Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Motor Kaufberatung 1.6 Ti-VCT / Ecoboost 100PS / Ecoboost 125PS

Diskutiere Motor Kaufberatung 1.6 Ti-VCT / Ecoboost 100PS / Ecoboost 125PS im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, für unsere Firma möchten wir uns einen neuen Focus Turnier anschaffen, sind uns aber noch nicht so einig mit dem Motor. Unser 12...

  1. #1 m2medien, 26.03.2016
    m2medien

    m2medien Neuling

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    für unsere Firma möchten wir uns einen neuen Focus Turnier anschaffen, sind uns aber noch nicht so einig mit dem Motor.
    Unser 12 Jahre alter MK1 mit 101PS Benziner sollte natürlich in der Leistung und Spritverbrauch übertroffen werden.
    Wir wollen uns das Fahrzeug bei einem EU Händler kaufen, und da sind natürlich die 1.6er Ti-VCT Motoren sehr günstig.
    Das Auto soll aber auch in drei Jahren wieder verkauft werden und ein neuer wird wieder gekauft.

    Mal die ca. Preise alles Neuwagen, mit Klimaautomatik und Sync1 Radio.
    Die Ecoboost Varianten haben dann noch Sitzheizung, Scheibenheizung und Parkpilot.
    1.6 Ti-VCT 125PS 15.350 Euro
    1.0 Ecoboost 100PS 16.000 Euro
    1.0 Ecoboost 125PS 16.700 Euro

    Was ist von dem 1.6er zu halten im Vergleich zu unserem alten MK1 mit 100PS?
    Wäre der 100PS Ecoboost flotter in der Beschleunigung/Spaßfaktor als der 1.6er 125PS Ti-VCT?
    Denkt ihr, der Ti-VCT wird in 3 Jahren schwer zu verkaufen sein?
    Was würdet Ihr uns raten?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Marcel-Huppi, 27.03.2016
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Also die EcoBoost sind sparsamer als der Ti-vct.
    Das volle Drehmoment liegt bei den EcoBoost auch früher an als beim Ti-vct.
    Der 1.0 mit 125ps hat im Gegensatz zu den anderen beiden 6 Gang Getriebe.
    Inwiefern das jetzt für euch als Firmenwagen wichtig ist, müsst ihr selbst entscheiden.
    Die Ti-vct Motoren sind sehr beständig und selbiger Motor müsste auch in eurem Mk1 drin sein, wenn mich nicht alles täuscht. Natürlich ist der in den etwas optimiert worden ;)
     
  4. #3 Focus06, 28.03.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Den Ti-VCT gab es nicht im Mk1. Das ist ein normaler 16V. Der Ti-VCT hat eine Nockenwellenverstellung. Die sorgt dafür, dass abhängig von der Drehzahl die Ventilöffnungszeit verändert und optimiert wird. Eine wirkliche Verbrauchseinsparung hat man damit aber nicht. Das liegt vor allem am Getriebe, dass ist sehr kurz übersetzt und wenn man viel Landstraße und Autobahn fährt, dann geht der Verbrauch schnell hoch.
    Außerdem gilt die Nockenwellenverstellung als defektanfällig und teuer.
    Der Preis für den Wiederverkauf wird daher sehr gering ausfallen.
    Der 1.0 Ecoboost, egal in welcher Leistungsstufe, ist aber auch nicht unbedingt die bessere Wahl. Ich habe ab und zu mit einer Zylinderschleiferei zu tun, da stapeln sich inzwischen die gerissenen Zylinderköpfe der Dreizylinder.
    Meine klare Empfehlung gilt dem 1.6 Ecoboost. Die sind haltbar und Verbräuche unter 7 Liter sind realistisch.

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
     
  5. #4 schitho, 28.03.2016
    schitho

    schitho Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Sport MK3 Fl
    ich habe den1.0 mit 100 PS,1.0 125PS und den 1.5 mit 150Ps gefahren bei mir kam nur der 1.5 in frage
     
  6. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Vom 1,5er war ich im Vergleich zu meinen alten 1,6er EB enttäuscht.
    Ich würde definitiv zum 1,0er greifen.
     
  7. #6 Focus06, 28.03.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Kannst du das irgendwie genauer darlegen, was dich am neuen 1.5 Ecoboost gestört hat?
    Wie gesagt, durch die Problematik mit den Zylinderköpfen bin ich vom 1.0 nicht so überzeugt. Wenn noch ein bisschen Zeit ins Land geht wird sich hier eine ähnliche Problematik heraus bilden wie der Turbolader beim 1.6 TDCi im Mk2.

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
     
  8. cc7dx

    cc7dx Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2015
    Welche Problematik meinst du? Ich habe nichts finden können.
     
  9. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Gefühlt geht der schlechter als der 1,6er EB. An dem Berg an dem ich mit dem 1,6er im 6. Gang hoch gefahren bin müsste ich beim ,5er runter schalten. Vielleicht war der testwagen nur so. Von großen Problemen ist mit beim 1,0er nichts bekannt. Das Problem mir dem Schlauch wurde gelöst. Selten ist mal ein stirmdeckel undicht.
     
  10. cc7dx

    cc7dx Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2015
    Na ja, eine Rakete ist der 1,0 mit 100 PS gewiss nicht. Wie der Motor bei Testern so viel Begeisterung auslösen konnte, entzieht sich mir. Der Focus Kombi ist damit etwas träge. Mir reicht er vollständig aus, aber wenn ich jeden Tag die Kasseler Berge hoch müsste, würde ich doch ein paar PS mehr wollen.
     
  11. #10 Focus06, 28.03.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS

    Die Schleiferei hat ein recht großes Einzugsgebiet, aber in meiner Gegend gibt es jetzt auch nicht so viele Ford-Autohäuser. Trotzdem meinte der Chef, dass die im Monat 3-4 1.0 EB mit gerissenen Zylinderköpfen bekommen. Das ist in meinen Augen schon recht viel.

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
     
  12. #11 schitho, 28.03.2016
    schitho

    schitho Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Sport MK3 Fl
    ich denke es kommt auch drauf an in welcher Gegend man wohnt,bei mir gehts nur Berg hoch und runter da ist der 1,0 einfach zu schwach im Flachland reicht der 1,0 bestimmt.
    Ich bin von einem Mondeo TDCI auf den Focus umgestiegen und vom Gefühl her meine ich immer ich hab am Focus die Handbremse gezogen:rasend:
     
  13. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Da kommt man mit dem normalen 1,6er aber erst recht nicht weiter ;)

    - - - Aktualisiert - - -

    [​IMG]
     
  14. cc7dx

    cc7dx Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2015
    Es ist kaum möglich, eine solche sehr vage gehaltene Einzelinformation richtig einzuordnen. Haarrisse in Zylinderköpfen werden bei vielen Motoren berichtet. Ich habe nichts darüber finden können, dass das beim EB 1.0 häufiger oder in kritischerem Ausmaß auftritt als bei anderen Modellen.
     
  15. #14 dario74, 29.03.2016
    dario74

    dario74 Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2015
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB 125 Titanium
    Das stimmt.Wenn man nach Motorproblemen sucht dann findet man im Netz immer was egal welcher Hersteller.Dann muss man sagen das der Ecoboost zu den gehört wo man sehr lange suchen muss in verglichen zu anderen.Selbst dann findet man fast nichts.
     
  16. #15 schitho, 29.03.2016
    schitho

    schitho Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Sport MK3 Fl
    ich arbeite im Ford/VW Autohaus und wir haben seid dem der Ecoboost gebaut wird bestimmt 800 Stück verkauft und hatten bis jetzt 3 Stück mit Motorschaden also so anfällig sind sie garnicht im gegensatz zu VW um Welten haltbarer
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 m2medien, 31.03.2016
    m2medien

    m2medien Neuling

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Also es wird wahrscheinlich dann jetzt der 125PS Ecoboost auch werden.
    Wir sind jetzt nur noch mit der Ausstattung am hin und her überlegen. Klima Manuell oder Automatik z.B.
     
  19. #17 Peter S., 26.08.2016
    Peter S.

    Peter S. Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford B-Max, Bj.2016, 1,0 Ecoboost 92Kw
    Hallo zusammen, die gerissenen Zylinderköpfe und zerborstenen Turbolader werden von Leuten gefahren die keine Ahnung haben. Mein Focus Mk.2 hat nach 130000km
    noch den ersten Turbolader drin. Auch habe ich keinen gerissenen Zylinderkopf. Wenn man ihn nach dem Kaltstart die ersten Kilometer normal warmfährt, hält alles Ewig.
    Wenn ich ihn aber im kalten Zustand prügele kein Wunder. Das hält kein Motor aus.
     
Thema: Motor Kaufberatung 1.6 Ti-VCT / Ecoboost 100PS / Ecoboost 125PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus mk3 1 0 www.ford-forum.de

Die Seite wird geladen...

Motor Kaufberatung 1.6 Ti-VCT / Ecoboost 100PS / Ecoboost 125PS - Ähnliche Themen

  1. Datenblatt oder Infoquelle gesucht für Motor 4GA 4GD

    Datenblatt oder Infoquelle gesucht für Motor 4GA 4GD: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einer technischen Info. Es geht darum herauszufinden wann z.B. der Turbo einsetzt U/Min und wieviel Druck...
  2. 1.0er Ecoboost 100hp einfahren?

    1.0er Ecoboost 100hp einfahren?: Hi, ich poste das mal "hier", da ich denke der BMAX kommt dem TourneoCourier am nähsten, für letzteren finde ich kein Unterforum und vermute,...
  3. Leistungsproblem 2,2l 150 HDI 4N03 Motor Jumper Boxer Turbo

    Leistungsproblem 2,2l 150 HDI 4N03 Motor Jumper Boxer Turbo: Hallo zusammen. Ich habe Leistungsprobleme mit meinem Kastenwagen Wohnmobil Citroen Jumper 2,2l 150 HDI Bj. 2013 Motor 4N03 mit 42000km. Nach...
  4. Farbe Motor grau Capri III Baujahr 1984

    Farbe Motor grau Capri III Baujahr 1984: Hallo, ich habe einen Capri III mit einem grauen Motorblock. Ich möchte diesen in Originalfarbe lackieren. Am besten in einer RAL Qualität, weil...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor geht erst aus, nachdem das Standlicht abgeschaltet wurde

    Motor geht erst aus, nachdem das Standlicht abgeschaltet wurde: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem einen Ford Focus gekauft, Baujahr 2005, 2.0TDi 136PS, Xenon, 140tkm Da das rechte Xenonlicht nicht ging,...