Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Motor lässt sich nicht ausschalten!

Diskutiere Motor lässt sich nicht ausschalten! im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! Bin heute mit meinen Ford Focus Tunier Baujahr 2015 von eine 150km Tripp gekommen , und wollte diesen zu Hause ausschalten wie üblich über...

  1. #1 moppel63, 09.08.2015
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Hallo! Bin heute mit meinen Ford Focus Tunier Baujahr 2015 von eine 150km Tripp gekommen , und wollte diesen zu Hause ausschalten wie üblich über die Start/ Stop Taste. Aber Pustekuchen. Mehrmals versucht, aber nichts passierte. Er lief weiter.Habe den Wagen dann über die automatische Start- Stopfunkion wie an der Kreuzung ausbekommen und ADAC angerufen. Nach 30min nachgeschaut. Der Wagen hatte sich inzwischen selber runtergefahren.
    Was passiert wenn man nach München 600km fährt und den Wagen in eine Tiefgarage parken will. Muß man dort sein Bett aufschlagen. Wer hat das auch schon mal erlebt oder hat ein paar Tipps.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 caramba, 09.08.2015
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Irgendwas am Fahrzeug geändert in den letzten Tagen? Lampen erneuert oder Fahrradträger/Anhänger an der AHK verwendet? Mal einen Blick unter die Motorhaube geworfen ob ein Marder da war?
     
  4. #3 FocusZetec, 09.08.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    bei einem Schaltgetriebe kann man den Motor einfach abwürgen ...
     
  5. #4 MaxMax66, 09.08.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.690
    Zustimmungen:
    90
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    der Start/Stopp-Kopf geht über das BUS-System, ab zum FFH, Fehler auslesen lassen...
     
  6. Braxos

    Braxos Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 2011 1.6 150ps ecoboost stufenh
    War der Motor zu heiß vieleicht?
     
  7. #6 MucCowboy, 10.08.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.286
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hast Du inzwischen mal die Batterie abgeklemmt um das System zurückzusetzen?

    Der Knopf selber nicht, aber das Keyfree-Modul, an dem er hängt. Eine Diagnose, warum der Stop-Befehl nicht an BCM und PCM weitergegeben wurde, ist nur bei (guten) Ford-Werkstätten durchführbar.
     
  8. #7 moppel63, 10.08.2015
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Habe Dienstag früh Termin zum Fehler auslesen. Heute lief der Wagen wieder problemlos. Ich lass mich überraschen. Danke für eure Ratschläge und Meinungen.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 MaxMax66, 10.08.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.690
    Zustimmungen:
    90
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Der Startbutton hängt mit SW1 KEYLESS VEHICLE MODULE und mit SW2 am BODY CONTROL MODULE,
    aber hast Recht, ist nicht digital, trotzdem sollte da das BCM nen Fehler ablegen, wenn...
     
  11. #9 kiezkoeter, 10.08.2015
    kiezkoeter

    kiezkoeter Forum Profi

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Focus '13 Titanium 1,6 EB150 Flexifuel
    Hast du den Start/Stop Knopf mal gedrückt gehalten. Während der Fahrt kannst du den Motor abschalten indem du den Knopf ein paar Sekunden lang gedrückt hältst. Ist auch nicht die feine Art aber vielleicht hilfts.
     
Thema:

Motor lässt sich nicht ausschalten!

Die Seite wird geladen...

Motor lässt sich nicht ausschalten! - Ähnliche Themen

  1. 1998 motor baugleich mit 2000

    1998 motor baugleich mit 2000: Hallo Leute passt die Ölwanne vom 2 Liter 16 v bj 98 auf einen Motor 2 Liter 16 v bj 2000 ? Beide Automatik Mfg Ingo
  2. Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus

    Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus: Hallo liebe Mitglieder, habe seit 2 Jahren meinen Focus und bin sehr zufrieden, Doch jetzt geht er mir langsam auf den Keks. Denn ich will ihn...
  3. 64er V8 224 Ps Motor

    64er V8 224 Ps Motor: guten Tag ich habe da mal eine frage weis einer ob der Motor gefragt ist bzw was er wert ist kommt aus mein Boot und hat 14.000 Betriebsstunden...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor springt nur mit Gasgeben an

    Motor springt nur mit Gasgeben an: Hallo Leute, vor einer Woche fing mein 1.6er an mir Probleme zu bereiten - nachdem die Temperaturen im Minusbereich angekommen sind, gab es...
  5. Ford Fiesta MK6 JH1 geht immer wieder aus, solange der Motor kalt ist

    Ford Fiesta MK6 JH1 geht immer wieder aus, solange der Motor kalt ist: Guten Tag, ich habe ein Problem mit meinem Fiesta. Mein Fiesta geht ständig aus seitdem es kalt draußen ist.- oder ganz besonder wenn es nass...