KA 1 (Bj. 96-08) RBT Motor läuft mal wieder unrund ...

Diskutiere Motor läuft mal wieder unrund ... im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; So langsam bin ich es wirklich leid mit meinem KA, aber das Geld für einen neuen fehlt, daher muss das Geld in den alten fließen...

  1. #1 Bl00dyRaven, 01.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2015
    Bl00dyRaven

    Bl00dyRaven Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Bj 2006 70PS
    So langsam bin ich es wirklich leid mit meinem KA, aber das Geld für einen neuen fehlt, daher muss das Geld in den alten fließen (Teufelskreis...).
    Ende vorletzten Monat war mir aufgefallen, dass mein KA im 1. und 2. Gang nicht richtig zog und erst ab 4000 Umdrehungen kam die alte Leistung wieder und man wurde förmlich in den Sitz gepresst. Das mag sich jetzt für viele nach der Kupplung anhören, aber der Motor dreht dabei nicht hoch. Er hört sich lediglich etwas dumpfer an und vibriert etwas stärker.

    Das erledigte sich dann als ich kurz auf dem Feld anhielt und ein paar mal im Leerlauf das Gaspedal bis aufs Blech drückte. Danach war er still und lief wieder als wäre er neu.
    Auch den Kupplungstest...im 4. Gang anfahren bei gezogener Handbremse erledigte er ohne Fehler (ging aus^^), weshalb ich zu dem Zeitpunkt die Kupplung natürlich ausschloss.

    Dann lief er jetzt gute 470km ohne erneute Probleme und ich dachte mir " puh, ist ja noch mal gut gegangen ".
    Wie es ja so ist, musste ich dann nach gefahrenen 500km erneut voll tanken und schon war der Fehler wieder da, im Leerlauf vibrierte er stark während ich die Kupplung getreten hatte und war erst still als die Kupplung los gelassen wurde (wahrscheinlich mehr Verbrauch dabei...ka). Und er zuckte auch beim fahren wieder unterhalb der 4000 Umdrehungen manchmal und hörte sich zwischendurch dumpf an. Aber auch hier, 20km runter und er läuft wieder rund....

    Ich vermute das er die ersten 20km lang zu viel Sprit im Tank hat und diesen direkt durch drückt und sich daran verschluckt so lange er nicht genug verbraucht...hört sich doof an, aber ich kanns mir nicht anders vorstellen.
    Ist dies ein ernst zu nehmendes Problem oder kann ich ihn einfach getrost weiter fahren? Er verbraucht auch immer noch nicht so viel mehr als vorher...490km sind sogar mehr als er vorher mit alter Zündspule, Kabel und Kerzen geschafft hatte (wurde vor kurzem erst getauscht weil er nicht mehr richtig lief...Riss in der Zündspule + Wasser eingedrungen). Die 490km sind 3x Wöchentlich sehr kurze Kurzstrecke hin und zurück^^ und 2x die Woche jeweils 25-40min hin und zurück. Langstrecke wäre sicher mehr drin.

    Mfg

    PS: Ford Ka BJ 2006 mit knapp 83.000 km runter.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 01.06.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.235
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    sind die neuen Zündanlagenteile Markenartikel von Motorcraft?
    Gerade bei Kabel und Kerzen merkt man das wenn man was anderes verbaut, weil die Motoren auf Motorcraft abgestimmt sind.

    Nein, zuviel Sprit ist nicht möglich, auch wenn Du einen Zusatztank aufs Dach setzt ;) Dafür sorgt schon die regulierte Benzinpumpe und der Kraftstoffdruckminderer.
     
  4. #3 Bl00dyRaven, 01.06.2015
    Bl00dyRaven

    Bl00dyRaven Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Bj 2006 70PS
    Es sei denn diese sind kaputt....^^

    was genau verbaut ist, werde ich heute Abend mal schauen, so gegen 17 Uhr sollte ich dann mal genauere Informationen dazu geben können. Ich weis nur das auf den Kabeln dick und Fett FORD drauf steht.
    Ich werde dann diesen Beitrag hier jedenfalls editieren.
    Aber was wäre das denn für ein komisches Fehlerbild von Kerzen und Kabeln, wenn es nur bei den ersten 20km mit neuer Tankfüllung ist.
     
  5. #4 Bl00dyRaven, 20.07.2015
    Bl00dyRaven

    Bl00dyRaven Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Bj 2006 70PS
    Ich wollte noch mal kurz Feedback hierzu geben....
    Der Motor lief nur zufällig immer bei vollem Tank unrund und ich hatte Leistungsverlust. Mittlerweile war das Problem zwar weg aber es gab im Stand bei getretener Kupplung dauernd ein klappern und der Wagen vibrierte stark, auch in den 3. und 4. Gang kam ich kaum hinein und der Rückwärtsgang klappte nur mit einem lauten Kreichen des Getriebes, daher hab ich ihn jetzt eingelegt wenn der Motor aus war und fuhr zur nächsten Werkstatt, Diagnose : Druckscheibe der Kupplung defekt...wurde nun als Satz für 622€ getauscht und ich darf das Auto heute wieder abholen. Ich vermute / hoffe, dass es ein zusammenhängendes Problem war und jetzt beseitigt ist.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motor läuft mal wieder unrund ...

Die Seite wird geladen...

Motor läuft mal wieder unrund ... - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischermotor läuft, aber Wischer arbeiten nicht

    Scheibenwischermotor läuft, aber Wischer arbeiten nicht: Hallo, haben in der Suche nichts Passendes gefunden. Gerade, natürlich bei Mega-Regen fiel mein Scheibenwischer vorne aus. Rechts ran und...
  2. Datenblatt oder Infoquelle gesucht für Motor 4GA 4GD

    Datenblatt oder Infoquelle gesucht für Motor 4GA 4GD: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einer technischen Info. Es geht darum herauszufinden wann z.B. der Turbo einsetzt U/Min und wieviel Druck...
  3. Leistungsproblem 2,2l 150 HDI 4N03 Motor Jumper Boxer Turbo

    Leistungsproblem 2,2l 150 HDI 4N03 Motor Jumper Boxer Turbo: Hallo zusammen. Ich habe Leistungsprobleme mit meinem Kastenwagen Wohnmobil Citroen Jumper 2,2l 150 HDI Bj. 2013 Motor 4N03 mit 42000km. Nach...
  4. Farbe Motor grau Capri III Baujahr 1984

    Farbe Motor grau Capri III Baujahr 1984: Hallo, ich habe einen Capri III mit einem grauen Motorblock. Ich möchte diesen in Originalfarbe lackieren. Am besten in einer RAL Qualität, weil...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor geht erst aus, nachdem das Standlicht abgeschaltet wurde

    Motor geht erst aus, nachdem das Standlicht abgeschaltet wurde: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem einen Ford Focus gekauft, Baujahr 2005, 2.0TDi 136PS, Xenon, 140tkm Da das rechte Xenonlicht nicht ging,...