 2l sollten die gleichen sein, er tippt eher auf 2.

    Danke trotzdem für eure Hilfestellungen.

    Schönen Sonntag.

    Gesendet von meinem Tornado 348 mit Tapatalk
     
  17. #16 Meikel_K, 18.10.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.346
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    96 kW und 1988 cm³ Hubraum ist ja dann wohl zweifelsfrei der 2.0, anhand der Fahrgestellnummer kann man das auch in etis.ford.com nachlesen.

    Wenn die TSN im Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1) nicht lesbar sein sollte, gibt es ja immer noch den Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil 2) und die HU/AU-Bescheinigung. Diese Dokument sind zur Ummeldung erforderlich und müssen vom Verkäufer ausgehändigt werden. Ohne Fahrzeugdaten bekommt man ja nicht mal ein Angebot von der Versicherung.
     
  18. #17 nader1702, 18.10.2015
    nader1702

    nader1702 Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Die fahrzeugbriefe kann man ja erneuern lassen. Wichtig für mich war nichts falsches zu kaufen an Ersatzteilen.

    Danke für die info

    Gesendet von meinem Tornado 348 mit Tapatalk
     
  19. #18 MucCowboy, 18.10.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    265
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Man bekommt sowieso neue wenn man das Fahrzeug anmeldet...........

    Na, dann viel Spaß bei der Restauration. Ich sage Dir hier mal voraus, dass Du viel mehr Geld reinstecken wirst, um diesen Focus wenigens TÜV-fähig zu bekommen, als ein brauchbarer anderer Focus kosten würde. Aber das muss jeder selber wissen.

    Der Rost an den Leitungen ist rein oberflächlich. Man kann ihn mit Schleifpapier entfernen und die Leitungen etwas einfetten, dann rosten sie nicht weiter.

    Der offene Schlauch ist der Ansaugschlauch für die Frischluft, die eigentlich in den serienmäßigen Luftfilter gelangen sollte. Von unten ist sie kühler, weil nicht schon vom Motor angewärmt, und deshalb besser für die Verbrennung. Das hat der Vorbesitzer mit dem offenen Filter einfach aufgegeben. Gerade im Sommer im Stadtverkehr, wo es wenig bis garkeinen Fahrtwind gibt, macht sowas immer Probleme.

    Ungewöhnliche Geräiusche vom Motor müssen genauer spezifiziert werden, um hier aus der Ferne irgendwas dazu sagen zu können. "Kann das nicht beschreiben" reicht leider nicht.

    Das fehlende Hitzeblech würde ich beim nächsten Schrotthändler besorgen oder aus einem Schrott-Fokus selber ausbauen. Das ist nicht ganz unwichtig.

    Die Flickarbeit an den Benzinleitungen sollte eine Werkstatt ansehen. Das ist - sorry - für einen Amateur wie Dich definitiv zu gefährlich.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 blackisch, 18.10.2015
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    24
    im anderen Forum schreib er noch:

    Hat angefangen mit, hinten links fehlt die Abdeckung über dem rad, unten komplett durchgerostet, kat ist so gut wie Schrott, auspuffaufhängung ist locker, endtopf ist durchgerostet, irgendwas am Kolben, zuvirl Spiel hatte er glaub ich gesagt, sowie die Stoßdämpfer hinten müssten gewechselt werden, die Bremsbeläge sind auch kurz vor knapp vorne links und rechts beide seiten hinten sind anscheinend neue dran, sowie klappert und quitscht etwas beim vollgas geben.....


    wahrscheinlich sind auch sämtliche Buchsen hinten an der HA hinne, da kostet allein schon der Wechsel mit Buchsen und Querlenker +Einbau alles summa 500€...und dann noch der Rest den du geschrieben hast, und für das geld was man reinsteckt bekommste schon ein guten Focus MK2 oder zwei Focus MK1


    also Karre abstoßen und fertig

    ich finde hier weiterzuschreiben ist sinnlos
     
  22. #20 nader1702, 18.10.2015
    nader1702

    nader1702 Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich bring den in den nächsten Wochen zu nem Freund in die Werkstatt mal schauen was er sagt, Frauchen will den irgendwie nicht hergeben...sind ja momentan sowieso nicht darauf angewiesen von daher...

    Aber ich hab eigentlich die infos die ich wollte/brauchte,

    danke an alle nochmal...

    Kann eigentlich geschlossen werden

    Gesendet von meinem Tornado 348 mit Tapatalk
     
Thema:

Motor Geräusche

Die Seite wird geladen...

Motor Geräusche - Ähnliche Themen

  1. SUCHE kompl. Motor Maverick 2,4ltr ...

    SUCHE kompl. Motor Maverick 2,4ltr ...: Hallo. Suche dringend einen kompl. Motor für den Maverick 2,4; Bauj 1994 SchlüsselNr. 7503 300; 91kw; Sollte natürlich OK sein und ohne Probleme...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motor ausgetauscht, was noch wechseln?

    Motor ausgetauscht, was noch wechseln?: Ich muss bei meinem ST150 den Motor wechseln. Da stellt sich die Frage, wenn er schon mal draußen ist, was sollte ich gleich mit machen?...
  3. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt

    Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt: Hallo bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem mit unserem Transit. -seit gestern Abend nimmt er schlecht Gas an und heute morgen wollte...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?

    Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?: Meine Automatik stottert beim bremsen wie wenn der motor gleich abgewürgt wird und fängt sich dann wieder... passiert auch nur manchmal meistens...
  5. Biete Wasserpumpe für CVH Motor

    Wasserpumpe für CVH Motor: Hallo ich biete hier eine nagelneue Wasserpumpe für einen CVH-Motor von SKF an. Dichtung ist mit bei. War eigentlich für einen Sierra mit 1.6...