Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor läuft weiter, obwohl Zündung und Schlüssel raus?! (nach E-Satz Einbau für AHK)

Diskutiere Motor läuft weiter, obwohl Zündung und Schlüssel raus?! (nach E-Satz Einbau für AHK) im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Zusammen, habe ein echt seltsames Problem. Hoffentlich kann mir hier jemand weiterhelfen :( Am Wochenende habe ich meinen E-Satz von...

  1. #1 templess, 15.04.2016
    templess

    templess Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 Benzin
    11/2004
    Hallo Zusammen,
    habe ein echt seltsames Problem. Hoffentlich kann mir hier jemand weiterhelfen :(

    Am Wochenende habe ich meinen E-Satz von Westfalia eingebaut. Lief reibungslos ab ohne weitere Probleme...
    Gestern ist mir nun aufgefallen, dass der Motor ganz normal weiterläuft AUCH noch dann, wenn die Züngung ausmache, sogar wenn ich den Schlüssel abziehe.:verdutzt:
    Aber nur bei folgendem Szenario:
    Licht ist an und die Bremse ist getreten. (Motor geht aus, wenn ich das Licht ausschalte.)

    Dass das an dem E-Satz liegt ist mir klar, ich weiß nur nicht wo jetzt zu suchen beginnen soll. Es scheint irgendwie eine Brücke zwischen Zündschloss und Bremslicht/Standlicht/whatever zu geben?

    Bin über jeden Tip dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 15.04.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.992
    Zustimmungen:
    188
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das ist ein bekanntes Problem wenn man am Sicherungskasten u.a eine Sicherung falsch Steckt (vom Tagfahrlicht) ... daher den Sicherungskasten wieder "original machen", dann sollte das Problem gelöst sein


    bzw. wie genau hast du die Kabel angeschlossen, war es ein universeller Kabelsatz, oder ein Fahrzeugspezifischer? Wo Hast du die Stromkabel genau angeschlossen?
     
  4. #3 templess, 15.04.2016
    templess

    templess Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 Benzin
    11/2004
    Am Sicherungskasten habe ich gar nichts geändert. Laut Westfalia Einbauanleitung muss ich das auch nicht.
    Der E-Satz ist ein fahrzeugspezifischer. Deswegen lief auch der Einbau so reibungslos.

    Nach weiterer Recherche kann ich noch sagen:
    - Es liegt nicht an falschen Glühbirnen (die hab ich alle getestet)
     
  5. #4 Focus-CC, 15.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Wenn Hänger dran oder ab ?

    Hast du einen "Dreher oder Schluß in der Dose ?

    Wie GENAU sah der Einbausatz aus, fertige Steckverbinder für Leuchten ?`
     
  6. #5 templess, 15.04.2016
    templess

    templess Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 Benzin
    11/2004
    Hänger ab. Die NSL funktioniert auch nicht mehr... (Glühbirne ist aber i.O.)
     
  7. #6 Focus-CC, 15.04.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Hab eben editiert, Frage, Einbausatz sieht wie aus ?

    NSL geht nicht mehr, ok, die wird m.E. bei Hängerbetrieb - gestecktem Hänger, abgeschaltet.
    Da ist ein Bug drin !

    Prüf mal ob es ggf. einen anderen Satz ( von bis Baumonat ) gibt, zur Not quer googlen bei
    Brink, etc..
     
  8. #7 templess, 15.04.2016
    templess

    templess Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 Benzin
    11/2004
    ich google bereits seit gut 3h...
    IMG_20160415_143454.jpg
     
  9. #8 MaxMax66, 15.04.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.979
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    wenn das Modul über den Bus läuft: trenn mal die 2 CAN-Bus-Adern vom Bordnetz deines Autos und check dann mal alles...
     
  10. #9 Focus-CC, 15.04.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Wenn ich das richtig gesehen habe kannst du eigentlich nur an der Dose (Kabel Pos. 1 ) was falsch aufgelegt haben ?!
     
  11. #10 FocusZetec, 15.04.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.992
    Zustimmungen:
    188
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wo hast du dann das Stromkabel angeschlossen (für die Spannungsversorgung des Anhängermodules)?
     
  12. #11 templess, 18.04.2016
    templess

    templess Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 Benzin
    11/2004
    @FocusCC
    Dose überprüfe ich heute Abend nochmal.

    @FocusZetec
    Stromkabel? Also vor zu Batterie hab ich nix verlegen müssen...
    Ich denke Pos. 13 ist das Stromkabel. Den Stecker habe ich verbunden mit dem fahrzeugseitig vorhandenen Stecker (links hinter der Kofferraumverkleidung)

    @MaxMax66
    Canbus Adern?
     
  13. #12 MaxMax66, 18.04.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.979
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS

    wenn ich das bei Westfalia auf der Homepage richtig interpretiere, hängt das Modul selbst im CAN-Bus?
    das könnte die Störung verursachen...
    Welche Kabel vom Modul hast du denn wo angeschlossen?
     
  14. #13 templess, 18.04.2016
    templess

    templess Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 Benzin
    11/2004
    alles wie in der Anleitung beschrieben:
    1: Steckdose
    3-7: Rückfahrlicht/NSL
    10: Steuermodul von Westfalia
    11: Masse
    13: 12V Stromversorgung? war fahrzeugseitig vorhanden links Kofferraum. Stecker hat auch gepasst
    22: nicht genutzt, da kein Ladestrom oder Dauerplus notwendig
    14- 21: Blinker, Rücklicht, Stoplicht links
    24-31: analog rechts
     
  15. #14 MucCowboy, 18.04.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    zwei typische Fehlerquellen, die Du prüfen solltest:
    1. Verbindung 11, Masse: ist die Masseverbindung auch gut und fest?
    2. Belegung an der Anhängersteckdose selbst: evtl. spiegelverkehrt angeschlossen?
     
  16. #15 Focus-CC, 18.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Ich würde jetzt wie folgt ran gehen: Alle Kabel von der Dose trennen. Auch wenn es unwahrscheinlich erscheint dass der Fehler da ist, ABER das ist die einzige mögliche Verdrahtungsfehlerquelle. Sonst war ja ALLES (?) vorkonfektioniert wenn ich das richtig gesehen habe ?!

    Oder wie Cowboy schon sagt: Masse ???

    Nimm zur Sicherheit noch mal die 2-Faden Brems-Rücklichtbirnen mit dem BAY Sockel raus. Dann ?
    (Mein Kumpel hatte mal Ärger mit miesen, falsch beschalteten Birnen- ganz fiese Nummer )

    Alternativ mal bei Ford fragen ob der Wagen nicht eventuell ein Update für Hänger benötigt - wenn der ganze Hänger-Rotz am Can Bus hängt ...

    Sonst bin ich mit meinem Latein am Ende.

    PS: Gibt es bei Westfalia eine Hotline ?
     
  17. Nold

    Nold Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus CC 2,0 DTCI, 05/2009
    Brachte Stecker 13 denn schon 12V Spannung mit? Oder war der Stecker vorhanden, und du hast ihn eingesteckt.
    Eigentlich kenne ich es so, dass zwar Vorbereitungen da sind, aber nicht immer bestromt sind. Wenn die Anlage durch die anderen Anschlüsse irgendwie Strom zieht (anstatt Stecker 13) gibt es Massefehlertypische Anzeichen, und das ganze System spinnt.

    Grüße

    Nold
     
  18. #17 templess, 18.04.2016
    templess

    templess Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 Benzin
    11/2004
    wow! Erstmal vielen Dank für das super feedback hier. Genial.

    @MucCowboy
    1. Masse passt. Definitiv.
    2. Spiegelverkehrt dachte ich auch erst. Aber die Pinbelegung steht zu Glück auf dem Steckdosensockel selbst auch drauf.

    @Focus-CC
    ja, alles vorkonfektioniert.
    Das mit den potenziell falschen Glühbirnen teste ich heute Abend gleich nochmal. Vllt liegt der Fehler wirklich da.

    @Nold
    Stecker war fahrzeugseitig vorhanden. Daher einfach zusammengesteckt.
    IMG_20160418_131727.jpg
     
  19. #18 MaxMax66, 18.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.979
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ok, also kein CAN-Bus
    dann ist das Modul aber mit ziemlichen Aufwand verbunden, was die Verkabelung angeht, hätteste mit dem Ford-Modul einfacher haben können...
    da braucht man nur Bremse, Dauerplus, Masse und 2x CAN

    - - - Aktualisiert - - -

    nein, so wie der TE schreibt, hängt das Modul nicht im CAN, ungewöhnlich, wobei das auf der Homepage bei Westfalia auch etwas anders steht...


    "Licht ist an und die Bremse ist getreten. (Motor geht aus, wenn ich das Licht ausschalte.)"
    im Prinzip kann es ja nur so sein, dass irgendwo eine Brücke oder ein Kabeldreher ist
    und somit über die Bremslicht- und/oder Rücklichtverkabelung Spannung zurück auf Zündungsplus geht...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MucCowboy, 18.04.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Beim MK2 noch nicht, erst beim MK3.
     
  22. #20 Focus-CC, 18.04.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Daher mein Tip mit den 2-Faden Birnen. Entfernen ! Dann ?
     
Thema:

Motor läuft weiter, obwohl Zündung und Schlüssel raus?! (nach E-Satz Einbau für AHK)

Die Seite wird geladen...

Motor läuft weiter, obwohl Zündung und Schlüssel raus?! (nach E-Satz Einbau für AHK) - Ähnliche Themen

  1. motor sprang nicht an

    motor sprang nicht an: hallo habe gestern einen anhänger angehängt. der wagen lief vorher ganz normal- motor aus . anhänger dran. wollte starten , motor drehte ganz...
  2. Elektrische Sitze einbauen

    Elektrische Sitze einbauen: Hallo zusammen habe mir einen Kuga 1.6 Ecoboost gekauft 2014er meine Frage habe mir einen elektrischen Fahrersitz gekauft. Kann man das umbauen...
  3. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motor ruckelt Verbrauch hoch

    Motor ruckelt Verbrauch hoch: Hallo Bin neu hier im Forum. Ich habe ein Problem mit meinem Mondeo 2.0 Tdci. Es ist so das der Motor manchmal komisch läuft er nimmt Gas an...
  4. Radio 6000 CD E-O-N

    Radio 6000 CD E-O-N: Hallo Ich hab mir ein Focus Mk 1 gekauft, musste die Batterie wechseln, und wer will es glauben der Radio schreit nach einem Code. War leider...
  5. Motor heult auf

    Motor heult auf: Hallo ihr Lieben, ich habe heute Morgen meine Kinderbzur Kita gebracht und auf den Weg nach Hause heukt plötzlich mein Motor beim Gas geben auf,...