Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Motor lässt sich nicht ausschalten!

Diskutiere Motor lässt sich nicht ausschalten! im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! Bin heute mit meinen Ford Focus Tunier Baujahr 2015 von eine 150km Tripp gekommen , und wollte diesen zu Hause ausschalten wie üblich über...

  1. #1 moppel63, 09.08.2015
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Hallo! Bin heute mit meinen Ford Focus Tunier Baujahr 2015 von eine 150km Tripp gekommen , und wollte diesen zu Hause ausschalten wie üblich über die Start/ Stop Taste. Aber Pustekuchen. Mehrmals versucht, aber nichts passierte. Er lief weiter.Habe den Wagen dann über die automatische Start- Stopfunkion wie an der Kreuzung ausbekommen und ADAC angerufen. Nach 30min nachgeschaut. Der Wagen hatte sich inzwischen selber runtergefahren.
    Was passiert wenn man nach München 600km fährt und den Wagen in eine Tiefgarage parken will. Muß man dort sein Bett aufschlagen. Wer hat das auch schon mal erlebt oder hat ein paar Tipps.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 caramba, 09.08.2015
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Irgendwas am Fahrzeug geändert in den letzten Tagen? Lampen erneuert oder Fahrradträger/Anhänger an der AHK verwendet? Mal einen Blick unter die Motorhaube geworfen ob ein Marder da war?
     
  4. #3 FocusZetec, 09.08.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.986
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    bei einem Schaltgetriebe kann man den Motor einfach abwürgen ...
     
  5. #4 MaxMax66, 09.08.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.977
    Zustimmungen:
    138
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    der Start/Stopp-Kopf geht über das BUS-System, ab zum FFH, Fehler auslesen lassen...
     
  6. Braxos

    Braxos Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 2011 1.6 150ps ecoboost stufenh
    War der Motor zu heiß vieleicht?
     
  7. #6 MucCowboy, 10.08.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hast Du inzwischen mal die Batterie abgeklemmt um das System zurückzusetzen?

    Der Knopf selber nicht, aber das Keyfree-Modul, an dem er hängt. Eine Diagnose, warum der Stop-Befehl nicht an BCM und PCM weitergegeben wurde, ist nur bei (guten) Ford-Werkstätten durchführbar.
     
  8. #7 moppel63, 10.08.2015
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Habe Dienstag früh Termin zum Fehler auslesen. Heute lief der Wagen wieder problemlos. Ich lass mich überraschen. Danke für eure Ratschläge und Meinungen.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 MaxMax66, 10.08.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.977
    Zustimmungen:
    138
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Der Startbutton hängt mit SW1 KEYLESS VEHICLE MODULE und mit SW2 am BODY CONTROL MODULE,
    aber hast Recht, ist nicht digital, trotzdem sollte da das BCM nen Fehler ablegen, wenn...
     
  11. #9 kiezkoeter, 10.08.2015
    kiezkoeter

    kiezkoeter Forum Profi

    Dabei seit:
    21.05.2015
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus '13 Titanium 1,6 EB150 Flexifuel
    Hast du den Start/Stop Knopf mal gedrückt gehalten. Während der Fahrt kannst du den Motor abschalten indem du den Knopf ein paar Sekunden lang gedrückt hältst. Ist auch nicht die feine Art aber vielleicht hilfts.
     
Thema:

Motor lässt sich nicht ausschalten!

Die Seite wird geladen...

Motor lässt sich nicht ausschalten! - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motor ruckelt Verbrauch hoch

    Motor ruckelt Verbrauch hoch: Hallo Bin neu hier im Forum. Ich habe ein Problem mit meinem Mondeo 2.0 Tdci. Es ist so das der Motor manchmal komisch läuft er nimmt Gas an...
  2. Gebläseeinstellung läßt sich nicht auf null stellen

    Gebläseeinstellung läßt sich nicht auf null stellen: hallo,ich wußte nicht wie ich mein problem besser als oben beschrieben, nennen kann.und zwar geht es um folgendes wie man auf dem bild sehen kan...
  3. Motor heult auf

    Motor heult auf: Hallo ihr Lieben, ich habe heute Morgen meine Kinderbzur Kita gebracht und auf den Weg nach Hause heukt plötzlich mein Motor beim Gas geben auf,...
  4. Motor setzt immer kurz aus

    Motor setzt immer kurz aus: Hallo in die Runde Hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Mein Mondeo 1,8 125 PS hat alle 30 - 60 sek. Aussetzer. Im kalten zustand kürzer wenn er...
  5. Motor zittert/ruckelt im Stand/Leerlauf

    Motor zittert/ruckelt im Stand/Leerlauf: Also mein Fiesta 08' mk6 zittert sehr unruhig aber manchmal auch weniger sodass es kaum auffällt aber es man trotzdem spürt. Habe ihn in einer...