Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Motor heiß, Heizung kalt

Diskutiere Motor heiß, Heizung kalt im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo von einem Neuling. Ich habe da mal ein Problem. Heute morgen auf die Arbeit gefahren, da seh ich plötzlich das meine Temperaturanzeige...

  1. #1 derHesse, 11.07.2013
    derHesse

    derHesse Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1,8 16V
    Hallo von einem Neuling.

    Ich habe da mal ein Problem.
    Heute morgen auf die Arbeit gefahren, da seh ich plötzlich das meine Temperaturanzeige in die Höhe schießt und der Motor heiß wird (bis Anschlag ). Wollte die Heizung anmachen, aber die bleibt kalt. Ergo, alle paar KM stehen geblieben und abkühlen lassen. Lüfter dreht normal.
    Jetzt hab ich schon einiges gelesen hier, aber so recht schlau werde ich daraus nicht.
    Gibt so verschiedene Antworten.
    Was kann das sein?
    Würde mich freuen wenn man mir hier helfen kann und bedanke mich schon mal vorab.

    derHesse
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    es kann genau das sein was da steht, wahrscheinlich ist die Wasserpumpe defekt.;)
     
  4. #3 derHesse, 11.07.2013
    derHesse

    derHesse Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1,8 16V
    Ich hab hier irgendwas von Wärmetauscher oder Thermostat gelesen..daher die Frage :)
     
  5. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Wärmetauscher könnte auch defekt sein, dann müssten aber beide defekt sein da es im Innenraum ja auch kalt bleibt, passiert eigentlich nur wenn Kühlerdichtmittel eingefüllt wurde.
    Wenn das Thermostat defekt ist würde aber immerhin noch die Heizung im Innenraum funktionieren.

    Am besten du kontrollierst mal wie und wo die Kühlerschläuche warm werden, wenn sie nur im Bereich direkt am Motor warm werden, ist es ein Zeichen für eine Defekte Pumpe.
     
  6. #5 MucCowboy, 11.07.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.229
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nicht zwangsläufig. Wenn der Thermostat nicht öffnet, wird das Kühlwasser weder durch die Heizung noch durch den Kühler geführt. Folge: schnelle Motorüberhitzung ohne Innenraumerwärmung. Könnte hier also auch die Ursache sein. Kontrolle: Schlauch zum Kühler anfassen.

    Grüße
    Uli
     
  7. #6 derHesse, 11.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2013
    derHesse

    derHesse Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1,8 16V
    Hi danke für die Antwort...also Schlauch "zum" Kühler (links unten ) war kalt...der vom Kühler weg (rechte Seite ) geht war heiß. Sicht von vorne auf den Motor..nicht wen man drin sitzt :-)
     
  8. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    hat der Mondeo also ein 3 teiliges Kühlsystem?:gruebel:
    und ab wann macht die Stufe zum Innenraum hin auf?

    Gruß Dobbi
     
  9. #8 derHesse, 11.07.2013
    derHesse

    derHesse Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1,8 16V
    Das ist eine gute Frage..wenn ich das mal wüsste..kenne mich mit den Stufen nicht aus.
     
  10. #9 MucCowboy, 11.07.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.229
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ok, Fehler meinerseits. Der kleine Kühlkreislauf führt bereits über den Kühler.
    Der warme Schlauch zeigt an, dass die Pumpe funktioniert, nicht aber der Thermostat. Denn die Innenheizung liegt am großen Kreislauf, den der Thermostat erst bei warmem Motor zuschaltet.

    Grüße
    Uli
     
  11. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    da bin ich mir aber gerade auch nicht sicher, zumindest beim 2er ist der Kreislauf, zum Wärmetauscher im Innenraum, immer offen. Das war auch schon beim Capri so und andersrum macht das für mich auch irgendwie keinen Sinn.
    Kenn mich beim 1er aber nicht so gut aus.

    Gruß Dobbi
     
  12. #11 derHesse, 11.07.2013
    derHesse

    derHesse Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1,8 16V
    Und wieso kocht der dann? Sprich wird so heiß? Liegt das daran auch? Sorry die Fragerei, aber ist völliges Neuland für mich :)
     
  13. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    also das Thermostat kann man mal wechseln, es kostet nicht viel und wenn die Probleme dann weg sind ist es ja gut, bei der Gelegenheit kann man auch gleich das Kühlwasser erneuern, eventuell mal eine Spülung des Kühlsystems dabei vornehmen und dann dürfte auch wieder alles funktionieren.

    Gruß Dobbi
     
  14. #13 derHesse, 13.07.2013
    derHesse

    derHesse Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1,8 16V
    So das Thermostat ist nun gewechselt..leider ohne Erfolg..das heißt dann doch wohl demnächst die WaPu austauschen ....hoffe das es dann behoben ist.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    3
    Wasserspiele

    Wapu ersetzen ist ja einigermaßen belanglos.

    Sollte das Kühlwasser rostig sein, dann ist die Wahscheinlickeit eines zugesetzten Wäremtauschers recht groß.

    Entsprechend beim Waputausch mittels Wasserschlauch den Wäremtauscher durchspülen - der setzt sich gerne zu, Rostwasser ist ein Indiz/Merkmal davon :)
     
  17. #15 derHesse, 04.08.2013
    derHesse

    derHesse Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1,8 16V
    Nun ja....scheint nicht die Welt zu sein die Wapu auszubauen..leider ist das für mich Böhmisches Dorf....es sei denn es gibt wen aus dem Raum H der mir da mal helfen könnte :)
    Danke für den Tipp mit dem Wärmetauscher :-)

    LG
     
Thema:

Motor heiß, Heizung kalt

Die Seite wird geladen...

Motor heiß, Heizung kalt - Ähnliche Themen

  1. Datenblatt oder Infoquelle gesucht für Motor 4GA 4GD

    Datenblatt oder Infoquelle gesucht für Motor 4GA 4GD: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einer technischen Info. Es geht darum herauszufinden wann z.B. der Turbo einsetzt U/Min und wieviel Druck...
  2. Leistungsproblem 2,2l 150 HDI 4N03 Motor Jumper Boxer Turbo

    Leistungsproblem 2,2l 150 HDI 4N03 Motor Jumper Boxer Turbo: Hallo zusammen. Ich habe Leistungsprobleme mit meinem Kastenwagen Wohnmobil Citroen Jumper 2,2l 150 HDI Bj. 2013 Motor 4N03 mit 42000km. Nach...
  3. Farbe Motor grau Capri III Baujahr 1984

    Farbe Motor grau Capri III Baujahr 1984: Hallo, ich habe einen Capri III mit einem grauen Motorblock. Ich möchte diesen in Originalfarbe lackieren. Am besten in einer RAL Qualität, weil...
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP keine leistung und stottern wenn kalt

    keine leistung und stottern wenn kalt: Guten morgen, ich hab folgendes Problem mit meinem Mondi: wenn er kalt ist, hab ich auf niedrigen Drehzahlen absolut keine Leistung, das heisst...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor geht erst aus, nachdem das Standlicht abgeschaltet wurde

    Motor geht erst aus, nachdem das Standlicht abgeschaltet wurde: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem einen Ford Focus gekauft, Baujahr 2005, 2.0TDi 136PS, Xenon, 140tkm Da das rechte Xenonlicht nicht ging,...