Motor läuft 1A...auf 3 Pötten :-(

Diskutiere Motor läuft 1A...auf 3 Pötten :-( im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; :traurig: Hi, ich habe einen Fiesta 1996 1,25l 16V, er fährt zur zeit auf drei Pötten, mir wurde gesagt das es das Einlassventil sein müsste,...

  1. Ted69

    Ted69 Guest

    :traurig: Hi,

    ich habe einen Fiesta 1996 1,25l 16V, er fährt zur zeit auf drei Pötten, mir wurde gesagt das es das Einlassventil sein müsste, wird heute nochmal nachgeschaut! Wenn es wirklich das Ventil ist, was wäre sinnvoll an Dichtungen zu erneuern?Habe das Auto vor 6 Wochen gekauft Km-Stand 118000, leider kann man nicht sehen ob es 100.000 oder 200.000 km sind! Schätze eher 200.000!Nur ahnen!!!!

    Vielen Dank im voraus
    Ted69
     
  2. #2 FocusZetec, 14.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.360
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wie kommt man auf das Einlassventil? Sowas kommt beim Fiesta eigentlich nicht vor ... wenn der Motor nur auf 3Zylindern läuft ist fast immer die Zündspule defekt.


    um das Einlassventil erneuern zu können müßte man den ganzen Motor zerlegen, und da sind die Dichtungen das kleinste Problem ;-)

    Wenn du von einem Händler gekauft hast hat der Wagen noch Garantie.

    Im Serviceheft oder in alten Rechnungen oder in TÜV-Berichten kannst du nachschauen ob das mit den Kilometern hinhaut ... wurde der Zahnriemenwechsel schon gemacht? Der ist alle 150.000km oder alle10Jahre fällig (Aufkleber im Motorraum)?
     
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.938
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    so sehe ich das auch... das lässt sich per ferndiagnose zwar immer schwer sagen, aber mein erster gedanke würde auch in diese richtung gehen.
     
  4. #4 blue-shadow, 17.06.2008
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    wenn die Zündspule defekt wäre, würde das Auto garnicht mehr anspringen, wäre mir neu wenn jeder Zylinder eine eigene Zündspule hat. ich würde mal einen Kompressionstest machen lassen und Kerzen und Zündkabel prüfen/ lassen
     
  5. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.938
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    sorry, unglücklich ausgedrückt: ich meinte eher das ganze zündsystem, sprich auch zündkabel und co.
     
  6. #6 FocusZetec, 17.06.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.360
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das kann man so nicht sagen, das häufigste Fehlerbild (bei einer kaputten Ford Zündspule) ist das ein Zylinder kein Zündfunke hat. Der Motor läuft dann noch auf 3Zylinder, man kann ihn starten und auch noch fahren.
     
  7. #7 FoFiChristian, 17.06.2008
    FoFiChristian

    FoFiChristian Guest

    NEIN!

    bin zwar neu hier aber ich hatte der gleiche problem!!!

    Das wird sicherlich das Auslassventil sein wie bei mir schon der fall gewesen (2mal gleich)

    wenn man das ventil wechselt kann es bei 118tkm nicht schaden die ventilschaftdichtungen zu erneuern!
    Zundkabel und Spule erneuern hat nix gebracht!

    Ausbauen deckel ab zylinder sauber machen und die lamdasonde sauber machen hat bei mir geholfen (bis jetzt) zündkerzen säubern oder neu und dann schauen!


    Ob ein Zündfunke kommt kannst testen indem du das kabel im lauf abziehst und an den block hälst (aber nich zu lange^^)
     
  8. #8 blue-shadow, 17.06.2008
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    wie? verstehe ich nicht ganz... lasse mich aber gern eines besseren belehren. Ich bin immer davon ausgegangen das die Zündspule die Hochspannung für alle 4 Kerzen liefert und diese dann über den Verteilerfinger auf alle 4 Pötte verteilt, wie kann da einer ausgelassen werden? (wenn es an der Zündspule liegen soll)
     
  9. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.938
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    kann es sein, das du einen uralt-zündverteiler meinst? ;)


    keiner bestreitet das es sowas nicht sein kann, wir wollten damit nur drauf hinweisen, das die sigma-zetecs eher für ein versagen der zündspule als für ein versagen des ventils bekannt sind.
     
  10. #10 DeScorpio, 17.06.2008
    DeScorpio

    DeScorpio Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Momentan noch Kuga Bj.09 2,5 4x4

    MG TF135.
    Bei diesem Zündsystem handelt es sich um eine Impuls/induktionszündanlage...
    Das heisst im Regelfall hat jeder Zylinder eine eigene Zündspule die dann durch das Steuergerät, bzw. durch den Impulsgeber an der Kurbelwelle und/oder Nockenwelle angesteuert wird...
    Verteiler-Zündanlagen kommen heutzutage gar nicht mehr zum einsatz...
    Würde auch eher auf die Zündspule eines Zylinders tippen..
    Nach und nach mal die Spulen abklemmen und dann laufen lassen, dann weisst du zumindest welcher Zylinder es ist...

    MfG. Maik
     
  11. #11 blue-shadow, 17.06.2008
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    emmm...jo, :) warscheinlich... haben die denn schon wieder nach höchstens 20 Jahren daran was geändert? :lol: ich hab bei meinem Courier (ist ja auch irgendwie ein mal Fiesta gewesen) mal die Zündkabel verfolgt.... war irgendwie für'n Ar*** da die hinter dem Motor verschwinden und da ich mit meinem noch keine Probs diesbezüglich hatte hab ich auch nicht drauf geachtet wenn ich ihn mal auf meiner Bühne hatte
     
  12. Ted69

    Ted69 Guest

    Hi,
    am Samstag soll nun der Motor auseinander genommen werden, hoffe das man dann näheres weiss... ich brauche unbedingt eine Explosionszeichnung vom Motor wie bereits gesagt 1,25l 16V Kennung JBA , soviel weiss ich!
    Hat vielleicht jemand von euch soetwas oder weiss woher man sie bekommt!!!

    Wäre echt nett, wenn sich jemand meldet...
    Viele Grüsse Ted69
     
  13. #13 DeScorpio, 20.06.2008
    DeScorpio

    DeScorpio Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Momentan noch Kuga Bj.09 2,5 4x4

    MG TF135.
    Muss mich korrigieren...
    Der Motor hat eine vier in eins Zündspule...
    Ist aber nicht untypisch das ein Zylinder nicht mitläuft.
    Hab mich da mal Schlau gemacht...:top1:
     
  14. Ted69

    Ted69 Guest

    Hi und was muss ich nun machen... eben typisch Frau und fast keine Ahnung...
     
  15. #15 FocusZetec, 20.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.360
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Laut dem anderen Forum hast du keine Kompression auf dem dritten Zylinder und es bläst beim Drucktest aus dem Auspuff, sorry wenn ich dich enttarne ;-) :blumen:
    Mit der Zündspule hat das nichts zu tun, interesanntes Thema aber für dich momentan total unwichtig


    Bei dir ist ein Auslassventil kaputt, da muss man den Zylinderkopf abbauen und das defekte Ventil erneuern.

    Am Besten einen Kostenvoranschlag machen lassen da das ziemlich teuer ist.
    Unteranderem brauchst du einen neuen Zahnriemen und eine neue Zylinderkopfdichtung.
     
  16. Ted69

    Ted69 Guest

    Hi, du hattest recht, es war das Auslassventil... er schnurrt wie eine Katze und verbraucht gerade mal 5,6l ... ein Problem ist jetzt aber noch der Lüfter springt nicht mehr an und die Temperaturanzeige funktioniert nicht mehr, werde es nachher nachschauen lassen, vielleicht ein TIPP ??? :-)
     
  17. #17 DeScorpio, 05.07.2008
    DeScorpio

    DeScorpio Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Momentan noch Kuga Bj.09 2,5 4x4

    MG TF135.
    Haben bestimmt nur die Stecker vergessen drauf zu machen :lol:
     
  18. Ted69

    Ted69 Guest

    Mann, Mann,

    es waren wirklich die Stecker....vielen Dank für eure Beiträge, dank eurer Hiilfe hab ich als Frau bei der Reparatur nicht nur Bahnhof verstanden!

    Vielen Dank
    Ted69
     
Thema:

Motor läuft 1A...auf 3 Pötten :-(

Die Seite wird geladen...

Motor läuft 1A...auf 3 Pötten :-( - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ford läuft unruhig brauche dringend Hilfe!

    Ford läuft unruhig brauche dringend Hilfe!: Hallo, Undzwar Hab ich ein Problem mein Auto während des Kaltstartes wo der (zahnriemen) ist & der keilriemen kommen komische zischende Geräusch...
  2. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Dringend! Bauteil zwischen Thermostat und Motor

    Dringend! Bauteil zwischen Thermostat und Motor: Hallo, ich habe folgendes Problem. Bei dem Scorpio 2.3 Automatik Baujahr 1997, Benziner, von meinem Vater wurde der Kühler, das Thermostat und...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus

    Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus: Guten Tag, ich wollte letzte Woche den Focus Mk1 1.8 Zetec meiner Lebensgefährtin durch den TÜV bringen. Der hat die leicht siffende...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motor reagiert nicht

    Motor reagiert nicht: Hallo liebe User, ich habe ein "kleines" Problem, beim zurücksetzen des Fiesta war noch alles gut, als ich aber dann aus "R" in "N" um auf "1" zu...
  5. Fiesta 1.4 59KW Motor tauschen

    Fiesta 1.4 59KW Motor tauschen: Hallo, ich hoffe auf Eure Hilfe. Kann mir jemand eine genaue Anleitung für einen Motor Ausbau eines 1.4er Bj. 2004 mit 59KW geben. - Ich möchte...