Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Motor im Notlauf, Turbolader defekt?

Diskutiere Motor im Notlauf, Turbolader defekt? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, mein Mondi Bj. 2005 ( 96KW TDCi 164Tkm) schaltet immer häufiger in den Notlauf. Die Fordwerkstatt konnte beim Auslesen nie einen Fehler...

  1. #1 OrionMK2, 01.09.2010
    OrionMK2

    OrionMK2 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Orion2 '88 16V 130PS,Mondi3 '05 TDCi
    Hallo,

    mein Mondi Bj. 2005 ( 96KW TDCi 164Tkm) schaltet immer häufiger in den Notlauf. Die Fordwerkstatt konnte beim Auslesen nie einen Fehler finden. Gestern bin ich mit blinkendem "Glühwendel" direkt zu Ford gefahren und habe den Motor im Notbetrieb auslesen lassen. Siehe da, jetzt war ein Fehler abgelegt. Der Ford Techniker meinte es wäre der Turbolader. Hier wird der Fehler nicht gespeichert und kann nur direkt im Notbetrieblauf ausgelesen werden.

    Er meinte ein neuer Turbo kostet 1400€. Da haben mir natürlich erstmal die Ohren geklinget. Es soll aber auch noch eine Firma geben, die sich auf die Reparatur von Turboladern spezialisiert hat. Hat jemand von euch schonmal dahingehend Erfahrung gemacht?
    Kann es auch was anderes nicht so kostenintensives sein? Vielleicht ist ja nur ein Schlauch hinüber?

    Danke schon mal.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tradorus, 01.09.2010
    tradorus

    tradorus Guest

  4. #3 Toledodriver, 01.09.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
  5. #4 OrionMK2, 01.09.2010
    OrionMK2

    OrionMK2 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Orion2 '88 16V 130PS,Mondi3 '05 TDCi
    Danke für die schnellen Antworten. Ich habe gleich mal Kontakt mit STK Turbo Technik aufgenommen (turbolader.net).

    Die bieten auch Tausch des Turbos gegen einen Intakten ist vielleicht auch eine Alternative. Mal schaun was hier für ein feedback kommt.

    Das Angebot von elektronic-help ist allerdings auch nicht zu verachten und wahrscheinlich das Günstigste von allen. Ich werde ihn noch anschreiben :top1:

    Nochmal danke für eure guten Tipps!!

    LG
    Mathias
     
  6. #5 OrionMK2, 01.09.2010
    OrionMK2

    OrionMK2 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Orion2 '88 16V 130PS,Mondi3 '05 TDCi
    Zitat tubolader.net:

    Überholung: ab 250,00 EURO zzgl. MwSt.
    (wenn Verdichterrad, Gehäuse, Steller und Welle nicht beschädigt)
    Dauer 1-2 Tage
    Austausch: 688,00 EURO zzgl. MwSt.
    sofort lieferbar!
    Es handelt sich bei dem von uns angebotenem Turbolader um ein Original-Neuteil zum Austauschpreis, also kein aufbereiteter Turbolader!


    Überholung für 250€ klingt schonmal gut....
     
  7. #6 Toledodriver, 01.09.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Wenn der Turbo selbst defekt wäre, hättest du das Problem vom Starten an.
    Da der Leistungsverlust und der Ausfall des Turbo erst nach geraumer Zeit eintritt, ist definitiv nur die elektrische Regelung davon betroffen.

    Wie du ja selbst schreibst: mein Mondi Bj. 2005 ( 96KW TDCi 164Tkm) schaltet immer häufiger in den Notlauf.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Mondeo 2364, 01.09.2010
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Ich hatte es auch das der Turbo gesponnen hat ist fast immer 90% die Steuerung und da bist bei elektronic-help gut aufgehoben Preis und Leistung super !
     
  10. stiipe

    stiipe Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3, 2004, 2.0 TDCi 96Kw
    Hallo

    Ich hatte das selbe Problem schon mal, die Werkstatt wusste auch nicht weiter.

    Hab dann meinen Tankbehälter ausgebaut und gereinigt. Jetzt hab ich diesbezüglich keine Probleme mehr.

    Mfg stipe
     
Thema:

Motor im Notlauf, Turbolader defekt?

Die Seite wird geladen...

Motor im Notlauf, Turbolader defekt? - Ähnliche Themen

  1. Motor heult auf

    Motor heult auf: Hallo ihr Lieben, ich habe heute Morgen meine Kinderbzur Kita gebracht und auf den Weg nach Hause heukt plötzlich mein Motor beim Gas geben auf,...
  2. Motor setzt immer kurz aus

    Motor setzt immer kurz aus: Hallo in die Runde Hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Mein Mondeo 1,8 125 PS hat alle 30 - 60 sek. Aussetzer. Im kalten zustand kürzer wenn er...
  3. Bordcomputer, was ist defekt ?

    Bordcomputer, was ist defekt ?: Hallo, ich habe einen Ford Focus Tunier 1,6 Bj 2006. Irgenwas stimmt mit meinem BC nicht, wenn ichdie Zündung an mache oder den Wagen starte,...
  4. Motor zittert/ruckelt im Stand/Leerlauf

    Motor zittert/ruckelt im Stand/Leerlauf: Also mein Fiesta 08' mk6 zittert sehr unruhig aber manchmal auch weniger sodass es kaum auffällt aber es man trotzdem spürt. Habe ihn in einer...
  5. Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum

    Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum: Hallo ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus II, 115ps, Ottomotor. Es fließt massenweise Kühlwasser weg, hab ich letztenz gemerkt als ide...