Maverick (Bj. 00-07) Motor macht kreischende Geräusche

Diskutiere Motor macht kreischende Geräusche im Ford Maverick Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo, Bin noch immer auf der suche nach dem kreischenden Geräusch welches mein Maverick 3.0 V6 beim beschleunigen macht. :rasend: Ein...

  1. #1 hauptchen, 03.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2015
    hauptchen

    hauptchen Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Maverick XLT - Bj. 2005 - 3.0 V6 - LPG -
    Hallo,

    Bin noch immer auf der suche nach dem kreischenden Geräusch welches mein Maverick 3.0 V6 beim beschleunigen macht. :rasend:

    Ein Kfz-Mechaniker meinte es wäre irgend ein Freilauf im Riementrieb.
    Von welchen Bauteil das Geräusch kommt konnte nicht lokalisiert werden (Die Lichtmaschine meint er hat keinen Freilauf aufgrund der holen Scheibe) :(
    Das deckt sich mit der Aussage eines Lichtmaschinenhandel´s die mir sagten laut Schlüsselnummer hat der 3.0 V6 keine Lichtmaschine mit Freilauf.

    Das Geräusch ist jetzt fast ständig da, sogar beim leichten beschleunigen. Wird echt Zeit.

    Weiß jemand ob eine Umlenkrolle, Spannrolle oder Klimagenerator oder sonst was einen Freilauf hat ? :gruebel:

    Wenn ein Lager kapput wäre (wovon auch immer) dann wäre das Geräusch doch ständig da, oder ?

    Nochwas fällt mir ein: Wenn ich beschleunige und das Geräusch dann da ist, ich aber das Geräusch igrnoriere und weiter beschleunige, fängt nach
    ca. 4-5 Sekunden die Motorkontrollleuche an zu blinken. Geht aber auch nach dem Beschleunigen auch wieder aus.
     
  2. Heiner

    Heiner Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 2,3 Duratec
    Ist das Geräusch auch da, wenn du bei stehendem Auto Gas gibst ?
    Wenn eventuell ja, eine zweite Person zum Gas geben holen und mit einem langen Schraubendreher am Ohr Motor, Lichtmaschine, Spannrollen usw. abhören.
    Gruß
    Heiner
     
  3. #3 Willhelm-klink, 03.12.2015
    Willhelm-klink

    Willhelm-klink Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick 3.0, 2001
    die Abgasrückführung kontrolliert?
    Ist ja scheinbar eine Schwachstelle beim Mav.
     
  4. #4 hauptchen, 03.12.2015
    hauptchen

    hauptchen Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Maverick XLT - Bj. 2005 - 3.0 V6 - LPG -
    @Heiner: im Stand nur kurz beim Starken Gasstoß bei ca. 4000rpm.
    Den Trick mit dem Schraubendreher kenne ich. Wir haben sogar ein Stetoskop benutzt (LINK). Konnte aber das Geräusch an keiner Rolle lokalisieren.

    @Wilhelm-klink: Abgasrückführung ? Was gibt es da für Geräusche ? Von welchem Bauteil ?
     
  5. #5 Willhelm-klink, 03.12.2015
    Willhelm-klink

    Willhelm-klink Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick 3.0, 2001
    zum Beispiel ein verstopftes rohr.
    was natürlich auch sein könnte, irgendwas am Ansaugtrakt oder Abgaskrümmer undicht.
    Nur weil etwas pfeift, muss es nicht immer etwas bewegliches sein.
     
  6. #6 harzbear, 04.12.2015
    harzbear

    harzbear Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Einfach mal die Riemen runternehmen und jedes rad mit der Hand durchdrehen
     
  7. #7 hauptchen, 06.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2015
    hauptchen

    hauptchen Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Maverick XLT - Bj. 2005 - 3.0 V6 - LPG -
    Hier mal das Geräusch während ich Beschleunige: [video]https://youtu.be/mzPo9z5U_ms[/video]

    Und hier direkt im Motorraum: [video]https://youtu.be/kSEIzvv2eeQ[/video]

    Habe den Rippenriemen heute abgebaut und die einzelnen Rollen gedreht:
    - Lima,Klima+Servo OK
    - Riemenspanner kein Lagerspiel und leise aber ganz leicht Schwergängig.
    - Oberste Rolle (Führungsrolle) hat etwas Spiel und macht Geräusche.

    Irgendwie kann ich aber noch nicht Glauben das die diese Führungsrolle solche Geräusche macht, was meint ihr ?
     
  8. Heiner

    Heiner Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 2,3 Duratec
    Aber sicher, wenn die Rolle an einer "günstigen/ungünstigen" Stelle verbaut ist, kann es zur extremen Verstärken von Resonanzen/Geräuschen kommen.
    Hatte als Maschinenbautechniker im Verlauf meines Berufslebens viel mit Lagern zu tun, für mich hört sich das nach einem Lagerschaden an.
    Und wenn die Spannrolle schon Geräusche macht wenn sie von Hand gedreht wird, scheint deren Lager die Ursache zu sein.
    Unter Spannung durch den Riemen wird das Lager ja stärker belastet und das "Lagerrauschen" dadurch lauter.
    Würde mal die Spannrolle erneuern, kann ja nicht so teuer sein.
    Gruß
    Heiner
     
  9. #9 Trinity, 06.12.2015
    Trinity

    Trinity Guest

    man könnte ja auch mal gasstösse geben wenn der riemen ab ist
    wenn das geräsch dann weg ist
    kommt es eindeutig aus dem riementrieb
    auch schon mal die kliamkompressorkupplung begutachtet ?
    aber als erstes mal die rolle wechseln die bereits beim durchdrehen per hand geräusche macht .
     
  10. #10 hauptchen, 08.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2015
    hauptchen

    hauptchen Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Maverick XLT - Bj. 2005 - 3.0 V6 - LPG -
    So, das Resultat nach dem wechsel der oberen Führungsrolle ( die ja Spiel hatte ) KEINE ÄNDERUNG :rasend: :boesegrinsen: :mies: Klingt komisch, aber es hat sich nichts geändert.


    Ich habe den Wandler in verdacht. Könnte das sein ?

    Warum geht die Motorkontrolleuchte an wenn ich das Geräusch länger provoziere? (weiterhin Gas gebe trotz Geräusch)
     
  11. #11 hauptchen, 11.12.2015
    hauptchen

    hauptchen Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Maverick XLT - Bj. 2005 - 3.0 V6 - LPG -
    Aktueller Stand: 2 verschiedene Ford Werkstätten aufgesucht. Beide Meister Ratlos :gruebel:

    Habe nochmal beide Rippenriemen abgebaut und den Motor dann laufen lassen, Das Geräusch ist ohne Riemen weiterhin da. YouTube Link
    Unterm Auto liegend konnte ich dann das Geräusch besser Lokalisieren: Es kommt ganz sicher vom Getriebe.

    Ich kann 100 km/h Fahren mit 2000rpm = Leise
    Wenn Ich aber beschleunige ist es immer wie auf dem Video. Wenig Gas geben leises Geräusch viel Gas geben Lautes Geräusch.

    Aber was ist da Kaputt ? : Wandler ? Nadellager ?
     
  12. #12 maverick123, 20.12.2015
    maverick123

    maverick123 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Maverick BJ 2005 2,3l Benziner
    Hallo,
    ich habe mir das Geräusch angehört, und für mich hört es sich nach einem Schleifgräusch "Metall auf Metall" an. Ich weiß nicht ob es Dir hilft aber wir hatten hier mal einen Thread über einen defekten Kurbelwellensensor auf Grund von erhöhten Spiel der Motor-Kurbelwelle.(Finde den Thread jetzt aber nicht) Da das Geräusch besonders unter Last auftritt ist meiner Meinung nach auch hier ein Fehler möglich-defekte Lagerschale an der Kurbelwelle. Das läst sich aber auch nicht so ohne weiteres überprüfen. (Motor muß zerlegt werden).
    Mir fiel das hier ein bei dem Hinweis der angehenden Motorkontrollleuchte, wenn die während der Fahrt angeht sind auch ein oder mehrere Fehler gespeichert. Also auslesen lassen. Sollte "Kurbellwellensensor" dabei sein könnte das auch auf den o.g, Fehler hindeuten.

    Ich hoffe ich bringe nicht noch mehr Verwirrung in die Sache, aber ein Getriebe tauschen (Gebraucht oder neu) ist kein Schnäppchen.

    Ich sehe gerade das dein Mav mit Gas läuft, auch hier gab es einige Threads, da auch hier offenbar häufig Probleme auftreten, irgendwo stand was von defekten Ventilen/Ventiltrieb durch den Betrieb mit Gas.

    Bevor ich also ein Getriebe tausche, muß zu 100% sicher sein, das der Defekt auch hier besteht.

    Gruß Lars

    P.S. Im Zweifelsfall einfach weiterfahren bis der Defekt schlimmer wird und/oder sich eindeutig identifizieren läßt
     
  13. #13 hauptchen, 20.12.2015
    hauptchen

    hauptchen Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Maverick XLT - Bj. 2005 - 3.0 V6 - LPG -
    Wäre eine Möglichkeit wenn es nur die Lagerschalen an der Getriebeseite sind. Denn wenn man unterm Auto liegt kommt das Geräusch aus der Gegend rund um die Getriebeglocke.

    Fehler sind zweimal mit abstand einiger Tage ausgelesen worden, jeweils: "Zündaussetzer Zylinder 1"

    Ja von dem Problem habe ich gehört. Mein Motor läuft super Sauber und Leise. Im Stand ist es nur schwer möglich das Geräusch zu provozieren, deswegen auch das Video in der vorbeifahrt. Das Geräusch kommt von weiter unten.

    Ja ich wäre mir gerne sicher.

    Habe ich schon gemacht: Anfangs war das Geräusch etwas GROBER aber selten (zwischendurch ein paar Tage gar nichts ^^).
    Jetzt ist es etwas feiner aber immer und ständig beim Beschleunigen ab ca. 1800rpm. Im Stand nur beim Gasstoß ab ca. 4000rpm.

    Tja so eine geqirlte Kac..., Mittlerweile halte ich oft einfach an Werkstätten an und sage das ich Plötzlich ein Geräusch habe. Eine Traube von achselzuckenden Mechanikern und Meistern steht dann immer staunend vor meinem Maverick. Aussage: "Sowas habe ich noch nie gehört" :(
     
  14. #14 Conter2014, 26.12.2015
    Conter2014

    Conter2014 Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Maverick 2,3 BJ.2004 150PS MK2
    Hallo Hauptchen,

    wieviel hat der Motor eigentlich gelaufen?

    Gruß Conter
     
  15. #15 harzbear, 26.12.2015
    harzbear

    harzbear Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Moin hast du mal die Verschraubung vom Wandler kontrolliert
    Das Blech zwischen motor und getriebe ist ok ?
     
  16. #16 hauptchen, 27.12.2015
    hauptchen

    hauptchen Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Maverick XLT - Bj. 2005 - 3.0 V6 - LPG -
    297.000 km hat der Mav jetzt gelaufen. Der Motor läuft aber super leise und rund.
     
  17. #17 Trinity, 27.12.2015
    Trinity

    Trinity Guest

    fast 300.000 km , ja da wird es langsam seit für was neues ;)

    spender mit wenig km suchen um umbauen .
     
  18. #18 Willhelm-klink, 27.12.2015
    Willhelm-klink

    Willhelm-klink Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick 3.0, 2001
    oder ne General Überholung,

    die dürfte allerdings einiges teurer werden als die Spendenaktion
     
Thema:

Motor macht kreischende Geräusche

Die Seite wird geladen...

Motor macht kreischende Geräusche - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor wechseln

    Motor wechseln: Hallo, ich habe einen alten Ford Focus mk1, Baujahr 1999 mit 75 PS. Wenn ich den Motor wechseln würde, gegen einen neuen, welchen würdet ihr mir...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor Startet nich div. Fehlermeldungen

    Motor Startet nich div. Fehlermeldungen: Guten Abend zusammen Die Schwester meiner Frau hat ein grosses Problem mit ihrem Focus 1.6 TDCI. Der Ford stellt während der Fahrt plötzlich ab....
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Welcher Schlauch ist das (Motor) ?

    Welcher Schlauch ist das (Motor) ?: Hallo zusammen, bei meinem Ford Focus ist im Motorraum ein Schlauch gerissen. Seit dem geht er ab 100km/h auch auf Motorstörung und läuft nur...
  4. Knackendes Geräusch beim anfahren

    Knackendes Geräusch beim anfahren: Hallo, ich musste vor ca. einem Monat eine Vollbremsung hinlegen und seitdem knackt mein CMax beim anfahren...aber auch nur beim anfahren. Mal...
  5. Ford Fiesta 1.3 Duratec 8v Motor Alu Ölwanne geht nicht weg

    Ford Fiesta 1.3 Duratec 8v Motor Alu Ölwanne geht nicht weg: Hallo und danke erst mal für die Aufnahme hier. Also ich habe folgendes Problem: Beim Zylinderkopfdichtungstausch ist meinem Kollegen...