Motor Klopfgeräusch

Diskutiere Motor Klopfgeräusch im Ford Capri Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Hallo Zusammen, gestern ist mein Essex endlich angesprungen nach langer Standzeit , aber: Aber man hört ein leicht und dumpfes Klopfgeräusch (...

  1. #1 Capri-K, 03.03.2011
    Capri-K

    Capri-K Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Capri, 77, 3.0S
    Hallo Zusammen, gestern ist mein Essex endlich angesprungen nach langer Standzeit , aber:

    Aber man hört ein leicht und dumpfes Klopfgeräusch ( nicht metallisch) auf der linken Seite...auch wenn man drinne sitzt...das klingt nicht original....was könnte das denn jetzt sein??? Hoffentlich kein Lagerschaden an Pleuel und Co??
    Was kann das jetzt sein?
    Jedenfalls ist der linke Auspuff nicht mehr gut....klingt etwas hinüber da sehr laut...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 03.03.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.928
    Zustimmungen:
    36
    Öhm , solange der Auspuff hinüber ist , mach ich da kein Ratespiel !
     
  4. #3 Capri-K, 04.03.2011
    Capri-K

    Capri-K Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Capri, 77, 3.0S
    Danke Snöpp für Deine Antworten immer!!
     
  5. #4 Capri-K, 01.08.2011
    Capri-K

    Capri-K Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Capri, 77, 3.0S
    Motor Klopfgeräusch Essex

    Hallo Zusammen

    Jetzt wo der Motor läuft und der Auspuff neu+dicht ist nehme ich immer noch ein dumpfes und störendes Klopfgeräusch am 3.0 Essex wahr. Drinnen hört man es noch störender als draussen....zudem läuft auch der Motor nicht ganz rund:...schon fast im Einklang mit dem Klopfgeräusch. Zundkontakt, Kabel, Kerzen, Kappe u. Finger alles neu. Das Geräusch hört man kalt wie warm.
    Wer kann hier eine weitere Vorgehensweise zur Fehlersuche vorgeben? Vielen Dank für Eure Antworten.
     
  6. #5 flopsen, 01.08.2011
    flopsen

    flopsen Fahrende Omas Rasen Durch

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    courier 1,8 td
    hast du schwarzen russ im auspuff? dasselbe hatte ich letztens auch am taunus....war ein loch im kolben vom 3 zylinder! wenn du glück hast ist nur eine kerze kaputt, auf jeden fall läuft ein kolben nicht richtig mit.. kann aber auch am ventil liegen.
     
  7. #6 transe79, 02.08.2011
    transe79

    transe79 Forum As

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    sierra 1990 2l dohc transit mk2

    kerzen raus+kompression prüfen
    dabei kannst du lauschen ob das geräusch bei erhöhter anlasserdrehzahl auch zu hören ist

    gruß transe79
     
  8. #7 Capri-K, 02.08.2011
    Capri-K

    Capri-K Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Capri, 77, 3.0S
    Vielen Dank für die schnellen Antworten von Euch. Nun: dei Kompression ist 4 x 12 bar und 2 mal 11 bar...dazu hört man das Geräusch bei der erhöhten Leerlaufdrehzahl nicht...würde schon gerne wissen, was es sein könnte,
    Der Motor verbrennt normal rechts wie links also leicht rußig, wie man es von den Motoren gewohnt ist, verbraucht auch kein Öl, qulamt nicht, zieht gut durch unten- wie obenrum....Spritverbrauch auch normal also jenseits der 10.0 Liter
     
  9. #8 flopsen, 02.08.2011
    flopsen

    flopsen Fahrende Omas Rasen Durch

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    courier 1,8 td
    ok also deine kompression ist super..abweichung von 1 bar ist unbedenklich.
    hast du den alten vergaser mit 2 einstellschrauben od den neueren mit 1 schraube? wenns der alte ist stimmt evtl die synchronisation nicht. ich kenn das von den 4 fachanlagen, wenn das nicht hundertpro stimmt hört man ein klopfen das sich anhört wie lagerschaden aber keiner ist... hatte das am mirafiori hörmann mal. da suchst dirn wolf. beim rumdrehen an der verstellung "sprang" das klopfen von zyl 2 auf 3 dann auf 1 und auf 4.
    denkbar ist aber auch eine lose schraube od der auspuff klopft an wagenboden.
    das ventilspiel würd ich zuerst überprüfen.
     
  10. #9 OHCTUNER, 02.08.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.928
    Zustimmungen:
    36
    Wenn das Klopfen ein Lagerschaden wäre , würde es beim Pleul nicht lange auf sich warten lassen und lauter werden , bei der Kurbelwelle kann das lange dauern bis sich da das Geräusch verschlimmert !
    Hoffe doch mal nicht das du den mit 15W40 oder ähnlichem Dreck betreibst ?!
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Capri-K, 03.08.2011
    Capri-K

    Capri-K Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Capri, 77, 3.0S
    Ok vielen Dank! Werde erneut das Ventilspiel überprüfen. der Auspuff ist fest montiert, da neu und kontrolliert...schlägt auch nicht unten an, das kenne ich. Nun der Vergaser hat rechts und links die kleine Madenschraube und sind beide 3 Umdrehungen rausgedreht von rein/innen gesehen?
    Dazu ne Ölfrage: ja ich habe 15W40 drine mit der Qualität API SL (Castrol) also sollte gut sein, da kein billiges API SG für 9 Euro die 5 Liter. Welches ist denn besser geeignet?? Da es doch immer heißt, daß diese Motoren noch kein Synthoil kannten und dies zu stark reinigt etc. und de Schmierung in manchen Situationen für diese (Alt)motoren bedenklich sein soll, habe ich erst mal mineralisches Öl reingekippt. Was sollte man stattdessen nehmen: Habe noch 5W50 da oder soll ich besser zu 20W50 oder 10W60 od. 15W50 greifen?? Bitte um Anweisung. Vielen Dank im voraus wie immer.
     
  13. #11 OHCTUNER, 03.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.928
    Zustimmungen:
    36
    API SL kam glaube ich 2001 auf den Markt , mehr sagt das ohne andere Daten nichts sinnvolles aus !
    Ich persönlich würde da bedenkenlos 10W60 reinkippen , alle Motoren ab den 70er vertragen sowas , wichtig , maximal 10tkm drin lassen und dann wechseln , oder einmal im Jahr , je nachdem was zuerst kommt !
    Finger weg vom Castrol TWS , wenn dann nur das "normale" Castrol 10W60 , Shell Helix ist auch okey !
    Da ich nicht weiß wie der Motor mit 15W40 runter geritten wurde , sag ich mal nix zum 5W50 , hab noch keinen guten Essex Motor gesehen , erst recht nicht wenn die Ventildeckel unten waren !
    Ist der Motor innerlich versifft , wirst du das besser früher wechseln , sieht man ja an der Farbe , dunkelbraun und das Öl hat nix mehr im Motor zu suchen !
    Könnte sogar sein das sich dadurch dein Klopfen verbessert , oder je nach Problem ganz verschwindet , halt nicht gleich , braucht schon so 30 - 50 km !

    Achso , es gibt kein gutes 15W40 , das erfüllt nur Mindestanforderung und ist somit nur ausreichend , was schon als Schulnote nix taugt !
     
Thema:

Motor Klopfgeräusch

Die Seite wird geladen...

Motor Klopfgeräusch - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor Fehler

    Motor Fehler: Hallo Gemeinde. Fahrzeug Focus 2.0 TDCI.Heute kam die Meldung,Motor Systemfehler.Ausgelesen,Kraftstoffdruck.Er lief nicht im Notlauf.Kann das...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Fiesta Automatik.. Motor laut..

    Fiesta Automatik.. Motor laut..: Hallo Ihr lieben, hoffe es ist hier der richtige Bereich, aber wie ich mich kenne, ist es der falsche. (Kam mit dem Baujahr nicht so klar) Darf...
  3. Mk3 1,3 Liter motor Abgaskrümmer für turbo umbau???

    Mk3 1,3 Liter motor Abgaskrümmer für turbo umbau???: Hey Leute, Anstatt einen größeren Motor einzubauen, möchte ich meinen 1,3 Liter Motor auf Turboaufladung umbauen und würde gerne wissen ob es...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor klackert nach Ölumstellung/-Wechsel

    Motor klackert nach Ölumstellung/-Wechsel: Servus, ich bin seit kurzem Besitzer eines 2006er Focus MK2 2.0 mit 145PS. Der Wagen hat jetzt 116.000 gelaufen, bekam bisher nur das Ford 5W30...
  5. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Spritzschutz unter dem Motor

    Spritzschutz unter dem Motor: Hallo zusammen, ist euer Kuga auch offen von unten? Bei meinem letzten Fahrzeug war unter dem Motor alles geschlossen, zum Ölwechsel mußte eine...