Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Motor kommt nicht auf Temperatur

Diskutiere Motor kommt nicht auf Temperatur im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Habe alle beide Thermostate gewechselt und den TemperatursensorMotor erreicht nur 78 Grad .weiss nicht mehr weiter.Im stand erreicht er seine...

  1. #1 commodore100, 22.07.2012
    commodore100

    commodore100 Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford mondeo 2.0 tdci bj 2005
    Habe alle beide Thermostate gewechselt und den TemperatursensorMotor erreicht nur 78 Grad .weiss nicht mehr weiter.Im stand erreicht er seine Temperatur und bei 95 Grad gehen auch die lüfter an.Während der fahrt kühlt er immer auf 78 grad runter.Woran kann das noch liegen.Man denkt das der grosse thermostat zu früh aufmacht,habe aber schon das zweite eingebaut und es ist immer das gleiche.Habe nach der Fahrt mit einen temperaturmesser gemessen 78 grad direkt am block.also die anzeige stimmt.der Motor ist mit 78 grad zu kalt.War vorher nicht so .Temperatur stand immer in der mitte.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. F550

    F550 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fords,
    Lieblingsspielzeug C6 ZR1
    Schwierige Frage.
    Kenne ich nicht.
    Würde das kleine Thermostat nochmal tauschen.
     
  4. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hm, also bei meinem ist es auch so, dass er zwar recht schnell auf "mitte" geht... wenn ich dann aber gemütlich durch die gegend fahre oder Berg ab fahre, dann sinkt mein Temp. wieder leicht....

    KA, ob das normal ist
     
  5. F550

    F550 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fords,
    Lieblingsspielzeug C6 ZR1
    Nein, genau dieses Verhalten kommt duch das kleine Themostat.
    Abgesehen vom Winter wo sich der Wagen schwer damit tut auf Temperaturen zu kommen ist der Kreislauf bei voller Funktion im Vergleich zu anderen Wagen sehr Temperaturstabil.
    Will heissen bei Dir schließt der große Kreislauf nicht richtig.

    An den original Ersteller. Wie wird die Temperatur gemessen. Durch die vorhandenen Sensoren oder wie ich aufgrund der Beschreibung meine zu verstehen, durch externen Fühler?
     
  6. #5 commodore100, 23.07.2012
    commodore100

    commodore100 Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford mondeo 2.0 tdci bj 2005
    Hallo Temperatur im Bordcomputer zeigt die Motortemperatur digital an .Und die normal analoge Temperaturanzeige im Display.Deshalb ist es mir überhaupt aufgefallen.Habe dann mit einem Lasertemperaturmessgerät am Motorblock und dirket am Thermostatgehäuse gemessen.78 Grad .Genau was das analoge geschätzt anzeigt.das digitale im bordcomputer zeigt exakt auch 78 grad an.man könnte denken es wäre ein 78 Grad thermostat eingebaut.ist aber rein 88 Grad thermostat.Habe es 2 mal schon gewechselt.ist ein original thermostat.habe heute das kleine thermostat zugemacht .um zusehen ob die temperatur wieder auf 90 grad geht.es verändert scih nicchts .also am kleinen liegt es nicht.es kann eigentlich nur am grossen thermostaten liegen.habe aber schon das zweite drinnen.kann doch nicht sein das 2 naglneue kaputt sind.******* karre
     
  7. F550

    F550 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fords,
    Lieblingsspielzeug C6 ZR1
    Also mir fällt nur folgendes Vorgehen ein.

    Beide Fühler raus und in Wasser legen und Wasser auf ca. 95 grad bringen. Machen die Dinger auf?

    Temperatursensor im ZK überprüfen (wird schon ärgerlicher). Normalerweise gehen die aber sehr sehr selten kaputt und auch auf Verdacht zumal du extern gemessen hast und aufs gleiche kommst sehr fragwürdig.

    Vielleicht den Wasserkreislauf nochmal richtig entlüften? Normalerweise sollte das automatisch gehen aber... Besser als Teile austauschen.
    Einen richtig befüllten Ausgleichbehälter unterstelle ich Dir jetzt einfach mal ;D

    Ansonsten bleibt nur noch die Wasserpumpe. Was macht die Heizung auf max?
    Kommt es gleichmäßig heiß raus?

    Mehr Ideen habe ich nicht :-(

    Hmm evtl. noch... Hast du mal Kühlerdicht gefahren?
     
  8. #7 commodore100, 31.07.2012
    commodore100

    commodore100 Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford mondeo 2.0 tdci bj 2005
    temperatur ford mondeo

    Hallo habe jetzt eine neue wasserpumpe bestelltdas muss der fehler sein.ich hoffe ,obwohl er bei einer kaputten wapu überhitzt.aber wer weiss.kühlerdicht habe ich nie benutzt.habe in einem anderen forum gelesen das dort auch in der werkstatt die wapu gewechselt wurde,bei gleichen symptomen.und der fehler war weg.war auch in der werkstatt 2 verschiedene .antwort.denn fehler hatten wir noch nie.hatte ja erklärt was ich schon gewechselt habe.frage ich mich ob die in der werkstatt überhaupt keine ahnung haben.teile tauschen was ich getan habe,also fehler eingrenzen,mehr machen die auch nicht.ausser eine dicke rechnung schreiben und der motor ist zur hälfte neu.gibst gar nicht.ich werde berichten wenn die wapu neu ist.danke
     
  9. F550

    F550 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fords,
    Lieblingsspielzeug C6 ZR1
    Drücke Dir die Daumen. Eine kurze Nachricht ob es das war wäre großartig.
     
  10. #9 commodore100, 06.08.2012
    commodore100

    commodore100 Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford mondeo 2.0 tdci bj 2005
    nein ist es nicht wasserpumpe sah gut aus,hab sie aber trotzdem gewechselt..es hat sich nichts verändert.habe den wagen im stand nochmal warm werden lassen.habe die schläuche kontrolliert.der dicke schlauch der zum kühler gehtwird bei 78 grad(bordcomputer)richtig heiss ,das heisst er öffnet.die temperatur sackt wieder einbisschen ab,weil das kalte wasser aus dem kühler kommt.irgendwann sind 95 grad erreicht und die lüfter springen an.das ist ja auch richtig so.bei der fahrt viel mir auf das immer bei 78 grad sich was verändert.dnn ging die temperatur runter.es muss was mit dem haupthermostat nicht stimmen.es steht 88 grad drauf ,das wäre die richtige temperatur zum öffnen.er macht es aber schon bei 78 grad.so wie auch im stand.da kann nur der fehler sitzen.wenn ich die n 90 grad erreiche im stand,steht die analoge anzeige auch in der mitte.so wie es vorher auch war.werde in die werkstatt fahren um dort um rat zu fragen.das thermostat öffnet einfach zu frühkonnte man im stand sehr schön beobachten bei 78 grad
     
  11. meiky

    meiky Guest

    Hallo commodore100,

    wechsel mal den Verschlußdeckel am Ausgleichbehälter(Probeweise).
    Achte aber drauf, dass er auch zu deinen Motor passt.

    VLG Meiky
     
  12. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    wenn du schon die Möglichkeit hast, die Temperatur digital zu messen würde ich wirklich mal die Thermostate in den Topf legen und messen wann sie aufgehen, Fehlproduktionen können auch bei solchen Teilen auftreten, es wird ja nicht jedes Teil geprüft. Ein Versuch wäre es wert bevor man noch 100€ für Teile ausgibt die vielleicht nicht schuld sind.

    Gruß Dobbi
     
  13. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hab gestern mal wieder meine Temp. Anzeige beobachtet... selbst nach 300km Autobahn und anschließender Berg ab fahrt, geht die Temp. Anzeige nach unten....

    Wo sitzt denn der Thermostat ? bekomme ich den raus, ohne das ich die Kühlflüssigkeit ablassen muss ?
     
  14. #13 FranklyZone, 08.08.2012
    FranklyZone

    FranklyZone Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2006 Titanium 2,2 TDCI
    Hi,
    das hab ich auch. Heizung spricht an nach ein paar Minuten, wenig später geht die Temperatur der Luft deutlich zurück. Temperaturanzeige zwar auf Mitte, aber bei Gefällen geht die Nadel durchaus mal nach links.
    Ein Thermostat wurde bereits gewechselt, das war es aber wohl nicht. Habe heute in Auftrag gegeben, das andere zu wechseln. Der Werkstattmeister wusste gar nicht, dass es zwei gibt.
    Fragte mich, was mich denn stört, dass die Heizung nicht geht oder die Nadel nach links. Das wären zwei verschiedene Dinge. Für mich gehört das aber zusammen, keine Motortemperatur, keine Heizung. Mensch, muss ich als Ahnungsloser denen das erklären...
    Gruß
    Frank
     
  15. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Meine Werkstatt weiß auch nichts von 2 Thermostaten... komisch!?

    Ja den Werkstätten muss man heute alles erklären... ist echt schlimm
     
  16. #15 FranklyZone, 08.08.2012
    FranklyZone

    FranklyZone Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2006 Titanium 2,2 TDCI
    So, Auto wieder geholt.
    Werkstatt sagt alles sei normal so.
    Es gibt keine zwei Thermostate. etc.
    Vergiss es, muss ich weiter damit leben.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Nighthawkzone, 09.08.2012
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Dann hat die Werkstatt das Problem ja gelöst. Würde dann jetzt mal das zweite Thermostat woanders bestellen. Hat bei mir auch den Fehler behoben.
     
  19. Jokel

    Jokel Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 3 baj. 2003 1,8 l 125 PS Benziner
    Hi an alle.
    Ich hatte das selbe Problem.
    Bei meinem Mondeo war das Thermostat kaputt.
    Das Teil getauscht und alles war gut.:top1:
    Aber leider ist der Kühler jetzt undicht.:rasend:
     
Thema:

Motor kommt nicht auf Temperatur

Die Seite wird geladen...

Motor kommt nicht auf Temperatur - Ähnliche Themen

  1. Zündspule für Ford Pinto Motor 2.0

    Zündspule für Ford Pinto Motor 2.0: Hi zusammen, Ich habe ein Kitcar mit einem Ford Pinto 2.0 Motor. Für diesen Motor suche ich eine neue Zündspule. Leider nicht so einfach wie es...
  2. Motor/Frage

    Motor/Frage: Hallo, kann mir einer sagen, wofür dieser Schlauch dient und ob es ein Problem ist, wenn es darum ein wenig feucht ist. Danke [ATTACH]
  3. Motor Probleme

    Motor Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass mir der eine oder andere einen Rat geben kann, da ich nicht weiter komme. Liegt vielleicht auch...
  4. Motor Probleme

    Motor Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass mir der eine oder andere einen Rat geben kann, da ich nicht weiter komme. Liegt vielleicht auch...
  5. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Motor springt nicht mehr an

    Motor springt nicht mehr an: Moin zusammen, ich habe einen Ford Escort XR3i, 1,8 mit 105 PS also Zetec Motor. Dabei habe ich jetzt folgendes Phänomen und ich hoffe das...