Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Motor macht ein komisches Geräusch wenn er kalt ist

Diskutiere Motor macht ein komisches Geräusch wenn er kalt ist im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Habe ein kleines Problem mit meinem Mondeo vieleicht könnt ihr mir ja weiter helfen.Wenn ich morgens den Wagen starte macht er ein sehr...

  1. #1 Crazy15, 13.12.2009
    Crazy15

    Crazy15 Neuling

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Baujahr 2001 1.8 16V
    Habe ein kleines Problem mit meinem Mondeo vieleicht könnt ihr mir ja weiter helfen.Wenn ich morgens den Wagen starte macht er ein sehr merkwürdiges Geräusch vom Motor her so ein zischen und er lässt sich kaum im ersten und zweiten Gang schalten. Wenn er dann warm ist ist das Geräusch weg und er lässt sich auch wieder ganz normal Schalten.
    Habe vor 4 Wochen meine Kupplung wechseln lassen und die Steuerkette wechseln lassen kann das damit zusammen hängen???
    Er springt auch sehr schlecht an morgens und ist nur am Stottern.
    Und dann noch eine frage mein Klimakompressor ist undicht weiß jemand wie teuer ein neuer Kompressor ist???

    Crazy15
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mischit, 13.12.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Die Probleme hast Du erst seit die Kupplung und die Steuerkette gewechselt wurden ?
     
  4. #3 Sash-V6, 14.12.2009
    Sash-V6

    Sash-V6 Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mercedes Clk 320 209 .,
    Audi A4,Focus Kombi
    Ein kompressor kostet glaub ich 450 -500 euro ohne einbau und befüllen denke 200-250 noch mal drauf.

    Frage von mir -War deine Kette ausgeschlagen oder was war damit :gruebel:?
    Wieviel Kilometer hast du runter und was hast ca bezahlt?(Würde das gerne mal Wissen-Denn Wissen ist Macht:lol::lol:)
     
  5. #4 Crazy15, 14.12.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.12.2009
    Crazy15

    Crazy15 Neuling

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Baujahr 2001 1.8 16V
    Hi Mischit

    ja das problem habe ich erst nach wechseln der kupplung und steuerkette.
    Heute morgen konnste ich garnicht im ersten und zweiten gang schalten musste erst warten bis der wagen ein wenig warm wurde.
    Das Geräusch wird von tag zu tag schlimmer.

    Hi sash V6

    uiii das ist aber ne stange Geld für so einen Kopressor.
    Habe so mit 450€ gerechnet mit allem.
    Dabei fahre ich den wagen grade mal 20 Moante und musste schon so viel dran gemacht werden ich hatte bis jetzt ein schaden von 3000€. Da das immer noch nicht alle Mängel sind die ich an dem Wagen habe habe ich ein Kostenvoranschlag machen lassen der sich auf 1500€ beträgt.
    Ich habe für die Steuerkette und für die kupplung zusammen 600€ bezahlt.

    Edit petomka: sollte dir nach deinem Post noch etwas einfallen, nutze bitte die "Ändern" Funktion.
     
  6. Mammo

    Mammo Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 tdci
    Bei so grossen Reparaturen kommt so ziemlich alles in Frage...
    Da muss der Riementrieb ab, Getriebe raus usw usw
    Schwer schalten, könnte von schleifender Kupplung verursacht werden.
    Kannst Du nicht wieder da hin wo die Reparatur ausgeführt wurde?
    Selbst nem Kumpel würd ich dafür sanft ans Schienbein treten :teufel:
     
  7. #6 mischit, 15.12.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    OK , dann geb ich Dir folgenden Ratschlag :

    erkundige Dich ob Du eine Rechtsschutzversicherung hast .

    Geh zu dem Händler der dein Auto 'repariert ' hat und leg ihm unmissverständlich klar das diese Probleme erst seit der Reparatur des Wagens vorhanden sind .

    Verlange von Ihm die Fehler zu beheben und das Auto wieder in einen funktionstüchtigen Zustand zu versetzen und zwar kostenfrei für Dich !!!

    Wenn Du eine Rechtsschutzversicherung hast erkundige Dich ob die in dem Fall greift sollte es zu Streitigkeiten kommen und zwar bevor Du zur Werkstatt gehst .
    So kannst Du gleich klarmachen wie ernst es Dir ist .

    Sollte das klappen würde ich danach gleich die Werkstatt wechseln .

    Ich kann einfach nicht verstehen was da alles für Fehler passieren , bzw. das ein Auto so an den Kunden übergeben wird wenn doch offensichtlich ist das die Reparatur nicht fehlerfrei ausgeführt ist . Das mal etwas nicht klappt ist klar und passiert jedem , aber den Schaden dann einfach so an den Kunden weiterzureichen nach dem Motto ist das Auto vom Hof ist alles OK ...
    Durch solche Betriebe leidet dann eine ganze Branche unter einem schlechten Ruf .

    Warum wurde überhaupt die Steuerkette gewechselt ? Dieses Bauteil sollte ein Autoleben lang halten . Versteh ich alles nicht , tut mir leid .
     
  8. #7 Tombers7, 15.12.2009
    Tombers7

    Tombers7 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    :nene2::nene2::nene2:
    @Mischit

    Für 600 € baut dir kein FFH das Getriebe, inkl Kupplung mit Zylinder, plus die arbeiten und kosten von der Steuerkette aus.
    Haut nicht immer direkt auf den FFH ein.:mies::mies::mies:.

    Warum fahren so viele Leute nen Ford Mondeo??
    Weil sie von einem Mercedes träumen und sich nur nen Mondeo leisten können???
     
  9. #8 mischit, 16.12.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Also ich hab da nix von FFH stehen , ich weiß nicht wo Du das gelesen hast Tombers 7 .

    Es geht darum eine Reparatur auszuführen d.h. danach sollte ein Fzg. in Ordnung sein und nicht kaputter als davor , denn vor der Rep. schien das Auto ja wenigstens noch benutzbar zu sein .

    Und von einem Mercedes hab ich noch nie geträumt und ich fahr nen Mondeo ...:zunge1:
     
  10. #9 Tombers7, 16.12.2009
    Tombers7

    Tombers7 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    :rolleyes:
    Du schreibst von einem Händler. Denke mal nicht, daß ein Obsthändler damit gemeint war. :banane:.
    Mit der rep hast du völlig recht. Sie sollte in Ordnung sein.
    Aber ich finde es schon sehr merkwürdig, das die rep mit E-Teilen und Arbeitslohn nur 600 € gekostet hat. Hört sich für mich nach nem Flohmarkt Mechaniker bzw Werkstatt an.:mist:.
    Das mit dem Benz, war nicht auf dich bezogen sondern auf Crazy.

    LG Hans
     
  11. #10 Sash-V6, 16.12.2009
    Sash-V6

    Sash-V6 Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mercedes Clk 320 209 .,
    Audi A4,Focus Kombi
    600 Euro halte ich auch für sehr wenig.

    -Laut meiner Werkstatt zahle ich für Kupplung mit Zylinder allen drum und dran 850 und Ketten über 1000 mit Spanner (aber halt V6 ,also 2:)) .

    Solange Crazy15 eine Rechnung hat ,steht er besser da als ohne.-Wobei ich mir bei den Preis keine Rechnung Vorstellen kann.

    Teile liegen ja schon bei 60-75 % des Preises.
     
  12. #11 Crazy15, 16.12.2009
    Crazy15

    Crazy15 Neuling

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Baujahr 2001 1.8 16V
    ja da habt ihr schon recht das 600€ sehr wenig sind ,ist halt keine Vertragswerkstatt. Ja da hast du wohl recht Sash V6 ich habe keine Rechnung da es unter der Hand gemacht worden ist. Ich war heute mal bei Ford und habe den die sache mal beschreiben was ich für Probleme seitem habe. Er konnte mir auch nichts genaues Sagen jetzt geht er Sonntag in die Werkstatt nach Ford ich bin ja mal gespannt sollte sich wirklich rausstellen das es Fusch war werde ich andere Wege einleiten. Naja die Steuerkette muss so weit ich das weiß alle 150000km gewechselt werden. Mit der Rechtschutzversicherung werde ich eher wenig glück haben da keine Rechnung vorliegt. Ich werde jetzt erst mal abwarten was Ford sagt was das ist.
     
  13. #12 Tombers7, 16.12.2009
    Tombers7

    Tombers7 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    @Crazy
    Von welchem Motor reden wir hier??
    2001 Modell Mondeo,wie dein Bild, 1,8L Duratec HE-- Richtig??
    Dann hier mal folgendes:
    Die Nockenwellen werden über eine geräuscharme, wartungsfreie :versohlen:Stiftgliedkette angetrieben.
    Der Nockenwellenantrieb ist wartungsfrei.:keule:
     
  14. #13 Sash-V6, 16.12.2009
    Sash-V6

    Sash-V6 Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mercedes Clk 320 209 .,
    Audi A4,Focus Kombi
    Ja mit den Ketten ,kenn ich das auch so das Sie Watungsfrei:top1: sind .Es sei den Geräusche kommen, dann wechseln:mies:.

    Meiner hat schon dicke über 250tkm -geht eher auf 300tkm zu und hat noch die ersten Ketten drin:).

    Aber das was du schreibst hört sich eher an ,als ob da was nicht ganz in Ordnung ist:mies:.

    Also was Ford sagt bin ich auch mal gespannt ,hoffe ist nichts großes.
     
  15. #14 mischit, 16.12.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Wenn dein Auto jetzt nicht rumspinnen würde hätte ich behauptet dass die Dir nur erzählt haben das die Steuerkette ersetzt werden muss um dann nichts daran zu machen und dafür dein Geld zu kassieren.

    Und so blöd kann keine Werkstatt sein zu denken dass die Steuerkette einen Wechselintervall hat , das glaub ich einfach nicht .

    Bin gespannt was dabei noch rauskommt ....

    @ Hans

    So wie die Reparatur ausgeführt wurde könnte es aber schon ein Obsthändler gewesen sein ....:lol:

    P.S.

    Ich kenn eigentlich nur einen Motor bei dem die Steuerketten problematisch sind , der V10 TDI von VW . Da liegt es am Drehmoment , zieht wohl die Glieder lang mit der Zeit .
     
  16. #15 Crazy15, 22.12.2009
    Crazy15

    Crazy15 Neuling

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Baujahr 2001 1.8 16V
    hey hey

    so dann berichte ich mal was die Werkstatt gesagt hat also die Geräusche kommen vom Motor sehr wahrscheinlich ist es ein Motorschaden er hat jetzt auch schon keine Kopression mehr wenn er kalt ist am Sonntag kam auch schwarzer Rauch aus dem Auspuff Ford vermutet Motorschaden sie werden jetzt erst mal den Motor untersuchen kostet auch wieder ein schweine Geld. Das schwere Schalten kommt von der Kupplung muss was eingestellt werden nichts dramatisches. Also Kupplung ist Korrekt eingebaut worden von der Werkstatt wo ich das machen lassen habe.
    Naja bei knapp 154000km schon ein Motorschaden ich kann es jetzt noch nicht glauben. Denke mal das sich das für den Mondeo nicht mehr lohnt ein neuen Motor einbauen zu lassen.
    Ist wohl voll das Montagsauto......
     
  17. #16 mischit, 23.12.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Motorschaden ?

    Vielleicht weil die Steuerkette nicht richtig gewechselt wurde ?

    Du hast doch gesagt das der Wagen zuvor noch einwandfrei lief , das liegt für mich am nächsten . Wenn die Steurzeiten nicht richtig eingestellt wurden lz.b. oder die Spannvorrichtung da gibt es viel falsch zu machen mit gravierenden Auswirkungen .

    Mein Beileid , aber sollte die Werkstatt beim Wechsel gepfuscht haben kann der Mondeo nix für .

    Wenn der Mondeo ne hydraulische Kupplung hat lässt sich da nix einstellen , was man machen kann ist das System zu entlüften . Das könnte deine Probleme verursacht haben .
     
  18. #17 Crazy15, 23.12.2009
    Crazy15

    Crazy15 Neuling

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Baujahr 2001 1.8 16V
    mhhhh das weiß ich nicht ford hat mir auch nichts gesagt ob das daran gelegen haben könnte ???? auf jedenfall ist es ein Motorschaden....Bin heute morgen noch da gewesen und da sagten sie mir auch das der Motor nicht mehr zu retten ist er läuft zwar noch aber wie lange naja die haben mir geraten nicht mehr damit zu fahren .... Ich denke das ich mich von meinem Mondeo verabschieden muss :( es lohnt sich einfach nicht mehr einen neuen Motor einbauen zu lassen
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Schwally, 24.12.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    es lohnt sich insofern nur, wenn der schaden durch den wechsel der steuerkette geschehen ist bzw durch einen fehler beim wechseln..
    dann kriegst du nen austauschmotor.. das kann dir dann (eigentlich) egal sein..

    ansonsten hast du da leider eine "schöne" bescherung :(
     
  21. #19 mischit, 24.12.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    @ Schwally

    Da Crazy 15 keine Rechnung in der Hand hat hat er leider nix in der Hand .
    Er bleibt auf den Kosten sitzen .

    Und Crazy 15 ,

    wo soll der Schaden denn sonst so plötzlich herkommen wenn nicht davon ?

    Wenn ich deine Geschichte so Lese mit dem ganzen Geld das Du in das Auto gesteckt hast tust Du mir echt Leid . Ich möchte aber nicht wissen was davon alles unnötig war wie die Geschichte mit der Steuerkette die Wartungsfrei ist . Wahrscheinlich wurde die Kupplung auch auf 'Empfehlung' der Werkstatt gewechselt obwohl die noch in Ordnung war ?
    Das Du dann versucht hast Geld zu sparen und es ohne Rechnung machen zu lassen kann jeder nachvollziehen , hat sich jetzt aber als großer Nachteil herausgestellt.

    Das Problem eine gute Vertrauenswürdige Werkstatt zu finden ist Markenunabhängig und kann Dir daher mit jedem anderen Fzg. auch passieren .

    Dennoch hat es mir Imponiert wie sachlich Du damit umgegangen bist , ich wäre da total explodiert .

    Ich wünsche Dir dennoch schöne Weihnachten und viel Glück auf 4 Rädern im neuen Jahr.

    Gruß Michl
     
Thema:

Motor macht ein komisches Geräusch wenn er kalt ist

Die Seite wird geladen...

Motor macht ein komisches Geräusch wenn er kalt ist - Ähnliche Themen

  1. Pfeifendes Geräusch

    Pfeifendes Geräusch: Guten morgen Gemeinde, fahre einen Ford Focus Kombi 1,6 Liter Diesel Baujahr 2008. Habe nun jetzt schon ein längeres Problem beim fahren meines...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Komfortfensterheber macht probleme

    Komfortfensterheber macht probleme: Hallo hab probiert es selber in den Griff zu bekommen aber jetzt brauch ich euren Rat. Also seit kurzem geht auf der Fahrerseite meine...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Seltsame Geräusche

    Seltsame Geräusche: Hallo liebe Forums-Kollegen, ich hab längere Zeit überlegt, ob ich überhaupt einen Thread über das Problem mit meinem FoFo schreiben soll, weil...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 RS Motor in den Turnier einbauen?

    RS Motor in den Turnier einbauen?: Hi Liebe MkII-Fahrer, ich stelle mir die Frage, ob man in den Turnier von 2009 einen Motor vom MkII RS einbauen kann und wenn ja, was man...
  5. Zischendes Geräusch und Drehzahlmesser

    Zischendes Geräusch und Drehzahlmesser: Liebe Ford Community, ich bin neu hier im Forum und möchte mich daher erst einmal kurz vorstellen. Ich bin 18 Jahre jung und gehe zur Schule...