Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Motor läuft im Stand nach Austausch unruhig???

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Mondinordost, 03.04.2014.

  1. #1 Mondinordost, 03.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2014
    Mondinordost

    Mondinordost Mondeo BWY

    Dabei seit:
    31.12.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001 1.8i, Focus 2014 1,0 Ecoboost
    Hallo, Ende 2012 bekam mein Mondeo einen werksüberholten Motor, da der alte mehr Öl als Benzin verbraucht hatte.
    Seit einiger Zeit ruckelt der Wagen im Stand in kurzen Intervallen, sobald man die Drehzahl erhöht läuft er gleichmässig.
    Nun ist er mir im kalten Zustand während der Fahrt ab und zu mal ausgegangen.
    Habe den Leerlaufregler wechseln lassen, ausgegangen ist er mir seit dem nicht mehr, aber das Ruckeln ist geblieben.
    Der Motor wurde ausgelesen, alle möglichen Kontakte und Stecker überprüft, natürlich alles in Ordnung.

    Bin nun etwas ratlos und sauer:rasend:!!!

    Jemand ne Idee, die mir helfen könnte?????
    [video=youtube_share;of9lId3e4KA]http://youtu.be/of9lId3e4KA[/video]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. meiky

    meiky Guest

    Moin, Moin,

    damit alle bescheid wissen, bitte Folgendes makieren !

    Mein Motor ist ein: Benziner, Diesel, Elektro, Hybridauto oder ich weiß es nicht.

    Welches Baujahr: .............. ! Kein Baujahr oder wird noch gebaut ?

    Kilometerstand: ................... Km. oder Meilen gehen aber auch ?



    VG Meiky
     
  4. #3 Mondinordost, 03.04.2014
    Mondinordost

    Mondinordost Mondeo BWY

    Dabei seit:
    31.12.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001 1.8i, Focus 2014 1,0 Ecoboost
    Klar macht Sinn: Also ist ein Benziner 1,8i mit 188800km.
    Austauschmotor hat ca 14000km runter.
    Baujahr 2001.
     
  5. meiky

    meiky Guest

    Moin Mondinordost,

    das können so einige dinge sein.

    Was ist mit Kerzen, immer noch die alten drin ?
    Ich denke mal es könnte der Drosselklappen- Stellmotor(Klemmt) sein, checke den mal.

    Wie hoch ist die Drehzahl im Leerlauf (Drehzahlmesser) ?
    Wie Hoch ist die Leerlaufschwankung, von bis ?

    Der Motor könnte auch Falschluft ziehen(Prüfung mit Bremsenreiniger).
    Weißt du wie man das macht ?


    VG Meiky
     
  6. #5 Mondinordost, 04.04.2014
    Mondinordost

    Mondinordost Mondeo BWY

    Dabei seit:
    31.12.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001 1.8i, Focus 2014 1,0 Ecoboost
    Also Kerzen sind neu. Leerlaufdrehzahl ist wenn der Motor warm ist bei Ca 850-900 u/min und im kalten Zustand so bei 1050-1100 u/min. Mit den Prüfmethoden kenn ich mich nicht so aus.


    Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Mondinordost, 07.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2014
    Mondinordost

    Mondinordost Mondeo BWY

    Dabei seit:
    31.12.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001 1.8i, Focus 2014 1,0 Ecoboost
    So war heut mal in der Werkstatt beim Reifenwechsel hab da mal alles überprüfen lassen. Wurde nichts gefunden, es wurde mir gesagt:,, solang er läuft würde ich da erst mal nichts mach''.
    Na toll ,aber er läuft ja nun mal. Gab noch einen neuen Luftfilter und gut.

    Also weiter fahren und beobachten.
    Danke für die Tipps.

    Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk
     
  9. sf169

    sf169 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondi MK3 2,2l + Mondi MK3 2,0TDCI 130PS DPF
    Ruckeln beim Benziner kommt gern auch mal von der Zündspule oder Zündkabel(n).
    Viele Grüße
    Stefan

    PS: Ich würd versuchen das zügig zu beheben. Ruckeln ist immer eine unsaubere Verbrennung und kann deinen KAT ruinieren.
     
Thema:

Motor läuft im Stand nach Austausch unruhig???

Die Seite wird geladen...

Motor läuft im Stand nach Austausch unruhig??? - Ähnliche Themen

  1. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...
  2. Transit IV (Bj. 86-00) Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.

    Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.: Hallo, Nach zügiger Autobahnfahrt springt mein Motor nicht mehr an. Wenn ich bei gemäßigter Farweiseise so ca, 90 Kmh fahre gibt es keine...
  3. Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.

    Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.: Hallo, ich hab mir vor kurzem einen Mondeo , Bj 2003 Diesel angeschafft. Allerdings habe ich das Problem, dass mir der Motor ganz spontan...
  4. Galaxy bj 2006: Motor klackert

    Galaxy bj 2006: Motor klackert: Hallo, Wir sind letzte Woche auf der Autobahn gefahren, dort gab es am Gaspedal ein kleinen Ruck und dann fing es im Motorraum an zu klappern beim...
  5. Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!

    Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!: Hallo zusammen, seit einiger Zeit funktioniert an unserem Galaxy das Gebläse der 3. Sitzreihe nicht mehr. War gestern in der Werkstatt zur...